Am Mittwoch, 29. November 2023, stehen für Rote Teufel E-Sport die nächsten drei Spiele an. Zunächst treffen die Spieler des FCK auf die SV Elversberg, bevor im darauffolgenden Spiel dann der SV Wehen Wiesbaden wartet. Zum Abschluss des Spieltags spielen die Roten Teufel dann gegen den 1. FC Heidenheim.

Am vergangenen Spieltag konnten die eSportler des FCK ihren ersten Saisonsieg einfahren. Nachdem man am 1. Spieltag (Sonntag, 19. November 2023) gleich auf den letztjährigen Meister und Pokalsieger aus Leipzig traf und das Spiel nur knapp verlor, gab es bereits wenige Tage später die Chance auf Wiedergutmachung. Zunächst spielten die Roten Teufel gegen die eSportler des SV Darmstadt 98. Die Lautrer mussten sich jedoch gegen die Lilien geschlagen geben und verloren die Partien nur knapp. Die letzte Chance zu gewinnen, gab es also im Derby gegen Eintracht Frankfurt. Die Roten Teufel konnten das Derby für sich entscheiden und so die ersten drei Punkte in der laufenden Spielzeit der Virtual Bundesliga sammeln.

In der Division Süd-Ost steht der FCK damit mit drei Punkten aus drei Spielen auf dem 15. Tabellenplatz, hat jedoch ein Spiel weniger als der Rest.

Am Mittwoch, 29. November 2023, stehen die nächsten drei Spieltage für die Roten Teufel an. Um 17:30 Uhr treffen die Lautrer auf die SV Elversberg. Die Elversberger sind, nachdem sie am 1. Spieltag noch spielfrei hatten, mit zwei Niederlagen gegen Bayern München und den SC Freiburg in die Saison gestartet. Die SVE konnte jedoch einen Überraschungserfolg einfahren und den letztjährigen Meister aus Leipzig besiegen. Zunächst gewannen Marius „DerKaiserFIFA“ Kaiser und Mazlum „Maazlum_“ Dogan im Doppel knapp mit 2:1 gegen Leipzig, daraufhin konnte Marius Kaiser Levy Finn „LevyFinn“ Rieck im Einzel ziemlich deutlich mit 7:3 besiegen. Die Elversberger stehen damit in der Tabelle auf dem 14. Tabellenplatz mit drei Punkten – knapp vor dem FCK.
Player to watch: Marius „DerKaiserFIFA“ Kaiser

Im zweiten Spiel des Abends wartet der SV Wehen Wiesbaden auf die Mannschaft von Rote Teufel E-Sport. Die Wehener sind ordentlich in die Saison gestartet und konnten zwei aus vier Spielen gewinnen. Nachdem man am 1. Spieltag gegen Hertha BSC noch verlor, konnte man am 2. Spieltag die Heidenheimer besiegen. Das Spiel im Zwei gegen Zwei-Modus verloren Furkan „FurkyPlayz“ Kayacik und Hasan „Hasoo19“ Eker zwar noch, jedoch konnten beide ihre Einzelspiele im Anschluss für sich entscheiden und somit auch den gesamten Spieltag. Ebenfalls konnten die Wehener das darauffolgende Spiel gegen die SpVgg Greuther Fürth für sich entscheiden. Gegen den Spitzenreiter aus Mainz reichte es jedoch nicht für einen Sieg, die Mainzer konnten den Spieltag im Entscheidungsspiel für sich entscheiden. Für den SV Wehen Wiesbaden ist zudem der ehemalige FCK-Profi Sascha „M_ocki“ Mockenhaupt als Spieler gemeldet. Die Wiesbadener belegen in der Division Süd-Ost aktuell den 6. Tabellenplatz mit sechs Punkten aus vier Spielen.
Player to watch: Furkan „FurkyPlayz“ Kayacik

Am letzten Spieltag des Abends treffen die FCK-eSportler auf den 1. FC Heidenheim. Die Heidenheimer sind aktuell sieglos und mit einem Punkt aus drei Spielen in die Saison gestartet. Am ersten Spieltag verlor man knapp gegen die TSG Hoffenheim. Am zweiten Spieltag unterlagen die Heidenheimer dem SV Wehen Wiesbaden. Das Zwei gegen Zwei-Spiel gegen Wiesbaden konnten Burak „FCH_Burak“ May und Kai „LionxX“ Bayer noch für sich entscheiden, jedoch gingen beide Einzelspiele verloren. Gegen Greuther Fürth konnten die Heidenheimer ihren ersten Punkt einfahren. Der FCH liegt aktuell auf dem letzten Tabellenplatz mit einem Punkt aus drei Spielen.
Player to watch: Laurin-Noah „Snakez“ Bartsch

„Das Erfolgserlebnis des letzten Spiels gegen die Eintracht möchten wir natürlich mitnehmen“, blickt eSports-Koordinator Adrian Starkbaum voraus. „Wir wollen weitere Partien gewinnen und damit möglichst am nächsten Spieltag anfangen.“

Die Spiele werden live auf dem Twitch-Kanal von Rote Teufel E-Sport gezeigt. Das Spiel gegen den SV Wehen Wiesbaden wird zudem in der „Featured Konferenz“ der Virtual Bundesliga gezeigt.

17:30 Uhr: SV 07 Elversberg – 1. FC Kaiserslautern
19:00 Uhr: 1. FC Kaiserslautern – SV Wehen Wiesbaden
20:30 Uhr: 1. FC Heidenheim – 1. FC Kaiserslautern

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Gölz Paletten
  • Hoffmann Schrott
  • Karlsberg
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • NovoLine
  • RPR1.
  • WASGAU

Betze News

24.04.2023 11:57
📆 Am Samstag ist Hansa Rostock zu Gast auf dem #Betze. So sieht die Trainingswoche bis dahin aus. #FCKFCH

Anzeige

23.04.2023 15:34
Im Auswärtsspiel beim um den Klassenerhalt kämpfenden @SSVJAHN gibt es für den #FCK ein torloses Remis: t.co/rn8Wlxo0v3 #Betze #SSVFCKK
23.04.2023 15:24
#SSVFCK 0:0 | Das wars in Regensburg. In einer umkämpften Partie zwischen dem @SSVJAHN und dem #FCK mit einer kurzweiligen Schlussphase bleibt es am Ende beim torlosen Remis. #Betze
23.04.2023 15:20
#SSVFCK 0:0 (90.) | Owusu schießt - und @AndreasLuthe macht sich lamg & hält! #Betze
23.04.2023 15:18
#SSVFCK 0:0 (90.) | Es gibt 3 Minuten Nachspielzeit. #Betze
23.04.2023 15:17
#SSVFCK 0:0 (90.) | Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft. #Betze
23.04.2023 15:15
@MoonDog90 Wir haben das ja gar nicht bewertet, sondern einfach nur die Entscheidung des Schiedsrichters hier getickert.
23.04.2023 15:13
#SSVFCK 0:0 (86.) | 14.668 Zuschauer sind heute dabei, darunter mindestens 2.000 #Betze-Fans - ihr seid wirklich die Besten! #Betze
23.04.2023 15:12
#SSVFCK 0:0 (84.) | Wechsel beim #FCK: Erik Durm kommt für Ben Zolinski. #Betze
23.04.2023 15:10
#SSVFCK 0:0 (82.) | Es gibt nochmal Freistoß für die Jahn-Elf. #Betze
23.04.2023 15:07
#SSVFCK 0:0 (79.) | Tomiak sieht nach Foul an Prince Osei Owusu die Gelbe Karte. #Betze
23.04.2023 15:06
Laut VAR berechtigte Entscheidung. Regensburg damit nur noch mit 10 Mann.
23.04.2023 15:04
#SSVFCK 0:0 (74.) | Nach Foul an Jean Zimmer zeigt Schiedsrichter Florian Lechner dem Regensburger Benedikt Saller die Rote Karte. Die Entscheidung wird aktuell nochmal vom VAR geprüft. #Betze
23.04.2023 14:56
#SSVFCK 0:0 (69.) | Nächster Wechsel beim #FCK: Robin Bormuth kommt für Marlon Ritter. #Betze
23.04.2023 14:51
#SSVFCK 0:0 (63.) | Einer unserer Tweets hängt leider gerade irgendwie fest - nicht wundern, wenn der plötzlich reinploppt. Haben hier den Freistoß von Klement erwähnt, der das Außennetz gestreift hat. #Betze
23.04.2023 14:49
#SSVFCK 0:0 (61.) | Gelbe Karte für Philipp Hercher. #Betze
23.04.2023 14:48
#SSVFCK 0:0 (60.) | Zuck mit der Flanke von der linken Seite auf den langen Pfosten, da steht Hercher (!) - aber der kommt nicht richtig zum Abschluss. #Betze
23.04.2023 14:46
#SSVFCK 0:0 (59.) | Freistoß für den #FCK aus rund 25 Metern. #Betze
23.04.2023 14:44
#SSVFCK 0:0 (57.) | Da ist der Doppelwechsel: Hercher und Klement kommen für Opoku und Hanslik. #Betze
23.04.2023 14:43
Und auch Philipp Klement steht bereits an der Bank und streift das Trikot über. #Betze