Tag 51 von 100

Fotos: Eric Lindon, NSZW vom 11.04.1944

Rote-Jäger-Spiel: VfR Mannheim – Rote Jäger 1:8
10. April 1944, Mannheim, 4.000 Zuschauer, vier Tore von Fritz Walter

Drei Tage nach dem souveränen Auftritt im Frankenland, gastierten die „Roten Jäger“ in der Kurpfalz. Gegner war der VfR Mannheim, der als Meister der Gauliga Baden ebenfalls an der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft teilnahm. Die Kurpfälzer, in deren Reihen mit Albert Conrad übrigens ein ehemaliger Lauterer stand, gingen durchaus selbstbewusst in das Spiel. Die Gäste waren zwar bereits im ersten Durchgang spielerisch überlegen, dennoch konnten die Mannheimer bis Ende der ersten Halbzeit durchaus zuversichtlich sein. Aus Sicht der Luftwaffenelf stand es zur Halbzeit nämlich nur 1:1 Unentschieden. Schon in der 2. Minute waren die Hausherren in Führung gegangen. Die Jäger drängten zwar auf den Ausgleich, doch außer etlichen Lattentreffern sollte den Gästen nichts gelingen. Der Ausgleich fiel dennoch, allerdings durch ein Eigentor der VfR-Akteure. Doch im zweiten Durchgang ging den aufopferungsvoll kämpfenden Mannheimern die Puste aus und die Jäger-Tore fielen nun wie reife Früchte. Franz Hanreiter (SK Admira Wien) brachte die Jäger in Führung, Fritz Walter erhöhte wenig später durch zwei Tore auf 1:4. Bruno Klaffke (Duisburger FV) und Walter Bammes (SpVgg. Fürth) bauten die Führung auf 1:6 aus, ehe in der Schlussphase der Begegnung erneut Fritz Walter mit zwei weiteren Treffern den 1:8 Endstand markierte. Das Ergebnis unterstrich vor allem die spielerische Überlegenheit der „Roten Jäger“ während der gesamten Spieldauer. „Ihr großer Dirigent und der Meister dieses Spiels war der Kaiserslauterer Nationalspieler Fritz Walter„, kommentierte die NSZ-Westmark in ihrer Ausgabe vom 11. April insbesondere die herausragende spielerische Leistung des Lauterer Nationalspielers.

mg

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

31.01.2023 17:25
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷

Anzeige

31.01.2023 17:22
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷
31.01.2023 15:05
Der #FCK hat am letzten Tag des Transferfensters Angreifer Nicolas de Préville unter Vertrag genommen: t.co/dBSfgjaSys #Betze Bienvenue à Kaiserslautern, Nicolas! 🇫🇷👹
31.01.2023 12:02
Achtung, liebe #FCK-Fanclubs! Das offizielle FCK-Fanclub-Sommerturnier um den Norbert-Thines-Wanderpokal findet am Donnerstag, 08. Juni 2023, nach langer Pause wieder statt. 🏆👹 Jeder interessierte Fanclub kann sich ab sofort anmelden: t.co/rUCBFJuu65 #Betze
30.01.2023 16:45
Bei der #FCK-U21 gibt es einen Wechsel auf der Trainerposition: Peter Tretter gibt das Amt auf eigenen Wunsch ab. Bis auf Weiteres übernimmt Benny Früh die Leitung der Mannschaft. Der FCK bedankt sich bei Peter für die geleistete Arbeit und wünscht für seine Zukunft alles Gute!
30.01.2023 13:14
Der #FCK kommt wieder in die Fanregionen! 🤩 Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag mit Euch! Alle Infos inklusive Standorte findet ihr hier: t.co/OaSeHLQMWa // #Betze
30.01.2023 12:55
RT @Holstein_Kiel: Um am nächsten Wochenende einen missverständlichen Hashtag zu vermeiden, würden wir zum Auswärtsspiel in Kaiserslautern…
30.01.2023 11:41
📆 Nach einem freien Tag für die Regeneration starten unsere Roten Teufel morgen in die Vorbereitung auf das erste Liga-Heimspiel des Jahres 2023! #Betze #FCKKSV
29.01.2023 07:55
Was für ein Auftakt ins Jahr 2023! Der #FCK dreht zum wiederholten Mal ein Spiel und gewinnt auswärts 3:1 bei Hannover 96. Wir haben nach dem Spiel mit Torschütze Julian Niehues und Vorlagengeber Hendrick Zuck gesprochen: t.co/fI49v8TywR // #H96FCK #Betze
28.01.2023 23:46
Auch die #FCK-U21 war heute im Einsatz und konnte dabei die Stadtmeisterschaften für sich entscheiden. Im Finale setzten sich die #Betze-Buben mit 5:4 gegen den SV Morlautern durch, gegen den sie in der Zwischenrunde noch das Nachsehen gehabt hatten: t.co/cXuCUNbH1V
28.01.2023 22:38
Der #FCK bleibt auch zum Rückrundenauftakt in der Fremde ungeschlagen und gewinnt mit 3:1 bei @Hannover96. Erneut drehen die #Betze-Buben dabei einen Rückstand und siegen durch Treffer von Julian Niehues, @TBoyd91 und Philipp Hercher: t.co/pqxnsDgjxY #H96FCK
28.01.2023 22:28
Das sollte doch der Deckel auf der Partie gewesen sein! Philipp Hercher lässt bei einem Konter in der Nachspielzeit die ganze Hannoveraner Abwehr stehen und stellt auf 3:1 (90.+7.)! #Betze #H96FCK
28.01.2023 22:23
#H96fck 1:2 (90.) | Satte 8 Minuten Nachspielzeit ... #Betze
28.01.2023 22:17
#H96FCK 1:2 (88.) | Der #FCK wechselt nochmal: Marlon Ritter kommt für Kenny Prince Redondo. #Betze
28.01.2023 22:10
#H96FCK 1:2 (81.) | Zweiter Wechsel: Lex Tyger Lobinger kommt für Aaron Opoku. #Betze
28.01.2023 22:08
#H96FCK 1:2 (80.) | So, stellt bei den Temperaturen den Glühwein bereit, es geht in die Schlussphase ... #Betze
28.01.2023 22:04
#H96FCK 1:2 (75.) | Gelb für Daniel Hanslik. Der geht aber jetzt auch vom Platz, für ihn kommt Philipp Hercher. #Betze
28.01.2023 22:02
#H96FCK 1:2 (73.) | 36.800 Zuschauer sind hier am Start, davon mindestens 8.000 Lautrer - was sollen wir da noch sagen? Ihr seid einfach die Besten! ❤️🤍 #Betze
28.01.2023 22:00
#H96FCK 1:2 (71.) | Schwören, wir machen das mit diesem Nerven rauben nicht mit Absicht! #Betze
28.01.2023 21:56
#H96FCK 1:2 (66.) | DA SIND WIR DOCH! @TBoyd91 bringt den #FCK in Führung, die Vorlage liefert erneut Zuck. #Betze