Tag 39 von 100

Fotos: Eric Lindon, NSZW vom 16.03.1942

Gauliga Südwest: 1. FC Kaiserslautern – FK Pirmasens 26:0
15. März 1942, Kaiserslautern (Betzenberg), 2.000-2.500 Zuschauer, dreizehn Tore von Fritz Walter

Ein legendäres Spiel fand in der Saison 1941/1942 in der Gauliga Westmark statt. Unter anderem wegen des überdeutlichen Ergebnisses. Der FCK schoss sich beim Rückspiel gegen den FK Pirmasens in einen regelrechten Rausch und fegte die Kicker aus der Schuhstadt mit 26:0 vom Betzenberg. Bis heute übrigens der höchste Sieg des FCK, der allerdings nie in die offizielle Statistik eingeflossen ist. Die Pirmasenser traten nämlich Ende März 1942 vom Spielbetrieb zurück.

Trotz einer längeren Zwangspause – die Gauliga Westmark hatte eine fast achtwöchige Spielpause eingelegt – war der FCK und vor allem Fritz Walter an jenem Sonntagnachmittag in prächtiger Spiellaune. Obwohl der FCK seine gesamte Defensivreihe ersetzen musste. Dennoch gingen die Pirmasenser deutlich ersatzgeschwächter in die Begegnung und hatten dem FCK wenig entgegenzusetzen. Den FKP-Akteuren war dies bereits vorher bewusst und so sollen die Gäste schon vor dem Anpfiff den Gegner angeblich darum gebeten haben, die Partie etwas verhaltener anzugehen. Die FCK-Akteure schienen dies allerdings zu ignorieren.

Bis zur Halbzeitpause stand es schon 13:0 und auch im zweiten Durchgang fiel noch einmal die gleiche Anzahl an Toren. Fritz Walter steuerte zum Endergebnis insgesamt 13 Treffer bei. Vor allem diesem Umstand sei es angeblich zu verdanken, dass der FCK für zahlreiche Fußballfreunde in der Horebstadt bis zum heutigen Tag ein rotes Tuch darstellt und dass die Rivalität seither auch atmosphärisch aufgeladen und vergiftet sein soll. Für den FCK war das Rückspiel gegen Pirmasens die 13. Gauliga-Partie der Saison. 13 Tore fielen in der ersten, 13 Tore fielen in der zweiten Halbzeit, 13 Tore hatte Fritz Walter erzielt. Den Pirmasenser Verantwortlichen war nach diesem Punktspiel klar, dass man wegen der zahlreichen Ausfälle von Spielern, die zum Kriegsdient eingezogen wurden, nicht mehr in der Lage sein würde eine komplette Mannschaft für die verbleibenden Verbandsspiele stellen zu können. Daher der Rückzug aus dem Spielbetrieb, wodurch die Ergebnisse aller Liga-Teams gegen Pirmasens natürlich annulliert werden mussten. Da der FCK auch die Vorrundenpartie auf dem Horeb im November 1941 mit 8:2 für sich entschieden hatte, bedeutete dies in der Summe 4 Punkte weniger auf dem Konto. Eine späte Genugtuung für „die Klub“ vom Horeb! Insofern ein bis heute denkwürdiges Spiel. Auch aber nicht nur wegen des Ergebnisses. Mit dem Kantersieg über Pirmasens übernahm der FCK die Tabellenführung und wurde – trotz der annullierten Pirmasenser Spiele – am Ende der Saison auch Meister des Gaues Westmark.

mg

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

05.10.2022 16:15
Am Samstagabend geht es für den #FCK mit großer Unterstützung auf den Rängen zum @HSV! Wir haben für alle Auswärtsfahrer hier die wichtigsten Infos zusammengefasst: t.co/TfDT8pHaUb // #HSVFCK

Anzeige

04.10.2022 15:53
Deswegen können wir nur immer wiederholen: Informiert Euch über die Arbeit der @DKMS_de, lasst Euch schnell & einfach als Stammzellenspender registrieren und helft, Leben zu retten! 💻 t.co/GZ1BoiiECs
04.10.2022 15:53
Alle 12 Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs, weltweit alle 27 Sekunden. Auch uns erreichen oft Anfragen und Hilferufe, weil auch viele Menschen aus der #FCK-Familie dringend eine Stammzellenspende benötigen.
04.10.2022 12:06
📅 Fokus auf den @HSV! So sieht die Trainingswoche unserer Roten Teufel aus. #Betze #HSVFCK
04.10.2022 10:24
Gute Leistung und ein Tor werden belohnt: Herzlichen Glückwunsch zur Berufung in die kicker "Elf des Tages", lieber Bobo! 💪 #Betze #FCKEBS
02.10.2022 17:18
Wir haben uns nach #FCKEBS mit Boris Tomiak und Kevin Kraus zur "Nachspielzeit" getroffen: t.co/Ow9piSmU94 // #Betze
02.10.2022 15:28
In einem kurzweiligen Spiel auf dem #Betze trennen sich der #FCK und Eintracht Braunschweig mit einem 1:1-Unentschieden. Nachdem Lion Lauberbach die Gäste kurz nach der Pause in Führung brachte, sorgte Boris Tomiak für den postwendenden Ausgleich: t.co/yDvfrdPnn8 #FCKEBS
02.10.2022 15:14
#FCKEBS 1:1 (85.) | Stark, wie Tomiak da Ujah außer Gefecht setzt! #Betze
02.10.2022 15:08
#FCKEBS 1:1 (80.) | Dreifacher Wechsel beim #FCK: Hikmet Ciftci kommt für Jukian Niehues, Lex Tyger Lobinger für Kenny Prince Redondo und Mike Wunderlich kommt für den angeschlagenen Marlon Ritter. Gute Besserung, Marlon! #Betze
02.10.2022 15:05
#FCKEBS 1:1 (79.) | Kurze Unterbrechung: Marlon Ritter muss behandelt werden. #Betze
02.10.2022 15:01
#FCKEBS 1:1 (73.) | Die Entscheidung wird zurückgenommen. Da Klement zuerst den Ball trifft, gibt es für unsere Nummer 10 die Gelbe anstatt der Roten Karte. #Betze
02.10.2022 14:59
#FCKEBS 1:1 (69.) | Der VAR kommt zum Einsatz, nachdem Schiedsrichter Schröder Philipp Klement die Rote Karte zeigt. Das Foulspiel wird nochmal überprüft. #Betze
02.10.2022 14:55
#FCKEBS 1:1 (67.) | Erster Wechsel beim #FCK: Philipp Hercher kommt für Jean Zimmer. #Betze
02.10.2022 14:51
#FCKEBS 1:1 (63.) | @TBoyd91!!! Hau das Ding rein 🙈 Schade! #Betze
02.10.2022 14:44
#FCKEBS 1:1 (55.) | Da sind wir doch! Boris Tomiak korrigiert den Spielstand auf 1:1, alles wieder offen auf dem #Betze!
02.10.2022 14:43
#FCKEBS 0:1 (54.) | Der #FCK ist direkt umden Ausgleich bemüht, Kevin Kraus trifft leider nur das Außennetz. War aber wohl noch jemand dran, gibt Ecke. #Betze
02.10.2022 14:40
#FCKEBS 0:1 (53.) | Braunschweig geht in Führung. Lion Lauberbach trifft zum 1:0. #Betze
02.10.2022 14:34
#FCKEBS 0:0 (46.) | Weiter geht's auf dem #Betze!
02.10.2022 14:18
#FCKEBS 0:0 (45.) | Halbzeit auf dem #Betze. Zur Pause bleibt es beim 0:0.
02.10.2022 14:11
#FCKEBS 0:0 (41.) | Gelbe Karte für Marx nach Foul an Hendrick Zuck. #Betze