Hautnah und als Mitspieler auf dem grünen Rasen hat Gerhard Ahrens unseren Fritz Walter erlebt. Von 1953 bis 1958 war er Teil der legendären Walter-Elf des 1. FC Kaiserslautern. Heute feiert der gebürtige Niedersachse in seiner in den Fünfziger-Jahren liebgewonnenen Heimat Kaiserslautern seinen 85. Geburtstag.

Im Sportverein „Fortuna“ seines niedersächsischen Heimatortes Oberg reifte der am 17. Oktober 1932 geborene Gerhard Ahrens zum Fußballspieler. Mit 17 Jahren rückte Ahrens bei Fortuna Oberg in die erste Mannschaft. Bis 1953 spielte er auf der halblinken Position oder in der Läuferreihe mit seinem Verein in der Bezirksklasse. Doch schon seit Ende der Vierziger-Jahre war er fasziniert vom 1. FC Kaiserslautern und der Waltermannschaft. In einem Brief an Fritz Walter bekundete er sein großes Interesse, auf dem Betzenberg spielen zu wollen. Gerhard Ahrens wurde daraufhin von Fritz Walter zu einem Probetraining eingeladen und erhielt einen Vertrag bei den Roten Teufeln. „Ich war Mittelstürmer und kam zu den FCK-Amateuren, meine 60 Tore öffneten mir die Tür zur ersten Mannschaft“, sagt Ahrens. Er spielte mit den fünf Weltmeistern, Werner Liebrich, Werner Kohlmeyer, Horst Eckel, Ottmar Walter und Fritz Walter in einer Mannschaft. Von Fritz Walter wurde Ahrens vom Stürmer zum rechten Verteidiger bzw. rechten Läufer umfunktioniert.

Von 1953 spielte er fortan beim FCK, wobei ihn die einzigartige Persönlichkeit Fritz Walters besonders beeindruckte und prägte. Bis 1958 kam Ahrens auf 38 Einsätze in der Ersten Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern.  Außerdem lief er in vier Endrundenspielen um die deutsche Meisterschaft auf. Fritz Walter war sein Förderer, „ein väterlicher Freund“. Ahrens war dabei, als die Roten Teufel 1955 in Leipzig vor 120.000 Zuschauern gegen DDR-Meister Wismut Aue spielten und als Fritz Walter sein legendäres Tor mit der Hacke in der Luft liegend erzielte. „Alle haben den Fritz bejubelt, den Ottmar, den FCK – das war emotional schon der erste Schritt zur Wiedervereinigung“, sagt Ahrens. Finanzielle Gründe bewogen den Verein, Gerhard Ahrens 1958 gegen eine Ablöse an die Sportfreunde Saarbrücken abzugeben. Dort wurde er auf Anhieb Stammspieler und brachte es ohne jede Verletzungszeit auf 121 Spiele. Außerdem spielte er für die Saarauswahl und erwarb unter Jupp Derwall den Trainerschein.

Sein Freund, Trainer Otto Render, lockte ihn 1962 zum aufstrebenden „Dorfclub“ SV Alsenborn, wo Gerhard Ahrens bis 1965 als routinierter Spieler hohen Anteil an der sensationellen Entwicklung des kleinen, von Fritz Walter beratenen, Vereins hatte. Drei Meisterschaften feierte Ahrens mit Alsenborn. Nach seiner aktiven Laufbahn zog der gelernte Großhandelskaufmann Ahrens in den Kaiserslauterer Vorortstadtteil Erlenbach. Er verfasste Bücher, bearbeitete CD‘s und DVD’s mit historischem Ton- und Bildmaterial und ist als ehrenamtlicher Mitarbeiter und wichtiger Zeitzeuge ein fester Bestandteil des Vereinsmuseums des 1. FC Kaiserslautern. Alles Gute, Gerhard Ahrens!

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

26.09.2022 15:48
📅 So sieht die Trainingswoche unserer Roten Teufel vor dem Heimspiel gegen @EintrachtBSNews aus! #Betze #FCKEBS

Anzeige

24.09.2022 11:13
Wolfgang Wolf feiert heute seinen 65. Geburtstag. Von 1976 bis 1988 trug er das Trikot der Roten Teufel, lief 242-mal für den #FCK in der Bundesliga auf. Später stand er in den Jahren 2005 bis 2007 auch als Trainer an der Seitenlinie am #Betze. Wir wünschen alles Gute! 🥂
22.09.2022 20:58
Der #FCK setzt sich mit 4:1 beim FK Pirmasens durch. Vor 1.356 Zuschauern trafen Muhammed Kiprit, zweimal Lex Tyger Lobinger und Mike Wunderlich für die Roten Teufel, Silas Gutmann markierte in der Schlussphase den Ehrentreffer für den FKP: t.co/LRq2iEetUB #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:42
Auch der FKP trifft, zum 1:4 durch Silas Gutmann (81.) #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:40
Der vierte Treffer für den FCK nach 79 Minuten. Mike Wunderlich, heute als Kapitän auf dem Feld, trifft aus rund 12 Metern, nachdem Lex Tyger Lobinger die Kugel mit dem Kopf abgelegt hat. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:21
3:0 für den #Betze, Lex Tyger Lobinger, eine Stunde gespielt. #FKPFCK
22.09.2022 20:20
1.356 Zuschauer sind hier im Stadion Husterhöhe dabei. Die sehen jetzt die Einwechslung von Angelos Stavridis, der für Max Hippe in die Partie kommt. Schön dass Du wieder auf dem Platz stehst, Gekas. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:09
@TBoyd91 @rossikl Wir geben uns Mühe;-)
22.09.2022 20:02
Zur Halbzeit steht es beim Testspiel zwischen dem FK Pirmasens und dem #FCK 2:0 für unsere Mannen in Rot. Kiprit und Lobinger erzielten die Treffer für den #Betze. Auch die zweite Halbzeit könnt ihr live im Fanradio verfolgen: t.co/Qiqr36dr4f #FKPFCK
22.09.2022 19:48
Da lässt Aaron Opoku mal eben drei Gegner aussteigen, und wie. Da bekommt man schon richtig Lust, unseren Neuzugang auch bald im Ligaspiel zu sehen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:40
Schönes Ding! Mo Kiprit mit starker Vorbereitung, flankt auf den Kopf von Lex Tyger Lobinger, der trifft zum 2:0 für den #Betze (34.). #FKPFCK
22.09.2022 19:33
Rund eine halbe Stunde gespielt hier in Pirmasens. Der FCK führt 1:0 beim FKP, ist die klar dominierende Mannschaft und hatte noch einige gute Offensivaktionen, die bislang aber noch nicht zu einem weiteren Treffer geführt haben. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:12
Nach sechs Minuten die Führung für den #FCK. Muhammed Kiprit mit einem feinen Solo, tanzt dann auch noch FKP-Keeper Florian Barth aus und schiebt die Kugel zum 0:1 ein. So kann es hier gerne weitergehen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:06
Die Mannschaften sind auf dem Feld. Schiedsrichterin Fabienne Michel hat die Partie soeben angepfiffen. Und jetzt alle rüber zum Fanradio: t.co/Qiqr36dr4f #FKPFCK #Betze
22.09.2022 19:04
Die Spieler, die heute nicht im Kader stehen, sind natürlich trotzdem hier in Pirmasens im Stadion vor Ort. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:00
So Leute, hier in Pirmasens geht es gleich los mit dem Testspiel vom #Betze beim FKP. Wir werden hier ein wenig berichten, empfehlen Euch aber unser Fanradio. Die Jungs sitzen hier im Stadion und kommentieren die Partie für Euch unter t.co/Qiqr36dr4f
22.09.2022 18:56
@TBoyd91 @KWahnwitz Cool, wir machen dann mal Pause;-)
22.09.2022 18:11
In 50 Minuten startet das Testspiel des #FCK beim FK Pirmasens. Diese Elf schickt Cheftrainer Dirk Schuster heute ins Rennen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 17:00
Um 19.00 Uhr tritt der #FCK zum Testspiel beim FK Pirmasens an. Für alle, die es selbst nicht auf die Husterhöhe schaffen, ist unser FCK-Fanradio powered by @RadioRPR aus Pirmasens live auf Sendung. Los geht's kurz vor Anpfiff. #Betze #FKPFCK 📻: t.co/Qiqr36dr4f
22.09.2022 08:49
Hey Chef, wir wünschen Dir alles Liebe zu Deinem Geburtstag 🎉 Lass es Dir heute gut gehen & feier schön! #Betze