Eigentlich wollte sie bis zu den Olympischen Sommerspielen 2020 in Tokio weitermachen, nun ist schon früher Schluss: Miriam Welte beendete im September 2019 für alle überraschend ihre aktive Karriere als Bahnradsportlerin. Den Entschluss fasste sie im Trainingslager der Nationalmannschaft. Miriam hörte auf die Signale ihres Körpers und beendete schweren Herzens das Kapitel Leistungssport.

Die Karriere der Lautrerin begann 2001. Trainiert von ihrem Stiefvater, dem Radsport-Landestrainer Rheinland-Pfalz, stellten sich schnell die ersten Erfolge im Juniorenbereich ein. Im Jahr 2014 erfolgte dann der Wechsel der Olympiasiegerin im Teamsprint von London in die Triathlonabteilung des FCK. Eine Herzensangelegenheit für den FCK-Fan Miri Welte. Im Dress des FCK konnte sie insgesamt 17 nationale und internationale Titel feiern. Am Ende ihrer langen und erfolgreichen Karriere als Bahnradfahrerin stehen insgesamt sechs Weltmeister- und vier Europameistertitel sowie zwei olympische Teilnahmen, bei denen Miriam jeweils einmal Gold und einmal Bronze holte. Zu diesen Ehrungen kommen weitere Podiumsplätze bei nationalen und internationalen Titelkämpfen, sowie in der Weltcupserie.

Zu Ehren ihrer großartigen Leistungen wurde die mehrfache rheinland-pfälzische Sportlerin des Jahres in die Hall of Fame aufgenommen. Dort ist sie nun mit anderen Größen des Radsports, wie ihre langjährige Trainingspartnerin und Freundin Kristina Vogel oder dem Briten Bradley Wiggins verewigt.

Der gesamte FCK ist stolz darauf, eine so vorbildliche Persönlichkeit wie Miriam Welte in seinem Verein beherbergen zu dürfen. Als Zeichen großer Dankbarkeit und zu Ehren ihrer Leistungen wurde Miriam Welte die höchste Auszeichnung, die goldene Verdienstnadel des 1. FC Kaiserslautern e.V., verliehen.

Des Weiteren freut sich der Verein Miri ab sofort in im FCK-Museum als ein weiteres, besonderes Kapitel der Vereinsgeschichte verewigen zu dürfen. Dabei können die Besucher den facettenreichen Werdegang Miriams anhand von erzählfreudigen Exponaten nachverfolgen und in die spannende Welt des Bahnradsports eintauchen.

Neben ihrer Startlizenz, die den Startpunkt von Miriams Karriere markiert, zeugen die meisten Exponate von ihrer unglaublichen Entwicklung und späteren Leistungsfähigkeit. Neben den zu sehenden Medaillen und Siegerschleifen sind sicher die Wettkampfhandschuhe, die sie während den Olympischen Spielen 2012 in London getragen hatte, ein Highlight der Ausstellung. Mit diesen wurde Miriam sensationell Olympiasiegerin im Teamsprint zusammen mit Kristina Vogel.

Das aber auch der Weg von Miriam nicht immer nur nach oben ging, zeigen die Verletzungen, die sie im Verlaufe ihrer Karriere immer wieder ereilten. Sinnbild dieser Erlebnisse ist neben ihrer Ellenbogenbandage sicherlich auch ihr gebrochener Helm aus dem Jahr 2013, die ebenfalls der Ausstellung beiliegen. Glücklicherweise biss sie sich immer wieder durch diese Rückschläge und griff im Gewand des FCK immer wieder neu an.

Der Verein lädt jeden Fan zu einem Besuch in das FCK-Museum ein. Kommt vorbei und taucht in die bewegende Historie des Vereins ein, die um die beispiellose Kariere von Miriam Welte bereichert wurde und verfolgt sie auf ihren Weg zu einer der erfolgreichsten deutschen Bahnradsportlerinnen.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

26.09.2022 15:48
📅 So sieht die Trainingswoche unserer Roten Teufel vor dem Heimspiel gegen @EintrachtBSNews aus! #Betze #FCKEBS

Anzeige

24.09.2022 11:13
Wolfgang Wolf feiert heute seinen 65. Geburtstag. Von 1976 bis 1988 trug er das Trikot der Roten Teufel, lief 242-mal für den #FCK in der Bundesliga auf. Später stand er in den Jahren 2005 bis 2007 auch als Trainer an der Seitenlinie am #Betze. Wir wünschen alles Gute! 🥂
22.09.2022 20:58
Der #FCK setzt sich mit 4:1 beim FK Pirmasens durch. Vor 1.356 Zuschauern trafen Muhammed Kiprit, zweimal Lex Tyger Lobinger und Mike Wunderlich für die Roten Teufel, Silas Gutmann markierte in der Schlussphase den Ehrentreffer für den FKP: t.co/LRq2iEetUB #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:42
Auch der FKP trifft, zum 1:4 durch Silas Gutmann (81.) #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:40
Der vierte Treffer für den FCK nach 79 Minuten. Mike Wunderlich, heute als Kapitän auf dem Feld, trifft aus rund 12 Metern, nachdem Lex Tyger Lobinger die Kugel mit dem Kopf abgelegt hat. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:21
3:0 für den #Betze, Lex Tyger Lobinger, eine Stunde gespielt. #FKPFCK
22.09.2022 20:20
1.356 Zuschauer sind hier im Stadion Husterhöhe dabei. Die sehen jetzt die Einwechslung von Angelos Stavridis, der für Max Hippe in die Partie kommt. Schön dass Du wieder auf dem Platz stehst, Gekas. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:09
@TBoyd91 @rossikl Wir geben uns Mühe;-)
22.09.2022 20:02
Zur Halbzeit steht es beim Testspiel zwischen dem FK Pirmasens und dem #FCK 2:0 für unsere Mannen in Rot. Kiprit und Lobinger erzielten die Treffer für den #Betze. Auch die zweite Halbzeit könnt ihr live im Fanradio verfolgen: t.co/Qiqr36dr4f #FKPFCK
22.09.2022 19:48
Da lässt Aaron Opoku mal eben drei Gegner aussteigen, und wie. Da bekommt man schon richtig Lust, unseren Neuzugang auch bald im Ligaspiel zu sehen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:40
Schönes Ding! Mo Kiprit mit starker Vorbereitung, flankt auf den Kopf von Lex Tyger Lobinger, der trifft zum 2:0 für den #Betze (34.). #FKPFCK
22.09.2022 19:33
Rund eine halbe Stunde gespielt hier in Pirmasens. Der FCK führt 1:0 beim FKP, ist die klar dominierende Mannschaft und hatte noch einige gute Offensivaktionen, die bislang aber noch nicht zu einem weiteren Treffer geführt haben. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:12
Nach sechs Minuten die Führung für den #FCK. Muhammed Kiprit mit einem feinen Solo, tanzt dann auch noch FKP-Keeper Florian Barth aus und schiebt die Kugel zum 0:1 ein. So kann es hier gerne weitergehen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:06
Die Mannschaften sind auf dem Feld. Schiedsrichterin Fabienne Michel hat die Partie soeben angepfiffen. Und jetzt alle rüber zum Fanradio: t.co/Qiqr36dr4f #FKPFCK #Betze
22.09.2022 19:04
Die Spieler, die heute nicht im Kader stehen, sind natürlich trotzdem hier in Pirmasens im Stadion vor Ort. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:00
So Leute, hier in Pirmasens geht es gleich los mit dem Testspiel vom #Betze beim FKP. Wir werden hier ein wenig berichten, empfehlen Euch aber unser Fanradio. Die Jungs sitzen hier im Stadion und kommentieren die Partie für Euch unter t.co/Qiqr36dr4f
22.09.2022 18:56
@TBoyd91 @KWahnwitz Cool, wir machen dann mal Pause;-)
22.09.2022 18:11
In 50 Minuten startet das Testspiel des #FCK beim FK Pirmasens. Diese Elf schickt Cheftrainer Dirk Schuster heute ins Rennen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 17:00
Um 19.00 Uhr tritt der #FCK zum Testspiel beim FK Pirmasens an. Für alle, die es selbst nicht auf die Husterhöhe schaffen, ist unser FCK-Fanradio powered by @RadioRPR aus Pirmasens live auf Sendung. Los geht's kurz vor Anpfiff. #Betze #FKPFCK 📻: t.co/Qiqr36dr4f
22.09.2022 08:49
Hey Chef, wir wünschen Dir alles Liebe zu Deinem Geburtstag 🎉 Lass es Dir heute gut gehen & feier schön! #Betze