Das Kriegsgeschehen des Zweiten Weltkrieges brachte das Leben von vielen Millionen Menschen auf der ganzen Welt in Unordnung und beeinflusste auch den Fußballsport in erheblichem Maße.

Viele Fußballspieler wurden in Deutschland zur Wehrmacht eingezogen und mussten das Trikot mit der Soldatenuniform tauschen. Die Vereine konnten den Spielbetrieb daher nur aufrechterhalten, indem sie Jugendspieler vorzeitig in ihren Mannschaften einsetzten oder von der Möglichkeit Gebrauch machten, Fußballer aus anderen Orten, die in der Nähe des betreffenden Vereins stationiert waren, vorübergehend als „Gastspieler“ in ihren Reihen mitwirken zu lassen.

Auch der 1. FC Kaiserslautern blieb von diesen kriegsbedingten Erscheinungen nicht verschont. Der junge Nationalspieler Fritz Walter wurde als Infanterist nach Lothringen abkommandiert, verstärkte für einige Zeit die Mannschaft von Dietenhofen (Thionville) und hatte auch Einsätze in Saargemünd, sein Bruder Ottmar kam als Marineangehöriger nach Kiel und spielte dort – wie auch sein Vereinskamerad Werner Baßler – erfolgreich für die „Störche“ von Holstein Kiel. Fritz Walter erlebte schließlich seinen Einsatz in Italien, ehe er dank der Bemühungen von Reichstrainer Sepp Herberger 1943 zur Luftwaffe versetzt und dem Jagdgeschwader von Major Graf in Jever, Norddeutschland, zugewiesen wurde.

Weitere Spieler der ersten Mannschaft des FCK wurden nach und nach ebenfalls dem Kriegsdienst zugeführt, so dass der Einsatz von in oder nahe bei Kaiserslautern stationierten Fußballern unverzichtbar war.

Zu diesen Gastspielern, die vorübergehend das Trikot des FCK trugen, zählte einer der fünf Fußball spielenden Janda-Brüder, Karl Janda.

Janda wurde 1913 in Fürth geboren und wechselte 1938 vom „Kleeblatt“ zu 1860 München, ehe er zum Militärdienst abkommandiert wurde und in Kaiserslautern in die 23er-Kaserne einrücken musste. Der Historiker Dr. Markwart Herzog erwähnt in seinem Buch „Der Betze unterm Hakenkreuz“ auf S. 168 einen Hauptfeldwebel Albrecht, der als Anhänger des FCK manchem Spieler unter den Soldaten der 23er Kaserne den Weg auf den Betzenberg ebnete – so auch Karl Janda.

Am 23. Februar 1940 erlebte Karl Janda in Neunkirchen seinen ersten Einsatz für den FCK. Bis zum 21. April 1940 wirkte er als Stürmer in insgesamt neun Spielen mit, in denen er fünf Tore erzielen und einige Torvorlagen liefern konnte.

Karl Jandas Weg führte ihn wieder zurück nach München, wo er bis 1948 aktiv war. Bei den „Löwen“ spielte er vorübergehend mit seinen Brüdern Ludwig und Albert in einer Mannschaft. Von den fünf Janda-Brüdern war Ludwig der erfolgreichste. Er bestritt 113 Spiele für 1860 München, wurde mit den „Löwen“ 1942 deutscher Pokalsieger, war für die Luftwaffen-Sportvereine Hamburg und Kaufbeuren aktiv und wechselte als erster deutscher Spieler nach dem Krieg 1949 ins Ausland, nach Italien. Dort spielte er zunächst für Florenz, ehe er bei Novara anheuerte. 1954 kehrte er nach Deutschland zurück und wirkte bei mehreren Vereinen als Trainer.

Das Gastspiel von Karl Janda auf dem Betzenberg erinnert indes an eine bedrückende Zeit, in der sich deutsche Fußballspieler fern ihres Heimatvereins fremden Mannschaften anschlossen – damit sie auch unter Kriegsbedingungen nicht auf ihren geliebten Fußballsport verzichten mussten.

Eric Lindon/Hans Walter

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

02.02.2023 13:39
RT @Polizei_KL: #Fußball ⚽️auf dem #Betze in #Kaiserslautern. Die @Rote_Teufel empfangen am Samstag @Holstein_Kiel. Los geht es um 13:00 U…

Anzeige

02.02.2023 13:35
Hier gibt es unsere heutige #Pressekonferenz vor #FCKKSV in voller Länge: t.co/BL5mjaty7N // #Betze
02.02.2023 11:22
Das war es von der #Pressekonferenz! Wir hören und sehen uns am Samstag. #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:15
DS:"Die Kieler sind aktuell eine sehr formstarke Mannschaft und wir müssen ein weiteres Mal an unsere Leistungsgrenze gehen, um zu bestehen." #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:15
DS:"Wir werden uns am Samstag nicht kleiner machen als wir sind. Wir werden uns auf die Spielstärke der Kieler fokussieren und haben ein paar Ideen, wie wir diese durchbrechen. Wir brauchen aber auch wieder die massive Unterstützung unserer Fans." #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:11
DS:"Dass wir das Spiel noch drehen konnten, liegt daran, dass wir nochmal mit einer anderen Körpersprache und Überzeugung aus der Kabine gekommen sind." #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:10
DS:"Die Mannschaft hat in Hannover eine überzeugende Leisung gezeigt. Die Ansprüche und Wünsche, die wir an das Team hatten, wurden fast vollständig umgesetzt." #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:07
Zu Beginn der #Pressekonferenz geht es auch ohne Verletzten um personelle Themen: Dirk Schuster gibt nochmal Einblicke in den Transfer von Nicolas de Préville und die gesamte Wintertransferperiode. #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:02
Weitere gute Neuigkeiten: Es gibt aktuell keine verletzten Spieler im Kader, für #FCKKSV stehen alle Roten Teufel zur Verfügung. #Betze
02.02.2023 11:01
Rund 36.000 Tickets sind bisher für #FCKKSV verkauft, wir freuen uns auf einen tollen Heimauftakt in 2023 auf dem #Betze! Wer noch kein Ticket hat, wird hier fündig: t.co/pOctMoXWVQ
02.02.2023 11:00
So, da ist doch unser Cheftrainer! Los geht es mit der #Pressekonferenz vor #FCKKSV 👀 #Betze
02.02.2023 10:48
Auf de #Betze startet um 11 Uhr unsere #Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen @Holstein_Kiel! Hier könnt ihr LIVE dabei sein: t.co/L4Bf0CowzM #FCKKSV
01.02.2023 16:14
Der #FCK hat den zweiten Testspielgegner im Rahmen seines Trainingslagers in den Vereinigten Staaten gefunden. Am Mittwoch, 21. Juni 2023, treten die Roten Teufel beim @loucityfc aus der USL Championship an: t.co/u5l268dpMJ #Betze 🇺🇸
01.02.2023 14:25
Am Samstag empfängt der #FCK die Störche von @Holstein_Kiel auf dem #Betze. Um alle Fans umfassend über die aktuellen Gegebenheiten zu informieren, haben wir im Folgenden alles Wichtige zum Heimspiel zusammengestellt: t.co/TA5R3Z4aW8 #FCKKSV
01.02.2023 09:43
📆 Gefühlt ist das neue Jahr kaum gestartet & schon geht es in den Februar! Wir haben hier die wichtigsten Termine zusammengefasst. #Betze
31.01.2023 17:25
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷
31.01.2023 17:22
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷
31.01.2023 15:05
Der #FCK hat am letzten Tag des Transferfensters Angreifer Nicolas de Préville unter Vertrag genommen: t.co/dBSfgjaSys #Betze Bienvenue à Kaiserslautern, Nicolas! 🇫🇷👹
31.01.2023 12:02
Achtung, liebe #FCK-Fanclubs! Das offizielle FCK-Fanclub-Sommerturnier um den Norbert-Thines-Wanderpokal findet am Donnerstag, 08. Juni 2023, nach langer Pause wieder statt. 🏆👹 Jeder interessierte Fanclub kann sich ab sofort anmelden: t.co/rUCBFJuu65 #Betze
30.01.2023 16:45
Bei der #FCK-U21 gibt es einen Wechsel auf der Trainerposition: Peter Tretter gibt das Amt auf eigenen Wunsch ab. Bis auf Weiteres übernimmt Benny Früh die Leitung der Mannschaft. Der FCK bedankt sich bei Peter für die geleistete Arbeit und wünscht für seine Zukunft alles Gute!