Die „Initiative Leidenschaft FCK Fritz-Walter-Museum Kaiserslautern e.V.“ hatte im Juni 2009 ihre konstituierende Sitzung und feiert dementsprechend nun 10-jähriges Bestehen.

Nach dem Tode von Weltmeister und Ehrenspielführer Fritz Walter im Jahre 2002 mehrten sich in Kaiserslautern die Stimmen, die für die Errichtung eines Erinnerungsraumes an diesen großen Fußballer und Menschen plädierten. Dabei sollten auch die anderen Weltmeister und verdienten Sportler, die aus den Reihen des 1. FC Kaiserslautern hervorgegangen sind, ihre Würdigung erfahren.

Damit war die Idee für ein FCK-Museum geboren – aber noch lange nicht verwirklicht. Es war vor allem der Tatkraft des früheren FCK-Präsidenten Norbert Thines und seiner Mitstreiter Wilfried de Buhr und Hagen Leopold sowie einem Grüppchen von Fritz-Walter-Verehrern und Fußball-Enthusiasten zu verdanken, dass sich aus der seit 2003 existierenden „Initiative Leidenschaft“, die schon damals den FCK wirtschaftlich und ideell unterstützt hat, ein Förderverein für das Museumsprojekt entwickeln konnte.

Dieser Verein hatte als „Initiative Leidenschaft FCK Fritz-Walter-Museum Kaiserslautern e.V.“ im Juni 2009 seine konstituierende Sitzung. Während einige Aktive der Initiative bereits fleißig mit dem Sammeln von Exponaten begannen, mussten im Zusammenwirken mit dem FCK und der Stadt die ebenso wichtigen wie schwierigen Fragen nach dem Standort und der Finanzierung des künftigen Museums geklärt werden. Die Lösung deutete sich im Jahre 2010 an, als die damalige FCK-Führung den Ausbau des ersten Obergeschosses der Osttribüne als „Museumsebene“ in Aussicht stellte. Die zunächst geplante „große Lösung“ ließ sich aber aus wirtschaftlichen Gründen nicht verwirklichen und so wurde das Museum schließlich in „abgespeckter Form“ aufgebaut. Zu Fritz Walters neunzigstem Geburtstag am 31. Oktober 2010 konnte man einen ersten Eindruck von den (noch leeren) Räumlichkeiten gewinnen, zum Länderspiel Deutschland – Kasachstan am 25. März 2011 wurde in der „Museumsloge“ die von dem Fotografen Bernhard Kunz geschaffene Fotoausstellung gewissermaßen als Vorgeschmack auf das künftige Museum der Öffentlichkeit präsentiert.

Mit der Eröffnung des Museumsbüros im Spätsommer 2011 nahm das Einrichten des Museums und der Aufbau eines Archivs an Fahrt auf. Es war vor allem den Fans sowie früheren FCK-Spielern und Funktionären zu verdanken, dass der Sammelaufruf derart viele Exponate als Geschenke oder Leihgaben auf den Betzenberg brachte. Die Kunst- und Kulturhistorikerin Astrid Wegner, die den Aufbau, den Betrieb und die Gestaltung des Museums kuratorisch betreut, konnte mit ihrem Anfangskonzept „work in progress“ die Museumsräume in eine Schatzkammer und einen würdigen Erinnerungsort für großartige Sportlerpersönlichkeiten und überragende Ereignisse verwandeln.

Dank ehrenamtlicher Helfer von der „Initiative Leidenschaft“ besitzt der FCK nun ein lebendiges, kommunikatives Museum, in welchem auf den Austausch von persönlichen Erlebnissen und Erinnerungen – auch in Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen – größten Wert gelegt wird. Und gerade dies verleiht dem Museum seine besondere Note und macht es so liebenswert.

Noch ist der Aufbau des FCK-Museums nicht abgeschlossen und man darf gespannt sein, wie sich die Dinge in den kommenden Jahren entwickeln werden. Gerade im Hinblick auf unser Museum wäre ein Aufstieg der FCK-Mannschaft im wahrsten Sinne des Wortes „Gold wert“.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Museums haben es verdient, an dieser Stelle einmal namentlich genannt zu werden. Gegenwärtig sind von der Museumsinitiative Gerhard Ahrens, Thomas und Michaela Butz, Helga Carrillo, Rolf und Christa Conrad, Edith Delzeith, Michael Dietz, Matthias Gehring, Christoph Höfer, Thomas Huber, Eric Lindon, Jakob Lindon, Ralf-Dieter Siebert, Hans Walter und Fritz Wüchner in unterschiedlichen Funktionen für das Museum tätig.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • Coca-Cola
  • RPR 1.
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

22.10.2019 20:25
Michael Klatt wird den #FCK am Ende des Jahres verlassen: t.co/En4FQxiJzs // #Betze

Anzeige

21.10.2019 14:04
📅 Hier gibt's für Euch die #FCK-Woche in der Übersicht. #Betze #CFCFCK
21.10.2019 12:58
Wir gratulieren unserem kaufmännischen Geschäftsführer Michael Klatt heute ganz herzlich zu seinem 51. Geburtstag & wünschen alles Liebe 🎉 #Betze #FCK
19.10.2019 18:30
Nicht vergessen, morgen ist verkaufsoffener Sonntag! Neben diesen Schnäppchen wird auch Betzi von 14 - 16 Uhr im #FCK-Fanshop "Westkurve" sein und fleißig Autogramme schreiben. Das Outlet wird ebenfalls von 13 -18 Uhr geöffnet sein. Wir freuen uns auf Euch! #Betze
19.10.2019 14:20
Wir gratulieren unserem Abwehrspieler Janek Sternberg gemeinsam mit unserem Exklusiv-Partner @krombacher mit einem erfrischenden #Krombacher o,0% ganz herzlich zum 27. Geburtstag & wünschen Dir alles Liebe 🍻 #Betze
18.10.2019 22:11
Die #FCK-U21 konnte sich beim FV Engers mit 2:0 durchsetzen und den siebten Sieg in Folge feiern. Jonas Singer brachte die #Betze-Buben kurz vor Ende auf die Siegerstraße, Mohamed Morabet machte in der Nachspielzeit vom Elfmeterpunkt alles klar: t.co/LNy4ltdV4a
18.10.2019 21:03
Der FCK muss sich mit 1:3 beim @MSVDuisburg geschlagen geben. Die Roten Teufel kamen nach einem 0:3-Rückstand in der letzten halben Stunde nochmal auf, mehr als der 1:3-Endstand durch Thiele kam trotz guter Moral aber nicht mehr zustande: t.co/e7PgQCUZVr #Betze #MSVFCK
18.10.2019 20:30
Letzter Wechsel beim #FCK: Lucas Röser kommt für Christian Kühlwetter (74.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 20:28
TOR für den #FCK! Timmy Thiele macht nach einem schönen Zuspiel von Manni Starke das 1:3 (73.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 20:16
Und da ist der Wechsel: Toni Jonjic und Christoph Hemlein verlassen das Feld.
18.10.2019 20:15
Beim #FCK kündigt sich ein Doppelwechsel an: Thiele und Skarlatidis stehen an der Außenlinie bereit (60.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 20:09
Duisburg effektiv: Leroy Mickels macht das 3:0 (53.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 20:00
Beide Mannschaften sind zurück aus der Kabine. Weiter geht's! #MSVFCK #Betze
18.10.2019 19:46
Halbzeit in Duisburg. Zur Pause bleibt es beim 2:0 für den MSV. #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:31
Fast erzielt Stoppelkamp das 3:0! Aber Grill pariert den Abschluss der gegnerischen Nummer 10 sehr gut (31.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:26
Moritz Stoppelkamp erzielt das 2:0 für die Hausherren (24.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 19:25
Moritz Stoppelkamp eruielt das 2:0 für die Hausherren (24.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 19:21
Es gibt Freistoß für den #FCK nach Foul an Dominik Schad. Starke legt sich den Ball zurecht ... ein Gegner ist dazwischen. Es gibt zunächst Einwurf für den #FCK, aber auch daraus können wir keine Chance kreieren (21.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:12
Die Hausherren gehen in Führung: Leroy Mickels legt auf für Lukas Daschner, der das 1:0 erzielt (11.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:09
Lennart Grill ist zur Stelle! Das Spiel läuft weiter. #MSVFCK