Tag 77 von 100

Fotos: Eric Lindon, RPZ vom 05.07.1954

Weltmeisterschaft 1954 – Endspiel: Ungarn – Deutschland 2:3
04. Juli 1954, Bern (Wankdorf-Stadion), 62.400 Zuschauer

Die ungarische Mannschaft war der klare Favorit in diesem Endspiel. Seit vier Jahren hatten die Magyaren kein Spiel mehr verloren, 1952 olympisches Gold gewonnen und 1953 England im Wembley-Stadion die erste Niederlage auf heimischem Boden zugefügt. Doch Sepp Herbergers Mannschaft war konditionell bestens vorbereitet und taktisch sehr gut eingestellt – und der am Nachmittag des Spieltages einsetzende Regen kam überdies den deutschen Spielern und vor allem dem Techniker Fritz Walter sehr entgegen. Überdies befand sich der deutsche Kapitän in einer, physisch wie psychisch, ausgezeichneten Verfassung. Selbst Trainer Herberger staunte über das Selbstvertrauen, die Unbeschwertheit und Zuversicht, die sein sonst oft so sensibler Spielführer vor dem Endspiel ausstrahlte.

Den Schock der raschen ungarischen 2:0 Führung verkraftete die deutsche Mannschaft bemerkenswert schnell und nach dem 2:2 Ausgleich durch Tore von Max Morlock und Helmut Rahn entwickelte sich ein gutes und ausgeglichenes Finalspiel. Die Entscheidung fiel in der 84. Minute durch einen Linksschuss von Rechtsaußen Helmut Rahn – mit 3:2 Toren wurde Deutschland zum ersten Mal in seiner Geschichte Fußball-Weltmeister. Mannschaftskapitän Fritz Walter konnte aus den Händen des FIFA-Präsidenten Jules Rimet den goldenen WM-Pokal entgegen nehmen; nach 15 Jahren Krieg, Leid, Not und Isolation löste dieser sportliche Erfolg in ganz Deutschland dankbare Freude und Erleichterung aus, stärkte er das Selbstbewusstsein der Deutschen.

Die Heimkehr der siegreichen Mannschaft geriet zu einem einzigartigen Triumphzug; Fritz Walter und seine vier Kameraden vom 1. FCK wurden in Kaiserslautern von annähernd 100.000 fußballbegeisterten Pfälzern gefeiert.

hw

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

31.01.2023 17:25
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷

Anzeige

31.01.2023 17:22
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷
31.01.2023 15:05
Der #FCK hat am letzten Tag des Transferfensters Angreifer Nicolas de Préville unter Vertrag genommen: t.co/dBSfgjaSys #Betze Bienvenue à Kaiserslautern, Nicolas! 🇫🇷👹
31.01.2023 12:02
Achtung, liebe #FCK-Fanclubs! Das offizielle FCK-Fanclub-Sommerturnier um den Norbert-Thines-Wanderpokal findet am Donnerstag, 08. Juni 2023, nach langer Pause wieder statt. 🏆👹 Jeder interessierte Fanclub kann sich ab sofort anmelden: t.co/rUCBFJuu65 #Betze
30.01.2023 16:45
Bei der #FCK-U21 gibt es einen Wechsel auf der Trainerposition: Peter Tretter gibt das Amt auf eigenen Wunsch ab. Bis auf Weiteres übernimmt Benny Früh die Leitung der Mannschaft. Der FCK bedankt sich bei Peter für die geleistete Arbeit und wünscht für seine Zukunft alles Gute!
30.01.2023 13:14
Der #FCK kommt wieder in die Fanregionen! 🤩 Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag mit Euch! Alle Infos inklusive Standorte findet ihr hier: t.co/OaSeHLQMWa // #Betze
30.01.2023 12:55
RT @Holstein_Kiel: Um am nächsten Wochenende einen missverständlichen Hashtag zu vermeiden, würden wir zum Auswärtsspiel in Kaiserslautern…
30.01.2023 11:41
📆 Nach einem freien Tag für die Regeneration starten unsere Roten Teufel morgen in die Vorbereitung auf das erste Liga-Heimspiel des Jahres 2023! #Betze #FCKKSV
29.01.2023 07:55
Was für ein Auftakt ins Jahr 2023! Der #FCK dreht zum wiederholten Mal ein Spiel und gewinnt auswärts 3:1 bei Hannover 96. Wir haben nach dem Spiel mit Torschütze Julian Niehues und Vorlagengeber Hendrick Zuck gesprochen: t.co/fI49v8TywR // #H96FCK #Betze
28.01.2023 23:46
Auch die #FCK-U21 war heute im Einsatz und konnte dabei die Stadtmeisterschaften für sich entscheiden. Im Finale setzten sich die #Betze-Buben mit 5:4 gegen den SV Morlautern durch, gegen den sie in der Zwischenrunde noch das Nachsehen gehabt hatten: t.co/cXuCUNbH1V
28.01.2023 22:38
Der #FCK bleibt auch zum Rückrundenauftakt in der Fremde ungeschlagen und gewinnt mit 3:1 bei @Hannover96. Erneut drehen die #Betze-Buben dabei einen Rückstand und siegen durch Treffer von Julian Niehues, @TBoyd91 und Philipp Hercher: t.co/pqxnsDgjxY #H96FCK
28.01.2023 22:28
Das sollte doch der Deckel auf der Partie gewesen sein! Philipp Hercher lässt bei einem Konter in der Nachspielzeit die ganze Hannoveraner Abwehr stehen und stellt auf 3:1 (90.+7.)! #Betze #H96FCK
28.01.2023 22:23
#H96fck 1:2 (90.) | Satte 8 Minuten Nachspielzeit ... #Betze
28.01.2023 22:17
#H96FCK 1:2 (88.) | Der #FCK wechselt nochmal: Marlon Ritter kommt für Kenny Prince Redondo. #Betze
28.01.2023 22:10
#H96FCK 1:2 (81.) | Zweiter Wechsel: Lex Tyger Lobinger kommt für Aaron Opoku. #Betze
28.01.2023 22:08
#H96FCK 1:2 (80.) | So, stellt bei den Temperaturen den Glühwein bereit, es geht in die Schlussphase ... #Betze
28.01.2023 22:04
#H96FCK 1:2 (75.) | Gelb für Daniel Hanslik. Der geht aber jetzt auch vom Platz, für ihn kommt Philipp Hercher. #Betze
28.01.2023 22:02
#H96FCK 1:2 (73.) | 36.800 Zuschauer sind hier am Start, davon mindestens 8.000 Lautrer - was sollen wir da noch sagen? Ihr seid einfach die Besten! ❤️🤍 #Betze
28.01.2023 22:00
#H96FCK 1:2 (71.) | Schwören, wir machen das mit diesem Nerven rauben nicht mit Absicht! #Betze
28.01.2023 21:56
#H96FCK 1:2 (66.) | DA SIND WIR DOCH! @TBoyd91 bringt den #FCK in Führung, die Vorlage liefert erneut Zuck. #Betze