Die U17 der Roten Teufel musste am Sonntag, 11. November 2018, einen Rückschlag im Kampf um den Aufstieg in der B-Junioren-Regionalliga Südwest hinnehmen. Gegen die U16 des 1. FSV Mainz 05 kamen die Betzebuben am Bruchweg nicht über ein 0:2 hinaus und kassierten nach zuletzt zehn siegreichen Spielen in Folge eine Niederlage.

Die Anfangsphase gehörte den jungen Roten Teufeln, die die Mainzer in der ersten Viertelstunde gut beschäftigten und in die eigenen Hälfte drängten. Nach und nach wurden dann auch die Nullfünfer mutiger und erarbeiten sich einige Chancen. Die Betzebuben hatten im ersten Durchgang mehr vom Spiel, kamen aber nicht entscheidend vor das gegnerische Tor. Mainz lauerte auf seine Chancen und war vor allem im Umschaltspiel gefährlich, wenn sie über wenige Stationen immer wieder vor das Tor des gut mitspielenden Elija Wohlgemuth kamen. Kurz vor dem Pausenpfiff gab es mehrere Chancen für die Betzebuben. Sebastian Saftig, Kenan Dogan und Shakil Diallo kamen jeweils aus guten Positionen zum Abschluss, konnten aber den Mainzer Schlussmann nicht überwinden.

Nach torlosen ersten 40 Minuten kamen die Nachwuchsteufel hoch motiviert aus der Pause und drückten sofort nach vorne. Nach einer Ecke, die von der Abwehr der Mainzer abgewehrt wurde, schalteten hingegen die Gastgeber blitzschnell um. Ben Bobzien, der pfeifschnelle Neuner der Mainzer entwischte Kenan Dogan, der aus der ersten Hälfte schon mit gelb vorbelastet war und das taktische Foul daher nicht ziehen konnte. Am Strafraum legte der Mainzer Angreifer quer und der Rest war Formsache (41.) für Marvin Heinz. Die jungen Roten Teufel gaben sich nicht auf und versuchten, zurück ins Spiel zu kommen, fanden aber nicht die passenden Mittel, um die gut gestaffelten Mainzer Ketten zu überwinden. Die Nullfünfer beließen es mit der Führung im Rücken bei Kontern und setzten immer wieder Nadelstiche. Exemplarisch dafür war eine Szene in der 62. Minute. Die Betzebuben spielten einen tollen Doppelpass in den Sechzehner und Ibrahim Karakus kam aus guter Position zum Abschuss, der aber nicht platziert genug war. Der Mainzer Schlussmann machte das Spiel schnell und im direkten Gegenzug klingelte es fast im Kasten der Nachwuchsteufel. Wohlgemuth, der sich immer wieder aktiv ins Spielgeschehen integrierte, passte gut auf und konnte den entscheidenden Ball abfangen. Der zweite Treffer für Mainz fiel dann aber nicht nach einem Konter, sondern nach einem Freistoß. Nahe an der Grundlinie wurde ein Mainzer gelegt. Während die Betzebuben noch ihre Mauer stellten, war der Ball aber wohl schon freigegeben und die Nullfünfer spielten den Ball schnell an die Sechzehnergrenze, wo der Abschluss von Ben Bobzien noch abgefälscht wurde und Wohlgemuth keine Chance im Kasten der jungen Roten Teufel hatte (71.). Die Jungs von Trainer Benjamin Glump spielten zwar weiter nach vorne, blieben aber immer wieder hängen und schafften es nicht, den Anschlusstreffer zu erzielen. Im Gegenzug verhinderten erst die Latte nach einem Kopfball und dann der Pfosten nach einem Distanzschuss das dritte Tor der Rheinhessen.

Für das nächste Spiel erwarten die Betzebuben den neuen Tabellenführer SV Elversberg am Sonntag, 18. November 2018 um 13 Uhr, im Sportpark Rote Teufel.

„Das war eine sehr bittere Niederlage. Ich habe den Jungs schon in der Halbzeit in der Kabine gesagt, dass es Kleinigkeiten sind, die so ein Spiel auf hohem Niveau entscheiden werden. Das war es im Endeffekt dann auch. Die Jungs waren topmotiviert und dementsprechend sind wir jetzt natürlich sehr enttäuscht. Wir müssen diese Niederlage aber aus den Kleidern schütteln und auf das nächste Spiel gucken. Mit Elversberg kommt eine Mannschaft, die auch um den Aufstieg mitspielt und da müssen wir wieder heiß sein und alles geben“, fasste U19 Trainer Glump das Spiel zusammen.

Statistik:
1. FSV Mainz 05 U16 – 1. FC Kaiserslautern U17 2:0 (0:0)
1. FSV Mainz 05 U16:
Hoffmann – Kraft, Wilhelm, Nassery, Schwabe, Müller – Cucchiara (64. Serdarusic), Makey (45. Qenaj), D. Schmidt – Bobzien (78. Pacheco-Sudar), Heinz (57. Klöppel)
FCK U17: Wohlgemuth – Gibs, Burkert, Varga, Dogan (52. Lehr) – Karakus, Chahloul (70. Bosselman), Monteiro (50. Esmaieli), Handrich – Güven, Diallo (73. Yeboah)
Tore: 1:0 Heinz (42.), 2:0 Bobzien (72.)
Schiedsrichter: Marcel Bender
Zuschauer: 133

Ähnliche Meldungen

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

16.06.2019 12:44
Der Ball rollt wieder. ⚽️ Am Morgen fand vor gut 200 Zuschauern der #FCK-Trainingsauftakt am #Betze statt, um 16 Uhr geht es schon mit dem Fanspiel in Waldfischbach-Burgalben weiter.

Anzeige

16.06.2019 10:31
The boys are back... Trainingsauftakt am #Betze!
16.06.2019 08:02
Schon sechs Jahre ist es heute her, dass #FCK-Legende Ottmar Walter von uns ging. Ottes, wir werden Dich am #Betze nie vergessen!
15.06.2019 19:02
Der #FCK empfängt in der ersten Runde des @DFB_Pokal im Zeitraum vom 9. bis 12. August 2019 den @1FSVMainz05 zum rheinland-pfälzischen Duell auf dem #Betze. Die Reaktionen von Martin Bader und Sascha Hildmann und alle Partien im Überblick findet Ihr hier: t.co/lHsDqlsn1n
15.06.2019 18:20
Was ein Los: Der #FCK trifft in der ersten Runde des @DFB_Pokal auf dem #Betze auf den @1FSVMainz05.
15.06.2019 14:31
Die Sommerpause ist so gut wie vorbei, morgen rollt der Ball wieder! ⚽️ Los geht es um 10 Uhr mit dem Trainingsauftakt am #Betze, ehe es um 16 Uhr schon beim #FCK-Fanspiel mit der offiziellen Saisoneröffnung in Waldfischbach-Burgalben weitergeht: t.co/fOVVAabYSm
13.06.2019 16:00
Der zweite #FCK-Neuzugang kommt für die Defensive: Herzlich Willkommen am #Betze, José-Junior Matuwila.: t.co/0b3cfbiBhN
12.06.2019 20:55
Der Traum vom direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga ist für die #FCK-U17 geplatzt. Nach dem Sieg im Hinspiel am Samstag unterlagen die jungen Roten Teufel mit 1:4 beim Hessenmeister @sv98 und mussten sich so in der Addition knapp geschlagen geben: t.co/llBrEOAcye
12.06.2019 15:35
Die neue Saison wirft schon ihre Schatten voraus: Am Samstag wird in der @sportschau die erste Hauptrunde des @DFB_Pokal-Wettbewerbs 2019/20 ausgelost. Alle Infos zur Auslosung findet ihr hier: t.co/TZXkOkGAhC Welchen Gegner wünscht ihr Euch für den #FCK in Runde 1? 😈
12.06.2019 11:17
Am Sonntag startet der #Betze traditionell beim Fanspiel in die Vorbereitung - Gastgeber ist in diesem Jahr die #FCK-Fanregion Südwestpfalz, gespielt wird in Waldfischbach-Burgalben. alle Infos zum Saisoneröffnungsspiel findet ihr hier 👉 t.co/fOVVAabYSm
12.06.2019 07:51
Auf dem diesjährigen Altstadtfest in Kaiserslautern ist natürlich auch der #FCK mit dabei - mit offizieller Mannschaftsvorstellung & einer großen Autogrammstunde mit dem gesamten Kader: t.co/TjtNdAvrdV
08.06.2019 16:48
Die #FCK-U17 konnte das Heimspiel der Aufstiegsrelegation für sich entscheiden - und damit eine gute Ausgangslage vor dem Rückspiel in Darmstadt schaffen: t.co/zCjOBo4rsP // #Betze
08.06.2019 13:09
Auf dem Fröhnerhof beginnt das Spiel der #FCK-U17 gegen den @sv98. Unseren Liveticker gibt's unter t.co/hZIGBRFg7Y #Betze
08.06.2019 08:51
Wir trauern um unseren ehemaligen #FCK-Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Robert Wieschemann. Unser tiefes Beileid und Mitgefühl gilt seiner Familie & seinen Freunden. Ruhe in Frieden.
07.06.2019 16:06
Wir hoffen auch in der neuen Saison auf die tatkräftige Unterstützung unserer herausragenden Fans! Damit ihr auch 2019/20 immer auf dem #Betze mit dabei sein könnt, findet ihr hier alle wichtigen Infos 🎟️ t.co/TjgdR7hnad // #FCK
06.06.2019 17:47
Na, hat Euch beim ungemütlichen Wetter heute die passende Jacke gefehlt? 💨☔️ Künftig seid ihr besser ausgestattet: Ab sofort findet ihr in unseren Fanshops den neuen #FCK-Windbreaker! Gibt es selbstverständlich auch online 💻 t.co/j8DhSmm7jE
06.06.2019 16:24
Lieber Mads, lieber Löh - wir danken Euch für Euren Einsatz im #FCK-Trikot & wünschen Euch für Eure sportliche und private Zukunft alles Gute! 🍀💪 #Betze
06.06.2019 09:26
Kommt am Samstagmittag im Sportpark Rote Teufel vorbei & unterstützt unsere Jungs im ersten von zwei Spielen 👉 t.co/EsTIjACO0u // #Betze #FCK
06.06.2019 09:26
Nach einem fulminanten Endspurt steht die #FCK-U17 in den Relegationsspielen um den Aufstieg in die B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest - und hier wollen sich die Nachwuchsteufel gegen den @sv98 durchsetzen!
05.06.2019 20:59
📢 #infotweet aufgrund der vielen Nachfragen: Die internen Prozesse zu Dauerkarten & Co. laufen natürlich schon seit einiger Zeit auf Hochtouren bei uns, bis Ende der Woche gibt's dazu eine ausführliche Meldung in unseren Vereinsmedien. Danke für Euer Verständnis! #Betze