Die B-Junioren der Roten Teufel haben den ersten Schritt in Richtung Aufstieg in die B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest geschafft. In einem starken Saisonendspurt schlugen die Jungs von U17-Coach Daniel Paulus den bereits feststehenden Meister der B-Junioren Regionalliga Südwest, die U16 des 1. FSV Mainz 05, sowie die SV Elversberg und sicherten sich damit die Vizemeisterschaft. Damit einher geht der Platz der Nachwuchsteufel in den Aufstiegsspielen. Das Hinspiel ist am Samstag, 08. Juni 2019 um 13 Uhr im Sportpark Rote Teufel.

Im Kampf um den Aufstieg müssen die Betzebuben gegen den U17-Hessenmeister des SV Darmstadt 98 ran. Die Lilien dominierten ihre Staffel und waren bereits mehrere Spieltage vor Saisonende Meister. Am Ende wiesen sie 67 Zähler auf und beendeten die Saison mit satten 19 Punkten Vorsprung vor den zweitplatzierten Kickers Offenbach. Dabei stellten die Darmstädter die mit Abstand beste Offensive ihrer Liga. 102 Tore konnten sie in 26 Spielen erzielen. In Sachen Torausbeute müssen sich die jungen Roten Teufel aber keineswegs verstecken. Sie erzielten 95 Buden und hatten dazu mit gerade mal 15 Gegentreffern die beste Defensive der Liga.

Die Formkurve der Nachwuchsteufel zeigt steil nach oben. Die letzten sechs Saisonspiele gewannen sie alle souverän und schlugen dabei wie eingangs erwähnt auch den Meister und die letztlich drittplatzierte SV Elversberg. Im Gegensatz zu den Lilien mussten die Betzebuben bis zum letzten Spieltag um die Chance auf die Relegationsspiele kämpfen.

„Wir haben uns gegen Ende der Saison nochmal ordentlich gesteigert und haben bis zum letzten Spieltag die Spannung hochgehalten. Darmstadt hingegen muss nach mehreren ‚irrelevanten‘ Spielen diese Spannung erst wieder aufbauen. Das kann ein Vorteil für uns sein“, analysiert U17-Coach Daniel Paulus. „Nichtsdestotrotz erwarten wir zwei Spiele auf Augenhöhe. Wir werden alles in die Waagschale werfen. Mit Leistungen, wie wir sie zuletzt gegen Mainz und Elversberg gezeigt haben, haben wir gute Chancen auch Darmstadt zu schlagen und den Aufstieg perfekt zu machen!“

Das Hinspiel findet am Samstag, 08. Juni 2019, im Sportpark Rote Teufel statt. Anpfiff ist um 13 Uhr. Der Eintritt beträgt drei Euro. Die jungen Roten Teufel freuen sich über lautstarke Unterstützung! Das Rückspiel in Darmstadt ist am Mittwoch, 12. Juni 2019 um 18.30 Uhr im Merck-Stadion am Böllenfalltor.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • ALK
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG

Betze News

31.05.2020 10:51
📺 Unser TV-Tipp für den späten Sonntagabend! #FCK-Cheftrainer Boris Schommers ist zu Gast in der Sendung SWR Sport im SWR Fernsehen Rheinland-Pfalz. Los geht es um 22.35 Uhr: t.co/XCRatPIaCF // #Betze

Anzeige

30.05.2020 16:14
Arbeitssieg zum Re-Start: Zum Neustart der Dritten Liga konnte der #FCK den ersten Sieg der Rückrunde feiern. André Hainault sorgte schon früh nach einer Ecke für das Tor des Tages. Der Spielbericht: t.co/gWirnxvI9s #FCMFCK #Betze
30.05.2020 16:03
3 Punkte - check ✅ Der #FCK siegt beim Re-Start in der Dritten Liga mit 1:0 gegen den @1_FCM! #FCMFCK #BEtze
30.05.2020 15:57
Die Nachspielzeit läuft - satte fünf Minuten. Die drei Punkte sind ganz nah ... kommt schon Jungs! (90.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 15:55
Kurz vor Schluss nochmal eine Offensivaktion des #FCK! Kühlwetter startet den Konter und bedient Lucas Röser, der den Ball aber nicht im Tor unterbringt (89.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 15:52
Die nächsten Wechsel beim #FCK: Gino Fechner und Manni Starke kommen nochmal in die Partie, Dominik Schad und Hikmet Ciftci haben das Feld verlassen (86). #FCMFCK #Betze
30.05.2020 15:43
Zweiter Wechsel beim #FCK: Hendrick Zuck kommt für Florian Pick (77.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 15:36
Elfmeter für Magdeburg! Nach einem Zweikampf zwischen Kraus und Beck im Getümmel des Strafraums zeigt Manuel Gräfe auf den Punkt. Gjasula tritt an - und Grill hält! Die Abwehr klärt den Abpraller. Der #FCK behält seine Führung 💪(70.) #FCMFCK #Betze
30.05.2020 15:28
Da ist der Wechsel: Röser kommt für Thiele (63.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 15:26
Beim #FCK steht der erste Wechsel an: Lucas Röser erhält letzte Anweisungen vom Trainerteam und wird gleich ins Spielgeschehen eingreifen (61.) #FCMFCK #Betze
30.05.2020 15:15
😳 Das war knapp! Den Ball haben wir schon drin gesehen, aber Schad kratzt das Ding von der Linie - richtig starkes Spiel unserer Nummer 20! (50.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 15:12
Weiter geht's in Magdeburg! Nochmal 45 Minuten Vollgas geben 💪 #Betze #FCMFCK
30.05.2020 14:52
Halbzeit in Magdeburg. Der #Betze führt zur Pause 1:0. So kann's weitergehen! (45.) #FCMFCK
30.05.2020 14:48
Puh, durchatmen! Kurz vor der Pause gibt es nochmal Freistoß für den FCM, Kvesic bringt den im Vergleich zum Standard von vor wenigen Minuten deutlich besser aufs Tor. Die Verlängerung per Kopf von Beck kann zur Ecke abgewehrt werden, die pariert Grill sicher (43.) #FCMFCK
30.05.2020 14:46
Und wieder eine ganz starke Aktion von Schad! Der hält seine rechte Seite weitestgehend sauber. Leider können wir aus dieser Aktion heraus keine Offensivaktion kreieren (42.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 14:37
Dieses Mal ist der Magdeburger Abwehrverbund zur Stelle und kann klären. #FCMFCK #Betze
30.05.2020 14:36
Es gibt wieder Ecke für den #FCK. Wieder wird Pick den Ball hereinbringen (32.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 14:33
Joa, wenn Thiele den reinhaut, ist das unsere nächste Nominierung für das "Tor des Monats". Schöne Hereingabe von Carlo Sickinger, leider kein zweiter Treffer (29.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 14:28
Kaum dass wir das twittern, taucht Sören Bertram wieer gefährlich vor unserem Tor auf und könnte fast den Ausgleich erzielen. Aber auch hier ist unsere Defensive zur Stelle (23.) #Betze #FCMFCK
30.05.2020 14:27
Schön, wie Dominik Schad da gerade den Ball erobert! Saubere Aktion und bis auf die Situation nach dem Eckball lässt unsere Abwehr bisher auch nicht allzu viel anbrennen (22.) #Betze #FCMFCK