Den U17-Junioren ist mit einer sehr starken Leistung die Revanche im Rückspiel beim 1. FC Saarbrücken gelungen. Am Sonntag, 2. Dezember 2018, besiegten die Jungs von Trainer Benjamin Glump die Saarländer mit 3:0. Das Hinspiel ging mit 0:2 verloren. Die Nachwuchsteufel hausieren nach wie vor auf dem dritten Tabellenplatz, da auch die Konkurrenz gewonnen hat. Mit 40 Punkten nach 16 Partien haben die Betzebuben drei Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze.

Die junge Roten Teufel hatten noch eine Rechnung mit den Saarbrückern aus der Hinrunde offen und waren heiß auf das Spiel. Hochkonzentriert und mit viel Ballbesitz kontrollierten sie das Spielgeschehen und ließen den Saarländer keinen Raum. Früh fiel dann auch die verdiente Führung für die Nachwuchsteufel. Sebastian Saftig spielte einen langen Ball in Richtung des Saarbrücker Sechzehners, wo zunächst ein Verteidiger unterlief und sich dann auch noch der Torwart mit einem weiteren Abwehrspieler in die Quere kamen, sodass der Ball relativ frei vor dem Kasten lag. Der Top-Torjäger der Betzebuben Samet Güven bewies einmal mehr seinen Torriecher, eroberte die Kugel und netzte ein (12.). Auch in der Folge spielten nur die jungen Roten Teufel. Aymen Chahloul, der in der laufenden Spielzeit schon häufig als Vorbereiter in Erscheinung getreten ist, bediente mustergültig Dennis Esmaieli, der in den Sechzehner startete und nach dem starken Zuspiel nur noch den Keeper überwinden musste (25.). Es passte in dieser Halbzeit einfach alles. Quasi mit dem Pausenpfiff erzielte Bela Varga noch den dritten Treffer (40.). Nach einem Freistoß in der Nähe der Eckfahne verlängerte Chahloul den Ball per Kopf an den langen Pfosten, wo Varga genau richtig stand und einköpfte.

Nach der, auch in der Höhe, verdienten Führung stand nun die Defensive der Betzebuben im Fokus. Saarbrücken versuchte jetzt natürlich mehr, schaffte es aber nicht an den bombensicheren Abwehrreihen der Nachwuchsteufel vorbei. In keiner Phase des Spiels drohte die Partie zu kippen und so konnte Trainer Benjamin Glump mit der Leistung seiner Truppe sehr zufrieden sein.

„Wir haben ein großartiges Spiel gemacht, insbesondere die erste Hälfte war verdammt stark. Wir haben Saarbrücken nicht in die Partie kommen lassen und auch nach der 3:0-Führung nur noch zwei Chancen zugelassen. Eine Mannschaft wie Saarbrücken so lange aus dem Spiel zu nehmen, ist nicht einfach und von daher können wir sehr zufrieden mit unserem Auftritt sein. Wir waren hochkonzentriert und die Jungs haben trotz ihres Alters eine sehr reife Leistung gebracht“, analysierte Glump.

Das Pflichtspieljahr 2018 ist für die U17 damit beendet. Die B-Junioren-Regionalliga Südwest geht am Sonntag, 10. März 2019, weiter. Die Betzebuben empfangen dann den TSV Schott Mainz. Das Hinspiel konnten die Nachwuchsteufel knapp mit 2:1 für sich entscheiden. Schott steht mit zwölf Zählern aus 16 Partien auf dem zwölften Tabellenplatz.

 

Statistik:
1. FC Saarbrücken U17 – 1. FC Kaiserslautern U17 0:3 (0:3)
1. FC Saarbrücken U17:
Lucchi – Zeka, Schmeer (73. Leineweber), Bubel, Gabka – Imeraj, Yiilmaz (63. Rettenberger), Figliuzzi (62. Pecararo), Simon – Kerber, Gürel (69. Ruffing)
FCK U17: Wohlgemuth – Varga, Saftig (57. Monteiro), Burkert, Dogan (57. Pollok) – Karakus, Chahloul (66. Yeboah), Handrich, Diallo – Güven, Esmaieli (57. Lehr)
Tore: 0:1 Güven (12.), 0:2 Esmaieli (25.), 0:3 Varga (40.)
Schiedsrichter: Giuseppe Geraci
Zuschauer: 120

Ähnliche Meldungen

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

19.02.2019 17:06
🏋️‍♂️ Aufgepasst: Die morgige Vormittagseinheit absolviert die Mannschaft im Kraftraum, nicht auf dem Platz! #infotweet #Betze

Anzeige

19.02.2019 14:50
Und zum Geburtstag gab's für Gerry noch eine edle (und große) Flasche Rotwein, natürlich aus der Region von Weingut Markus Schneider - lass es Dir schmecken, lieber Gerry! #Betze
19.02.2019 14:50
Gestern feierte Gerry Ehrmann seinen 60. Geburtstag - klar also, dass die Handschuhe der #FCK-Torwartlegende inklusive einer schicken Leinwand als "Exponat des Monats" im #FCK-Museum auf dem #Betze ausgestellt sind!
18.02.2019 14:14
Hier ist für Euch die aktuelle #FCK-Woche im Überblick. #Betze 📅
18.02.2019 10:54
Bilder einer #Betze-Legende: Gerry Ehrmann feiert heute seinen 60. Geburtstag. Wir blicken auf unserer Website in einer Galerie auf 35 Jahre der #FCK-Ikone als Tormann und Torwarttrainer beim 1. FC Kaiserslautern zurück: t.co/40mbRsRv10
18.02.2019 08:34
#FCK-Torwartlegende Gerry Ehrmann feiert heute seinen 60. (!) Geburtstag - und ist noch frisch wie eh & je! Lieber Gerry, wir wünschen Dir alles Liebe & stoßen heute auf Dich mit einem @krombacher o,0% an! 🍺 #Betze
17.02.2019 23:20
Nicht vergessen: Janek Sternberg ist gleich bei Flutlicht im @SWRsport zu Gast! #FCK #Betze
17.02.2019 15:49
Gestern noch in Karlsruhe im Einsatz - heute Abend beim @SWRsport zu sehen: #FCK-Verteidiger Janek Sternberg ist zu Gast bei Flutlicht. Aber Achtung: Heute ist späterer Sendungsbeginn als sonst: t.co/syA0GCVTQr #Betze
17.02.2019 09:27
Wir wünschen Euch einen schönen Sonntag ❤ #DERBYSIEGER #Betze
16.02.2019 19:35
#DERBYSIEGER 💪💥 #Betze #KSCFCK
16.02.2019 17:42
😈💪 #KSCFCK #Betze
16.02.2019 17:01
💪 DERBYSIEGER! Der #FCK erkämpft sich einen 1:0-Sieg in Karlsruhe - hier findet ihr noch unseren Spielbericht: t.co/djiB0QEd5X // #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:57
YES YES YES 💪 DERBYSIEGER! #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:45
Zweiter Wechsel beim #FCK: Lukas Gottwalt kommt für Florian Pick (84.). #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:40
JAWOLL 💪 Da ist das Ding! Der #FCK belohnt sich für den Einsatz der letzten Minuten& trifft zum 1:0! Torschütze ist Domi Schad, die Vorlage kommt von Christian Kühlwetter (76.). #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:25
Mach ihn doch! Die letzten Minute konnte der #FCK kurz Druck vorm gegnerischen Tor aufbauen, die Situation aber nicht zum Treffer nutzen - aber nach gut 60 Minuten kommt hier etwas mehr Tempo rein! (64.) #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:17
Foul an Dominik Schad durch Marc Lorenz, Freistoß #FCK (55.). #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:07
Weiter geht's in Karlsruhe! Beim #FCK mit einem Wechsel: Antonio Jonjic kommt für Christoph Hemlein (46.). #KSCFCK #Betze
16.02.2019 14:56
Sieht so aus, als würde sich Antonio Jonjic bereit machen - da steht zur zweiten Halbzeit wohl ein Wechsel bevor. #KSCFCK #Betze
16.02.2019 14:52
Halbzeit. Zur Pause bleibt es hier beim 0:0. #KSCFCK #Betze