Am Montag, 30. September 2019, starteten 82 fußballbegeisterte Kids in das FCK-FUSSBALLCAMP IV, präsentiert von der IKK Südwest, im SOC Sportpark in Kaiserslautern. Wetterbedingt musste das Camp in die Halle verlegt werden, was sich im Nachhinein allerdings als optimale Lösung herausstellte, da jeder der drei Camptage Regen mit sich brachte.

Am ersten Tag wurden die Teilnehmer herzlich vom Trainer- und Organisationsteam begrüßt und erhielten von FCK-Teammanager Roger Lutz einen kleinen Ansporn mit auf den Weg. Dieser versprach, mit den Worten: „Ich war früher auch nicht der Beste, aber ich habe immer gekämpft.“, der engagiertesten Spielerin oder dem engagiertesten Spieler ein FCK-Heimtrikot, welches von der kompletten Mannschaft signiert wurde, zu überreichen.

Nach den motivierenden Worten von Roger begann auch schon das gemeinsame Aufwärmen, bevor die Jungen und Mädchen in das FCK-FUSSBALLABZEICHEN starteten.
Dort warteten anspruchsvolle Schnelligkeits-, Pass-, Dribbel- und Abschlusstests auf sie.

Nachdem die ersten Stationen durchlaufen wurden, gab es beim Mittagessen erstmals eine Stärkung, bevor es Spielerbesuch von FCK-Kapitän Christoph Hemlein gab. Dieser stand für eine Fragerunde und Autogramme zur Verfügung. Im Anschluss stellte er sich bei den strammen Schüssen der Camp-Teilnehmer beim Elfmeterschießen ins Tor. Danach absolvierten die Kids die letzten Stationen und schlossen das Fußballabzeichen am ersten Tag ab.

Der zweite Tag begann wieder mit dem gemeinsamen Aufwärmen, bevor die einzelnen Gruppen unterschiedliche Stationen durchlaufen konnten. Bei den anstehenden Übungen, welche von vielen Spielformen, aber auch Koordinationsübungen geprägt waren, hatten alle Trainer natürlich ein genaues Auge auf die Teilnehmer, da der/die Spieler/in mit dem meisten Herzblut für den Preis von Roger ja gesichtet werden musste.

Nach der Stärkung beim Mittagessen bekamen die Kids Besuch von Gino Fechner, Carlo Sickinger und Avdo Spahic, denen Sie ebenfalls Fragen stellen, sowie auch Autogramme sammeln konnten. Nach dem Spielerbesuch wurden die Übungen fortgesetzt, bevor es zur Vorbereitung für die Mini WM am nächsten Tag ging. Hier wurde mit vier unterschiedlichen Bällen (Softball, zwei Reaktionsbälle und normaler Fußball), auf allen Plätzen, gruppenintern 5 gegen 5 auf zwei Tore gespielt.

Am dritten und somit letzten Tag des FCK-FUSSBALLCAMP IV präsentiert von der IKK Südwest wurde die Mini-WM ausgetragen. Vorher schnappte sich aber jeder Trainer seine Gruppe, um sie auf das Kommende perfekt vorzubereiten. Jede Gruppe durchlief ein anspruchsvolles Abschlusstraining. Somit waren alle Kids bereit für die anstehende Aufgabe.

Da allerdings niemand Höchstleistungen mit leerem Bauch erbringen kann, gab es erst noch das gemeinsame Mittagessen. Unter der Aufsicht vieler Eltern startete anschließend die Mini-WM! Im Finale standen sich Australien und Portugal gegenüber. Nach einem sehr spannenden Spiel konnte sich Australien mit 4:3 durchsetzen und durften sich FUSSBALLCAMP IV-Weltmeister nennen!

Die anschließende Siegerehrung wurde durch FCK-Jungprofi Constantin Fath begleitet, der die Preise überreichte, Fotos machte und Autogramme schrieb. Neben Constantin wurde die Siegerehrung noch von unserem Maskottchen Betzi und Fred von der IKK Südwest unterstützt!

Ausgezeichnet wurden:

  • Gruppenbeste des FCK-FUSSBALLABZEICHEN
  • Jüngster Teilnehmer
  • Mädchen
  • Sieger der Mini WM

Jeder Teilnehmer erhielt natürlich seine eigene Urkunde mit der beim Fußballabzeichen erreichten Punktzahl.

Die Frage, die sich alle stellten, war, wer nun das Trikot von Roger Lutz überreicht bekommt? Nachdem alle Trainer die Teilnehmer genaustens beobachtet und sich abgestimmt haben, ging eine deutlich hervor: Lea Wehrle. Sie hat jeden Tag alles gegeben und wurde verdient zum engagiertesten Spieler gekürt. Sie erhielt persönlich von Roger das Trikot mit den Unterschriften der kompletten Mannschaft.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • ALK
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG

Betze News

12.08.2020 12:34
#Betze

Anzeige

12.08.2020 12:34
Am #Betze ist die Vorbereitung auf die neue Saison in vollem Gange. Beim Training heute Vormittag standen dabei unter anderem viele Zweikämpfe auf dem Programm. #FCK
12.08.2020 11:27
Am Nachwuchsleistungszentrum hat das #FCK-Fußballcamp präsentiert von der @ikksuedwest begonnen. Drei Tage lang heißt es für die Kids Spiel & Spaß mit dem runden Leder, auch wenn die Abläufe aufgrund der aktuellen Situation natürlich ein bisschen anders sind als gewohnt. #Betze
12.08.2020 08:56
Wir wünschen Dir gemeinsam mit @krombacher alles Liebe zu Deinem 28. Geburtstag, lieber Krausi 🎈🎉 Lass Dich feiern! #Betze #FCK
11.08.2020 16:21
Im zweiten Testspiel der Vorbereitung muss sich die #FCK-U21 gegen die @SV07Elversberg mit 0:2 geschlagen geben. Für die Gäste trafen Eros Dacaj per direktem Freistoß und Luca Schnellbacher, für die #Betze-Buben trafen Maurice Neukirch und Anil Gözütok nur Aluminium.
11.08.2020 16:03
Hey @fckoeln, wir haben diese Mail bekommen und irgendwie wissen wir jetzt auch nicht.... Auf jeden Fall scheint Ihr mit dem Trikot vieles richtig gemacht zu haben. Schickt uns doch mal eines zur Vorlage, Sondertrikots gehen ja immer;-)
11.08.2020 14:59
Ab sofort versorgen wir Euch wieder regelmäßig mit unserem #FCK-Wochenplaner! Hier gibt es für Euch alle #FCK-Termine dieser Woche auf einen Blick 📅 #Betze
11.08.2020 13:31
#Betze
11.08.2020 13:31
Auf dem #Betze sind nicht nur die Temperaturen heiß: Die Roten Teufel geben auf dem Trainingsplatz Vollgas & brennen auf das erste Pflichtspiel am Samstag! 🔥
11.08.2020 10:05
Wir haben zu Beginn seiner neuen Tätigkeit auch direkt mit ihm über die Aufgaben und Ziele des #FCK-Nachwuchses gesprochen. #Betze t.co/bTRftCiiY9
11.08.2020 10:05
Der frühere #FCK-Profi Uwe Scherr kehrt in die Pfalz zurück und fungiert ab sofort als Sportlicher Leiter des NLZ. Der 53-jährige Inhaber der Fußballlehrer-Lizenz wird somit für die U19- bis U10-Mannschaften am #Betze verantwortlich zeichnen: t.co/5XAQ1Pzhie.
10.08.2020 16:45
Angreifer Andri Rúnar Bjarnason verlässt den #FCK nach einem Jahr wieder. Der Isländer wechselt nach Dänemark zu @EsbjergfB. Danke für Deinen Einsatz in Deiner Zeit am #Betze und alles Gute für Deinen weiteren Weg, @Andrirunar: t.co/xsWbZgM2cx
10.08.2020 15:12
Alle Infos zum Transfer findet ihr hier: t.co/xj025t3ICr
10.08.2020 15:12
Willkommen zurück auf dem #Betze! Adam Hlousek ist zurück in Kaiserslautern: t.co/zC3fZLpRTK
07.08.2020 21:44
Die Tore für die #FCK-U21 erzielten Anil Gözütok, Kevin Schuller, der bei seinem Comeback nach über einem Jahr Verletzungspause direkt traf, Tom Woiwod und Marurice Neukirch. #Betze
07.08.2020 21:44
Erstes Testspiel in der Vorbereitung der U21: Gegen die vom früheren #FCK-Profi Sebastian Reinert trainierten Sportfreunde Bundenthal setzten sich die jungen Roten Teufel mit 4:0 durch. #Betze
07.08.2020 19:37
Wir wünschen Dir schnelle Genesung, Nico! 🍀#Betze #FCK
07.08.2020 19:37
Nachdem sich Neuzugang Nicolas Sessa im gestrigen Training am Knie verletzte, gab es heute die Diagnose. Die gute Nachricht: Es ist nichts gerissen. Dennoch fällt der Mittelfeldspieler wegen einer Überdehnung des Bandapparates im Knie leider die kommenden Wochen aus.
07.08.2020 15:26
Am Wochenende finden am Sportpark Rote Teufel einige Testspiele statt. Daher nochmal unser Hinweis, dass aktuell beim Trainings- und Spielbetrieb keine Zuschauer am #FCK-NLZ zugelassen sind. Die Beschränkungen gelten auch für Eltern, Scouts und Berater: t.co/EbDmjcUgyl
07.08.2020 13:17
Beim Trainingsauftakt 2020/21 durfte der #FCK bereits seine ersten Neuzugänge begrüßen. Wir haben uns nach der gestrigen Einheit auf dem Platz Alex Winkler geschnappt und ihm kurz & knapp ein paar Fragen gestellt: t.co/6mi1QH6hqQ // #Betze