Mit einem 2:0-Sieg beim VfB Dillingen hat die U21 des 1. FC Kaiserslautern am Samstag, 1. Dezember 2018, das Jahr in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar beendet. Valdrin Mustafa, der sich beim Tor eine Gehirnerschütterung zuzog und ins Krankenhaus gebracht wurde, und Hüseyin Cakmak trafen für die jungen Roten Teufel.

Die junge Mannschaft von Trainer Hans Werner Moser brauchte auf dem Dillinger Kunstrasen einige Minuten, um in die Partie zu finden. Anschließend übernahmen sie die Spielkontrolle und kamen durch Schüsse von Florian Pick und Valdrin Mustafa auch zu ersten guten Chancen aus dem Spielgeschehen. Die Führung aber resultierte aus einer Standardsituation: Einen Freistoß von Iosif Maroudis nutzte Valdrin Mustafa zu einem sehenswerten Kopfballtor. Die Führung hatte aber einen faden Beigeschmack, da sich der Torschütze in der Szene am Kopf verletzte und ins Krankenhaus gebracht werden musste. Nach dem Spiel gab es zumindest die leichte Entwarnung, dass es ihm den Umständen entsprechend gut geht und er sich voraussichtlich nur eine leichte Gehirnerschütterung zugezogen hat. Ansonsten verpassten es die jungen Roten Teufel im ersten Durchgang, gegen sich gut wehrende Dillinger mehr Kapital aus ihrer Überlegenheit zu schlagen.

Nach dem Seitenwechsel konnten die Mannen von Trainer Moser – zu diesem Zeitpunkt hochverdient – auf 2:0 erhöhen. Nach einem Ballgewinn von Jonas Scholz am eigenen Strafraum schaltete der FCK schnell um, Nils Schätzle trieb den Ball im Mittelfeld nach vorne und bediente mit einem klugen Schnittstellenpass den eingewechselten Hüseyin Cakmak, der den Konter über nur drei Stationen mit einem Schuss ins lange Eck vollendete. In der Folge wurde die Partie aber wieder offener und auch die Hausherren kamen zu mehr Chancen. Die größte gab es fünf Minuten vor dem Ende, als Schiedsrichter Julian Jung zur Verwunderung aller Beteiligten auf Strafstoß für den VfB entschied, den die Dillinger aber über das Tor setzten. So blieb es beim 2:0-Sieg zum Jahresabschluss.

„Unter dem Strich war es ein verdienter Pflichtsieg, auch wenn wir nicht ganz an die Leistungen der Vorwochen anknüpfen konnten. Wir haben zwei schöne Tore geschossen, waren aber insbesondere nach dem 2:0 nicht mehr konzentriert genug und haben so Dillingen nochmal aufkommen lassen. Bei all den Umständen des heutigen Tages ist es aber vor allem wichtig, dass es Valdrin den Umständen entsprechend gut geht. Und ergebnistechnisch war es ein guter Abschluss des Jahres – die 30 Punkte, die wir uns in den vergangenen Wochen vorgenommen hatten, haben wir mit diesem Sieg zur Winterpause erreicht“, so Hans Werner Moser nach der Partie.

Statistik:
VfB Dillingen – 1. FC Kaiserslautern II 0:2 (0:1)

VfB Dillingen: Greff – Cissé, Rupp, Basenach, Srour, Mehmeti, Gales (56. Theobald), Judith (72. Velten), Krauß, (87. Anlamaz) Neumeier, Rupps
FCK II: Sievers – Löschner, Filipovic, Scholz, Andric– Jonjic, Maroudis, Schätzle (85. Gartmann), Pick – Morabet (36. Jensen), Mustafa (45.+3 Cakmak)
Tore: 0:1 Mustafa (40.), 0:2 Cakmak (60.)
Schiedsrichter: Julian Jung
Zuschauer: 130

Ähnliche Meldungen

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

19.02.2019 17:06
🏋️‍♂️ Aufgepasst: Die morgige Vormittagseinheit absolviert die Mannschaft im Kraftraum, nicht auf dem Platz! #infotweet #Betze

Anzeige

19.02.2019 14:50
Und zum Geburtstag gab's für Gerry noch eine edle (und große) Flasche Rotwein, natürlich aus der Region von Weingut Markus Schneider - lass es Dir schmecken, lieber Gerry! #Betze
19.02.2019 14:50
Gestern feierte Gerry Ehrmann seinen 60. Geburtstag - klar also, dass die Handschuhe der #FCK-Torwartlegende inklusive einer schicken Leinwand als "Exponat des Monats" im #FCK-Museum auf dem #Betze ausgestellt sind!
18.02.2019 14:14
Hier ist für Euch die aktuelle #FCK-Woche im Überblick. #Betze 📅
18.02.2019 10:54
Bilder einer #Betze-Legende: Gerry Ehrmann feiert heute seinen 60. Geburtstag. Wir blicken auf unserer Website in einer Galerie auf 35 Jahre der #FCK-Ikone als Tormann und Torwarttrainer beim 1. FC Kaiserslautern zurück: t.co/40mbRsRv10
18.02.2019 08:34
#FCK-Torwartlegende Gerry Ehrmann feiert heute seinen 60. (!) Geburtstag - und ist noch frisch wie eh & je! Lieber Gerry, wir wünschen Dir alles Liebe & stoßen heute auf Dich mit einem @krombacher o,0% an! 🍺 #Betze
17.02.2019 23:20
Nicht vergessen: Janek Sternberg ist gleich bei Flutlicht im @SWRsport zu Gast! #FCK #Betze
17.02.2019 15:49
Gestern noch in Karlsruhe im Einsatz - heute Abend beim @SWRsport zu sehen: #FCK-Verteidiger Janek Sternberg ist zu Gast bei Flutlicht. Aber Achtung: Heute ist späterer Sendungsbeginn als sonst: t.co/syA0GCVTQr #Betze
17.02.2019 09:27
Wir wünschen Euch einen schönen Sonntag ❤ #DERBYSIEGER #Betze
16.02.2019 19:35
#DERBYSIEGER 💪💥 #Betze #KSCFCK
16.02.2019 17:42
😈💪 #KSCFCK #Betze
16.02.2019 17:01
💪 DERBYSIEGER! Der #FCK erkämpft sich einen 1:0-Sieg in Karlsruhe - hier findet ihr noch unseren Spielbericht: t.co/djiB0QEd5X // #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:57
YES YES YES 💪 DERBYSIEGER! #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:45
Zweiter Wechsel beim #FCK: Lukas Gottwalt kommt für Florian Pick (84.). #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:40
JAWOLL 💪 Da ist das Ding! Der #FCK belohnt sich für den Einsatz der letzten Minuten& trifft zum 1:0! Torschütze ist Domi Schad, die Vorlage kommt von Christian Kühlwetter (76.). #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:25
Mach ihn doch! Die letzten Minute konnte der #FCK kurz Druck vorm gegnerischen Tor aufbauen, die Situation aber nicht zum Treffer nutzen - aber nach gut 60 Minuten kommt hier etwas mehr Tempo rein! (64.) #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:17
Foul an Dominik Schad durch Marc Lorenz, Freistoß #FCK (55.). #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:07
Weiter geht's in Karlsruhe! Beim #FCK mit einem Wechsel: Antonio Jonjic kommt für Christoph Hemlein (46.). #KSCFCK #Betze
16.02.2019 14:56
Sieht so aus, als würde sich Antonio Jonjic bereit machen - da steht zur zweiten Halbzeit wohl ein Wechsel bevor. #KSCFCK #Betze
16.02.2019 14:52
Halbzeit. Zur Pause bleibt es hier beim 0:0. #KSCFCK #Betze