Wenn am Samstag, 24. Juli 2021, die Drittligasaison 2021/22 startet, sind auf dem Betzenberg zum Heimspiel des FCK gegen Absteiger Eintracht Braunschweig bis zu 15.000 Fans zugelassen. Da die Zulassung der Zuschauer an einige Auflagen und Vorschriften geknüpft ist, haben wir Euch hier weitere Informationen zum Besuch des Fritz-Walter-Stadions und dem organisatorischen Ablauf zusammengetragen.

Der Vorverkauf für Mitglieder und Dauerkarteninhaber für die Partie beginnt am Montag, 19. Juli 2021. Damit alle interessierten Fans schon vor dem Kauf der Karten bestmöglich planen können, möchten wir auch weiterhin möglichst umfangreich und transparent kommunizieren, wie der Stadionbesuch beim Saisonauftakt ablaufen wird. Die wichtigsten Auflagen, die mit der Ausnahmegenehmigung von 15.000 Zuschauerplätzen verknüpft sind, hatten wir bereits am Freitag veröffentlicht.

Zu den folgenden Themenbereichen gibt es nun weitere Informationen:

Ticketverkauf

Dauerkarten haben für den Saisonauftakt mit begrenzter Zuschauerkapazität keine Gültigkeit. Dauerkarteninhaber verfügen aber, wie Mitglieder, über ein Vorkaufsrecht für die Tickets zum Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig.

Die Modalitäten des Vorverkaufs hatten wir bereits hier veröffentlicht.

Je nach Nachfrage werden einzelne Tribünenbereiche sukzessive für den Verkauf freigeschaltet.

Eine Übersicht über die geöffneten Bereiche und Preise der Tickets findet sich hier. 

 

Öffnungszeiten

Das Fritz-Walter-Stadion öffnet zum Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig seine Pforten zweieinhalb Stunden vor Spielbeginn, also am Samstag, 24. Juli 2021, um 11.30 Uhr. Parkplätze rund ums Stadion sind ab 11.00 Uhr geöffnet.

Die Kioske im Fritz-Walter-Stadion öffnen ebenfalls mit Stadionöffnung und schließen mit Spielende.

Die allgemeine Stadionschließung erfolgt 30 Minuten nach Spielende.

 

An- und Abreise

Aufgrund der umfangreichen Vorgaben, insbesondere beim Einlass, bittet der 1. FC Kaiserslautern alle Zuschauer um eine frühestmögliche Anreise.

Die Eintrittskarten zum Spiel beinhalten die Möglichkeit der Nutzung des ÖPNV im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) sowie des Park&Ride-Angebots. Es werden die Routen KL-Ost (Parkplatz Schweinsdell) und Universität angefahren. (siehe auch https://fck.de/de/stadion/anfahrt/)

Am Stadion besteht die Möglichkeit, auf den Parkplätzen P-Süd 2 (Anfahrt via Kantstraße/Fritz-Walter-Straße), P-Süd 1 (Anfahrt via Straße zum Betzenberg) und P-West 1 (Anfahrt via Straße zum Betzenberg) gegen eine Gebühr von 5 € (ausschließlich Barzahlung vor Ort) zu parken. Alle Parkplätze öffnen bereits um 11.00 Uhr (3 Stunden vor Spielbeginn). Im Wohngebiet „Betzenberg“ darf aus Rücksicht auf die Anwohner nicht geparkt werden!

Im Fritz-Walter-Stadion herrscht eine Sektorentrennung. Ein freier Umlauf im Stadion ist nicht möglich, jeder Zuschauer darf sich nur in der Tribüne, in der sich sein Sitzplatz befindet, aufhalten. Dementsprechend hat jede Tribüne einen eigenen Eingang, der genutzt werden muss:

– Nordtribüne (Blöcke 11 bis 16): Ottmar-Walter-Tor (Nord/Ost)
– Osttribüne, Gastfanbereich (Blöcke 17 und 18): Werner-Liebrich-Tor (Ost)
– Osttribüne, Heimfanbereich (Blöcke 19 bis 22):  Werner-Kohlmeyer-Tor (Süd/Ost)
– Südtribüne (Blöcke 1 bis 4): Eingänge an Block 2, 3 und 4
– Westtribüne (Blöcke 5 bis 10):  Horst-Eckel-Tor
– Rollstuhlfahrer: Tor W2
– VIP Bereiche Logenturm West: VIP Eingang West
– VIP Bereich Nord und Logenturm Ost:  VIP Eingang Ost

 

Einlasskontrollen/Personalisiertes Ticketing

Es gibt eine vorgelagerte Zugangskontrolle, bei der die Erfüllung der 3G-Pflicht (getestet, genesen oder geimpft) sowie die Personalisierung des Tickets überprüft werden. Dabei werden die Kontaktdaten auf den Tickets mittels Personalausweis oder anderem behördlichen Lichtbildausweis (z.B. Reisepass oder Führerschein) abgeglichen.

Detaillierte Informationen zum Nachweis des 3G-Status haben wir hier in einer eigenen Meldung zusammengefasst.

Nach dem Abgleich der Erfüllung des 3G-Status erfolgt die normale Zugangskontrolle mit den üblichen Sicherheitskontrollen (z.B. Leibesvisitationen) und Ticketscan.

Für die Zugangskontrolle sind die Tickets zwingend in ausgedruckter Form [Print@home] mitzubringen. Beim Kauf von mehreren Tickets muss jedes einzelne Ticket auf den jeweiligen Besucher personalisiert sein.

Der 3G-Nachweis (mittels CovPass, Corona-Warnapp oder TuN-Karte), Lichtbildausweis sowie das persönliche, ausgedruckte (!) Ticket sind für die Einlasskontrolle griffbereit bereitzuhalten!

 

Zentrale Maßnahmen des Schutz- und Hygienekonzepts:

Der 1. FC Kaiserslautern appelliert eindringlich an die Disziplin jedes Besuchers. Eine strikte Umsetzung des Schutz- und Hygienekonzeptes ist unabdingbar, um weitere Heimspiele mit Zuschauern durchführen zu können.

Es gelten die „Sonderbedingungen“ in Kombination mit den ATGB und der Stadionordnung.

Der Mindestabstand von 1,5 m ist vor und im gesamten Stadion stets einzuhalten. Stadionbesucher sind dazu angehalten, den direkten Kontakt zu anderen Zuschauern auf ein absolut notwendiges Minimum zu reduzieren.

Die Eintrittskarten werden in einem sogenannten „Schachbrettmuster“ verkauft, d.h. neben jedem Sitzplatz bleibt immer ein Platz frei. Diese „Abstandplätze“ auf den Tribünen sind ausnahmslos freizuhalten! Die Sitzplätze sind zwingend einzunehmen, Stehplätze ohne festen Mindestabstand sind von den Behörden nicht genehmigt.

Die persönlich zugewiesenen Sitzplätze sind einzuhalten und dürfen nur im Bedarfsfall verlassen werden. Die Verweildauer in den Fanhallen, an den Kiosken und in den WCs ist so gering wie möglich zu halten. Die Einhaltung des Mindestabstands sowie die Maskenpflicht sind in diesem Falle zu beachten.

Beim Stadionbesuch ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske, FFP2-Maske oder höherwertig) dauerhaft zu tragen. Diese darf erst bei Einnahme des festen Sitzplatzes auf der Tribüne abgenommen werden. Ausnahmen gelten lediglich für Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres.

Beim Stadionzutritt sowie nach WC-Nutzung und nach Bewirtung an den Kiosken muss sich jeder Stadionbesucher die Hände desinfizieren.

Das Mitführen von sperrigen Gegenständen, wie zum Beispiel Rucksäcken, ist untersagt.

Gemäß der Stadionordnung sind aus Sichtbehinderungsgründen keine „großen Schwenkfahnen“ erlaubt.

Der Verzehr von Speisen und Getränken sowie das Rauchen ist ausschließlich auf dem eingenommenen Sitzplatz erlaubt.

Aus hygienischen Gründen ist im Stadion ausschließlich das bargeldlose Bezahlen mit der „Betze-Card“ möglich. Der Kauf und das Aufladen der Betze-Card vor Ort ist nicht möglich. Wer sich im Stadion verpflegen möchte, muss die Betze-Card im Vorfeld aufladen. Eine Zahlung mit Bargeld ist nicht möglich.

Den Anordnungen des Sicherheits- und Ordnungsdienstes ist stets Folge zu leisten.

Auch in der Halbzeitpause sind die notwendigen Hygienemaßnahmen zwingend einzuhalten. Um zu große Ansammlungen in den Fanhallen, an den Kiosken und in den WCs zu vermeiden, möchten wir alle Stadionbesucher bitten, die Sitzplätze nur im konkreten Bedarfsfall zu verlassen. Die Einhaltung des Mindestabstands sowie die Maskenpflicht sind in diesem Falle zu beachten.

Um nach Spielende einen geregelten Auslass im Rahmen der notwendigen Hygienemaßnahmen zu gewährleisten, ist es notwendig, dass die Tribünen und das Stadion nacheinander blockweise verlassen werden. Die Sitzplätze dürfen erst dann verlassen werden, wenn man dazu aufgefordert wird. Hierbei sind der Mindestabstand und die Maskenpflicht einzuhalten. Um unnötige Wartezeiten für die Fans in den anderen Blöcken zu vermeiden, sind die Tribünen und das Stadion nach Aufforderung möglichst zügig zu verlassen. Hierzu sind die Durchsagen und die Hinweise auf den Videowalls im Stadion nach Spielende zu beachten.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

04.08.2021 14:52
Alle Infos findet ihr hier: t.co/hwg92pIK14 // #Betze

Anzeige

04.08.2021 14:52
Am Freitagabend gastiert die #FCK-Traditionsmannschaft anlässlich des 25-jährigen Fanclub-Jubiläums der "Prinzengarde" in Rockenhausen. Die Partie wurde kurzfristig zum Benefizspiel ausgerufen, die kompletten Einnahmen werden an die Opfer der Hochwasserkatastrophe gespendet.
04.08.2021 14:33
⚽️ #Betze
04.08.2021 14:33
Am Montag geht es für den #FCK im @DFB_Pokal gegen Borussia Mönchengladbach. Bei der Vorbereitung aufs Spiel waren heute erstmals seit langer Zeit auch wieder Zuschauer beim Training am #Betze dabei.
03.08.2021 15:21
Bitte beachten: Ihr müsst vor Ort digital mit der luca-App oder der Corona-Warn-App am Trainingsplatz einchecken, alternativ könnt ihr auch eines der ausliegenden Kontaktformulare ausfüllen. #Betze
03.08.2021 15:21
📅 Hier gibt es für Euch die #FCK-Woche in der Übersicht! Vielleicht habt ihr es schon entdeckt: Die morgigen Einheiten sowie die Vormittagseinheiten am Donnerstag & Freitag sind öffentlich und dürfen von Fans besucht werden.
03.08.2021 12:20
In den nächsten Tagen informieren wir Euch nochmal ausführlich zu den einzuhaltenden Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen für Montagabend. #Betze #FCKBMG
03.08.2021 12:20
Die Genehmigung ist da, es ist offiziell: Der #FCK darf zum DFB-Pokal-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach bis zu 20.000 Zuschauer auf dem #Betze empfangen! Die Tickets sind ab sofort für Dauerkarteninhaber und Mitglieder im Verkauf: t.co/Ht4wnC57kj
02.08.2021 13:25
Matthias Gehring vom #FCK-Museumsteam erinnert sich an die Karriere des früheren Stürmers und heutigen Trainers: t.co/WgFTQ2b8QO
02.08.2021 13:25
Mit dem DFB-Pokalsieg 1990 und der Deutschen Meisterschaft 1991 hat sich Bruno Labbadia stark in die Erinnerung der #FCK-Fans eingebrannt – heute feiert er seinen 55. Geburtstag. Alles Gute und nur die besten Wünsche vom #Betze, #Bruno! 🎂🎉
02.08.2021 12:11
Der #FCK hat seine Offensive mit Angreifer Simon Stehle verstärkt. Der 19-Jährige kommt auf Leihbasis vom Zweitligisten @Hannover96 an den #Betze: t.co/lDIh6CB87G Herzlich Willkommen in Lautern, Simon!
01.08.2021 21:41
Nicht vergessen: Neben Kanu-Olympiasiegerin Ricarda Funk ist gleich auch #FCK-Profi Mike Wunderlich zu Gast bei @SWRsport. Los geht's in fünf Minuten im SWR Fernsehen RP. #Betze
01.08.2021 13:10
TV-Hinweis für alle #FCK-Fans: Heute Abend ab 21.45 Uhr ist Neuzugang Mike Wunderlich zu Gast in der Sendung @SWRsport im SWR Fernsehen RP: t.co/mM0QWq2gJe #Betze
31.07.2021 16:03
Auch in diesem Jahr tat sich der #FCK im Auswärtsspiel beim SV Meppen schwer. Am Ende müssen sich die Roten Teufel nach einem Gegentor in der Nachspielzeit der ersten Hälfte mit 0:1 geschlagen geben: t.co/5aN7oeRhGE #Betze #SVMFCK
31.07.2021 15:52
Klingenburg legt auf für Wunderlich - drüber (90.) #Betze #SVMFCK
31.07.2021 15:51
Es gibt nochmal Ecke! Außerdem 5 Minuten Nachspielzeit ... (90.) #Betze #SVMFCK
31.07.2021 15:50
René Klingenburg kommt da kurz vor Abpfiff nochmal zum Abschluss, aber der Ball geht drüber - das könnte die letzte Chance zum Ausgleich gewesen sein (89.) #Betze #SVMFCK
31.07.2021 15:33
Und wir wechseln: Neal Gibs kommt für Dominik Schad, Muhammed Kiprit für Daniel Hanslik (73.) #Betze #SVMFCK
31.07.2021 15:32
Muhammed Kiprit und Neal Gibs machen sich auf zur Bank, während die Partie kurz unterbrochen ist, da ein Meppener Spieler behandelt wird (71.) #Betze #SVMFCK
31.07.2021 15:24
Zum Glück hält Raab den Schuss von Rene Guder! Wir verlieren da zu einfach den Ball im Mittelfeld und lassen die Meppener so zum Torschuss kommen (64.) #Betze #SVMFCK