Ein ganz großer ehemaliger FCK-Profi feierte am 19. August 2019 Geburtstag. Axel Roos wurde 55!

Seine ersten fußballerischen Gehversuche unternahm der in Rodalben geborene Axel Roos in seiner Wohnheimat bei der SG Thaleischweiler-Fröschen. Vater Ludwig, der bis 1963 Jahre für den FK Pirmasens kickte, hat seinen Sprössling mit dem Fußball-Virus infiziert, ihn gefordert und gefördert. Aus dem beschaulichen „Eschwiller“ schaffte er den Sprung auf die große Fußballbühne. Im Alter von 14 Jahren wechselte der wieselflinke Allrounder als B-Jugendspieler zum 1. FC Kaiserslautern. Axel Roos blieb 22 Jahre lang seinem FCK treu, wechselte nie und beendete im Sommer 2001 auch seine Karriere am Betzenberg.

Bis heute gibt es keinen anderen FCK-Profi, der als Spieler länger beim Verein unter Vertrag war. 1983 schaffte er den Sprung in die Profimannschaft der Roten Teufel, wo er häufig im defensiven Mittelfeld zu finden war. Sein erster Einsatz als Profi datiert vom 25. August 1984, als er im Spiel gegen den VfB Stuttgart in der zweiten Halbzeit eingewechselt wurde. Der Anfang einer langen und beispiellosen Karriere. Bis zum Ende seiner fußballerischen Profilaufbahn absolvierte er sagenhafte 387 Pflichtspiele für den FCK, 303 davon in der 1. Bundesliga, 25 in der 2. Liga. Sein erstes Bundesligator markierte er am 13. September 1986, beim 1:1 gegen den FC Bayern München, vier Minuten nach seiner Einwechslung. Insgesamt traf er 21 Mal für den FCK. 17 Tore erzielte er in der 1. Bundeliga, eines in der 2. Liga und 3 im DFB-Pokal.

Axel Roos ist nicht nur der Profi mit der längsten Vereinszugehörigkeit. Er sammelte mit seinem FCK auch fleißig Titel. Zwischen 1990 und 1998 gewann der FCK mit zwei Deutschen Meisterschaften und zwei Pokalsiegen vier nationale Trophäen. Nur zwei Spieler waren bei allen vier Titeln dabei, einer davon war Axel Roos. Doch nicht nur der Fußball bestimmte sein Leben, Axel Roos verschrieb sich auch der Musik. In jungen Jahren erlernte er das Klavierspiel und machte später auch an der Orgel eine gute Figur. Selbst als Fußballprofi blieb er der Musik treu. Entspannung und ein für ihn wichtiger Ausgleich zur rauen Fußballwelt.

Nach seiner Profikarriere wechselte er auf die Trainerbank, coachte unter anderem mit Hans-Peter Briegel die albanische Nationalmannschaft und war später als Fußballlehrer in Bahrain tätig. Auch musikalisch eine erlebnisreiche Zeit für Axel Roos, lernte er so auch orientalische Musik kennen und dabei auch die Duduk, ein Holzblasinstrument. Axel Roos hat die DFB-Fußballlehrer-Lizenz (UEFA Pro Licence) und absolvierte während seiner Ausbildungszeit auch bei namhaften Trainern wie beispielsweise Klaus Toppmöller oder Jürgen Klopp für ihn wertvolle Praktika. Axel Roos lebt heute in Otterberg, betreibt eine Fußballschule und ist Vorsitzender des Ausbildungsvereins SFC Kaiserslautern. Das gesamte Museumsteam und alle FCK-Fans wünschen zum 55. Geburtstag von Herzen alles Gute!

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • Coca-Cola
  • RPR 1.
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

31.05.2020 10:51
📺 Unser TV-Tipp für den späten Sonntagabend! #FCK-Cheftrainer Boris Schommers ist zu Gast in der Sendung SWR Sport im SWR Fernsehen Rheinland-Pfalz. Los geht es um 22.35 Uhr: t.co/XCRatPIaCF // #Betze

Anzeige

30.05.2020 16:14
Arbeitssieg zum Re-Start: Zum Neustart der Dritten Liga konnte der #FCK den ersten Sieg der Rückrunde feiern. André Hainault sorgte schon früh nach einer Ecke für das Tor des Tages. Der Spielbericht: t.co/gWirnxvI9s #FCMFCK #Betze
30.05.2020 16:03
3 Punkte - check ✅ Der #FCK siegt beim Re-Start in der Dritten Liga mit 1:0 gegen den @1_FCM! #FCMFCK #BEtze
30.05.2020 15:57
Die Nachspielzeit läuft - satte fünf Minuten. Die drei Punkte sind ganz nah ... kommt schon Jungs! (90.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 15:55
Kurz vor Schluss nochmal eine Offensivaktion des #FCK! Kühlwetter startet den Konter und bedient Lucas Röser, der den Ball aber nicht im Tor unterbringt (89.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 15:52
Die nächsten Wechsel beim #FCK: Gino Fechner und Manni Starke kommen nochmal in die Partie, Dominik Schad und Hikmet Ciftci haben das Feld verlassen (86). #FCMFCK #Betze
30.05.2020 15:43
Zweiter Wechsel beim #FCK: Hendrick Zuck kommt für Florian Pick (77.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 15:36
Elfmeter für Magdeburg! Nach einem Zweikampf zwischen Kraus und Beck im Getümmel des Strafraums zeigt Manuel Gräfe auf den Punkt. Gjasula tritt an - und Grill hält! Die Abwehr klärt den Abpraller. Der #FCK behält seine Führung 💪(70.) #FCMFCK #Betze
30.05.2020 15:28
Da ist der Wechsel: Röser kommt für Thiele (63.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 15:26
Beim #FCK steht der erste Wechsel an: Lucas Röser erhält letzte Anweisungen vom Trainerteam und wird gleich ins Spielgeschehen eingreifen (61.) #FCMFCK #Betze
30.05.2020 15:15
😳 Das war knapp! Den Ball haben wir schon drin gesehen, aber Schad kratzt das Ding von der Linie - richtig starkes Spiel unserer Nummer 20! (50.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 15:12
Weiter geht's in Magdeburg! Nochmal 45 Minuten Vollgas geben 💪 #Betze #FCMFCK
30.05.2020 14:52
Halbzeit in Magdeburg. Der #Betze führt zur Pause 1:0. So kann's weitergehen! (45.) #FCMFCK
30.05.2020 14:48
Puh, durchatmen! Kurz vor der Pause gibt es nochmal Freistoß für den FCM, Kvesic bringt den im Vergleich zum Standard von vor wenigen Minuten deutlich besser aufs Tor. Die Verlängerung per Kopf von Beck kann zur Ecke abgewehrt werden, die pariert Grill sicher (43.) #FCMFCK
30.05.2020 14:46
Und wieder eine ganz starke Aktion von Schad! Der hält seine rechte Seite weitestgehend sauber. Leider können wir aus dieser Aktion heraus keine Offensivaktion kreieren (42.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 14:37
Dieses Mal ist der Magdeburger Abwehrverbund zur Stelle und kann klären. #FCMFCK #Betze
30.05.2020 14:36
Es gibt wieder Ecke für den #FCK. Wieder wird Pick den Ball hereinbringen (32.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 14:33
Joa, wenn Thiele den reinhaut, ist das unsere nächste Nominierung für das "Tor des Monats". Schöne Hereingabe von Carlo Sickinger, leider kein zweiter Treffer (29.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 14:28
Kaum dass wir das twittern, taucht Sören Bertram wieer gefährlich vor unserem Tor auf und könnte fast den Ausgleich erzielen. Aber auch hier ist unsere Defensive zur Stelle (23.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 14:27
Schön, wie Dominik Schad da gerade den Ball erobert! Saubere Aktion und bis auf die Situation nach dem Eckball lässt unsere Abwehr bisher auch nicht allzu viel anbrennen (22.) #Betze #FCMFCK