Nachdem der Spielplan terminiert und das Auftaktspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den TSV 1860 München festgelegt worden ist, war klar, dass bei dieser besonderen Spielpaarung der Kids-Club, die TEUFELSBANDE, die Einlaufkids stellt.

Direkt nach der Ausschreibung gingen viele Bewerbungen um die begehrten Plätze bei der TEUFELSBANDE ein. Aufgrund der Vielzahl der Bewerbungen wurden die Plätze unter den Kindern verlost. Die Kids freuten sich riesig über die Teilnahmebestätigung und auch die anderen Kinder müssen nicht traurig sein, denn beim Pokalspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim stellt der Kids-Club bereits wieder eine Einlaufeskorte.

Um 13.00 Uhr trafen sich die Kinder, begleitet von ihren Eltern am VIP-Eingang des Werner-Kohlmeyer-Tores. Von dort ging es über die TEUFELSBANDEN-Erlebniswelt in die Walter-Elf-Lounge. Dort lag für die Kinder schon alles, wie bei den Profis in der Kabine, bereit. Die Teilnehmer erhielten ein spezielles TEUFELSBANDE-T-Shirt zum Einlaufen, ebenso wie eine rote Hose und ein Paar rote Stutzen. Fertig ausgestattet begaben sich die kleinen FCK-Fans durch den Gästeblock, wo sie von den mitgereisten Fans freudig begrüßt worden sind, durch das Medienzentrum in die Mixed-Zone.

Dort trafen sie auf Christian Kühlwetter, den Kapitän der U21 der Roten Teufel. Dieser schrieb fleißig Autogramme und machte mit den Kids das obligatorische Gruppenfoto auf der Trainerbank. Von den Sitzplätzen der Spieler konnten die Teilnehmer Stadionluft schnuppern und die Wahnsinnskulisse aufsaugen. Die kleinen FCK-Fans kamen aus dem Stadion gar nicht mehr heraus. Kurze Zeit später war es soweit, die Kinder stellten sich im Spielertunnel auf, es dröhnte der neue Einlaufsong aus den Boxen, die Spieler kamen aus der Kabine und nahmen die Kids an der Hand. Dann gab der Schiedsrichter das Zeichen und beide Mannschaften, die Roten Teufel und die Löwen, liefen mit den TEUFELSBANDE-Kids ins Stadion ein.

Ballbote war an diesem Tag Alesandro, er hatte dieses besondere Geschenk aufgrund seiner zehnten Teilnahme am FCK-FUSSBALLCAMP präsentiert von der IKK Südwest geschenkt bekommen. Voller Stolz trug er den Ball ins Stadion.

Nach ihrem großen Auftritt, live übertragen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen, flitzten die Einlaufkids in den Block und bejubelten den Auftaktsieg der Roten Teufel.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

02.02.2023 13:39
RT @Polizei_KL: #Fußball ⚽️auf dem #Betze in #Kaiserslautern. Die @Rote_Teufel empfangen am Samstag @Holstein_Kiel. Los geht es um 13:00 U…

Anzeige

02.02.2023 13:35
Hier gibt es unsere heutige #Pressekonferenz vor #FCKKSV in voller Länge: t.co/BL5mjaty7N // #Betze
02.02.2023 11:22
Das war es von der #Pressekonferenz! Wir hören und sehen uns am Samstag. #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:15
DS:"Die Kieler sind aktuell eine sehr formstarke Mannschaft und wir müssen ein weiteres Mal an unsere Leistungsgrenze gehen, um zu bestehen." #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:15
DS:"Wir werden uns am Samstag nicht kleiner machen als wir sind. Wir werden uns auf die Spielstärke der Kieler fokussieren und haben ein paar Ideen, wie wir diese durchbrechen. Wir brauchen aber auch wieder die massive Unterstützung unserer Fans." #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:11
DS:"Dass wir das Spiel noch drehen konnten, liegt daran, dass wir nochmal mit einer anderen Körpersprache und Überzeugung aus der Kabine gekommen sind." #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:10
DS:"Die Mannschaft hat in Hannover eine überzeugende Leisung gezeigt. Die Ansprüche und Wünsche, die wir an das Team hatten, wurden fast vollständig umgesetzt." #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:07
Zu Beginn der #Pressekonferenz geht es auch ohne Verletzten um personelle Themen: Dirk Schuster gibt nochmal Einblicke in den Transfer von Nicolas de Préville und die gesamte Wintertransferperiode. #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:02
Weitere gute Neuigkeiten: Es gibt aktuell keine verletzten Spieler im Kader, für #FCKKSV stehen alle Roten Teufel zur Verfügung. #Betze
02.02.2023 11:01
Rund 36.000 Tickets sind bisher für #FCKKSV verkauft, wir freuen uns auf einen tollen Heimauftakt in 2023 auf dem #Betze! Wer noch kein Ticket hat, wird hier fündig: t.co/pOctMoXWVQ
02.02.2023 11:00
So, da ist doch unser Cheftrainer! Los geht es mit der #Pressekonferenz vor #FCKKSV 👀 #Betze
02.02.2023 10:48
Auf de #Betze startet um 11 Uhr unsere #Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen @Holstein_Kiel! Hier könnt ihr LIVE dabei sein: t.co/L4Bf0CowzM #FCKKSV
01.02.2023 16:14
Der #FCK hat den zweiten Testspielgegner im Rahmen seines Trainingslagers in den Vereinigten Staaten gefunden. Am Mittwoch, 21. Juni 2023, treten die Roten Teufel beim @loucityfc aus der USL Championship an: t.co/u5l268dpMJ #Betze 🇺🇸
01.02.2023 14:25
Am Samstag empfängt der #FCK die Störche von @Holstein_Kiel auf dem #Betze. Um alle Fans umfassend über die aktuellen Gegebenheiten zu informieren, haben wir im Folgenden alles Wichtige zum Heimspiel zusammengestellt: t.co/TA5R3Z4aW8 #FCKKSV
01.02.2023 09:43
📆 Gefühlt ist das neue Jahr kaum gestartet & schon geht es in den Februar! Wir haben hier die wichtigsten Termine zusammengefasst. #Betze
31.01.2023 17:25
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷
31.01.2023 17:22
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷
31.01.2023 15:05
Der #FCK hat am letzten Tag des Transferfensters Angreifer Nicolas de Préville unter Vertrag genommen: t.co/dBSfgjaSys #Betze Bienvenue à Kaiserslautern, Nicolas! 🇫🇷👹
31.01.2023 12:02
Achtung, liebe #FCK-Fanclubs! Das offizielle FCK-Fanclub-Sommerturnier um den Norbert-Thines-Wanderpokal findet am Donnerstag, 08. Juni 2023, nach langer Pause wieder statt. 🏆👹 Jeder interessierte Fanclub kann sich ab sofort anmelden: t.co/rUCBFJuu65 #Betze
30.01.2023 16:45
Bei der #FCK-U21 gibt es einen Wechsel auf der Trainerposition: Peter Tretter gibt das Amt auf eigenen Wunsch ab. Bis auf Weiteres übernimmt Benny Früh die Leitung der Mannschaft. Der FCK bedankt sich bei Peter für die geleistete Arbeit und wünscht für seine Zukunft alles Gute!