Anzeige

Anzeige

Eure Geschichte ist unsere Geschichte

Die einzigartige Geschichte des Vereins, welche bereits im Jahr 1900 begann, ist reich an Helden, Mythen, Erfolgen und Anekdoten. Das FCK-Museumsprojekt wurde ins Leben gerufen, um den ganz besonderen Geist des FCK am Leben zu erhalten.

Gemeinsam wollen wir – der FCK, das Museumsteam, die kuratorische Leitung, alle Unterstützer und Helfer – zusammen mit Euch, allen Freunden und Fans des 1. FC Kaiserslautern, die Geschichte des Vereins bewahren. Denn das Herzblut, die Freude und Tränen – all das kann nur mit den Ideen, Schätzen und Erinnerungen aller am Leben gehalten werden.

Das Museum zeigt die spannende und großartige Geschichte des Fußballs in Kaiserslautern. Von der Gründung des Vereins über die Zeiten, in denen Fritz Walter und seine Kameraden Geschichte schrieben, bis zu den Triumpfen und Tragödien der vergangenen Jahrzehnte.

Tauchen Sie ein in die bewegenden Momente der Roten Teufel und lassen Sie sich mitreißen von den Erfolgen und Emotionen aus über einem Jahrhundert Fußballtradition. Liebevoll zusammengestellte Details und atemberaubende Anekdoten rund um die Roten Teufel vom Betzenberg begleiten Sie auf Ihrer Tour durch das FCK-Museum.

Ausstellungen

Unter der kuratorischen Leitung von Astrid Wegner und mit der Unterstützung des Fördervereins Initiative Leidenschaft e.V. kann der FCK in Sachen Museum bereits auf große Schritte zurückblicken:

Die Ausstellung „work in progress“ in wurde 2011 als begehbarer Sammelaufruf gestartet und 2012 um die Ausstellungserweiterung „work in progress II“ ergänzt.

Seit dem 13. Juli 2013 ist zudem in den Museumsräumen nun auch das inhaltliche und gestalterische Konzept der Dauerausstellung, welches wir mit Hilfe Ihrer Unterstützung im nächsten Schritt umsetzen wollen, zu sehen.

Ausstellungsbesuch

Die Ausstellungen „work in progress” und „work in progress II” sind als begehbarer Sammelaufruf angelegt, dokumentieren die großartige Geschichte des Fußballs in Kaiserslautern und involvieren die Besucher in den Entstehungs- und Wachstumsprozess des Museums.

Die Fotoausstellung FCK-International zeigt in tollen Momentaufnahmen die internationalen Facetten des für seine regionale Verwurzelung bekannten Bundesligisten.

Machen Sie sich selbst ein Bild von dem lebendigen Ausstellungskonzept, dem aktuellen Stand der vorhandenen Exponate sowie der noch zu füllenden Lücken.

„work in progress + work in progress II“

Die Ausstellung „work in progress“ gliedert sich in fünf Komponenten und Funktionsbereiche. Sie dokumentiert den aktuellen Stand und bietet Besuchern Informationen über das Museumsprojekt. Zudem ermöglicht die Ausstellung die aktive Mitgestaltung jedes Einzelnen. Gemeinsam soll dazu beigetragen werden, die Geschichte des Vereins zu bewahren. Neben der Dokumentation der Entstehungsgeschichte als begehbarer Sammelaufruf und der Suchaktion nach Schätzen und Erinnerungen aller Fans werden Objekte aus dem Leben Fritz Walters sowie der Geschichte des FCK und seiner Fans dargestellt.

Die Ausstellung „work in progress II“, welche im Juli 2012 eröffnet wurde, ist der fortgesetzte Sammelaufruf, eine „zweite Bestandsaufnahme“.

Dokumentiert wird der Stand der vorhandenen Exponate wie der noch zu füllenden Lücken.
Dargestellt wird der unmittelbare Bezug der Fans zu ihren Objekten. Fans – Leihgeber wie Schenkende – stellen ihre Sammlung bzw. Einzelobjekte und sich selbst in einem Kurzportrait vor, erklären ihre Verbindung zum FCK und die Beweggründe ihrer Sammelleidenschaft.
Themen und Phasen der Sammlungen orientieren sich an den in „work in progress“ vorgegebenen Themen- und Zeitphasen: der Vereinsgeschichte, dem Nachlass Fritz Walters und der Fangeschichte.
Präsentiert werden zudem Fanclubs, Neuerwerbungen, Zufallsfunde sowie auch Sportler anderer FCK-Abteilungen und ihre Erinnerungen.

FCK International

Die Fotoausstellung zum Thema „FCK International“ konnte zum Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Kasachstan, das am Samstag, 26. März 2011, im Fritz-Walter-Stadion ausgetragen wurde, fertiggestellt werden. Die in Zusammenarbeit mit dem renommierten Sportfotografen Bernhard Kunz entstandene Ausstellung befindet sich in der zweiten Etage des Logenturms Nordost und zeigt die internationalen Facetten des für seine regionale Verwurzelung bekannten Bundesligisten:

  • Von FCK-Profis geprägte Welt- und Europameisterschaften (Bsp. „Das Wunder von Bern“)
  • Auftritte der Roten Teufel auf der internationalen Bühne (Bsp. Europapokalspiel gegen Real Madrid 1982)
  • Die Welt in Kaiserslautern zu Gast bei Freunden (WM 2006)
  • Bedeutende Spieler wie Hans-Peter Briegel, Andreas Brehme, Stefan Kuntz oder Miroslav Klose
  • Internationale Auftritte des Schiedsrichters Dr. Markus Merk

Präsentation: Vision der Langzeitausstellung

Helft uns - mit Euren Schätzen fürs Museum!

Der 12. Mann seid Ihr, die Fans, die den FCK durch ihren bedingungslosen Einsatz zu seinen großen Erfolgen nach vorne gepeitscht haben.

Ihr seid Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Vereins. Ihr seid Teil der Geschichte und daher soll und muss diese von Euch erzählt werden.

Um einen Gesamtüberblick mit möglichst vielen Objekten aller Phasen und Sammlungszweige so umfassend wie möglich dokumentieren zu können, suchen wir:

  • Ausrüstung und persönliche Gegenstände aller Spieler, Trainer, Helden und Antihelden, sowie allen, die etwas zu erzählen haben
  • Fangeschichten, Fotos und Filme jeder Art aus jeder Zeit
  • Insbesondere aber auch Eure Tränen, Eure Freude, Fotos Eurer Aktionen, Eure getragenen Schals, Eure Emotionen!

Wenn auch Ihr solche oder ähnliche Objekte, Geschichten, Erinnerungen u.v.m. aus den letzten Jahren besitzt, meldet Euch beim Kuratorium des Vereins, denn wir brauchen Eure Schätze fürs Museum!

Sendet eine E-Mail an museum@fck.de
oder meldet euch telefonisch unter:
0631 – 3188 1900 (Mo.-Fr.: 9.00 -17.00 Uhr)

Vielen Dank für Eure Mithilfe!

  • NIKE 11teamsports
  • Coca-Cola
  • Layenberger
  • RPR 1.
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

25.09.2020 21:33
Die U21 des #FCK konnte am Abend ihren vierten Saisonsieg feiern. Bei den Sportfreunden Eisbachtal gerieten die jungen Roten Teufel nach der Pause in Rückstand, schlugen aber postwendend zurück und konnten sich am Ende mit 3:1 durchsetzen: t.co/o9K9xIsuG8 #Betze

Anzeige

25.09.2020 13:56
Hier gibt es für Euch die #Pressekonferenz vor #TGMFCK präsentiert von @krombacher in voller Länge: t.co/CvbNewXhn1 // #Betze
25.09.2020 13:18
Das war es von der Pressekonferenz. Wir sehen & hören uns am Sonntag! #Betze #TGMFCK
25.09.2020 13:17
BS:"Wir müssen ruhig bleiben und unseren Spielern unser Vertrauen schenken. Man sieht, dass sie Tore schießen und gewinnen wollen und ich bin mir sicher, dass der Knoten bald platzen wird." #Betze #TGMFCK
25.09.2020 13:12
BS:"Türkgücü hat am ersten Spieltag einen guten Auftritt hingelegt, ein gutes Gegenpressing gehabt und spielerische Akzente gesetzt. Sind sehr gewarnt den Aufsteiger nicht zu unterschätzen, sie haben eine brutale Qualität in der Offensive." #Betze #TGMFCK
25.09.2020 13:10
BS:"Ich spüre den kompletten Rückhalt des Vereins. Ich bin in einem stetigen konstruktiven Austausch mit Sportdirektor Boris Notzon und Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt und reflektiere mich dabei auch selbst." #Betze #TGMFCK
25.09.2020 13:08
BS:"Die Diskussionen um meine Person gehören vielleicht nach der Niederlage gegen Dresden dazu, sind aber Giftpfeile, die der Verein aktuell nicht braucht." (2/2) #Betze
25.09.2020 13:08
BS:"Wir versuchen seit zehn Monaten gemeinsam diesen Verein in die richtige Spur zu bringen. Ich sehe auch seit unserem Amtsantritt eine positive Entwicklung." (1/2) #Betze
25.09.2020 13:03
Lucas Röser, Alex Winkler und Nicolas Sessa werden verletzungsbedingt in München fehlen. Der restliche Kader steht Boris Schommers zur Verfügung. #Betze #TGMFCK
25.09.2020 13:03
Bei der Partie in München sind keine Zuschauer zugelassen. Demnach werden die Roten Teufel wieder vor einer Geisterspiel-Kulisse auflaufen. #Betze #TGMFCK
25.09.2020 13:00
#FCK-Cheftrainer Boris Schommers hat auf dem Podium Platz genommen. Los geht's mit unserer #Pressekonferenz vor #TGMFCK - jetzt auch live auf YouTube! #Betze
25.09.2020 11:07
Ab 13 Uhr übertragen wir Euch heute wieder live die #Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel bei @turkgucumunchen präsentiert von @krombacher! Seid bei YouTube oder über unser Fanradio live dabei: 📺 t.co/3Ds0sEhuY2 📻 t.co/VnvL929cOx
25.09.2020 09:04
Fabi hat seine Tipps für den zweiten Spieltag schon abgegeben - was ist mit Dir? Mach jetzt mit bei unserem Tippspiel mit @lottorlp und sichere Dir die Chance auf Tickets für die Partien der Roten Teufel! Einmal hier entlang bitte 👉 t.co/wYnDZvgNtP
24.09.2020 18:21
Am 5. Spieltag der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar tritt die #FCK-U21 bei den Sportfreunden Eisbachtal an. Anpfiff der kurzfristig einen Tag vorverlegten Partie auf dem Kunstrasenplatz in Nentershausen ist morgen Abend um 18.30 Uhr. Unser Vorbericht: t.co/82ASibF1xB #Betze
24.09.2020 16:36
Aufgepasst: In der #FCK-Fussballschule gibt es wieder freie Plätze! Informiert Euch jetzt über unser Angebot und meldet Euch direkt an: t.co/rcO4w7TxFl // #Betze
24.09.2020 14:05
Der nächste Gegner des #FCK im Verbandspokal ist der Verbandsligist des TuS Marienborn. Das hat die Auslosung des @SWFVonline gerade ergeben. #Betze
24.09.2020 13:33
Der #FCK und Angreifer Elias Huth haben ihren ursprünglich noch bis Sommer 2021 laufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Zudem gibt es eine Option auf eine Verlängerung um ein weiteres Jahr am #Betze: t.co/780BtfcrFA
24.09.2020 10:56
In einer persönlichen Entscheidung legt Martin Wagner, wie von ihm bereits auf dem Mitgliederforum angekündigt, seine Mandate im Beirat und dem Aufsichtsrat des #FCK aus beruflichen und persönlichen Gründen zum 1. Oktober 2020 nieder. Alle Infos: t.co/yCy1gla4bW
23.09.2020 15:54
Drei Spiele hat der #FCK absolviert, in allen drei Partien kam Neuzugang Marvin Pourié zum Einsatz. Wir haben uns den Offensivspieler zwischen dem gestrigen Verbandspokalspiel und dem bevorstehenden Auswärtsspiel zum Interview geschnappt: t.co/w8goSP6Rhn // #Betze
22.09.2020 21:01
Zwei Abseitstore, drei Aluminiumtreffer und unzählige Torchancen – der #FCK setzte sich knapper als nötig mit 2:0 bei der SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach durch und zog so in die nächste Runde im @SWFVonline-Verbandspokal ein. Der Spielbericht: t.co/u5yKCJ1N62 #Betze