In den 100 Tagen vor dem 100. Geburtstag Fritz Walters veröffentlicht die Initiative Leidenschaft FCK – Fritz-Walter-Museum Kaiserslautern e.V.“ täglich einen Spielbericht aus der Karriere der FCK-Legende. Im Folgenden erklären die Initiatoren ihr Projekt.

 

Liebe Fußballfreunde, liebe Verehrer von Fritz Walter, liebe FCK-Fans,

am 31. Oktober 2020 wäre Fritz Walter 100 Jahre alt geworden. Natürlich wollen auch wir von der Initiative Leidenschaft FCK – Fritz-Walter-Museum Kaiserslautern e.V.“ als Förderverein des FCK-Museums unserer selbstverpflichteten Aufgabe nachkommen, das Andenken Fritz Walters wahren und ehren zu wollen. In diesem auch für den FCK so wichtigen Jubiläumsjahr 2020 möchten wir uns natürlich in besonderem Maße ins Zeug legen. Wir haben zum Fritz-Walter-Jubiläumsjahr ohnehin bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt etwas in die Öffentlichkeit getragen. Ihr erinnert Euch, wir hatten mit unserem Fritz-Walter-Kalender schon vor dem Jahreswechsel ein echtes Highlight präsentiert. Mit dem nächsten beginnen wir noch in dieser Woche! Weitere Höhepunkte im Jubiläumsjahr werden folgen. Versprochen!

Ab morgen, Donnerstag, den 23. Juli 2020, werden wir 100 Tage lang (bis einschließlich 30. Oktober) über Fußballspiele berichten, die Fritz Walter absolviert hat. Die Berichte werden täglich auf unserer Webseite veröffentlicht. Zu finden sind sie unter der Rubrik „100 Jahre Fritz Walter“ im dort hinterlegten Untermenü „100 Tage Fritz Walter“. Wir werden Euch täglich hier über unsere Facebook-Seite mit einem Link direkt zu dem jeweils aktuellen Artikel führen.

Wir dürfen Euch jetzt schon versichern, dass mit diesem Projekt eine fantastische Zeitreise in die Vergangenheit entstanden ist. Eine Sammlung von Erinnerungen an den Sportler Fritz Walter und an mehr als 100 Fußballspiele, bei denen er in unterschiedlichen Rollen auf dem Platz stand. Darunter sind Begegnungen, die bis heute Legendenstatus haben. Aber auch Spiele, die heute bestenfalls vom Ergebnis her noch jemand auf dem Schirm hat – wenn überhaupt!

In den Berichten, die wir Euch in den kommenden 100 Tagen präsentieren werden, stecken unzählige Stunden Arbeit. Ausschließlich ehrenamtliche Stunden, ohne die ein solches Ergebnis nicht zustande gekommen wäre. Das Wissens-Fundament dazu bildet die jahrelange intensive, unermüdliche und zeitraubende Forschungsarbeit unseres Hobbyhistorikers Eric Lindon. Ohne diese wäre vieles was wir als Förderverein rund um das FCK-Museum anfassen oder umsetzen in der gebotenen Qualität niemals möglich. Dafür gilt ihm unser tiefster Dank! Wir möchten uns an dieser Stelle aber auch beim Stadtarchiv Kaiserslautern für die jahrelange Unterstützung bedanken. In unseren Dank schließen wir ausdrücklich den 1. FCK und hier insbesondere die für das Museum zuständigen Mitarbeiter mit ein.

Dank gebührt auch den ehrenamtlichen Helfern des Museumstams und den aktiven Mitarbeitern des Fördervereins, der Initiative Leidenschaft FCK – Fritz-Walter-Museum Kaiserslautern e.V.“. Explizit bedanken möchten wir uns auch bei unseren drei Autoren, die mit ihren Textbeiträgen zum Gelingen der Publikationsreihe „100 Tage Fritz Walter“ wesentlich beigetragen haben. Einmal beim Vorsitzenden des Fördervereins, Hans Walter, unserem Pressereferenten, FCK-Gesicht Matthias Gehring sowie bei Prof. Dr. Markwart Herzog, der mit den Ergebnissen seiner intensiven Forschungsarbeit unsere Arbeit übrigens auch sonst immer wieder hilfreich unterstützt. Dank auch an Foto Bachem für die Überlassung zahlreicher Bilder.

Doch mit der Ankündigung zu „100 Tage Fritz Walter“ soll es noch nicht genug sein! Ergänzend zu dieser Publikation wollen wir Euch, liebe Fußballfans, in das Jubiläum zum 100. Geburtstag von Fritz Walter auch interaktiv mit einbinden. Wir wollen auf unserer Webseite zu Ehren Fritz Walters eine Bildergalerie unter dem Titel „100 Bilder Fritz Walter“ entstehen lassen. Was es damit auf sich hat, dazu werden wir Euch in den kommenden Tagen hier und auf unserer Webseite informieren. Aber jetzt wünschen wir erst einmal viel Vorfreude für die morgen startende Berichterstattung!

Der Vorstand

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

04.07.2022 19:10
Eine Woche lang haben sich die Roten Teufel konzentriert im Trainingslager in Mals auf die anstehende Saison vorbereitet. Zum Abschluss haben wir uns gestern mit #FCK-Cheftrainer Dirk Schuster zum Interview "Auf ein Mals-Bier" verabredet: t.co/AUxYPhm8rB #Betze #FCKinMals

Anzeige

04.07.2022 09:18
Eine Woche #FCK-Trainingslager in Südtirol ist zu Ende, die Roten Teufel machen sich auf den Heimweg in die Pfalz. Zum Abschied sagen wir Danke Ferienregion Obervinschgau, Danke Mals und Danke Biohotel Panorama für die Herzlichkeit und die tollen Bedingungen. #Betze #FCKinMals
04.07.2022 07:58
Auch am Morgen nach dem Teamabend ging es für die #Betze-Buben nochmal auf den Trainingsplatz. Anschließend gibt es Frühstück, ehe es zurück in die Pfalz geht. #FCKinMals
03.07.2022 19:52
Zum Abschluss des Trainingslagers in Mals geht es für den #FCK-Tross auf den Birkenhof zum gemeinsamen Teamabend. Ein großer Dank geht an die Ferienregion Obervinschgau für die tolle Gastfreundschaft. #Betze #FCKinMals
03.07.2022 10:14
Auf der Zielgerade des Trainingslagers in Mals lacht nochmal die Sonne über den Roten Teufeln. 🌞 #Betze #FCKinMals
03.07.2022 08:03
Einen schönen Sonntag aus Mals! Heute findet die letzte öffentliche Einheit im Rahmen des #FCK-Trainingslagers auf dem Platz des ASV Mals statt. #Betze #FCKinMals
02.07.2022 20:29
Der #FCK hat sein zweites Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Mals/Südtirol für sich entschieden. Gegen die SpVgg Unterhaching setzten sich der #Betze nach Treffern von Ben Zolinski, Lex Tyger Lobinger und Mike Wunderlich mit 3:0 durch: t.co/gojH5lg7WW #FCKinMals
02.07.2022 17:25
Der #FCK gewinnt sein Testspiel in Mals gegen die SpVgg Unterhaching durch Tore von Ben Zolinski (13.), Lex Tyger Lobinger (58.) und Mike Wunderlich (67.) mit 3:0. Ein ausführlicher Spielbericht folgt im Laufe des Abends. #Betze #FCKinMals
02.07.2022 17:01
Die nächsten Wechsel beim #Betze. Bakhat und Klingenburg jetzt für Ritter und Wunderlich im Spiel.
02.07.2022 16:56
Da ist das dritte Ding! Philipp Hercher ist durch und flankt von der rechten Grundlinie, am kurzen Pfosten steht Mike Wunderlich und köpft zum 3:0 ins lange Eck ein (67.). #Betze #FCKinMals
02.07.2022 16:50
Weitere Wechsel beim #Betze. Hippe, Bünning, Hanslik und Basenach jetzt für Tomiak, Kraus, Niehues und Redondo in der Partie. Rund 30 Minuten noch zu spielen, der FCK führt noch immer 2:0 gegen Unterhaching. #FCKinMals
02.07.2022 16:48
Der Tyger machts! In seinem ersten Auftritt im #Betze-Trikot trifft Tyger Lobinger nach Vorlage von Kenny Redondo zum 2:0 (54). Der Neuzugang haut den Ball aus ca. 10m flach rechts unten ins Netz. #FCKinMals
02.07.2022 16:42
Beste Chance für Haching bisher im Spiel, aber Boris Tomiak klärt auf der Linie (54.) #Betze #FCKinMals
02.07.2022 16:38
Das war fast der zweite Treffer für den #FCK. Marlon Ritter flankt gefühlvoll in die Mitte, wo Tyger Lobinger hochsteigt, die Kugel aber knapp übers Tor köpft. #Betze #FCKinMals
02.07.2022 16:34
Zur zweiten Hälfte hat der #Betze ordentlich durchgewechselt. Jetzt auf dem Feld: Krahl, Zimmer, Tomiak, Kraus, Gibs, Hercher, Niehues, Wunderlich, Ritter, Redondo, Lobinger. #FCKinMals
02.07.2022 16:21
Halbzeit in Mals. Der #Betze führt verdient mit 1:0 gegen die SpVgg Unterhaching. #FCKinMals
02.07.2022 16:00
Einige hundert Zuschauer sind hier live vor Ort dabei und sehen bei strahlendem Sonnenschein eine intensiv geführte Partie zwischen dem #Betze und Unterhaching. #FCKinMals
02.07.2022 15:50
@jonasfjahn Rene Vollath
02.07.2022 15:48
Da ist die Führung für den #FCK! Kenny Redondo mit einer schönen Flanke von der linken Seite, in der Mitte vollstreckt Neuzugang Ben Zolinski per Kopf zum 1:0 (13.). #Betze #FCKinMals
02.07.2022 15:40
Das Testspiel der Roten Teufel gegen @Haching_1925 ist in vollem Gange. Bei den Hachingern ist mit Simon Skatlatidis auch ein ehemaliger #FCK-Profi am Start. Auch Trainer Sandro Wagner ist am #Betze kein Unbekannter. #FCKinMals