Halbfinale! Die U19 des 1. FC Kaiserslautern zog am Montagabend, 13. November 2017, durch einen souveränen 4:0-Sieg beim Regionalligisten FSV Offenbach in die Runde der letzten Vier des IKK-Südwest-Verbandspokals ein. Luis Kersthold brachte die Betzebuben in Führung, Antonio Jonjic erhöhte kurz vor der Pause auf 2:0. Nils Schätzle und Glenn Muenkat machten mit ihren Treffern binnen 120 Sekunden in der zweiten Halbzeit den Deckel drauf.

Nach zuletzt neun sieglosen Partien in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest hatte sich die Mannschaft von U19-Trainer Marco Laping fest vorgenommen, wieder ein Erfolgserlebnis einzufahren. Im Viertelfinale des IKK-Südwest-Verbandspokals trafen die Nachwuchsteufel auf den Tabellenelften der A-Junioren Regionalliga Südwest, den FSV Offenbach. Die jungen Roten Teufel gingen also als klarer Favorit in die Partie.

U19-Coach Marco Laping musste auf seinen Stammkeeper Lennart Grill sowie Jungprofi Torben Müsel verzichten, die im Herbsttrainingslager der DFB-U19-Nationalmannschaft auf Zypern weilten. Für Grill begann stattdessen Jonas Weyand im Gehäuse der jungen Roten Teufel. Außerdem standen der Kanadier Glenn Muenkat sowie der genesene Kapitän Paul Will in der Startelf.

Die A-Junioren der Roten Teufel zeigten von Beginn an, dass sie eine Klasse höher spielen als die Gastgeber aus Offenbach. Die Laping-Elf machte das Spiel und drückte den Regionalligisten in die eigene Hälfte. Nach rund 25 Minuten war das Abwehrbollwerk der Offenbacher geknackt. Anas Bakhat trieb das Leder über die rechte Seite an, legte quer in die Mitte zu Luis Kersthold, der die Kugel aus rund 15 Metern ins lange Eck schlenzte und sein Team damit auf die Siegerstraße brachte. Kurz vor der Pause erhöhte Mittelfeldspieler Antonio Jonjic mit einem gefühlvollen Lupfer auf 2:0.

Nach dem Seitenwechsel sorgten Nils Schätzle (57.) und Glenn Muenkat (58.) innerhalb von nicht einmal zwei Minuten mit einem Doppelpack für die Entscheidung. Schätzle glänzte mit einem strammen Fernschuss aus etwa 20 Metern, der genau im Winkel einschlug. Muenkat beförderte nach einer Ecke einen Abpraller ins Netz.

„Insgesamt war es schon eine klare Angelegenheit. Wir haben keine Chance von Offenbach zugelassen. Auch in der Höhe ist der Sieg verdient, gegen diesen Gegner müssen wir das aber auch so spielen. Die Tore waren alle sehr schön herausgespielt“, bilanzierte U19-Trainer Marco Laping. Im Halbfinale wartet nun der FK Pirmasens auf die jungen Roten Teufel.

Statistik:
FCK-U19:
 Weyand – Majchrzak, Hotopp (61. Kajinic), Altintas, Held – Will, Schätzle (60. Francus) – Muenkat, Bakhat (67. Spanier), Kersthold (52. Gözütok) – Jonjic
Tore: 0:1 Kersthold (25.), 0:2 Jonjic (45.), 0:3 Schätzle (57.), 0:4 Muenkat (58.)
Schiedsrichter: Tom Bauer
Zuschauer: 100

Ähnliche Meldungen

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • Karlsberg Urpils
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Pfalzwerke
  • Pfalzwerke

Betze News

25.06.2018 16:07
Es ist offiziell: Timmy Thiele ist ab sofort ein Roter Teufel 😈 Herzlich Willkommen auf dem #Betze! Alle Infos zum Transfer gibt's hier 👉 t.co/fRpbKBVggK // #FCK

Anzeige

24.06.2018 19:47
Noch mehr Impressionen vom heutigen Testspiel findet ihr ab sofort auf t.co/eMlxLfvv3D - viel Spaß beim Durchklicken! #FCK #Betze
24.06.2018 17:45
Hier folgt wie angekündigt noch unser kurzer Bericht zum Testspielsieg gegen den SV Viktoria Herxheim: t.co/hUh9H4zBU0 // #Betze #FCK
24.06.2018 17:09
Nach dem 4:0-Sieg im Testspiel beim SV Viktoria Herxheim gab's für die anwesenden Fans natürlich noch ausreichend Autogramme & Erinnerungsfotos - mehr Bilder & den Bericht findet ihr später auf der #FCK-Homepage.
24.06.2018 16:35
TOR! Gino Fechner erhöht nach 75 Minuten auf 3:0. #Betze #FCK
24.06.2018 16:22
Von Knoten geplatzt wollen wir mal noch nicht sprechen, aber Christoph Hemlein erhöht nur drei Minuten später zum 2:0 (61.) - weiter so! #Betze #FCK
24.06.2018 16:18
*scheinbar natürlich
24.06.2018 16:18
Hach, es geht doch! ⚽ Christian Kühlwetter trifft in der 58. Minute zum 1:0. #Betze #FCK
24.06.2018 16:17
Die Torchancen mehren sich, aber scheinbsr haben die Herxheimer Keeper die Woche über heimlich bei Gerrys Training zugeschaut! #Betze #FCK
24.06.2018 16:05
In der zweiten Halbzeit schickt Michael Frontzeck folgende Elf aufs Feld: Hesl - Bergmann, Hainault, Gottwalt, Sternberg - Hemlein, Löhmannsröben, Fechner, Pick - Kühlwetter, Esmel. #FCK #Betze
24.06.2018 15:40
Und, muss man zugeben: Der Herxheimer Keeper macht auch 'nen ordentlichen Job.
24.06.2018 15:39
Noch 10 Minuten bis zur Pause - trotz des intensiven zurückliegenden Trainingslagers zeigen sich die #Betze-Buben in der Offensive bemüht & kommen immer wieder zu guten Chancen. Nur der Ball will nicht ims Netz. #FCK
24.06.2018 15:24
20 Minuten sind in Herxheim absolviert - waren schon gute Torszenen des #FCK dabei, fehlt nur noch ein Tor. #Betze
24.06.2018 15:18
@Deitmar1 Wir werden Euch hier auf Twitter ein bisschen mitnehmen, einen Spielbericht gibt's im Nachgang auf unserer Homepage.
24.06.2018 15:17
Solider Start der #Betze-Buben, bisher ist deutlich mehr Aktion vor des Gegners Tor - nur ohne Torerfolg. #FCK
24.06.2018 15:06
So startet der #FCK in der ersten Halbzeit: Grill - Schad, Kraus, Özdemir, Andric - Morabet, Albaek, Sickinger, Zuck - Huth, Biada. #Betze
24.06.2018 14:29
Hallo aus Herxheim! Die Roten Teufel absolvieren heute zum Abschluss des Lauftrainingslagers ein Testspiel gegen den SV Viktoria Herxheim II - und die Sportanlage füllt sich mit #FCK-Fans. 15 Uhr ist Anpfiff! #Betze
24.06.2018 11:47
Nicht verpassen: Für unsere #FCK-FUSSBALLCAMPs im Sommer & Herbst 2018 sind nur noch ein paar Restplätze verfügbar - jetzt informieren & anmelden 👉 t.co/N7Ti5GPE4m // #Betze
24.06.2018 09:55
Heute beendet der #FCK sein Lauftrainingslager in Herxheim mit einem Testspiel gegen den SV Viktoria Herxheim II: t.co/i0AEy50YE9 // #Betze
22.06.2018 16:04
Die Mannschaft hat entschieden: Florian Dick wird die Mannschaft in der Saison 2018/19 als Kapitän aufs Feld führen 👉 t.co/08nGg9pmRB // #Betze #FCK