„Trier war heute in allen Belangen besser und hat seine ganze Erfahrung ausgespielt“, kommentierte U23-Coach Alois Schwartz nach der Partie. Mit sechs Spielern des Jahrgangs 1992 in den Startformation gelang den FCKlern des bessere Start, da Nico Pfrengle bereits in der 4. Minute aus halbrechter Position frei auf den SVE-Schlussmann zulief. André Poggenborg parierte allerdings perfekt, sodass die erste Großchance leider nicht zur Führung für die Pfälzer reichte. In der Folge kamen die Moselaner besser ins Spiel und erarbeiteten sich mehrere gute Möglichkeiten. Dank der starken Defensivleistung der Lautrer Innenverteidiger Denis Linsmayer und Willi Orban sowie Keeper Chris Keilmann wurden aber alle Offensivakzente der Eintracht vereitelte, sodass beide Teams mit einem torlosen Remis in die Pause gingen.

Zu Beginn der zweiten Hälfte mussten die jungen Roten Teufel verletzungsbedingt wechseln, wobei Benjamin Himmel für Enis Saiti in die Partie kam. Die erste Tormöglichkeit aber erneut auf Seiten der Hausherren, die schließlich in der 53. Minute durch den 1:0-Führungstreffer belohnt wurden. Über die rechte Angriffsseite setzte sich Triers Drescher durch und passte in den Rücken der Lautrer Abwehr, wo Thomas Kraus richtig stand und den Ball einnetzte. Trotz Rückstand ließ sich die U23 aber nicht unterkriegen und kam auch bedingt durch die mangelnde Chancenverwertung der Trierer besser in Tritt. Nach Vorarbeit von Patrick Freyer war es Willi Orban, der am kurzen Pfosten nur noch den Fuß hinhalten musste und den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte (79.).

Ungeachtet dessen hatten die Blau-Schwarz-Weißen aber auch danach mehr Spielanteile und erarbeiteten sich nur wenig später die erneute Führung, als Denny Herzig nach einer Ecke zum 2:1 einköpfte (82.). Durch einen gut ausgespielten Konter erhöhte der kurz zuvor eingewechselte Holger Knartz sogar noch auf 3:1, sodass die Trierer nach 90 Minuten als verdienter Sieger vom Platz gingen. „Das war heute ein gutes Ausbildungsspiel für die Jungs. Wir konnten viel probieren, haben aber auch gemerkt, dass noch einiges fehlt, um gegen so erfahrene und robuste Mannschaften wie Trier mitzuhalten“, erklärte Alois Schwartz abschließend.

Eintracht Trier: Poggenborg – Dingels, Stang, Herzig, Drescher – Karikari – Pintol (Mvondo, 65.), Kraus, Bauer, Kuduzovic (Knartz, 82.) – Anton (Kulabas, 73.)
FCK II: Keilmann – Lensch (Catic, 86.), Orban, Linsmayer, Stulin – Lindner (Freyer, 66.), Zellner – Saiti ( Himmel, 46.), Zuck, Pfrengle – Swierczok
Tore: 1:0 Kraus (52.), 1:1 Orban (79.), 2:1 Herzig (85.), 3:1 Knartz (89.)
Gelb: Drescher – Linsmayer, Swierczok
Schiedsrichter: Jöllenbeck (Freiburg)
Zuschauer: 1060

Ähnliche Meldungen

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

23.04.2019 17:23
📸✏️ Nächsten Dienstag habt ihr die Möglichkeit, wieder auf Autogrammjagd zu gehen - gemeinsam mit unserem Partner @CocaCola laden wir Euch zur Autogrammstunde nach Grünstadt ein: t.co/0qSrryMXBk // #Betze #FCK

Anzeige

23.04.2019 16:00
In den vergangenen Tagen haben sich viele ehemalige Spieler bei uns gemeldet, um ihre Unterstützung anzubieten. Unter anderem auch viele Spieler der 98er-Meistermannschaft, die Euch was sagen wollen. Jetzt unterstützen unter t.co/yH8HlW919z! #Betze #FCK
23.04.2019 11:02
3 Tage voller Fußballspaß ⚽️🎉 Heute ist der Auftakt für unser erstes #FCK-FUSSBALLCAMP 2019 präsentiert von der @IKKSuedwest - wir wünschen den Jungs & Mädels viel Spaß! #Betze
23.04.2019 09:56
Im Sommer 2019 stehen in den #FCK-Fanregionen die Neuwahlen an - den Auftakt macht heute Abend die Fanregion Kusel. Alle weiteren Termine findet ihr hier: t.co/6YVkhcuiFt // #Betze
21.04.2019 16:02
Hier gibt's für Euch noch die heutige #Pressekonferenz vom #Betze nach #FCKFCH in voller Länge! t.co/0kSLK1ZWhy via @YouTube
21.04.2019 14:52
Durch einen Doppelpack von Merveille Biankadi gewinnt @HansaRostock mit 2:0 auf dem #Betze und beschert dem #FCK somit die dritte Heimniederlage in Folge: t.co/EyGOzPwHjg #FCKFCH
21.04.2019 14:33
Zweiter Wechsel beim #FCK: Julius Biada kommt für Mads Albaek (72.). #FCKFCH #Betze
21.04.2019 14:30
Erster Wechsel beim #FCK: Elias Huth kommt für Jan Löhmannsröben (69.). #Betze #FCKFCH
21.04.2019 14:24
Das 2:0 für Rostock, Torschütze ist erneut Biankadi (65.). #Betze #FCKFCH
21.04.2019 14:15
Die Gäste gehen in Führung: Merveille Biankadi erzielt das 1:0 (55.). #Betze #FCKFCH
21.04.2019 14:08
Die zweite Halbzeit läuft. Auf Jungs, zeigt was ihr könnt und holt Euch die Punkte 💪 #Betze #FCKFCH
21.04.2019 13:48
Halbzeit auf dem #Betze. Zur Pause steht es gegen @HansaRostock 0:0. #FCKFCH
21.04.2019 13:10
Anpfiff ⚽️ Auf geht's #Betze! #FCKFCH
21.04.2019 12:03
👀🗒 #FCKFCH #Betze
21.04.2019 11:41
Ihr könnt beim heutigen Heimspiel gegen @HansaRostock nicht dabei sein? Kein Problem - unser #FCK-Fanradio powered by @RadioRPR ist auch am Ostersonntag #LIVE für Euch dabei. Die Übertragung startet ab 12 Uhr. #Betze #FCKFCH 📻 t.co/7cLYRu8dvQ
21.04.2019 10:57
Heute haben wir vorm Spiel schon zwei Gründe zum Feiern 🎉 Wir wünschen Christian Kühlwetter & Jan Löhmannsröben alles Liebe zum 23. und 28. Geburtstag! Darauf ein erfrischendes @krombacher o,0% 🍻 #Betze #FCK
21.04.2019 10:48
Endlich wieder#Heimspiel ❤ #Betze #FCKFCH
21.04.2019 10:37
Wir sind die Jungs (und Mädels) aus der Barbarossastadt! Und das könnt ihr künftig jedem zeigen - mit unserem Spieltagsschal zum Heimspiel gegen @HansaRostock! Nur solange der Vorrat reicht. #Betze #FCKFCH #FCK
21.04.2019 09:50
Heute haben wir vorm Spiel schon zwei Gründe zum Feiern 🎉 Wir wünschen Christian Kühlwetter & Jan Löhmannsröben alles Liebe zum 21. und 28. Geburtstag! Darauf ein erfrischendes @krombacher o,0% 🍻 #Betze #FCK
21.04.2019 09:05
SPIELTAG ⚽ Hoffen wir mal auf ein schönes Ostergeschenk für Euch Fans & die Mannschaft! 💪🐰 #Betze #FCKFCH