Während sich am Samstag, 4. Dezember 2021, am Betze noch viele Gedanken um den ein Tag zuvor verstorbenen Horst Eckel drehten, zollten die Roten Teufel dem FCK-Idol auch mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung Tribut. Durch zwei Tore von Daniel Hanslik und je einem Treffer von Philipp Hercher und Jean Zimmer siegte der FCK mit 4:0 gegen Viktoria Köln.

Der Spieltag stand natürlich noch ganz im Zeichen des am Tag zuvor verstorbenen FCK-Ehrenspielführers und Weltmeisters von 1954, Horst Eckel. So befanden sich beispielsweise am Stammplatz auf der Haupttribüne ein Kranz und ein Foto der FCK-Ikone, zudem wurde dem Deutschen Meister von 1951 und 1953 vor Spielbeginn mit einer emotionalen Schweigeminute gedacht. Ebenfalls ungewöhnlich, aber dem traurigen Anlass angemessen: Die Roten Teufel traten in einem Heimspiel nicht in den gewohnten roten Trikots, sondern ganz in Schwarz an. An jeder Ecke des Stadions wurde Horst Eckel der verdiente Respekt gezollt und das hatten sich die Mannen von Cheftrainer Marco Antwerpen auch für Ihr Auftreten auf dem grünen Rasen vorgenommen.

Und so begannen die Roten Teufel auch wie die Feuerwehr. Nach drei Minuten gab es einen Eckball für den FCK, der zunächst in den Rückraum abgewehrt wurde. Dort fackelte Marlon Ritter nicht lange und versuchte es aus der zweiten Reihe – auch sein Schuss wurde abgeblockt, aber genau vor die Füße von Daniel Hanslik, der aus kurzer Distanz die frühe Führung erzielte. In der Folge kamen auch die Gäste besser ins Spiel, effizient vor dem Tor waren aber weiter nur die Roten Teufel: Nach 20 Minuten war wieder ein Eckball Ausgangspunkt des nächsten FCK-Treffers. Die Hereingabe von Mike Wunderlich verlängerte Kevin Kraus mit dem an den zweiten Pfosten, wo Philipp Hercher lauerte und flach ins kurze Eck verwandelte -2:0 für die Roten Teufel. Die Partie wurde in der Folge deutliche hitziger, was einige Gelbe Karten auf beiden Seiten nach sich zog. In der Nachspielzeit wurde es dann auch nochmal gefährlich für die Roten Teufel. Ein Freistoß von Marcel Risse aus 20 Metern ging aber zum Glück nur ans äußere Torgestänge – es blieb zur Pause beim 2:0.

Das sollte sich aber kurz nach Wiederanpfiff direkt ändern. Die Roten Teufel kombinierten sich wunderbar durch die Kölner Defensive, Kenny Prince Redondo steckte den Ball schließlich im Strafraum durch zu Daniel Hanslik, der mit vollem Tempo den Ball mitnahm und mit seinem zweiten Tor des Tages auf 3:0 erhöhte. Und die Roten Teufel machten direkt weiter Dauerdruck, nach einem Konter über Marlon Ritter wurde der Abschluss von Philipp Hercher gerade noch vereitelt, Sekunden später wurde ein Schuss von Marlon Ritter in höchster Not geblockt. Nach einer Stunde zogen sich die Roten Teufel mit der Dreitoreführung im Rücken dann ein wenig weiter zurück und überließen den Gästen aus Köln das Spielgeschehen. Der FCK stand aber defensiv weiter sicher und lauerte nun vermehrt auf schnelle Gegenstöße. Und kam auch noch weiterhin zu guten Abschlussgelegenheiten. Mike Wunderlich traf mit einem Freistoß nur das Außennetz, nach einem Ballgewinn im gegnerischen Strafraum traf Daniel Hanslik zehn Minuten vor Ende nur den Pfosten. Kurz vor Schluss legten die Lautrer dann doch noch einem nach: Bei einem Konter steckte Kenny Prince Redondo durch zum eingewechselten Kapitän Jean Zimmer, der für den umjubelten 4:0-Endstand sorgte.

Statistik:
1. FC Kaiserslautern – FC Viktoria Köln 4:0 (2:0)

FCK: Raab – Hercher (70. Schad), Kraus, Hippe, Zuck – Ritter (86. Sessa) – Ciftci, Klingenburg, Wunderlich (77., Zimmer) – Redondo, Hanslik (86. Kiprit)
Viktoria Köln: Nicolas – Heister, Rossmann, Greger, Buballa (46. May) – Klefisch (46. Möller), Fritz (73. Lorch), Sontheimer (85. Hemcke) – Risse, Marseiler (59. Amyn), Handle
Tore: 1:0 Hanslik (4.), 2:0 Hercher (20.), 3:0 Hercher (48.), 4:0 Zimmer (87.)
Gelbe Karten: Ciftci, Antwerpen, Zuck, Kraus / Fritz, Marseiler, Greger, Lorch
Schiedsrichter: Lukas Benen
Zuschauer: 10.000

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

23.01.2022 15:52
Die Spielleitung des DFB hat die für Dienstag geplante Begegnung zwischen dem @TSV1860 und dem #FCK soeben abgesagt. Der Entscheidung liegt eine behördliche Verfügung der Stadt München auf Absetzung der Partie zugrunde: t.co/HHDZ3TeQhw #Betze #M60FCK

Anzeige

23.01.2022 12:10
Gestern musste @TBoyd91 beim 2:0-Heimsieg des #FCK auf dem #Betze gegen Viktoria Berlin noch zuschauen, heute war er dann erstmals mittendrin. Willkommen im Kreise der Mannschaft, Terrence! 👹
22.01.2022 15:56
Der #FCK kann im zweiten Heimspiel des Jahres den zweiten Sieg feiern. Julian Niehues vor der Pause und Philipp Hercher nach dem Seitenwechsel sorgen mit ihren Treffern für einen verdienten 2:0-Heimsieg gegen Viktoria Berlin: t.co/kKeTdnTSAH 👹🔥 #Betze #FCKBLN
22.01.2022 15:50
#FCKBLN 2:0 (90.) | Gibt hier nochmal 3 Minuten Nachspielzeit. #Betze
22.01.2022 15:49
#FCKBLN 2:0 (90.) | Wechsel beim #FCK: Hikmet Ciftci kommt für Marlon Ritter. #Betze
22.01.2022 15:48
#FCKBLN 2:0 (89.) | Schöne Aktion kurz vor Schluss: Dominik Schad marschiert auf der rechten Seite und spielt einen tollen Pass zu Wunderlich. Dessen strammer Schuss wird von Julian Krahl gehalten. #Betze
22.01.2022 15:44
#FCKBLN 2:0 (84.) | Nächster Wechsel beim #FCK: Simon Stehle kommt für Daniel Hanslik. #Betze
22.01.2022 15:30
#FCKBLN 2:0 (69.) | Doppelwechsel beim #FCK: Domi Schad kommt für Philipp Hercher, Renè Klingenburg für Jukian Niehues. #Betze
22.01.2022 15:24
#FCKBLN 2:0 (62.) | GEIL ❤️ Philipp Hercher trifft zum 2:0 für den #Betze! Den Treffer präsentiert Euch @dashandwerk.
22.01.2022 15:05
#FCKBLN 1:0 (46.) | Weiter geht's auf dem #Betze!
22.01.2022 14:44
#FCKBLN 1:0 (42.) | YES! Boris Tomiak mit der Flanke, Julian Niehues trifft per Kopf zum hochverdienten 1:0 für den FCK! Das Tor präsentiert Euch @dashandwerk. #Betze
22.01.2022 14:37
#FCKBLN 0:0 (37.) | Redondo hätte hier die Antwort auf die strittige Elfmetet-Szene auf dem Fuß, vergibt aber diese Torchance. Weiter, Männer, immer weiter! #Betze
22.01.2022 14:35
#FCKBLN 0:0 (35.) | Großer Aufschrei im Stadion: Daniel Hanslik dringt in den gegnerischen Strafraum ein und kommt zu Fall. Unsere Bank und die Fans fordern vehement Elfmeter, aber Schiedsrichter Dr. Robin Braun ahndet die Situation nicht. Eure Meinung, #Betze-TL?
22.01.2022 14:33
#FCKBLN 0:0 (32.) | Starker Pass von Kenny Prince Redondo auf Philipp Hercher! Der zieht auf der rechten Seite an, lässt sich eher nach außen fallen und will ins Zentrum flanken, der Ball wird aber abgewehrt. #Betze
22.01.2022 14:26
#FCKBLN 0:0 (26.) | Kopfball Hanslik (!) - aber drüber. #Betze
22.01.2022 14:12
#FCKBLN 0:0 (12.) | Freistoß für den #FCK nach Foul an Marlon Ritter. #Betze
22.01.2022 14:09
#FCKBLN 0:0 (9.) | Nach erneuter Ecke für den #FCK die Kontermöglichkeit für Berlin. Aber Marlon Ritter setzt zum Sprint an und entschärft die Situation. #Betze
22.01.2022 14:06
#FCKBLN 0:0 (6.) | Julian Niehues, der für Felix Götze in die Startelf gerückt ist, holt den ersten Eckball für den #FCK raus. #Betze
22.01.2022 14:02
#FCKBLN 0:0 (1.) | Anpfiff! Auf geht's #Betze 💪
22.01.2022 13:22
Dear American community, we are proud to announce that the former member of the @USMNT, @TBoyd91, is now part of our team. He is looking forward to welcome you all to #Betze soon! 🇺🇸😈