Am Samstag, 14. Juli 2018, stimmte sich der FCK gemeinsam mit seinen Fans, Mitgliedern und Partnern auf die bevorstehende Spielzeit ein. Mit insgesamt 10.000 Besuchern beim traditionellen FCK-Stadionfest wurde einmal mehr deutlich, wie sehr Verein, seine Anhänger und die Region vor der ersten Drittligasaison zusammenstehen.

Bei strahlendem Sonnenschein öffnete das Fritz-Walter-Stadion pünktlich um 10 Uhr seine Tore. Die bereits zahlreichen wartenden Fans steuerten in großer Zahl zunächst den Sonderverkauf vor der Layenberger & Fans-Westkurve an. Trotz bereits hoher Temperaturen harrten die Betze-Anhänger geduldig aus, die Warteschlange reichte fast bis zum Weltmeister-Denkmal vor den Drehkreuzen – und dieses Bild sollte sich auch im Laufe des Tages vorerst nicht ändern.

Nicht alle Besucher gingen sofort auf Schnäppchejagd. Viele verschafften sich an den Eventflächen auf dem Parkplatz vor der Layenberger & Fans-Westkurve sowie vor der LOTTO Osttribüne einen ersten Überblick über die Attraktionen des Tages. Vor der LOTTO Osttribüne kamen vor allem die kleinen Fans auf ihre Kosten: Die Kids konnten sich in diversen Hüpfburgen austoben, beim Kinderschmiken verschnaufen und sich dann mit Feuereifer auf das Fußballabzeichen stürzen. Alle Attraktionen wurden von Helfern und Betreuern der TEUFELSBANDE, dem Kids-Club des FCK, betreut und begleitet.

Auch der Mannschaftsbus des FCK, der zur neuen Saison designtechnisch in einem schlichten matt-schwarz mit großem roten Teufelskopf überzeugt, hatte vor der LOTTO Osttribüne Position bezogen und konnte ausgiebig betrachtet werden. Dabei durften die neugierigen Besucher wie bereits im vergangenen Jahr auch ins Innere des Busses vorstoßen und sich selbst ein Bild davon machen, wie die FCK-Profis in der neuen Saison ihre Auswärtsfahrten absolvieren werden.

Vor der Layenberger & Fans-Westkurve steppte ebenfalls der Bär: Exklusiv-Partner RPR1. sorgte mit einer Bühne, Musik und Talkrunden für eine gute Atmosphäre. Bei den älteren Besuchern dürfte das Herz höher geschlagen haben, als RPR1.-Stadionmoderator Holger Schröder Martin Wagner und Andy Buck zum Legendentalk begrüßte. Die beiden ehemaligen FCK-Kicker schwelgten vor allem in Erinnerungen an die Deutsche Meisterschaft von 1998, im Rahmen derer beide Ex-Betze-Profis am 8. September 2018 bei der „Heimkehr der Helden“ noch einmal die Fußballschuhe im Fritz-Walter-Stadion schnüren werden – alle Infos zum Spiel inklusive dem Hinweis zum Ticket-Vorverkauf findet ihr hier.

Den passenden Standort bietet die Fläche vor der Layenberger & Fans-Westkurve auch für die FCK-Fanclubs, die sich im Rahmen des Stadionfestes engagierten: Bei Tombolas wurde Geld für den guten Zweck gesammelt, aber auch für den Austausch untereinander bieten die Fanclub-Stände traditionell am Stadionfest eine tolle Anlaufstelle.

Noch mehr in Erinnerungen an die glorreichen 90er Jahre sowie an weitere unvergessliche Momente zu schwelgen, konnten alle Besucher im FCK-Museum. Die Räumlichkeiten in der LOTTO Osttribüne waren beim Stadionfest kostenfrei für alle Besucher zugänglich, und die nutzten die Gelegenheit, die Repliken der Meisterschalen sowie des DFB-Pokals zu bestaunen und weitere Exponate unter die Lupe zu nehmen.

Um die Mittagszeit wurde es ruhiger auf den Eventflächen rund ums Stadion. Die anwesenden Besucher zog es auf die Südtribüne und die Layenberger & Fans-Westkurve, denn ab 13 Uhr absolvierte die Mannschaft dort unter Anleitung von FCK-Cheftrainer Michael Frontzekc und den Augen der aufmerksamen Zuschauer ein Showtraining, bei dem die Betze-Bube unter anderem die neuen Trikots präsentierten. Diese zierte auf der Brust bereits das Logo des neuen Haupt- und Trikotsponsors Layenberger, der vor, während und nach dem Training der Profis auf der Eventfläche vor der Layenberger & Fans-Westkurve mit einer besonderen Aktion für Ausehen sorgte: Harald Layenberger, Geschäftsführender Gesellschafter der Layenberger Nutrition Group, warb höchstpersönlich neue Vereinsmitglieder und belohnte alle Zeichner einer Mitgliedschaft mit einem exklusiven Layeberger & Fans-T-Shirt sowie der Aussicht, das DFB-Pokalspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim aus der Layenberger-Loge zu verfolgen.

Nach dem Training der FCK-Profis wartete dann der bereits letzte, aber heiß erwartete Programmpunkt auf die anwesenden Besucher: Die große Autogrammstunde des gesamten Lzenzspielerkaders inklusive des Trainerteams. An zwei Stationen vor der LOTTO Osttribüne, zwei Stationen vor der Layenberger & Fans-Westkurve und einer Station neben dem FCK-Fanshop an der Südtribüne glühten die Stifte, die Auslöser der Smartphones und Kameras klickten und die Gesichter aller Beteiligten strahlten. An dieser Stelle möchten wir uns auch nochmal bei allen wartenden Fans bedanken, die ihre gute Laune beibehielten, obwohl die Autogrammstunde ein paar Minuten später startete als angekündigt.

Gegen 17 Uhr, nach Ende der Autogrammstunde, leerte sich das Fritz-Walter-Stadion. Mit gesättigten Bäuchen, vollen Taschen, vielen Eindrücken und Erlebnisse und vor allem mit guter Stimmung traten die Besucher den Heimweg an. Wir möchten uns nicht nur bei den Fans und Mitgliedern, sondern auch bei allen teilnehmenden Partnern, Fanclubs und allen bedanken, die dieses Stadionfest erneut zu einem schönen Tag gemacht haben. Wir hoffen, Euch alle am 28. Juli 2018 zum ersten Heimspiel des FCK an gleicher Stelle wieder begrüßen zu dürfen – die Tickets für das Spiel gegen den TSV 1860 München bekommt ihr übrigens hier.

 

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

26.09.2022 15:48
📅 So sieht die Trainingswoche unserer Roten Teufel vor dem Heimspiel gegen @EintrachtBSNews aus! #Betze #FCKEBS

Anzeige

24.09.2022 11:13
Wolfgang Wolf feiert heute seinen 65. Geburtstag. Von 1976 bis 1988 trug er das Trikot der Roten Teufel, lief 242-mal für den #FCK in der Bundesliga auf. Später stand er in den Jahren 2005 bis 2007 auch als Trainer an der Seitenlinie am #Betze. Wir wünschen alles Gute! 🥂
22.09.2022 20:58
Der #FCK setzt sich mit 4:1 beim FK Pirmasens durch. Vor 1.356 Zuschauern trafen Muhammed Kiprit, zweimal Lex Tyger Lobinger und Mike Wunderlich für die Roten Teufel, Silas Gutmann markierte in der Schlussphase den Ehrentreffer für den FKP: t.co/LRq2iEetUB #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:42
Auch der FKP trifft, zum 1:4 durch Silas Gutmann (81.) #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:40
Der vierte Treffer für den FCK nach 79 Minuten. Mike Wunderlich, heute als Kapitän auf dem Feld, trifft aus rund 12 Metern, nachdem Lex Tyger Lobinger die Kugel mit dem Kopf abgelegt hat. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:21
3:0 für den #Betze, Lex Tyger Lobinger, eine Stunde gespielt. #FKPFCK
22.09.2022 20:20
1.356 Zuschauer sind hier im Stadion Husterhöhe dabei. Die sehen jetzt die Einwechslung von Angelos Stavridis, der für Max Hippe in die Partie kommt. Schön dass Du wieder auf dem Platz stehst, Gekas. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:09
@TBoyd91 @rossikl Wir geben uns Mühe;-)
22.09.2022 20:02
Zur Halbzeit steht es beim Testspiel zwischen dem FK Pirmasens und dem #FCK 2:0 für unsere Mannen in Rot. Kiprit und Lobinger erzielten die Treffer für den #Betze. Auch die zweite Halbzeit könnt ihr live im Fanradio verfolgen: t.co/Qiqr36dr4f #FKPFCK
22.09.2022 19:48
Da lässt Aaron Opoku mal eben drei Gegner aussteigen, und wie. Da bekommt man schon richtig Lust, unseren Neuzugang auch bald im Ligaspiel zu sehen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:40
Schönes Ding! Mo Kiprit mit starker Vorbereitung, flankt auf den Kopf von Lex Tyger Lobinger, der trifft zum 2:0 für den #Betze (34.). #FKPFCK
22.09.2022 19:33
Rund eine halbe Stunde gespielt hier in Pirmasens. Der FCK führt 1:0 beim FKP, ist die klar dominierende Mannschaft und hatte noch einige gute Offensivaktionen, die bislang aber noch nicht zu einem weiteren Treffer geführt haben. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:12
Nach sechs Minuten die Führung für den #FCK. Muhammed Kiprit mit einem feinen Solo, tanzt dann auch noch FKP-Keeper Florian Barth aus und schiebt die Kugel zum 0:1 ein. So kann es hier gerne weitergehen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:06
Die Mannschaften sind auf dem Feld. Schiedsrichterin Fabienne Michel hat die Partie soeben angepfiffen. Und jetzt alle rüber zum Fanradio: t.co/Qiqr36dr4f #FKPFCK #Betze
22.09.2022 19:04
Die Spieler, die heute nicht im Kader stehen, sind natürlich trotzdem hier in Pirmasens im Stadion vor Ort. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:00
So Leute, hier in Pirmasens geht es gleich los mit dem Testspiel vom #Betze beim FKP. Wir werden hier ein wenig berichten, empfehlen Euch aber unser Fanradio. Die Jungs sitzen hier im Stadion und kommentieren die Partie für Euch unter t.co/Qiqr36dr4f
22.09.2022 18:56
@TBoyd91 @KWahnwitz Cool, wir machen dann mal Pause;-)
22.09.2022 18:11
In 50 Minuten startet das Testspiel des #FCK beim FK Pirmasens. Diese Elf schickt Cheftrainer Dirk Schuster heute ins Rennen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 17:00
Um 19.00 Uhr tritt der #FCK zum Testspiel beim FK Pirmasens an. Für alle, die es selbst nicht auf die Husterhöhe schaffen, ist unser FCK-Fanradio powered by @RadioRPR aus Pirmasens live auf Sendung. Los geht's kurz vor Anpfiff. #Betze #FKPFCK 📻: t.co/Qiqr36dr4f
22.09.2022 08:49
Hey Chef, wir wünschen Dir alles Liebe zu Deinem Geburtstag 🎉 Lass es Dir heute gut gehen & feier schön! #Betze