„Wir müssen die Geilheit zurückgewinnen!“, machte die Lautrer Nummer Vier, Bastian Schulz, deutlich, worum es am elften Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga geht. „Die Stimmung in der Kabine war nach dem Spiel in Bremen natürlich gedrückt, nüchtern betrachtet hatten wir aber gegen diesen Gegner keine Chance. Diese Niederlage haben wir abgehakt und wollen es in München nun besser machen“, reflektiert der Ex-Hannoveraner das Pokalaus gegen den SV Werder Bremen.

„In Bremen kann man verlieren, Werder hat schon ewige Zeiten zu Hausen kein Pokalspiel mehr abgegeben. Wir haben am Mittwochabend viel gelernt, konnten unsere Ausfälle nicht kompensieren“,  beschrieb der Coach die Pokalpleite beim Champions-League-Teilnehmer. Mit den beiden Niederlagen gegen Düsseldorf und Bremen vor Augen, wolle der FCK sich nun aber in München vorne festbeißen, so Kurz weiter: „Die verlorenen Spiele sind für die Mannschaft Motivation genug. München ist zu Hause recht erfolgreich, hat gute Qualität im Offensivbereich. Im Moment steht der TSV unten drin, durch ein positives Ergebnis könnte München wieder Schwung mitkriegen – das wollen wir verhindern.“

„Nach neun Spielen, die wir positiv gestalten konnten und nun zwei Niederlagen in Folge, müssen wir aufpassen, nicht in einen Strudel zu geraten. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann dort wieder rauszukommen. Darum wollen wir uns am Sonntag wieder auf unsere Stärken konzentrieren, als Mannschaft auftreten, kämpfen und die Leute wieder begeistern“,  machte der FCK-Akteur Schulz die Anforderungen an sein Team deutlich.

Beim Auswärtsspiel der Lautrer bei den Löwen aus München werden rund 3.200 Gästefans aus Kaiserslautern erwartet, für die Heimpartie gegen Rot-Weiß Oberhausen konnten bereits 20.000 Tickets abgesetzt werden. „Wir wollen nicht nur mit Worten, sondern mit Taten glänzen. Die Mannschaft und das Trainerteam empfinden immer einen Verpflichtung den Zuschauern gegenüber. Wir wollen stets mit hoher Bereitschaft zeigen, dass wir den Verein und die Region vertreten. Die Unterstützung der Fans tut gut – wir stehen in der Pflicht das zu pflegen“, weiß der FCK-Trainer um den hohen Stellenwert der Lautrer Anhänger.

Kurz, der gut neun Jahre ein Löwe war und zuletzt den Profikader des TSV trainierte, will am Sonntag, 1. November 2009, Professionalität zeigen: „Ich verstehe natürlich, dass meine Geschichte mit dem TSV die Medien nun besonders interessiert. Ich war dort Kapitän, habe die U23 trainiert und wurde dann Cheftrainer der Profis, auch ist München Lebensmittelpunkt meiner Familie. Jetzt will ich aber erfolgreich in Kaiserslautern arbeiten. Ich sehe der kommenden Begegnung nüchtern entgegen, habe da nichts aufzuarbeiten. Das wird eine Partie, in der wir Erfolg haben wollen. Die Thematik 1860 München ist für mich abgehakt.“

Fraglich, so Kurz, seien die Einsätze seiner beiden Flügelspieler Ivo Ilicevic (Leistenprobleme) und Sidney Sam (Oberschenkelzerrung): „Beide haben heute das erste Mal wieder mit der Mannschaft trainiert und das sah ganz gut aus. Sollte am Sonntag jedoch noch ein Restrisiko bestehen, so wollen wir keine längeren Verletzungspausen riskieren.“
Die PK gibt es auch als Video: www.fck-tv.de

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

06.12.2022 14:01
Morgen hat das #FCK-Museum am #Betze von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Dabei habt Ihr die seltene Gelegenheit, ein Foto mit der Meisterschale zu machen. Kommt vorbei und schwelgt in der fußballfreien Zeit ein wenig in den Erinnerungen rund um die Roten Teufel: t.co/bGRFfE4vEM

Anzeige

06.12.2022 08:55
Das heutige #FCK-Adventskalender-Türchen hält am Nikolaustag eine ganz besondere Überraschung für Euch bereit. Was es zu gewinnen gibt, präsentieren Euch unser Teammanager Florian Dick, unser Zeugwart Peter Miethe und die Lightware & More GmbH. #Betze 🎅 t.co/TpP2AUtlIJ
06.12.2022 08:01
Unser #FCK-Kapitän hat Geburtstag und wir gratulieren gemeinsam mit unserem Partner @krombacher recht herzlich! 🎉 Alles Liebe und Gute zum 29. Ehrentag, lieber Jean Zimmer! Genieß die letzten freien Tage, ehe es am Wochenende wieder mit dem Training am #Betze losgeht. 🎂🎈
05.12.2022 09:38
Wir starten mit unserem #FCK-Adventskalender in die neue Woche. Türchen 5 wird Euch dabei präsentiert von unseren Keepern @AndreasLuthe und Avdo Spahic sowie der Abeba Group. Alle Informationen zum Gewinnspiel findet Ihr auf unserer Website: t.co/kPzPUUsnv6 #Betze
04.12.2022 16:07
Ein positiver Jahresabschluss, die Nachwahl von Ersatzmitgliedern und die Ernennung von Annemarie Liebrich und Trixi Thines zu Ehrenmitgliedern standen am heutigen Sonntag im Mittelpunkt einer harmonisch und konstruktiv geführten #FCKJHV am #Betze: t.co/jQSxXKAM8x
04.12.2022 15:36
Die #FCKJHV 2022 wurde offiziell um 15.34 Uhr beendet. Zum Ausklang läuft traditionell unser #Betze-Lied. Danke an alle Mitglieder, die hier dabei waren. Kommt gut & sicher nach Hause!
04.12.2022 15:34
Da zum aktuellen Zeitpunkt keine Mitgliederanträge vorliegen, entfallen TOP 9, TOP 10 und TOP 11. Auch zu TOP 12 liegen keine Wortmeldungen vor. Somit kommen wir zu TOP 13, dem Ende der Mitgliederversammlung. #FCKJHV #Betze
04.12.2022 15:33
Das Ergebnis liegt vor. Von 361 abgegebenen Stimmen haben sich Michael Schultheiss (276 Stimmen), Patrick Buchmann (205 Stimmen) und Thorsten Lill (187 stimmen) durchgesetzt und bilden damit die Nachrücker für den Aufsichtsrat. #FCKJHV #Betze
04.12.2022 15:29
Die Vorstellungsrunde ist vorbei, nun liegt es an den aktuell 409 stimmberechtigten Mitgliedern, ihre 3 Nachrücker für den Aufsichtsrat zu wählen. #FCKJHV
04.12.2022 15:27
Bevor die anwesenden Mitglieder ihre Wahl treffen, hat jeder der insgesamt 5 Kandidaten die Möglichkeit, sich kurz persönlich vorzustellen. #FCKJHV
04.12.2022 14:56
Da sowohl @D_Stich als auch Hans-Peter Briegel bestätigt wurden, geht es nun mit TOP 8 weiter: Der Wahl von insgesamt 3 Nachrücker-Kandidaten für den Aufsichtsrat. #FCKJHV
04.12.2022 14:53
Die Berufung von Hans-Peter Briegel in den Aufsichtsrat wurde mit 88% der Stimmen bestätigt. #FCKJHV
04.12.2022 14:47
Nun richtet Hans-Peter Briegel, der allen anwesenden Mitgliedern sehr gut bekannt sein dürfte, einige Worte an die Versammlung. Im Anschluss muss dann auch seine Berufung in den Aufsichtsrat von den anwesenden Mitgliedern bestätigt werden. #FCKJHV
04.12.2022 14:46
87% der anwesenden Mitglieder haben die Berufung von @D_Stich in den #FCK-Aufsichtsrat bestätigt. #FCKJHV
04.12.2022 14:43
Nach der Vorstellung von @D_Stich folgt nun die Abstimmung über seine Berufung in den #FCK-Aufsichtsrat. #FCKJHV
04.12.2022 14:40
@sangeisaru Die Zahlen der JHV von 2019 sind hier zusammengefasst: t.co/URaQ9wwq7w
04.12.2022 14:37
Wir kommen zu TOP 6. In diesem wird darüber entschieden, ob die Berufung von Daniel Stich und Hans-Peter Briegel in den Aufsichtsrat von der Mitgliederversammlung bestätigt wird. Zuvor stellen sich die Beiden bei den anwesenden Mitgliedern vor. #FCKJHV
04.12.2022 14:35
Mit 91% aller abgegebenen Stimmen wird der Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2021/22 entlastet. #FCKJHV
04.12.2022 14:30
Knapp 64% aller Mitglieder haben sich gegen eine Einzelentlastung entschieden. Damit wird über eine Entlastung des Aufsichtsrats im Gesamten entschieden. #FCKJHV
04.12.2022 14:27
Konkret geht es um die Entlastung von Rainer Keßler, Johannes B. Remy, Valentin Helou, Daniel Stich, Hans-Peter Briegel, Dr. Markus Merk und Fritz Fuchs. Es wurde ein Antrag auf Einzelentlastung gestellt, über den vor der eigentlichen Entlastung abgestimmt werden muss. #FCKJHV