Die U19 konnte dank eines Treffers von Torben Müsel am Mittwoch, 25. April 2018, im Nachholspiel bei Eintracht Frankfurt ein 1:1-Unentscheiden erreichen. Nach der Partie, in der die Roten Teufel nach dem Ausgleich die besseren Chancen zum Sieg hatten, beträgt der Vorsprung auf die auf dem ersten Abstiegsplatz rangierende Eintracht weiterhin vier Punkte bei noch zwei zu bestreitenden Spielen.

Zum eminent wichtigen Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt traten die jungen Roten Teufel am Mittwochabend. In einer munteren Anfangsphase hatten die Gastgeber die erste gute Gelegenheit, als Lennart Grill einen Schuss der Frankfurter parierte und SGE-Kapitän Lukas Rodwald den Nachschuss nur knapp über die Querlatte chippte. In einer umkämpften Partie schenkten sich beide Mannschaften nichts, der FCK wurde vor allem bei Standardsituation wie einer Ecke von Torben Müsel, die Ünal Altintas nur knapp verpasste, gefährlich. In Führung ging aber die SGE: Nach einer Kopfballstafette im Mittelfeld kam der eigentliche U17-Stürmer Florian Zorn an den Ball und überwand Lennart Grill zum 1:0. Auf der Gegenseite versuchte Djibril Diallo, die direkte Antwort zu geben, nach einem sehenswerten Solo über den halben Platz ging sein Schuss aber ein wenig am Tor vorbei. Zehn Minuten später war es dann soweit: Antonio Jonjic wurde am rechten Flügel gefoult, schaltete anschließend am schnellsten, führte den fälligen Freistoß direkt aus und bediente Torben Müsel, der den Ball mit einem Kontakt an SGE-Verteidiger Noel Knothe vorbeilegte und anschließend zum 1:1 ins kurze Eck vollstreckte. Frankfurts Keeper Marius Herzig war da machtlos. Fünf Minuten vor der Pause hatten die Nachwuchsteufel zudem die große Chance, in Führung zu gehen, nach einer Flanke von Anil Gözütok kam Antonio Jonjic frei zum Kopfball, das Leder ging aber knapp über die Querlatte. Auch die Eintracht hatte noch eine gute Gelegenheit, einen direkten Freistoß von Deji Beyreuther parierte Lennart Grill aber mit den Fingerspitzen zur Ecke. Auch Torben Müsel hatte noch eine riesige Möglichkeit zum Doppelpack, sein Schuss aus fünf Metern nach präziser Flanke von Gözütok wurde von Marius Herzig im Frankfurter Tor aber mit einem tollen Reflex entschärft. So ging es nach einer aufregenden Schlussphase mit dem 1:1 in die Pause.

Auch nach der Pause gab sich die Mannschaft von Trainer Marco Laping nicht mit der Punkteteilung zufrieden und spielte weiter nach vorne. Nach einem Zusammenspiel von Torben Müsel und Anil Gözütok kam der Ball im Strafraum zu Jeffrey Idehen, der im allerletzten Moment von Noah Schmitt geblockt wurde (56.). Auch ein Schussversuch von Torben Müsel nach feiner Ballmitnahme wurde fünf Minuten später an der Strafraumgrenze geblockt. Defensiv standen die jungen Roten Teufel gut organisiert und ließen nun so gut wie nichts mehr zu. Offensiv wurde es immer wieder nach Ecken gefährlich, so hatte beispielsweise Kapitän Paul Will zwei Gelegenheiten, als er einmal beim zweiten Ball nach innen zog und von der Strafraumgrenze abzog und einmal am Fünfmeterraum vom SGE-Keeper beim Luftduell den Ball an die Schulter gelenkt bekam. Zehn Minuten vor dem Ende kamen auch die Gastgerber wieder gefährlich vor das Tor von Lennart Grill, ein Freistoß von Deji Beyreuther aus 20 Metern ging ans Außennnetz. Die Eintrtacht warf in der Schlussphase nochmal viel nach vorne, um den Abstand zum rettenden Ufer zu verkürzen, wurde vom der FCK-Defensive aber immer wieder zu Fehlern gezwungen. So bot sich dem FCK auch Platz, den er für gefährliche Angriffe nutzte. Wieder führte ein schnell ausgeführter Freistoß für Gefahr, dieses Mal bediente Nils Schätzle Torben Müsel, der diesesmal aber am Frankfurter Schlussmann scheiterte. 30 Sekunden später hatte Anil Gözütok eine weitere große Chance, bekam Nach Flanke von Paul Will freistehend beim Kopfball am zweiten Pfosten den Ball aber nicht kontrolliert. Der FCK setzte sich in den Schlussminuten am gegnerischen Strafraum fest, kam zu weiteren Eckbällen und konnte so die Eintracht vom eigenen Tor weghalten. Am Ende blieb es so beim Unentschieden, mit dem der FCK die Eintracht, die weiter auf dem ersten Abstiegsplatz rangiert, auf Distanz hielt. Zwei Spieltage vor Saisonende beträgt der Vorsprung der Roten Teufel weiterhin vier Punkte. Am Sonntag hat die Mannschaft im Heimspiel gegen den SC Freiburg somit die nächste Chance, den Klassenerhalt vorzeitig sicherzustellen.

„In der Anfangsphase waren wir noch nicht richtig wach und haben eine halbe Stunde gebraucht. Da ist Frankfurt sehr aggressiv aufgetreten und hat sich die Führung verdient. Mit dem Ausgleich waren wird dann aber richtig gut im Spiel und hatten noch einige Chancen, das Spiel zu gewinnen. Unter dem Strich sind wir mit dem Punkt, auch aufgrund der ersten halben Stunde, zufrieden. Wir konnten die SGE auf Distanz halten, das war natürlich sehr wichtig“, so Trainer Marco Laping nach dem Spiel.

Statistik:
Eintracht Frankfurt – 1. FC Kaiserslautern 1:1 (1:1)

Eintracht Frankfurt: Herzig – Okyere, Schmitt, Torcuatro, Knothe, Ostrowski, Rodwald (85. Quartuccio), Safaridis (76. Siebert), Zorn, Stendera (70. Förster), Beyreuther
1. FC Kaiserslautern: Grill – Klein, Altintas, Hotopp, Diallo – Jonjic (87. Held), Will, Schätzle, Gözütok (90. Kersthold) – Idehen (75. Bakhat), Müsel
Tore: 1:0 Zorn (23.), 1:1 Müsel (35.)
Schiedsrichter: Fabian Knoll

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

26.11.2022 17:54
Die #FCK-U21 hat mit einem 2:0-Heimsieg gegen den FV Diefflen die Tabellenführung verteidigt. Angelos Stavridis und Irfan Catovic sorgten mit ihren Treffern in einer umkämpften Partie für den sechsten Sieg der jungen Roten Teufel in Folge: t.co/T3UQSwQdPn #Betze

Anzeige

25.11.2022 17:01
Die #FCK-U21 bekommt es morgen Mittag mit einer schwierigen Aufgabe zu tun. Tabellennachbar FV Diefflen, der am vergangenen Wochenende gerade den FK Pirmasens bezwungen hat, ist zu Gast im Nachwuchsleistungszentrum des FCK. Anpfiff ist um 14.30 Uhr: t.co/DnLbnP2tVn #Betze
25.11.2022 10:09
Alle Infos zum Angebot finden sich im Buchungsformular unter t.co/tKeDhonDqL. Interessenten schicken das Formular bitte ausgefüllt per E-Mail an de.fck@sportfive.com. #Betze
25.11.2022 10:09
Neben unseren tollen Red Devils Days-Angeboten im #FCK-Shop haben wir an diesem Wochenende auch ein teuflisch gutes VIP-Angebot: Erlebt die kommenden vier Heimspiele in der Museumsloge und erhaltet auch hierauf 19,00% Rabatt! #Betze 👹
24.11.2022 15:01
Von Morgen früh bis Sonntag können sich die #FCK-Fans tolle Angebote sichern. Bei den Red Devil Days gibt es unter t.co/C0g4mKrnFb passend zum Gründungsjahr des 1. FC Kaiserslautern 19,00% Rabatt auf Schals, Shirts und Eintrittskarten: t.co/oS0aCJaGYg #Betze
23.11.2022 14:01
Matthias Gehring ist nicht nur – sprichwörtlich – das Gesicht des #FCK, auch darüber hinaus ist er u.a. als ehrenamtlicher Mitarbeiter des Museumsteams immer mit vollem Einsatz am #Betze engagiert. Zu seinem heutigen 60. Geburtstag wünschen wir daher von Herzen alles Gute! 🎉🎂
23.11.2022 12:07
Heute ist Fußball angesagt! Endlich spielen unsere Jungs wieder. Die VBL-Spieltage 5 und 6 stehen auf dem Programm. Und zwar ab 17.30 Uhr auf t.co/zJTqwff53n #Betze
22.11.2022 13:34
Auch Mittelfeldspieler Aaron Basenach bleibt dem #FCK treu. Der 19-Jährige, der seit Sommer 2014 am #Betze spielt, hat seinen ersten Profivertrag unterschrieben: t.co/3OS8YYHw98 📄🖋️ Glückwunsch, Aaron! 👹
21.11.2022 16:33
Offensivspieler Angelos Stavridis läuft auch in Zukunft am #Betze auf. „Gekas“, wie der 19-Jährige von allen genannt wird, unterzeichnete seinen ersten Profivertrag beim #FCK: t.co/XotaM3zBCK Glückwunsch, Gekas! 💪👹
18.11.2022 12:48
Mehr zur Aktion erfahrt Ihr heute Abend ab 20 Uhr bei #SongsOfSolidarity: t.co/K2hZmHEGli und unter t.co/qW2eSSZ9XB #Betze
18.11.2022 12:48
Seid auch Ihr dabei und lasst uns ein gemeinsames Zeichen der Solidarität für Menschen in Kriegs- und Krisengebieten setzen! Haltet den Ball hoch, helft uns und @caritas_ci Spenden zu sammeln und an der Seite der Menschen in der Ukraine, Äthiopien oder auch Syrien zu stehen.
17.11.2022 17:46
⚠️ ACHTUNG! Das für morgen geplante Auswärtsspiel der #FCK-U21 in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar beim TuS Mechtersheim wurde heute Abend aufgrund der anhaltend schlechten Wetterbedingungen und den daraus resultierenden Platzbedingungen abgesagt: t.co/cpHDhjRgPF #Betze
17.11.2022 14:27
Auch wenn in der 2. Bundesliga der Ball ruht, wird weiter Fußball gespielt. In der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar tritt die #FCK-U21 morgen Abend beim TuS Mechtersheim an. Anpfiff im Stadion an der Kirschenallee ist um 19.30 Uhr: t.co/cpHDhjz7Bx #Betze
17.11.2022 09:09
📢 Uffbasse! Ab morgen ist unsere Rückrunden-Dauerkarte für die Saison 20222/23 erhältlich. Außerdem startet in der nächsten Woche der Vorverkauf für die ersten Heimspiele in 2023 auf dem #Betze. Alle Infos dazu findet ihr hier: t.co/qc3Ppseevr
16.11.2022 13:05
Dominik Schad hat sich nach Abschluss der Hinrunde einer OP unterzogen, bei der die Metallplatte an seinem Schienbein entfernt wurde. Wir wünschen unseren Roten Teufeln eine gute & schnelle Genesung. 🙌🍀 #Betze
16.11.2022 13:05
Unsere Jungs haben in dieser Hinrunde alles gegeben & auch ein paar Blessuren davongetragen: @TBoyd91 hat sich im letzten Spiel des Jahres bei @f95 einen Bänderriss im Sprunggelenk, Julian Niehues im Derby gegen den KSC eine muskuläre Verletzung im Oberschenkel zugezogen. #Betze
16.11.2022 11:50
Aktuell befinden sich unsere Roten Teufel in der verdienten Winterpause. Wann es auf dem #Betze weitergeht & was in der Vorbereitung auf die Rückrunde für unsere Jungs auf dem Plan steht, haben wir hier zusammengefasst: t.co/yHpyYyClsy
15.11.2022 12:00
Die @DFL_Official hat die Spieltage 20 bis 25 zeitgenau angesetzt! So spielt der #FCK 👇#Betze
15.11.2022 10:12
Wir freuen uns auf Eure Vorschläge: t.co/bDYv39BLbi
15.11.2022 10:12
Unsere Krombacher-Zipfelmützenaktion war ein voller Erfolg: Bereits vor Anpfiff von #FCKKSC waren wir komplett ausverkauft! Ihr habt jetzt noch bis einschließlich 20. November 2022 die Möglichkeit, eine Organisation anzugeben, an die die Einnahmen gespendet werden sollen. #Betze