Tag 98 von 100

Fotos: Eric Lindon, RPZ vom 25.06.1958

Weltmeisterschaft 1958 – Halbfinale: Deutschland – Schweden 1:3
24. Juni 1958, Göteborg (Nya-Ullevi-Stadion), 49.471 Zuschauer

Halbfinale der WM 1958! Hier wartete also Gastgeber Schweden, vorab eher als Turnier-Außenseiter gehandelt. Qualität hatten sie, die Männer aus Nordeuropa. Einige der Schweden spielten seit Jahren in der italienischen Serie A, was damals eher ungewöhnlich war. Die Halbfinalpartie, die am 24. Juni 1958 in Göteborg angepfiffen wurde, ging dann als „Schlacht von Göteborg“ in die Geschichte ein und erhitzt Fußballgemüter bis heute. Sie wurde auch für Fritz Walter eines seiner bittersten Spiele überhaupt. In mehrfacher Hinsicht. Projektionsfläche bis heute, der ungarische Schiedsrichter István Zsolt, einige Akteure im schwedischen Dress und die schwedischen Fans im Stadion.

Die Schweden machten vom Anpfiff weg Druck. Doch mitten in die schwedische Drangphase markierte Hans Schäfer in der 23. Minute das 1:0 für Deutschland. Die deutsche Mannschaft beherrschte das Spiel zwar nun zunehmend, doch bald sollte das Drama seinen Lauf nehmen. Zunächst verweigerte der Referee den Deutschen einen klaren Foulelfmeter und wenig später blieb ein eindeutiges Handspiel von Nils Liedholm ungeahndet. Eine späte Rache für die Schmach von 1954? Kurz darauf kamen die Schweden durch Lennart Skoglund zum 1:1 Ausgleich, was gleichzeitig das Halbzeitergebnis war. In Halbzeit zwei schien der Hexenkessel zu bersten, in dem schon eine Stunde vor Anpfiff sechs mit Mikrofonen bewaffnete Einpeitscher auf den Tartanbahnen immer wieder das stampfende Stakkato „Heja, heja, heja, heja!“ aus 50.000 schwedischen Kehlen anheizten. In der 58. Minute ein Tritt des schwedischen Angreifers Kurt Hamrin gegen den deutschen Verteidiger Erich Juskowiak. Der Getretene revanchierte sich ebenfalls mit einem Tritt und flog vom Platz, während der Schwede unbestraft blieb! Nur 15 Minuten später ein rüdes Foul von Sigvard Parling an Fritz Walter, der schwer am Knöchel verletzt wurde. Auswechslungen gab es damals noch nicht und so biss Fritz Walter die Zähne zusammen, kehrte humpelnd zurück, agierte aber fortan eher als passiver Statist auf der rechten Außenbahn. Der seit 1954 legendäre Rundfunkreporter Herbert Zimmermann soll in seiner Reportage konstatiert haben: „Das wird ja ein Cannae hier!“ Nach dieser doppelten Schwächung konnte die deutsche Mannschaft nicht mehr verhindern, dass die Schweden durch Gunnar Gren und Kurt Hamrin in den Schlussminuten noch zwei Tore erzielten. Am Ende blieb es bei einer 1:3 Niederlage für Deutschland. Im Finale unterlag Schweden gegen Brasilien mit 2:5, womit gleichzeitig der Stern des erst 17-jährigen Pelé aufgegangen war. Deutschland verlor das Spiel um Platz drei gegen Frankreich mit 3:6, wobei Sepp Herberger mit einer auf mehreren Positionen veränderten Startelf beginnen musste. Auch Fritz Walter fehlte verletzungsbedingt. Er erholte sich auch nie mehr von seiner Knöchelverletzung aus dem Halbfinale. Das Spiel gegen Schweden war  gleichzeitig sein letztes Spiel im Trikot der deutschen Nationalmannschaft.

mg

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

31.01.2023 17:25
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷

Anzeige

31.01.2023 17:22
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷
31.01.2023 15:05
Der #FCK hat am letzten Tag des Transferfensters Angreifer Nicolas de Préville unter Vertrag genommen: t.co/dBSfgjaSys #Betze Bienvenue à Kaiserslautern, Nicolas! 🇫🇷👹
31.01.2023 12:02
Achtung, liebe #FCK-Fanclubs! Das offizielle FCK-Fanclub-Sommerturnier um den Norbert-Thines-Wanderpokal findet am Donnerstag, 08. Juni 2023, nach langer Pause wieder statt. 🏆👹 Jeder interessierte Fanclub kann sich ab sofort anmelden: t.co/rUCBFJuu65 #Betze
30.01.2023 16:45
Bei der #FCK-U21 gibt es einen Wechsel auf der Trainerposition: Peter Tretter gibt das Amt auf eigenen Wunsch ab. Bis auf Weiteres übernimmt Benny Früh die Leitung der Mannschaft. Der FCK bedankt sich bei Peter für die geleistete Arbeit und wünscht für seine Zukunft alles Gute!
30.01.2023 13:14
Der #FCK kommt wieder in die Fanregionen! 🤩 Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag mit Euch! Alle Infos inklusive Standorte findet ihr hier: t.co/OaSeHLQMWa // #Betze
30.01.2023 12:55
RT @Holstein_Kiel: Um am nächsten Wochenende einen missverständlichen Hashtag zu vermeiden, würden wir zum Auswärtsspiel in Kaiserslautern…
30.01.2023 11:41
📆 Nach einem freien Tag für die Regeneration starten unsere Roten Teufel morgen in die Vorbereitung auf das erste Liga-Heimspiel des Jahres 2023! #Betze #FCKKSV
29.01.2023 07:55
Was für ein Auftakt ins Jahr 2023! Der #FCK dreht zum wiederholten Mal ein Spiel und gewinnt auswärts 3:1 bei Hannover 96. Wir haben nach dem Spiel mit Torschütze Julian Niehues und Vorlagengeber Hendrick Zuck gesprochen: t.co/fI49v8TywR // #H96FCK #Betze
28.01.2023 23:46
Auch die #FCK-U21 war heute im Einsatz und konnte dabei die Stadtmeisterschaften für sich entscheiden. Im Finale setzten sich die #Betze-Buben mit 5:4 gegen den SV Morlautern durch, gegen den sie in der Zwischenrunde noch das Nachsehen gehabt hatten: t.co/cXuCUNbH1V
28.01.2023 22:38
Der #FCK bleibt auch zum Rückrundenauftakt in der Fremde ungeschlagen und gewinnt mit 3:1 bei @Hannover96. Erneut drehen die #Betze-Buben dabei einen Rückstand und siegen durch Treffer von Julian Niehues, @TBoyd91 und Philipp Hercher: t.co/pqxnsDgjxY #H96FCK
28.01.2023 22:28
Das sollte doch der Deckel auf der Partie gewesen sein! Philipp Hercher lässt bei einem Konter in der Nachspielzeit die ganze Hannoveraner Abwehr stehen und stellt auf 3:1 (90.+7.)! #Betze #H96FCK
28.01.2023 22:23
#H96fck 1:2 (90.) | Satte 8 Minuten Nachspielzeit ... #Betze
28.01.2023 22:17
#H96FCK 1:2 (88.) | Der #FCK wechselt nochmal: Marlon Ritter kommt für Kenny Prince Redondo. #Betze
28.01.2023 22:10
#H96FCK 1:2 (81.) | Zweiter Wechsel: Lex Tyger Lobinger kommt für Aaron Opoku. #Betze
28.01.2023 22:08
#H96FCK 1:2 (80.) | So, stellt bei den Temperaturen den Glühwein bereit, es geht in die Schlussphase ... #Betze
28.01.2023 22:04
#H96FCK 1:2 (75.) | Gelb für Daniel Hanslik. Der geht aber jetzt auch vom Platz, für ihn kommt Philipp Hercher. #Betze
28.01.2023 22:02
#H96FCK 1:2 (73.) | 36.800 Zuschauer sind hier am Start, davon mindestens 8.000 Lautrer - was sollen wir da noch sagen? Ihr seid einfach die Besten! ❤️🤍 #Betze
28.01.2023 22:00
#H96FCK 1:2 (71.) | Schwören, wir machen das mit diesem Nerven rauben nicht mit Absicht! #Betze
28.01.2023 21:56
#H96FCK 1:2 (66.) | DA SIND WIR DOCH! @TBoyd91 bringt den #FCK in Führung, die Vorlage liefert erneut Zuck. #Betze