Am Mittwoch, 25. Oktober 2017 wartete auf die Mitglieder des Kids-Clubs ein besonderes Highlight. Einige Mitglieder der TEUFELSBANDE durften mit ihren Stars, den Roten Teufeln, beim Pokalspiel gegen den VfB Stuttgart einlaufen.

Die Chance an diesem Ereignis teilzunehmen, wurde den Kids in ihrem Newsletter mitgeteilt. Die Kids hatten zehn Tage Zeit, um sich als Einlaufkind zu bewerben. Die Nachfrage war überwältigend. Um die Chancengleichheit der Kinder zu bewahren, erfolgte die Auswahl der Einlaufkids per Losverfahren. Als den ausgewählten Teilnehmern die Nachricht mitgeteilt wurde, waren sie total begeistert und glücklich. Aber die Kinder, denen das Losglück bei diesem Mal nicht gesonnen war, brauchen nicht traurig zu sein, denn schon beim Heimspiel gegen Arminia Bielefeld am Sonntag, 26. November 2017, stellt die TEUFELSBANDE erneut die Einlaufkids.

Zum Pokalspiel gegen den VfB Stuttgart trafen sich alle glücklichen Gewinner am Ottmar-Walter-Tor. Von dort ging es durch die Karlsberg Fanhalle-Nord über die Treppe direkt in die Mixed-Zone und die dort gelegene Umkleide. Den Kids war die Aufregung deutlich anzumerken. Noch nie waren sie ihren FCK-Profis an einem Spieltag so nahe gewesen. In der Umkleide war alles schon vorbereitet – das spezielle Pokal-Outfit lag bereit und dazu gab es noch eine Geschenktüte mit allerlei Überraschungen für die Kids.

Ein Highlight für die Kids war der Besuch von FCK-Legende Roger Lutz, der zweimal den DFB-Pokal mit dem 1. FC Kaiserslautern gewinnen konnte. Nachdem sich die Kids umgezogen hatten, begab sich die Gruppe durch den Spielertunnel in den Stadioninnenraum. Dort erlebten sie pure Stadionatmosphäre – die Spieler waren beim Aufwärmen, die Plätze auf den Zuschauerrängen füllten sich, Horst Schömbs und Holger Schröder führten durch das Stadionprogramm und sorgten für gute Laune, laute Musik dröhnte aus den Boxen und überall waren Personen unterwegs, um die letzten Vorbereitungen für das Spiel zu treffen. Die Kids hatten sich ein gemütliches Plätzchen ausgesucht, um die ganzen Eindrücke aufzunehmen, die Trainer- und Ersatzbank. Dort wurden auch die Erinnerungsfotos gemacht. Nachdem die Spieler vom Aufwärmen zurück in die Kabine gingen, stieg auch die Aufregung bei den Kids. Sie nahmen im Spielertunnel Aufstellung, denn gleich kam ihr großer Moment – Einlaufen mit den Profis ins Fritz-Walter-Stadion.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

02.02.2023 13:39
RT @Polizei_KL: #Fußball ⚽️auf dem #Betze in #Kaiserslautern. Die @Rote_Teufel empfangen am Samstag @Holstein_Kiel. Los geht es um 13:00 U…

Anzeige

02.02.2023 13:35
Hier gibt es unsere heutige #Pressekonferenz vor #FCKKSV in voller Länge: t.co/BL5mjaty7N // #Betze
02.02.2023 11:22
Das war es von der #Pressekonferenz! Wir hören und sehen uns am Samstag. #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:15
DS:"Die Kieler sind aktuell eine sehr formstarke Mannschaft und wir müssen ein weiteres Mal an unsere Leistungsgrenze gehen, um zu bestehen." #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:15
DS:"Wir werden uns am Samstag nicht kleiner machen als wir sind. Wir werden uns auf die Spielstärke der Kieler fokussieren und haben ein paar Ideen, wie wir diese durchbrechen. Wir brauchen aber auch wieder die massive Unterstützung unserer Fans." #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:11
DS:"Dass wir das Spiel noch drehen konnten, liegt daran, dass wir nochmal mit einer anderen Körpersprache und Überzeugung aus der Kabine gekommen sind." #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:10
DS:"Die Mannschaft hat in Hannover eine überzeugende Leisung gezeigt. Die Ansprüche und Wünsche, die wir an das Team hatten, wurden fast vollständig umgesetzt." #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:07
Zu Beginn der #Pressekonferenz geht es auch ohne Verletzten um personelle Themen: Dirk Schuster gibt nochmal Einblicke in den Transfer von Nicolas de Préville und die gesamte Wintertransferperiode. #Betze #FCKKSV
02.02.2023 11:02
Weitere gute Neuigkeiten: Es gibt aktuell keine verletzten Spieler im Kader, für #FCKKSV stehen alle Roten Teufel zur Verfügung. #Betze
02.02.2023 11:01
Rund 36.000 Tickets sind bisher für #FCKKSV verkauft, wir freuen uns auf einen tollen Heimauftakt in 2023 auf dem #Betze! Wer noch kein Ticket hat, wird hier fündig: t.co/pOctMoXWVQ
02.02.2023 11:00
So, da ist doch unser Cheftrainer! Los geht es mit der #Pressekonferenz vor #FCKKSV 👀 #Betze
02.02.2023 10:48
Auf de #Betze startet um 11 Uhr unsere #Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen @Holstein_Kiel! Hier könnt ihr LIVE dabei sein: t.co/L4Bf0CowzM #FCKKSV
01.02.2023 16:14
Der #FCK hat den zweiten Testspielgegner im Rahmen seines Trainingslagers in den Vereinigten Staaten gefunden. Am Mittwoch, 21. Juni 2023, treten die Roten Teufel beim @loucityfc aus der USL Championship an: t.co/u5l268dpMJ #Betze 🇺🇸
01.02.2023 14:25
Am Samstag empfängt der #FCK die Störche von @Holstein_Kiel auf dem #Betze. Um alle Fans umfassend über die aktuellen Gegebenheiten zu informieren, haben wir im Folgenden alles Wichtige zum Heimspiel zusammengestellt: t.co/TA5R3Z4aW8 #FCKKSV
01.02.2023 09:43
📆 Gefühlt ist das neue Jahr kaum gestartet & schon geht es in den Februar! Wir haben hier die wichtigsten Termine zusammengefasst. #Betze
31.01.2023 17:25
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷
31.01.2023 17:22
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷
31.01.2023 15:05
Der #FCK hat am letzten Tag des Transferfensters Angreifer Nicolas de Préville unter Vertrag genommen: t.co/dBSfgjaSys #Betze Bienvenue à Kaiserslautern, Nicolas! 🇫🇷👹
31.01.2023 12:02
Achtung, liebe #FCK-Fanclubs! Das offizielle FCK-Fanclub-Sommerturnier um den Norbert-Thines-Wanderpokal findet am Donnerstag, 08. Juni 2023, nach langer Pause wieder statt. 🏆👹 Jeder interessierte Fanclub kann sich ab sofort anmelden: t.co/rUCBFJuu65 #Betze
30.01.2023 16:45
Bei der #FCK-U21 gibt es einen Wechsel auf der Trainerposition: Peter Tretter gibt das Amt auf eigenen Wunsch ab. Bis auf Weiteres übernimmt Benny Früh die Leitung der Mannschaft. Der FCK bedankt sich bei Peter für die geleistete Arbeit und wünscht für seine Zukunft alles Gute!