Neue FCK-Fußballcamps im Sommer und im Herbst

Ihr wollt auch einmal trainieren wie die Profis im Trainingslager? Dann habt ihr auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit dazu! Denn in diesem Sommer und Herbst finden wieder die beliebten FCK-FUSSBALLCAMPS präsentiert von der IKK Südwest statt. Alle Informationen dazu findet ihr hier:

Wo finden die Camps statt?

Die Fußballcamps I und II finden auf dem Gelände des Sportparks Rote Teufel (Werner-Liebrich-Straße 1, 67678 Mehlingen) statt, das Fußballcamp III im SOC Sportpark (Am Warmfreibad 3, 67657 Kaiserslautern).

Wann finden die Camps statt?

Im genannten Zeitraum täglich von 10 bis 16 Uhr.

Wer darf mitmachen?

Alle Jungen und Mädchen im Alter von 7 bis 14 Jahren, die Spaß und Freude am Fußball haben.

Was erwartet dich?

Die Kids erwartet drei Tage Fußball und FCK pur. Bis zu sechs Trainingseinheiten unter professioneller Anleitung der FCK-Juniorentrainer stehen auf dem Programm, in denen die Trainer die Fußballgrundtechniken (Schießen, Dribbeln, Passen, Ball an- & mitnehmen) vermitteln. Die Teilnehmer erwartet ein professionelles und zielgerichtetes Trainingsprogramm welches die Möglichkeit bietet, sein fußballerisches Können zu verbessern. Zusätzlich findet eine „Rote-Teufel-Mini-WM“ statt, FCK-Maskottchen Betzi schaut vorbei ebenso wie ein FCK-Profi, der erst die Fragen der Kids beantwortet und danach eifrig Autogramme schreibt. Für eine sportlergerechte Verpflegung mit Getränken, Mittagessen und Snacks ist natürlich gesorgt.

Was kommt in deine Camp-Tüte?

Die Camp-Tüte enthält ein Uhlsport-Trainingsoutfit, einen hochwertigen FCK-Fanartikel, eine Trinkflasche, zwei Eintrittskarten zu einem FCK-Heimspiel (ein Erwachsener/ein Kind; die Festlegung der Spiele folgt durch den FCK nach Terminierung der 3. Liga Spiele) und eine Urkunde für die Teilnahme am FCK-FUSSBALLCAMP präsentiert von der IKK Südwest.

Was kostet das Ganze?

Die dreitägige Teilnahme inkl. cooler Camp-Tüte kostet nur 149 Euro. Wenn Du Deine Schwester oder Deinen Bruder mitbringst, erhält diese(r) einen Rabatt von 18 Euro!

Sichert Euch jetzt einen der begehrten Teilnehmerplätze!

Alle Termine in Übersicht – Beim Klick auf das jeweilige Camp gelangt ihr direkt zum Anmeldeformular

Training trifft Betze-Erlebnis: FCK-Fußballcamp geht zu Ende

Drei Tage Fußball pur haben über 80 Kinder beim FCK-Fußballcamp, präsentiert von der IKK Südwest, erlebt. Sie trainierten fleißig im SOC Sportpark Kaiserslautern, trafen die FCK-Profis Phillipp Mwene sowie Christoph Moritz und erlebten eine Stadionführung durch das Fritz-Walter-Stadion, bevor sie ihren Idolen am Trainingsplatz ganz nahe kamen.

Rote Trikots überall – der SOC-Sportpark platzte an drei Tagen fast aus allen Fußballnähten. Vom 3. bis zum 5. April 2018 fand das FCK-Fußballcamp, präsentiert von der IKK Südwest, statt. 81 Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren trainierten unter professioneller Anleitung der FCK-Trainer und hatten jede Menge Spaß. Zudem standen weitere Highlights wie etwa der Besuch von zwei FCK-Profis, eine Stadionführung im Fritz-Walter-Stadion und eine Mini-WM auf dem Programm.

Der erste Tag begann mit einer Einteilung der Kids: Jeder Nachwuchskicker erhielt seine eigene Camptüte mit einem einem Trainingsshirt, einer Trainingshose und den passenden Stutzen. Zudem enthielt die Tüte eine Trinkflasche und Duschgel. Ob „Betzebuben“, „Fritz Walter“ oder „Flankengötter“, die Namen der Teams waren logischerweise im feinsten Fußballerjargon gehalten. Nach der kleinen Einweisung ging es endlich auf die Fußballplätze. Feinarbeit war angesagt! Es wurde um Markierungen gedribbelt, um die Wette gepasst und an der Schusstechnik gefeilt. In jedem der sechs Plätze im SOC-Sportpark ging es fußballerisch zur Sache.

Nach der ersten schweißtreibenden Einheit am Vormittag blitzte der erste Höhepunkt für die Kids auf: FCK-Profi Phillipp Mwene war beim Camp zu Gast. Die Kids löcherten den Abwehrspieler mit Fragen und sammelten anschließend Autogramme. Als alle Kids ihre Autogramme abgeholt und sich nach der Mittagspause gut erholt hatten, wurde wieder fleißig trainiert.

Am zweiten Tag wurde erst nachmittags trainiert, denn vormittags stand ein ganz besonderer Besuch an. Zusammen mit den Trainern fuhren die Kids zum Fritz-Walter-Stadion. Dort warteten auch schon die Guides des 1. FC Kaiserslautern, die die Kinder durch das Stadion führten. Die Kids „stürmten“ lautstark die Westkurve, warfen einen neugierigen Blick hinter die Kulissen und schauten zu guter Letzt beim Training der FCK-Profis zu. Dort standen die Kinder genau richtig, denn am Ende des Trainings fingen die Kids die Profis ab, um sich weitere Autogramme abzuholen. Während die FCK-Profis ihre Trainingseinheit an diesem Tag bereits absolviert hatten, ging es für die Kids zurück zum SOC-Sportpark – es wurde wieder trainiert.

Das Schmankerl wartete allerdings am letzten Tag des Camps auf die Kids: Nach der Vormittagseinheit, besuchte FCK-Kapitän Christoph Moritz die Kinder und gab unter anderem Tipps, wie man Fußballprofi werden kann oder erzählte, wie viele Stunden er als Kind auf den heimischen Bolzplätzen verbrachte. Es waren einige! Die Kids lauschten gebannt und sammelten im Anschluss Autogramme.

Nach der Autogrammstunde mit Christoph Moritz wurde ausgelost und zwar die Teams zur Mini-WM. Nach den spannenden und torreichen Gruppenspielen, setzten sich in der KO-Runde die Teams von Brasilien und Schweden durch. Im Finale ließen die Kids vom Brasilien Team den Schweden keine Chance und bejubelten einen 3:1-Erfolg.

Erschöpft aber glücklich versammelten sich die Kids zur Siegerehrung, der nun auch der FCK-Vorstandsvorsitzende Michael Klatt sowie Betzi, unser Maskottchen, beiwohnten. „Ich finde es toll, dass wieder so viele Kinder hier mit viel Spaß dabei sind“, sagte Michael Klatt bei der Siegerehrung und überreichte den Gewinnern ihre Preise. Da beim FCK-Fußballcamp, präsentiert von IKK Südwest, kein Teilnehmer oder keine Teilnehmerin leer ausgeht, erhielten alle Preise bzw. Ihre Tüte – überreicht von Kids-Club-Maskottchen Betzi und Fred, dem IKK-Maskottchen. Die Kids freuten sich über FCK-Tickets, Gutscheine und einiges mehr. „Ihr habt wunderbar mittrainiert und alles gegeben. Uns Trainern hat es auch jede Menge Spaß gemacht und ich hoffe, dass ihr auch in Zukunft wieder bei unseren Camps dabei seid“, sagte FCK-U15-Trainer Stefan Meißner zum Abschluss des FCK-Fußballcamps.

FCK-OSTERCAMP für Nachwuchskicker

Es ist wieder soweit: Zu Ostern 2018 veranstaltet der 1. FC Kaiserslautern im Frühjahr eines seiner beliebten FCK-FUSSBALLCAMPs präsentiert von IKK Südwest. Vom 3. bis 5. April 2018 können Jungs und Mädels im Alter von 7 bis 14 Jahren drei Tage lang den 1. FC Kaiserslautern und Fußball unter professionellen Bedingungen erleben – Betze-Feeling garantiert!

Wie schon in den Herbstferien 2017 können Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren auch in den Osterferien ihr fußballerisches Talent im SOC Sportpark Kaiserslautern unter Beweis stellen. Die jungen Nachwuchskicker finden im Sportpark optimale Bedingungen vor. Da in einer Halle sieben Kunstrasenplätze zur Verfügung stehen, ist auch bei schlechtem Wetter gewährleistet, dass die Kids trainieren können. Unter der Anleitung von erfahrenen FCK-Jugendtrainern wird auf den Courts fleißig gegen den Ball gekickt.

Die Nachwuchstalente können in mehreren Trainingseinheiten ihren Schuss und ihr Dribbling verbessern, präzises Passspiel erlernen sowie ihren Umgang mit dem runden Leder inklusive Ball-An- und Mitnahme verfeinern. Hier wird unter professioneller Anleitung der FCK-Trainer fußballerisches Talent gezielt fördert. Das absolute Highlight für die Kids: Wie in jedem Camp wird ein FCK-Profi aus dem aktuellen Kader im Training vorbeischauen. Die talentierten Fußballer können Autogramme und Fotos ergattern, aber auch Tipps vom Profi erhalten. Neben dem Training wird den Kids ein attraktives Rahmenprogramm geboten. Das Team der TEUFELSBANDE wird die Kinder in der Mittagspause betreuen, FCK-Maskottchen Betzi wird für gute Laune sorgen und für die Verpflegung mit einem täglichen Mittagessen wird auch gesorgt.

Zusätzlich erhalten die Kids Einblicke in das Fritz-Walter-Stadion und kicken bei der „Rote-Teufel-Mini-WM“ um die Wette. Zudem erhält jeder Teilnehmer eine Camp-Tüte mit zwei Eintrittskarten für ein ausgewähltes Heimspiel der Roten Teufel, ein Trainingsoutfit von Uhlsport, einen hochwertigen FCK-Fanartikel, eine Trinkflasche und eine Urkunde.

Kurzum: In diesem FCK-Fußballcamp schnuppern die Talente in den Osterferien nicht nur FCK-Luft, sondern verbessern unter professioneller Anleitung ihr fußballerisches Können. Zudem werden sie rundum versorgt und erhalten mit der Camp-Tüte ein schönes FCK-Andenken.

Was?
FCK-FUSSBALLCAMP präsentiert von IKK Südwest in den Osterferien
Wann?
Vom 3. bis 5. April 2018
Wo?
SOC Sportpark Kaiserslautern, Am Warmfreibad 3, 67657 Kaiserslautern
Wer?
Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 14 Jahren
Preis?
149,00 €, inkl. Camp-Tüte. Wer seinen Bruder oder seine Schwester mitbringt, erhält 18,00 € Familienrabatt.


Kontakt:

Per Post:
1.FC Kaiserslautern e.V.
Fussballcamp
Fritz-Walter-Strasse 1
67663 Kaiserslautern

Per Telefon:
Tel.: 0631/3188-0

Per E-Mail:
fussballcamps@fck.de

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Gölz Paletten
  • Hoffmann Schrott
  • Karlsberg
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • NovoLine
  • RPR1.
  • WASGAU

Betze News

24.04.2023 11:57
📆 Am Samstag ist Hansa Rostock zu Gast auf dem #Betze. So sieht die Trainingswoche bis dahin aus. #FCKFCH

Anzeige

23.04.2023 15:34
Im Auswärtsspiel beim um den Klassenerhalt kämpfenden @SSVJAHN gibt es für den #FCK ein torloses Remis: t.co/rn8Wlxo0v3 #Betze #SSVFCKK
23.04.2023 15:24
#SSVFCK 0:0 | Das wars in Regensburg. In einer umkämpften Partie zwischen dem @SSVJAHN und dem #FCK mit einer kurzweiligen Schlussphase bleibt es am Ende beim torlosen Remis. #Betze
23.04.2023 15:20
#SSVFCK 0:0 (90.) | Owusu schießt - und @AndreasLuthe macht sich lamg & hält! #Betze
23.04.2023 15:18
#SSVFCK 0:0 (90.) | Es gibt 3 Minuten Nachspielzeit. #Betze
23.04.2023 15:17
#SSVFCK 0:0 (90.) | Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft. #Betze
23.04.2023 15:15
@MoonDog90 Wir haben das ja gar nicht bewertet, sondern einfach nur die Entscheidung des Schiedsrichters hier getickert.
23.04.2023 15:13
#SSVFCK 0:0 (86.) | 14.668 Zuschauer sind heute dabei, darunter mindestens 2.000 #Betze-Fans - ihr seid wirklich die Besten! #Betze
23.04.2023 15:12
#SSVFCK 0:0 (84.) | Wechsel beim #FCK: Erik Durm kommt für Ben Zolinski. #Betze
23.04.2023 15:10
#SSVFCK 0:0 (82.) | Es gibt nochmal Freistoß für die Jahn-Elf. #Betze
23.04.2023 15:07
#SSVFCK 0:0 (79.) | Tomiak sieht nach Foul an Prince Osei Owusu die Gelbe Karte. #Betze
23.04.2023 15:06
Laut VAR berechtigte Entscheidung. Regensburg damit nur noch mit 10 Mann.
23.04.2023 15:04
#SSVFCK 0:0 (74.) | Nach Foul an Jean Zimmer zeigt Schiedsrichter Florian Lechner dem Regensburger Benedikt Saller die Rote Karte. Die Entscheidung wird aktuell nochmal vom VAR geprüft. #Betze
23.04.2023 14:56
#SSVFCK 0:0 (69.) | Nächster Wechsel beim #FCK: Robin Bormuth kommt für Marlon Ritter. #Betze
23.04.2023 14:51
#SSVFCK 0:0 (63.) | Einer unserer Tweets hängt leider gerade irgendwie fest - nicht wundern, wenn der plötzlich reinploppt. Haben hier den Freistoß von Klement erwähnt, der das Außennetz gestreift hat. #Betze
23.04.2023 14:49
#SSVFCK 0:0 (61.) | Gelbe Karte für Philipp Hercher. #Betze
23.04.2023 14:48
#SSVFCK 0:0 (60.) | Zuck mit der Flanke von der linken Seite auf den langen Pfosten, da steht Hercher (!) - aber der kommt nicht richtig zum Abschluss. #Betze
23.04.2023 14:46
#SSVFCK 0:0 (59.) | Freistoß für den #FCK aus rund 25 Metern. #Betze
23.04.2023 14:44
#SSVFCK 0:0 (57.) | Da ist der Doppelwechsel: Hercher und Klement kommen für Opoku und Hanslik. #Betze
23.04.2023 14:43
Und auch Philipp Klement steht bereits an der Bank und streift das Trikot über. #Betze