Unter dem Motto „Kids-Clubs – grenzenlos aktiv“ engagieren sich die Kids-Clubs bundesweit, um verschiedene Projekte durchzuführen. In diesem Sommer lud die DFL Deutsche Fußball Liga GmbH zusammen mit dem Kids-Club des 1. FC Köln zu einem gemeinsamen Sommercamp vom 04. bis zum 07. August 2014 in Köln ein.

Am Montag machte sich eine Gruppe von 10 TEUFELSBANDEN-Mitgliedern gemeinsam mit Kids aus Freiburg, Stuttgart und Hoffenheim auf den Weg. Nach der Ankunft an der Sporthochschule in Köln ging es erst einmal in die Sporthalle, welche als Schlafsaal umfunktioniert worden ist. Die Kids bauten wahre „Bettenburgen“. Danach gingen die Kids in das Restaurant „12. Mann“ im RheinEnergieStadion. Dort gab es den Klassiker aller Freizeitfahrten „Spaghetti Bolognese“. In der folgenden Einführungsveranstaltung konnten die Kids auf der Tribüne das erste Mal Stadionluft schnuppern und wurden dort herzlich u.a. von Alexander Wehrle, Geschäftsführer der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA, und Andreas Rettig, DFL-Geschäftsführer und Mitglied des Vorstands des Ligaverbands, begrüßt. Danach besichtigten die Kids in Gruppen das Stadion. Die TEUFELSBANDEN-Kids waren besonders früh unterwegs, damit sie im Fernsehen das erste Heimspiel Ihrer Roten Teufel gegen den TSV 1860 München verfolgen konnten. Das tolle Spiel unseres FCK sorgte für eine mitreißende Begeisterung, nicht nur bei den kleinen FCK-Fans, sondern bei allen Kids unabhängig von ihrem Heimatverein. Und so kam es, dass auf dem Rückweg in den Schlafsaal, aus über 250 Kindermündern „FCK“-Rufe durch die Nacht hallten.

Am zweiten Tag durchliefen die Kids einen Kinder-Uni-Tag. Nach der Begrüßung im Hörsaal begaben sich die Kids in durcheinander gewürfelten Kleingruppen auf eine Ernährungsreise, nahmen an einem Shuttle-Run teil und testeten ihre Motorik in unterschiedlichen Bewegungsstationen. Nach dem Mittagessen gab es eine spannende „Vorlesung“ zum Thema Wunderwerk Mensch, bevor sich die Kids wiederum in unterschiedlichen Gruppen aufmachten um verschiedene Sportarten zu testen. Zur Auswahl standen u.a. Buschball, Speedminton, Hockey, Skate- und Longboard, Ultimate Frisbee, Judo, Yoga, Trampolin und Baseball. Danach trafen sich alle Kids im NetCologne Stadion, der Leichtathletikanlage der Deutschen Sporthochschule. Dort bekamen die Kids ihr „Diplom“ überreicht.

Auch der dritte Tag stand ganz unter dem Thema Bewegung. Dabei gab es für die Kids spannende und neue Erfahrungen. Wie fährt sich ein Rollstuhl? Wie funktioniert Rollstuhlbasketball? Wie sind die Spielregeln? Wie orientiere ich mich beim Blindenfußball? Wie erkenne ich Mitspieler? Und wo steht überhaupt das Tor? Natürlich hatten die Kids die Möglichkeit alles einmal selbst auszuprobieren. Außerdem gab es auch einen Workshop eines szenekundigen Beamten der Polizei der auf das Verhalten in bestimmten Situationen im Stadion aufmerksam machte. Die Kids lauschten gespannt und konnten von ihren eigenen Erfahrungen berichten. Am Nachmittag standen wieder unterschiedliche Sportarten wie etwa Jonglieren auf dem Programm. Im Anschluss holten die Kids ihre Fußballsachen aus der Sporthalle und stürmten den Rasenplatz. Dort startete das Fußballturnier. Die Kids wurden unterschiedlichen Ländern zugeordnet und so kam es das sich das Team Japan aus Kids aus Bielefeld, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, Wolfsburg, St. Pauli und Kaiserslautern zusammensetzte und Spiele gegen Kolumbien, Griechenland und die Elfenbeinküste austrug. Es entwickelten sich packende „Länderspiele“, die für Begeisterung sorgten und den Betreuern viel Freude bereiteten. Als die Nacht hineinbrach stand ein weiteres Highlight auf dem Programm – eine Nachtwanderung. Die Kids hatten extra alle Taschenlampen mitgebracht und die Betreuer bekamen Fackeln. Anschließend bewegt sich eine „Lichterzug“ über das Sportgelände und die angrenzenden Umgebung. Nach einer Stunde war der Spuk vorbei und die Kids fielen müde in ihre Betten.

Am Morgen des vierten Tages packten die Kids Ihre Sachen und begaben sich nach dem Frühstück auf die Rückreise nach Kaiserslautern. Nach ca. 2,5 Stunden Fahrzeit und der Anschauung des Films „Türkisch für Anfänger“ trafen die Kids glücklich, aber auch etwas übermüdet wieder in Kaiserslautern ein.

In den vier Tagen des Camps entstanden unter den Kids neue Freundschaften und es fand auch der ein oder andere Trikottausch statt. Die Teilnehmer der TEUFELSBANDE waren vom DFL-Sommercamp begeistert und können es nur jedem empfehlen daran teilzunehmen.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Gölz Paletten
  • Hoffmann Schrott
  • Karlsberg
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • NovoLine
  • RPR1.
  • WASGAU

Betze News

24.04.2023 11:57
📆 Am Samstag ist Hansa Rostock zu Gast auf dem #Betze. So sieht die Trainingswoche bis dahin aus. #FCKFCH

Anzeige

23.04.2023 15:34
Im Auswärtsspiel beim um den Klassenerhalt kämpfenden @SSVJAHN gibt es für den #FCK ein torloses Remis: t.co/rn8Wlxo0v3 #Betze #SSVFCKK
23.04.2023 15:24
#SSVFCK 0:0 | Das wars in Regensburg. In einer umkämpften Partie zwischen dem @SSVJAHN und dem #FCK mit einer kurzweiligen Schlussphase bleibt es am Ende beim torlosen Remis. #Betze
23.04.2023 15:20
#SSVFCK 0:0 (90.) | Owusu schießt - und @AndreasLuthe macht sich lamg & hält! #Betze
23.04.2023 15:18
#SSVFCK 0:0 (90.) | Es gibt 3 Minuten Nachspielzeit. #Betze
23.04.2023 15:17
#SSVFCK 0:0 (90.) | Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft. #Betze
23.04.2023 15:15
@MoonDog90 Wir haben das ja gar nicht bewertet, sondern einfach nur die Entscheidung des Schiedsrichters hier getickert.
23.04.2023 15:13
#SSVFCK 0:0 (86.) | 14.668 Zuschauer sind heute dabei, darunter mindestens 2.000 #Betze-Fans - ihr seid wirklich die Besten! #Betze
23.04.2023 15:12
#SSVFCK 0:0 (84.) | Wechsel beim #FCK: Erik Durm kommt für Ben Zolinski. #Betze
23.04.2023 15:10
#SSVFCK 0:0 (82.) | Es gibt nochmal Freistoß für die Jahn-Elf. #Betze
23.04.2023 15:07
#SSVFCK 0:0 (79.) | Tomiak sieht nach Foul an Prince Osei Owusu die Gelbe Karte. #Betze
23.04.2023 15:06
Laut VAR berechtigte Entscheidung. Regensburg damit nur noch mit 10 Mann.
23.04.2023 15:04
#SSVFCK 0:0 (74.) | Nach Foul an Jean Zimmer zeigt Schiedsrichter Florian Lechner dem Regensburger Benedikt Saller die Rote Karte. Die Entscheidung wird aktuell nochmal vom VAR geprüft. #Betze
23.04.2023 14:56
#SSVFCK 0:0 (69.) | Nächster Wechsel beim #FCK: Robin Bormuth kommt für Marlon Ritter. #Betze
23.04.2023 14:51
#SSVFCK 0:0 (63.) | Einer unserer Tweets hängt leider gerade irgendwie fest - nicht wundern, wenn der plötzlich reinploppt. Haben hier den Freistoß von Klement erwähnt, der das Außennetz gestreift hat. #Betze
23.04.2023 14:49
#SSVFCK 0:0 (61.) | Gelbe Karte für Philipp Hercher. #Betze
23.04.2023 14:48
#SSVFCK 0:0 (60.) | Zuck mit der Flanke von der linken Seite auf den langen Pfosten, da steht Hercher (!) - aber der kommt nicht richtig zum Abschluss. #Betze
23.04.2023 14:46
#SSVFCK 0:0 (59.) | Freistoß für den #FCK aus rund 25 Metern. #Betze
23.04.2023 14:44
#SSVFCK 0:0 (57.) | Da ist der Doppelwechsel: Hercher und Klement kommen für Opoku und Hanslik. #Betze
23.04.2023 14:43
Und auch Philipp Klement steht bereits an der Bank und streift das Trikot über. #Betze