An dieser Stelle haben wir für Euch die Allgemeinen Teilnahmebedingungen der 1.FC Kaiserslautern Fußballschule zusammengefasst.

Veranstalter ist der 1.FC Kaiserslauternin Kooperation mit dem SOC Sportpark Kaiserslautern (K-Town Arena GmbH).

Austragungsort der FCK Fußballschule ist der SOC Sportpark, Am Warmfreibad 3 in 67657 Kaiserslautern.

§ 1 Teilnahme

Es können alle Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 14 Jahren teilnehmen. Nach Eingang der Anmeldung erhält der/die Teilnehmer/in eine Eingangsbestätigung.

Mit Teilnahmebestätigung und dem Eingang der Teilnahmegebühr ist der/die Teilnehmer/in verbindlich angemeldet.

Die Anmeldung auf der Homepage des 1.FC Kaiserslautern kann nur durch den Erziehungsberechtigten erfolgen. Dieser bestätigt mit der Online-Registrierung die Richtigkeit der angegebenen Daten.

Melden Sie Ihr Kind aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl und der hohen Nachfrage bitte rechtzeitig an, eine Teilnahme kann nicht garantiert werden. Über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung (Prinzip „first come, first served“) und die Verfügbarkeit von Plätzen bei Eingang der Anmeldung. Nachdem unser Anmeldesystem eine automatisierte Eingangsbestätigung an Sie versendet hat, lassen wir Ihnen auf Basis der Belegungssituation eine Teilnahmebestätigung oder eine Absage per Mail zukommen. Bei einer Absage wird Ihre Anmeldung automatisch auf eine Warteliste gesetzt. Sobald die nächste Möglichkeit eines freien Platzes besteht, erhalten Sie umgehend eine entsprechende Information von uns.

§ 2 Rücktritt

Die Umstände / Bedingungen für eine kostenfreie Stornierung sind:
Bei einem Krankheitsfall des/der Teilnehmers/in vor Beginn der gebuchten und bestätigten Trainingseinheiten wird eine kostenfreie Stornierung erfolgen und die schon eingezahlte Teilnahmegebühr zurückerstattet. Die Vorlage eines ärztlichen Attests ist hierfür erforderlich.

§ 3 Zeitraum / Fälligkeit

Die gebuchten 10 Trainingseinheiten werden gemeinsam mit den Teilnehmern terminlich fixiert. Sollte die Anwesenheit bei einer Trainingseinheit aus krankheitsbedingten oder privaten Gründen nicht möglich sein, so wird dieser Termin „gutgeschrieben“ und kann zu einem anderen / späteren Zeitpunkt wahrgenommen werden.

Sollte sich ein Teilnehmer/in während einer Trainingseinheit verletzen und somit bei den nächsten anstehenden (fixierten) Terminen in der FCK-Fußballschule nicht aktiv daran teilnehmen können, so werden die bis zu diesem Zeitpunkt noch „offenstehenden“ Trainingseinheiten „gutgeschrieben“ und können nach dessen Genesung zum nächstmöglichen Termin wahrgenommen werden.

Eine „(Teil-) Rückerstattung“ der Teilnahmegebühr ist in beiden Fällen nicht vorgesehen.

§ 4 Krankheiten / Verletzungen

Der Erziehungsberechtigte bestätigt, dass dies von ihm angemeldete Kind an keiner meldepflichtigen Krankheit leidet. Sollte vor der Veranstaltung eine Änderung eintreten, verpflichtet sich der Erziehungsberechtigte, die Leitung davon schriftlich in Kenntnis zu setzen. Eine Informationspflicht besteht bei gesundheitlichen Problemen wie z.B. Diäten, Allergien, Medikamenteneinnahme, Hitzeempfindlichkeit oder Bewegungseinschränkungen.

Es wird gestattet, dass der/die Teilnehmer/in bei kleinen Verletzungen von den Betreuern versorgt werden darf. Gemeint sind hier z.B. kleine Schürfwunden (Desinfektion / Wundsalbe) oder Insektenstiche. Falls erforderlich, dürfen vom Arzt dringende Schutzimpfungen sowie sonstige ärztliche Maßnahmen veranlasst werden, wenn das Einverständnis des Erziehungsberechtigten auf Grund besonderer Umstände nicht mehr rechtzeitig eingeholt werden kann.

Wenn die Leitung der FCK Fußballschule oder des SOC Sportpark (K-Town Arena GmbH) für entstehende Kosten in Vorlage tritt, werden die entstandenen Auslagen vom Erziehungsberechtigten umgehend erstattet.

§ 5 Versicherung

Jede(r) Teilnehmer/in muss über seinen Erziehungsberechtigten kranken- und haftpflichtversichert sein. Der Teilnehmer ist weder während den Trainingseinheiten der FCK Fußballschule, noch auf dem Hin- und Rückweg durch den SOC Sportpark (K-Town Arena GmbH) versichert.

§ 6 Haftung

Mir ist bekannt, dass bei wiederholter, grober Nichtbeachtung von Anordnungen der verantwortlichen der FCK Fußballschule mein Kind für weitere Trainingseinheiten ausgeschlossen werden kann.
Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund ist davon nicht berührt.
Weiterhin ist bekannt, dass für abhanden gekommene oder verlorene Gegenstände meines Kindes, keine Haftung seitens des Veranstalters übernommen wird.

Die FCK Fußballschule mit ihrem Kooperationspartner SOC Sportpark (K-Town Arena GmbH) haftet nur für Schäden, welche von den Verantwortlichen der FCK Fußballschule oder einem derer Erfüllungsgehilfen vorsätzlich, grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurden.
Während den Trainingseinheiten der FCK Fußballschule sind die Leiter und Betreuer der FCK Fußballschule verpflichtet, im Rahmen der ihnen obliegenden Aufsichtspflicht alle erforderlichen Maßnahmen zu treffen, um Schaden von den Teilnehmern abzuhalten. Die Erziehungsberechtigten der Teilnehmer sind sich bewusst, dass trotz aller getroffenen Vorsichtsmaßnahmen Schäden an Gesundheit oder Eigentum entstehen können.

Die Haftung des SOC Sportpark (K-Town Arena GmbH) und des 1.FC Kaiserslautern e.V. ist insoweit bei leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

§ 7 Recht am eigenen Bild und Weitergabe persönlicher Daten

Der/die Teilnehmer/in und sein/deren Erziehungsberechtigter willigen ein, dass während des Besuches und den Trainingseinheiten vom Teilnehmer getätigte Bild- und / oder Videoaufnahmen ohne vollständige Namenszuordnung im Rahmen von Werbe- und / oder anderen PR-Maßnahmen des 1.FC Kaiserslautern e.V. ,der FCK Fußballschule, seinem Kooperationspartner (K-Town Arena GmbH und seiner Dienstleister honorarfrei verwendet werden dürfen. Dies umfasst alle gegenwärtigen und zukünftigen Medien, insbesondere die Veröffentlichung auf den Internet- und Social-Media-Präsenzen des 1. FC Kaiserslautern e.V. Der Teilnehmer und sein Erziehungsberechtigter willigen ein, dass persönliche Daten gespeichert, im Rahmen vereinseigener Zwecke verwendet und an Verantwortliche des Vereins weitergereicht werden dürfen. Darüber hinaus erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Diese Zustimmung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen auf sämtlichen Kommunikationswegen widerrufen werden.

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

16.12.2018 16:12
Zusammenfassend hier nochmal unser Bericht zur heutigen JHV: t.co/sBKg43v0s9
16.12.2018 15:08
Der #FCK-Aufsichtsratsvorsitzende Patrick Banf schließt nach einem kurzen Schlusswort die heutige Versammlung. Die #FCKJHV endet traditionell mit dem Abspielen des #Betze-Lieds. Wir danken allen Mitgliedern für Ihr Kommen & wünschen allen eine sichere Heimreise!
16.12.2018 15:07
Da zu TOP8 und TOP9, sowie TOP10 keine Inhalte vorliegen, entfallen all diese TOPs, ebenso wie TOP11. Damit sind wir am Ende der Versammlung angelangt. #FCKJHV
16.12.2018 15:06
Insgesamt haben 55,9% (233 Stimmen) haben für die Absetzung von TOP7 gestimmt. Damit wird heute nicht über die vorliegenden Satzungsänderungen abgestimmt und es geht direkt mit TOP8 weiter. #FCKJHV
16.12.2018 15:03
Es liegt der Antrag des Vereinsrats vor, die Abstimmung zu TOP7 zu vertagen. Über diesen Antrag sollen nun die anwesenden stimmberechtigten Mitglieder abstimmen. #FCKJHV #Betze
16.12.2018 14:41
Nun kommen wir zu TOP7. Hier geht es um die Beschlussfassung zu Satzungsänderungen, die den Mitgliedern gemeinsam mit der Einladung zur #FCKJHV übermittelt wurden und zusätzlich im Mitgliedermagazin zu finden sind. #Betze
16.12.2018 14:38
Da kein Antrag auf Einzelentlastung vorliegt, wird direkt über die Gesamtentlastung des Aufsichtsrats abgestimmt. Insgesamt haben 78,2% (337 Stimmen) der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder für die Entlastung gestimmt - ebenfalls ein eindeutiges Ergebnis. #FCKJHV
16.12.2018 14:34
Es folgt die Entlastung des Aufsichtsrats. Aufgrund der Neuwahlen im vergangenen Jahr muss nicht nur über den aktuellen Aufsichtsrat abgestimmt werden, sondern auch über die ausgeschiedenen Aufsichtsräte Ottmar Frenger, Gerhard Theis, Mathias Abel und Dr. Nikolai Riesenkampff.
16.12.2018 14:32
Die Abstimmung zur Gesamtentlastung des Vorstands ist abgeschlossen. Insgesamt haben 81,7% (356 Stimmen) der stimmberechtigten anwesenden Mitglieder für die Entlastung gestimmt - eindeutiges Ergebnis. #FCKJHV #Betze
16.12.2018 14:28
Die Abstimmung ist geschlossen. Insgesamt haben 69% (300 Stimmen) der Mitglieder für eine Gesamtentlastung des Vorstands gestimmt. #FCKJHV
16.12.2018 14:26
Die Mitglieder stimmen zunächst darüber ab, ob eine Gesamtentlastung oder eine Einzelentlastung des Vorstandes vorgenommen wird. #FCKJHV #Betze
16.12.2018 14:24
Es folgt TOP6: Die Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. Aufgrund der personellen Wechsel im vergangenen Geschäftsjahr müssen der mittlerweile ausgeschiedene Thomas Gries, Jürgen Kind, Michael Klatt und Martin Bader in ihrer Funktion als Vorstand entlastet werden.
16.12.2018 14:22
Da keine Wortmeldungen mehr vorliegen, ist TOP4 nun offiziell beendet. Wir kommen zu TOP5, dern Berichten der Abteilungen. Diese sind in der aktuelle Ausgabe des #FCK-Mitgliedermagazins abgedruckt und stehen somit allen Mitgliedern in Schriftform zur Verfügung. #FCKJHV
16.12.2018 13:33
Nach einer kurzen Pause beginnen wir nun mit den bisherigen Wortmeldungen unter dem Punkt Aussprache. #FCKJHV #Betze
16.12.2018 13:19
Kleiner Zwischenbeitrag: Nachdem uns vorher ein kleiner Fehler unterlaufen ist, gibt es hier das #Betzekalender-Video mit Geburtstagskind Christoph Hemlein, Timmy Thiele und Janek Sternberg in voller Länge! #Betze
16.12.2018 13:02
Bevor es zur Aussprache der Berichte von Aufsichtsrat, Vorstand und Rechnungsprüfer kommt, gibt der #FCK-Aufsichtsratsvorsitzende Patrick Banf den anwesenden Mitgliedern einen Einblick zum aktuellen Stand bei der Investorensuche. #FCKJHV #Betze
16.12.2018 12:55
In seinem Bericht konnte Martin Bader eine Nachricht im Hinblick auf die neue Saison verkünden: Mit Lorenz Otto, Leon Hotopp, Constantin Fath, Anas Bakhat & Anil Gözütok konnten bereits 5 Talente aus der #FCK-U19 mit einem Profivertrag ausgestattet werden: t.co/LgGspDcZT1
16.12.2018 12:54
Nach den Berichten des Aufsichtsrats und der Vorstände folgt der Bericht der Rechnungsprüfer. #FCKJHV #Betze
16.12.2018 12:49
Er selbst habe einen Rücktritt aus persönlichen Gründen ebenfalls in Erwägung gezogen, sicher aber kurzfristig dagegen entschieden. #FCKJHV #Betze
16.12.2018 12:48
Der #FCK-Vorstandsvorsitzende Rainer Keßler erklärt den Mitgliedern, dass sein Vorstandskollege Michael Littig von seinem Amt mit sofortiger Wirkung zurücktritt und seine Aufgabe im Aufsichtsrat wieder aufnimmt. #FCKJHV #Betze