Die B-Junioren der Roten Teufel haben den ersten Schritt in Richtung Aufstieg in die B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest geschafft. In einem starken Saisonendspurt schlugen die Jungs von U17-Coach Daniel Paulus den bereits feststehenden Meister der B-Junioren Regionalliga Südwest, die U16 des 1. FSV Mainz 05, sowie die SV Elversberg und sicherten sich damit die Vizemeisterschaft. Damit einher geht der Platz der Nachwuchsteufel in den Aufstiegsspielen. Das Hinspiel ist am Samstag, 08. Juni 2019 um 13 Uhr im Sportpark Rote Teufel.

Im Kampf um den Aufstieg müssen die Betzebuben gegen den U17-Hessenmeister des SV Darmstadt 98 ran. Die Lilien dominierten ihre Staffel und waren bereits mehrere Spieltage vor Saisonende Meister. Am Ende wiesen sie 67 Zähler auf und beendeten die Saison mit satten 19 Punkten Vorsprung vor den zweitplatzierten Kickers Offenbach. Dabei stellten die Darmstädter die mit Abstand beste Offensive ihrer Liga. 102 Tore konnten sie in 26 Spielen erzielen. In Sachen Torausbeute müssen sich die jungen Roten Teufel aber keineswegs verstecken. Sie erzielten 95 Buden und hatten dazu mit gerade mal 15 Gegentreffern die beste Defensive der Liga.

Die Formkurve der Nachwuchsteufel zeigt steil nach oben. Die letzten sechs Saisonspiele gewannen sie alle souverän und schlugen dabei wie eingangs erwähnt auch den Meister und die letztlich drittplatzierte SV Elversberg. Im Gegensatz zu den Lilien mussten die Betzebuben bis zum letzten Spieltag um die Chance auf die Relegationsspiele kämpfen.

„Wir haben uns gegen Ende der Saison nochmal ordentlich gesteigert und haben bis zum letzten Spieltag die Spannung hochgehalten. Darmstadt hingegen muss nach mehreren ‚irrelevanten‘ Spielen diese Spannung erst wieder aufbauen. Das kann ein Vorteil für uns sein“, analysiert U17-Coach Daniel Paulus. „Nichtsdestotrotz erwarten wir zwei Spiele auf Augenhöhe. Wir werden alles in die Waagschale werfen. Mit Leistungen, wie wir sie zuletzt gegen Mainz und Elversberg gezeigt haben, haben wir gute Chancen auch Darmstadt zu schlagen und den Aufstieg perfekt zu machen!“

Das Hinspiel findet am Samstag, 08. Juni 2019, im Sportpark Rote Teufel statt. Anpfiff ist um 13 Uhr. Der Eintritt beträgt drei Euro. Die jungen Roten Teufel freuen sich über lautstarke Unterstützung! Das Rückspiel in Darmstadt ist am Mittwoch, 12. Juni 2019 um 18.30 Uhr im Merck-Stadion am Böllenfalltor.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • Coca-Cola
  • RPR 1.
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

22.10.2019 20:25
Michael Klatt wird den #FCK am Ende des Jahres verlassen: t.co/En4FQxiJzs // #Betze

Anzeige

21.10.2019 14:04
📅 Hier gibt's für Euch die #FCK-Woche in der Übersicht. #Betze #CFCFCK
21.10.2019 12:58
Wir gratulieren unserem kaufmännischen Geschäftsführer Michael Klatt heute ganz herzlich zu seinem 51. Geburtstag & wünschen alles Liebe 🎉 #Betze #FCK
19.10.2019 18:30
Nicht vergessen, morgen ist verkaufsoffener Sonntag! Neben diesen Schnäppchen wird auch Betzi von 14 - 16 Uhr im #FCK-Fanshop "Westkurve" sein und fleißig Autogramme schreiben. Das Outlet wird ebenfalls von 13 -18 Uhr geöffnet sein. Wir freuen uns auf Euch! #Betze
19.10.2019 14:20
Wir gratulieren unserem Abwehrspieler Janek Sternberg gemeinsam mit unserem Exklusiv-Partner @krombacher mit einem erfrischenden #Krombacher o,0% ganz herzlich zum 27. Geburtstag & wünschen Dir alles Liebe 🍻 #Betze
18.10.2019 22:11
Die #FCK-U21 konnte sich beim FV Engers mit 2:0 durchsetzen und den siebten Sieg in Folge feiern. Jonas Singer brachte die #Betze-Buben kurz vor Ende auf die Siegerstraße, Mohamed Morabet machte in der Nachspielzeit vom Elfmeterpunkt alles klar: t.co/LNy4ltdV4a
18.10.2019 21:03
Der FCK muss sich mit 1:3 beim @MSVDuisburg geschlagen geben. Die Roten Teufel kamen nach einem 0:3-Rückstand in der letzten halben Stunde nochmal auf, mehr als der 1:3-Endstand durch Thiele kam trotz guter Moral aber nicht mehr zustande: t.co/e7PgQCUZVr #Betze #MSVFCK
18.10.2019 20:30
Letzter Wechsel beim #FCK: Lucas Röser kommt für Christian Kühlwetter (74.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 20:28
TOR für den #FCK! Timmy Thiele macht nach einem schönen Zuspiel von Manni Starke das 1:3 (73.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 20:16
Und da ist der Wechsel: Toni Jonjic und Christoph Hemlein verlassen das Feld.
18.10.2019 20:15
Beim #FCK kündigt sich ein Doppelwechsel an: Thiele und Skarlatidis stehen an der Außenlinie bereit (60.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 20:09
Duisburg effektiv: Leroy Mickels macht das 3:0 (53.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 20:00
Beide Mannschaften sind zurück aus der Kabine. Weiter geht's! #MSVFCK #Betze
18.10.2019 19:46
Halbzeit in Duisburg. Zur Pause bleibt es beim 2:0 für den MSV. #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:31
Fast erzielt Stoppelkamp das 3:0! Aber Grill pariert den Abschluss der gegnerischen Nummer 10 sehr gut (31.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:26
Moritz Stoppelkamp erzielt das 2:0 für die Hausherren (24.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 19:25
Moritz Stoppelkamp eruielt das 2:0 für die Hausherren (24.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 19:21
Es gibt Freistoß für den #FCK nach Foul an Dominik Schad. Starke legt sich den Ball zurecht ... ein Gegner ist dazwischen. Es gibt zunächst Einwurf für den #FCK, aber auch daraus können wir keine Chance kreieren (21.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:12
Die Hausherren gehen in Führung: Leroy Mickels legt auf für Lukas Daschner, der das 1:0 erzielt (11.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:09
Lennart Grill ist zur Stelle! Das Spiel läuft weiter. #MSVFCK