Der FCK ist wieder da. Mit einem 2:0-Sieg im Relegationsrückspiel in Dresden machten die Roten Teufel am Dienstag, 24. Mai 2022, den Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt. Daniel Hanslik und Philipp Hercher markierten die beiden Treffer für den FCK, die die lange Saison mit dem entscheidenden Sieg krönten.

Der Tag der Entscheidung war gekommen: Im Relegationsrückspiel zwischen Dynamo Dresden und dem FCK entschied sich endgültig, wer in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga und wer in der 3. Liga antritt. Wie schon im Hinspiel war die Stimmung auch dieses Mal von beiden Fanlagern extrem lautstark und leidenschaftlich. Personell veränderte FCK-Cheftrainer Dirk Schuster die Startaufstellung im Vergleich zum Freitagabend auf zwei Positionen: Die wiedergenesenen Hikmet Ciftci und Philipp Hercher kehrten in die erste Elf zurück.

Wie zu erwarten entwickelte sich schon in der Anfangsphase eine intensiv geführte Begegnung, einer erster Schussversuch von Dresdens Angreifer Christoph Daferner nach vier Minuten ging knapp am Tor von Matheo Raab vorbei. Aber auch die Roten Teufel spielten nach vorne und kamen in der Anfangsviertelstunde ebenfalls zu ersten Torraumszenen. Nach einer guten Viertelstunde versuchte es Mike Wunderlich aus der Distanz, obwohl der Schuss abgefälscht wurde und Kevin Broll so ein wenig auf dem falschen Fuß erwischt wurde, konnte der Dresdner Keeper parieren. Und auch in der Folge hielten beide Mannschaften das Tempo hoch. Nach 25 Minuten verpasste Philipp Hercher eine scharfe Hereingabe von Hikmet Ciftci im Strafraum nur haarscharf. Es entwickelte sich der erwartbare Abnutzungskampf, in dem die SGD kurz vor der Pause nochmal eine große Chance auf die Führung hatte. Ransdorf Königsdörffer zog von links nach innen und zog ab, traf aber nur das Außennetz am kurzen Eck -puh! Auch nach der ersten Hälfte im Rückspiel blieb es also weiter torlos.

Nach dem Seitenwechsel blieb das Bild ähnlich, die Spannung im Rudolf-Harbig-Stadion war mit Händen zu greifen. Und der FCK wurde in den zehn Minuten nach der Pause offensiver und verlagerte das Spielgeschehen immer öfter in die Dresdner Hälfte. So kamen die Roten Teufel nach einer knappen Stunde auch zu ihrer bis dahin besten Chance: Nach einer Ecke von rechts brachte Terrence Boyd einen Kopfball gefährlich aufs Tor, Kevin Broll parierte aber bärenstark. Kurz darauf konnten die Roten Teufel dann nach einem tollen Spielzug in Führung gehen. Marlon Ritter spielte einen Steilpass in die Tiefe auf Mike Wunderlich, der am Strafraum kurz auf Daniel Hanslik tropfen ließ. Dieser kam so frei im Strafraum zum Abschluss und überwand den Dresdner Schlussmann mit einem Flachschuss ins kurze Eck. Dresden versuchte, eine schnelle Antwort zu finden, eine Doppelchance konnte die FCK-Defensive aber abblocken. Dresden machte nun naturgemäß Druck und die Hintermannschaft der Roten Teufel wehrte die Dynamo-Angriffe mit vollem Einsatz ab. Das Spiel wurde so aber offener und es ergaben sich Chancen auf beiden Seiten. Nachdem Terrence Boyd die Chance auf die Vorentscheidung nach feinem Zuspiel von Kenny Prince Redondo verpasste, rettete Matheo Raab auf der Gegenseite mit einer ganz starken Parade gegen Panagiotis Vlachodimos. In der Nachspielzeit war es dann endlich soweit: Philipp Hercher besorgte nach Zuspiel von Simon Stehle das 2:0 und damit die Entscheidung.

Statistik:
SG Dynamo Dresden – 1. FC Kaiserslautern 0:2 (0:0)

Dynamo: Broll – Sollbauer, Knipping, C. Löwe – Diawusie (46. Vlachodimos), Kade, Stark (29. Batista Meier), Becker (80. Drchal) – Weihrauch (68. Borrello) – Daferner, Königsdörffer
FCK: Raab – Zimmer, Tomiak, Kraus, Zuck (69. Schad) – Ciftci (73. Niehues), Ritter – Hercher, Wunderlich (69. Redondo), Hanslik (88. Stehle)– Boyd
Tore: 0:1 Hanslik (60.), 0:2 Hercher (90.+2)
Gelbe Karten: Becker, Batista Meier, Vlachodimos / Hanslik, Ciftci, Tomiak
Schiedsrichter: Daniel Siebert
Zuschauer: 30.530

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

02.07.2022 17:01
Die nächsten Wechsel beim #Betze. Bakhat und Klingenburg jetzt für Ritter und Wunderlich im Spiel.

Anzeige

02.07.2022 16:56
Da ist das dritte Ding! Philipp Hercher ist durch und flankt von der rechten Grundlinie, am kurzen Pfosten steht Mike Wunderlich und köpft zum 3:0 ins lange Eck ein (67.). #Betze #FCKinMals
02.07.2022 16:50
Weitere Wechsel beim #Betze. Hippe, Bünning, Hanslik und Basenach jetzt für Tomiak, Kraus, Niehues und Redondo in der Partie. Rund 30 Minuten noch zu spielen, der FCK führt noch immer 2:0 gegen Unterhaching. #FCKinMals
02.07.2022 16:48
Der Tyger machts! In seinem ersten Auftritt im #Betze-Trikot trifft Tyger Lobinger nach Vorlage von Kenny Redondo zum 2:0 (54). Der Neuzugang haut den Ball aus ca. 10m flach rechts unten ins Netz. #FCKinMals
02.07.2022 16:42
Beste Chance für Haching bisher im Spiel, aber Boris Tomiak klärt auf der Linie (54.) #Betze #FCKinMals
02.07.2022 16:38
Das war fast der zweite Treffer für den #FCK. Marlon Ritter flankt gefühlvoll in die Mitte, wo Tyger Lobinger hochsteigt, die Kugel aber knapp übers Tor köpft. #Betze #FCKinMals
02.07.2022 16:34
Zur zweiten Hälfte hat der #Betze ordentlich durchgewechselt. Jetzt auf dem Feld: Krahl, Zimmer, Tomiak, Kraus, Gibs, Hercher, Niehues, Wunderlich, Ritter, Redondo, Lobinger. #FCKinMals
02.07.2022 16:21
Halbzeit in Mals. Der #Betze führt verdient mit 1:0 gegen die SpVgg Unterhaching. #FCKinMals
02.07.2022 16:00
Einige hundert Zuschauer sind hier live vor Ort dabei und sehen bei strahlendem Sonnenschein eine intensiv geführte Partie zwischen dem #Betze und Unterhaching. #FCKinMals
02.07.2022 15:50
@jonasfjahn Rene Vollath
02.07.2022 15:48
Da ist die Führung für den #FCK! Kenny Redondo mit einer schönen Flanke von der linken Seite, in der Mitte vollstreckt Neuzugang Ben Zolinski per Kopf zum 1:0 (13.). #Betze #FCKinMals
02.07.2022 15:40
Das Testspiel der Roten Teufel gegen @Haching_1925 ist in vollem Gange. Bei den Hachingern ist mit Simon Skatlatidis auch ein ehemaliger #FCK-Profi am Start. Auch Trainer Sandro Wagner ist am #Betze kein Unbekannter. #FCKinMals
02.07.2022 15:36
Big Respect an unseren Physiotherapeuten Ricardo Bernardy, der den Spielball mit dem Gleitschirm gebracht hat. Jetzt kanns losgehen! #Betze #FCKinMals
02.07.2022 15:05
In einer knappen halben Stunde geht es für den #FCK in Mals gegen die SpVgg Unterhaching. Folgende elf #Betze-Buben beginnen im zweiten Testspiel im Trainingslager für die Roten Teufel. #FCKinMals
02.07.2022 13:43
Nachdem die Roten Teufel bereits über 16.000 Dauerkarten für die kommende Zweitligasaison verkaufen konnten, gibt es hier nun die nächsten Infos aus dem Ticketing zu den Tageskarten und den Auswärtsdauerkarten. #Betze #FCKinMals t.co/7hZbX8PQjP
02.07.2022 12:05
Vormittagstraining ☑️ Weiter geht es heute Mittag mit dem #FCK-Testspiel gegen Unterhaching. #Betze #FCKinMals
02.07.2022 08:02
Heute Mittag steht das zweite #FCK-Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Mals gegen die SpVgg Unterhaching auf dem Plan. Davor wird aber erstmal noch trainiert. #Betze #FCKinMals
01.07.2022 17:55
Aktuell befindet sich der #FCK im Trainingslager in Mals und bereitet sich dort auf die anstehende Zweitligasaison vor. Auch in diesem Jahr haben wir uns dort "Auf ein Mals-Bier" getroffen. #Betze #FCKinMals t.co/hBfbrzUxlL
01.07.2022 15:42
👹 #Betze #FCKinMals
01.07.2022 15:42
⚽️☀️🥵 #Betze #FCKinMals