Tag 75 von 100

Fotos: Eric Lindon, RPZ vom 24.05.1954

Deutsche Meisterschaft 1954 – Endspiel: SV 96 Hannover – 1. FCK 5:1
23. Mai 1954, Hamburg (Volksparkstadion), 76.000 Zuschauer

Der Endspurt um die Südwestmeisterschaft sowie die hart umkämpften Endrundenbegegnungen mit Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Köln hatten die Spieler des 1. FCK viel Kraft gekostet. Hinzu kamen für die fünf Nationalspieler aus Kaiserslautern die zusätzlichen Belastungen durch Länderspiele und Sepp Herbergers Vorbereitungen auf das bevorstehende Weltmeisterschaftsturnier in der Schweiz. Mit der Wahl Hamburgs als Austragungsort für das Endspiel hatte man den Hannoveranern quasi ein Heimspiel beschert, während nur drei- bis viertausend Pfälzer Fans den weiten Weg in die Hansestadt anzutreten in der Lage waren. Der 1. FCK ging dennoch als Favorit in das Spiel und konnte in der Anfangsphase dieser Rolle durchaus gerecht werden. Gelungene Spielzüge und ein prächtiges Tor von Horst Eckel schienen die dritte Meisterschaft für die Roten Teufel anzudeuten. Die Walter-Mannschaft verpasste allerdings das zweite Tor und musste stattdessen kurz vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleich hinnehmen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit brachten ein Eigentor von Werner Kohlmeyer und eine Verletzung von Horst Eckel die Wende in diesem Spiel. Die konditionsstarken Hannoveraner trumpften mächtig auf, während die Lauterer Spieler ausgebrannt wirkten und kräftemäßig nichts mehr zuzusetzen hatten. Lediglich Werner Liebrich und Werner Kohlmeyer sowie – bis zu seiner Verletzung – Horst Eckel konnten den Sechsundneunzigern noch Paroli bieten. Die starke Hitze im Hamburger Stadion machte vor allem auch Fritz Walter zu schaffen – der Lauterer Kapitän, an dem sich in der Vergangenheit seine Mannschaft so oft hat aufrichten können, vermochte diesmal dem Spiel keinen Umschwung zu geben. In den letzten dreizehn Spielminuten erzielten die Hannoveraner drei weitere Tore zum sensationellen 5:1 Sieg.

Die fünf „ausgebrannten“ Lauterer Nationalspieler wurden von Bundestrainer Sepp Herberger trotz heftiger Pressekritik dennoch für die Weltmeisterschaft in der Schweiz nominiert. Herberger wusste, warum die Internationalen des FCK in Hamburg weit unter Wert gespielt hatten…

hw

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

05.10.2022 16:15
Am Samstagabend geht es für den #FCK mit großer Unterstützung auf den Rängen zum @HSV! Wir haben für alle Auswärtsfahrer hier die wichtigsten Infos zusammengefasst: t.co/TfDT8pHaUb // #HSVFCK

Anzeige

04.10.2022 15:53
Deswegen können wir nur immer wiederholen: Informiert Euch über die Arbeit der @DKMS_de, lasst Euch schnell & einfach als Stammzellenspender registrieren und helft, Leben zu retten! 💻 t.co/GZ1BoiiECs
04.10.2022 15:53
Alle 12 Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs, weltweit alle 27 Sekunden. Auch uns erreichen oft Anfragen und Hilferufe, weil auch viele Menschen aus der #FCK-Familie dringend eine Stammzellenspende benötigen.
04.10.2022 12:06
📅 Fokus auf den @HSV! So sieht die Trainingswoche unserer Roten Teufel aus. #Betze #HSVFCK
04.10.2022 10:24
Gute Leistung und ein Tor werden belohnt: Herzlichen Glückwunsch zur Berufung in die kicker "Elf des Tages", lieber Bobo! 💪 #Betze #FCKEBS
02.10.2022 17:18
Wir haben uns nach #FCKEBS mit Boris Tomiak und Kevin Kraus zur "Nachspielzeit" getroffen: t.co/Ow9piSmU94 // #Betze
02.10.2022 15:28
In einem kurzweiligen Spiel auf dem #Betze trennen sich der #FCK und Eintracht Braunschweig mit einem 1:1-Unentschieden. Nachdem Lion Lauberbach die Gäste kurz nach der Pause in Führung brachte, sorgte Boris Tomiak für den postwendenden Ausgleich: t.co/yDvfrdPnn8 #FCKEBS
02.10.2022 15:14
#FCKEBS 1:1 (85.) | Stark, wie Tomiak da Ujah außer Gefecht setzt! #Betze
02.10.2022 15:08
#FCKEBS 1:1 (80.) | Dreifacher Wechsel beim #FCK: Hikmet Ciftci kommt für Jukian Niehues, Lex Tyger Lobinger für Kenny Prince Redondo und Mike Wunderlich kommt für den angeschlagenen Marlon Ritter. Gute Besserung, Marlon! #Betze
02.10.2022 15:05
#FCKEBS 1:1 (79.) | Kurze Unterbrechung: Marlon Ritter muss behandelt werden. #Betze
02.10.2022 15:01
#FCKEBS 1:1 (73.) | Die Entscheidung wird zurückgenommen. Da Klement zuerst den Ball trifft, gibt es für unsere Nummer 10 die Gelbe anstatt der Roten Karte. #Betze
02.10.2022 14:59
#FCKEBS 1:1 (69.) | Der VAR kommt zum Einsatz, nachdem Schiedsrichter Schröder Philipp Klement die Rote Karte zeigt. Das Foulspiel wird nochmal überprüft. #Betze
02.10.2022 14:55
#FCKEBS 1:1 (67.) | Erster Wechsel beim #FCK: Philipp Hercher kommt für Jean Zimmer. #Betze
02.10.2022 14:51
#FCKEBS 1:1 (63.) | @TBoyd91!!! Hau das Ding rein 🙈 Schade! #Betze
02.10.2022 14:44
#FCKEBS 1:1 (55.) | Da sind wir doch! Boris Tomiak korrigiert den Spielstand auf 1:1, alles wieder offen auf dem #Betze!
02.10.2022 14:43
#FCKEBS 0:1 (54.) | Der #FCK ist direkt umden Ausgleich bemüht, Kevin Kraus trifft leider nur das Außennetz. War aber wohl noch jemand dran, gibt Ecke. #Betze
02.10.2022 14:40
#FCKEBS 0:1 (53.) | Braunschweig geht in Führung. Lion Lauberbach trifft zum 1:0. #Betze
02.10.2022 14:34
#FCKEBS 0:0 (46.) | Weiter geht's auf dem #Betze!
02.10.2022 14:18
#FCKEBS 0:0 (45.) | Halbzeit auf dem #Betze. Zur Pause bleibt es beim 0:0.
02.10.2022 14:11
#FCKEBS 0:0 (41.) | Gelbe Karte für Marx nach Foul an Hendrick Zuck. #Betze