Tag 65 von 100

Fotos: Eric Lindon, RPZ vom 12.07.1949

Deutsche Meisterschaft 1949- Spiel um Platz 3: Kickers Offenbach – 1. FC Kaiserslautern 1:2 n.V.
09. Juli 1949, Koblenz (Stadion Oberwerth), ca. 33.000 Zuschauer

Die Endrunde um die deutsche Fußballmeisterschaft 1949 geriet für den FCK zu einer kraftraubenden Tortur. Bereits die erste Begegnung gegen den FC St. Pauli endete nach Verlängerung 1:1. Das Wiederholungsspiel eine Woche später konnte der 1. FCK mit 4:1 für sich entscheiden. Auch die nächste Partie des 1. FCK gegen Borussia Dortmund endete trotz Verlängerung 0:0 unentschieden und die beiden Teams mussten noch einmal gegeneinander antreten. In diesem Wiederholungsspiel machte sich die Überbeanspruchung der Walter-Mannschaft bemerkbar – der Kräfteverschleiß führte zu einer Niederlage mit 1:4 Toren. Statt um die deutsche Meisterschaft zu spielen, konnte der FCK am 9. Juli in Koblenz lediglich das Entscheidungsspiel um Platz 3 gegen die Kickers aus Offenbach bestreiten.

Die Lauterer mussten in diesem Spiel im überfüllten Stadion von Koblenz auf Verteidiger Rudolf „Stampes“ Huppert verzichten, dessen Abwehrrolle Innenstürmer Werner Baßler ausgezeichnet erfüllte. Den stärksten Rückhalt hatte der FCK in seinem überragenden Mittelläufer Werner Liebrich. Allerdings besaßen auch die Offenbacher eine zuverlässige Abwehr, so dass sich der FCK-Sturm nicht wie gewohnt entfalten konnte. Die Offenbacher wirkten über weite Strecken der Begegnung mit ihrem zügigen Spiel frischer, doch die stabile Defensive des FCK ließ keinen Torerfolg der Kickers zu. Mit 0:0 ging es in die Verlängerung, nachdem der Vorschlag des 1. FCK, das Spiel zu wiederholen, vom Schiedsrichter und der Spielaufsicht abgelehnt worden war. Zum Erstaunen der Zuschauer präsentierten sich die Roten Teufel in dieser Verlängerung als die Mannschaft mit dem größeren Siegeswillen, die nun endlich zu ihrem Spiel fand. Fritz Walter, der ideenreiche Spielgestalter, bereitete in der 97. Minute das erlösende erste Tor durch Günther Grewenig vor, dem Bruder Ottmar Walter zwölf Minuten später das 2:0 folgen ließ. In der Schlussminute verkürzte Offenbach auf 1:2, doch der Erfolg war den Betzenbergern in diesem dramatischen Spiel nicht mehr zu nehmen. Der dritte Platz war indes nur ein schwaches Trostpflaster für die entgangene Teilnahme am Endspiel um die Meisterschaft.

hw

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

04.10.2022 15:53
Deswegen können wir nur immer wiederholen: Informiert Euch über die Arbeit der @DKMS_de, lasst Euch schnell & einfach als Stammzellenspender registrieren und helft, Leben zu retten! 💻 t.co/GZ1BoiiECs

Anzeige

04.10.2022 15:53
Alle 12 Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs, weltweit alle 27 Sekunden. Auch uns erreichen oft Anfragen und Hilferufe, weil auch viele Menschen aus der #FCK-Familie dringend eine Stammzellenspende benötigen.
04.10.2022 12:06
📅 Fokus auf den @HSV! So sieht die Trainingswoche unserer Roten Teufel aus. #Betze #HSVFCK
04.10.2022 10:24
Gute Leistung und ein Tor werden belohnt: Herzlichen Glückwunsch zur Berufung in die kicker "Elf des Tages", lieber Bobo! 💪 #Betze #FCKEBS
02.10.2022 17:18
Wir haben uns nach #FCKEBS mit Boris Tomiak und Kevin Kraus zur "Nachspielzeit" getroffen: t.co/Ow9piSmU94 // #Betze
02.10.2022 15:28
In einem kurzweiligen Spiel auf dem #Betze trennen sich der #FCK und Eintracht Braunschweig mit einem 1:1-Unentschieden. Nachdem Lion Lauberbach die Gäste kurz nach der Pause in Führung brachte, sorgte Boris Tomiak für den postwendenden Ausgleich: t.co/yDvfrdPnn8 #FCKEBS
02.10.2022 15:14
#FCKEBS 1:1 (85.) | Stark, wie Tomiak da Ujah außer Gefecht setzt! #Betze
02.10.2022 15:08
#FCKEBS 1:1 (80.) | Dreifacher Wechsel beim #FCK: Hikmet Ciftci kommt für Jukian Niehues, Lex Tyger Lobinger für Kenny Prince Redondo und Mike Wunderlich kommt für den angeschlagenen Marlon Ritter. Gute Besserung, Marlon! #Betze
02.10.2022 15:05
#FCKEBS 1:1 (79.) | Kurze Unterbrechung: Marlon Ritter muss behandelt werden. #Betze
02.10.2022 15:01
#FCKEBS 1:1 (73.) | Die Entscheidung wird zurückgenommen. Da Klement zuerst den Ball trifft, gibt es für unsere Nummer 10 die Gelbe anstatt der Roten Karte. #Betze
02.10.2022 14:59
#FCKEBS 1:1 (69.) | Der VAR kommt zum Einsatz, nachdem Schiedsrichter Schröder Philipp Klement die Rote Karte zeigt. Das Foulspiel wird nochmal überprüft. #Betze
02.10.2022 14:55
#FCKEBS 1:1 (67.) | Erster Wechsel beim #FCK: Philipp Hercher kommt für Jean Zimmer. #Betze
02.10.2022 14:51
#FCKEBS 1:1 (63.) | @TBoyd91!!! Hau das Ding rein 🙈 Schade! #Betze
02.10.2022 14:44
#FCKEBS 1:1 (55.) | Da sind wir doch! Boris Tomiak korrigiert den Spielstand auf 1:1, alles wieder offen auf dem #Betze!
02.10.2022 14:43
#FCKEBS 0:1 (54.) | Der #FCK ist direkt umden Ausgleich bemüht, Kevin Kraus trifft leider nur das Außennetz. War aber wohl noch jemand dran, gibt Ecke. #Betze
02.10.2022 14:40
#FCKEBS 0:1 (53.) | Braunschweig geht in Führung. Lion Lauberbach trifft zum 1:0. #Betze
02.10.2022 14:34
#FCKEBS 0:0 (46.) | Weiter geht's auf dem #Betze!
02.10.2022 14:18
#FCKEBS 0:0 (45.) | Halbzeit auf dem #Betze. Zur Pause bleibt es beim 0:0.
02.10.2022 14:11
#FCKEBS 0:0 (41.) | Gelbe Karte für Marx nach Foul an Hendrick Zuck. #Betze
02.10.2022 14:06
#FCKEBS 0:0 (36.) | Und gleich die nächste Szene: Dieses Mal nimmt Zimmer @TBoyd91 mit, der auf der rechten Seite in den Strafraum zieht, aber auchan Fejzic scheitert. #Betze