Am Montag, 30. September 2019, starteten 82 fußballbegeisterte Kids in das FCK-FUSSBALLCAMP IV, präsentiert von der IKK Südwest, im SOC Sportpark in Kaiserslautern. Wetterbedingt musste das Camp in die Halle verlegt werden, was sich im Nachhinein allerdings als optimale Lösung herausstellte, da jeder der drei Camptage Regen mit sich brachte.

Am ersten Tag wurden die Teilnehmer herzlich vom Trainer- und Organisationsteam begrüßt und erhielten von FCK-Teammanager Roger Lutz einen kleinen Ansporn mit auf den Weg. Dieser versprach, mit den Worten: „Ich war früher auch nicht der Beste, aber ich habe immer gekämpft.“, der engagiertesten Spielerin oder dem engagiertesten Spieler ein FCK-Heimtrikot, welches von der kompletten Mannschaft signiert wurde, zu überreichen.

Nach den motivierenden Worten von Roger begann auch schon das gemeinsame Aufwärmen, bevor die Jungen und Mädchen in das FCK-FUSSBALLABZEICHEN starteten.
Dort warteten anspruchsvolle Schnelligkeits-, Pass-, Dribbel- und Abschlusstests auf sie.

Nachdem die ersten Stationen durchlaufen wurden, gab es beim Mittagessen erstmals eine Stärkung, bevor es Spielerbesuch von FCK-Kapitän Christoph Hemlein gab. Dieser stand für eine Fragerunde und Autogramme zur Verfügung. Im Anschluss stellte er sich bei den strammen Schüssen der Camp-Teilnehmer beim Elfmeterschießen ins Tor. Danach absolvierten die Kids die letzten Stationen und schlossen das Fußballabzeichen am ersten Tag ab.

Der zweite Tag begann wieder mit dem gemeinsamen Aufwärmen, bevor die einzelnen Gruppen unterschiedliche Stationen durchlaufen konnten. Bei den anstehenden Übungen, welche von vielen Spielformen, aber auch Koordinationsübungen geprägt waren, hatten alle Trainer natürlich ein genaues Auge auf die Teilnehmer, da der/die Spieler/in mit dem meisten Herzblut für den Preis von Roger ja gesichtet werden musste.

Nach der Stärkung beim Mittagessen bekamen die Kids Besuch von Gino Fechner, Carlo Sickinger und Avdo Spahic, denen Sie ebenfalls Fragen stellen, sowie auch Autogramme sammeln konnten. Nach dem Spielerbesuch wurden die Übungen fortgesetzt, bevor es zur Vorbereitung für die Mini WM am nächsten Tag ging. Hier wurde mit vier unterschiedlichen Bällen (Softball, zwei Reaktionsbälle und normaler Fußball), auf allen Plätzen, gruppenintern 5 gegen 5 auf zwei Tore gespielt.

Am dritten und somit letzten Tag des FCK-FUSSBALLCAMP IV präsentiert von der IKK Südwest wurde die Mini-WM ausgetragen. Vorher schnappte sich aber jeder Trainer seine Gruppe, um sie auf das Kommende perfekt vorzubereiten. Jede Gruppe durchlief ein anspruchsvolles Abschlusstraining. Somit waren alle Kids bereit für die anstehende Aufgabe.

Da allerdings niemand Höchstleistungen mit leerem Bauch erbringen kann, gab es erst noch das gemeinsame Mittagessen. Unter der Aufsicht vieler Eltern startete anschließend die Mini-WM! Im Finale standen sich Australien und Portugal gegenüber. Nach einem sehr spannenden Spiel konnte sich Australien mit 4:3 durchsetzen und durften sich FUSSBALLCAMP IV-Weltmeister nennen!

Die anschließende Siegerehrung wurde durch FCK-Jungprofi Constantin Fath begleitet, der die Preise überreichte, Fotos machte und Autogramme schrieb. Neben Constantin wurde die Siegerehrung noch von unserem Maskottchen Betzi und Fred von der IKK Südwest unterstützt!

Ausgezeichnet wurden:

  • Gruppenbeste des FCK-FUSSBALLABZEICHEN
  • Jüngster Teilnehmer
  • Mädchen
  • Sieger der Mini WM

Jeder Teilnehmer erhielt natürlich seine eigene Urkunde mit der beim Fußballabzeichen erreichten Punktzahl.

Die Frage, die sich alle stellten, war, wer nun das Trikot von Roger Lutz überreicht bekommt? Nachdem alle Trainer die Teilnehmer genaustens beobachtet und sich abgestimmt haben, ging eine deutlich hervor: Lea Wehrle. Sie hat jeden Tag alles gegeben und wurde verdient zum engagiertesten Spieler gekürt. Sie erhielt persönlich von Roger das Trikot mit den Unterschriften der kompletten Mannschaft.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG
  • Layenberger Nutritionstyle

Betze News

16.01.2021 16:40
Eine starke Phase im zweiten Durchgang mit dem Führungstor, zwei Aluminiumtreffern und einem Handelfmeter reichte dem #FCK im Hinrundenfinale beim @SCVerl nicht zum Sieg. Am Ende stand tortz der Führung von Marvin Pourié ein 1:1. Der Spielbericht: t.co/pb4YJp82Ej #SCVFCK

Anzeige

16.01.2021 15:50
Schlusspfiff. Der #FCK und Verl trennen sich 1:1. #Betze #SCVFCK
16.01.2021 15:48
Der dritte Wechsel: Anil Aydin kommt für Ritter (90.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 15:42
Da ist der Wechsel: Bakhat kommt für Ciftci.
16.01.2021 15:42
Der nächste Wechsel folgt gleich: Anas Bakhat macht sich bereit (86.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 15:41
Erster Wechsel beim #FCK: Gözütok kommt für Zimmer (85.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 15:37
Ausgleich durch Berkan Taz (81.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 15:25
Kurz darauf gibt es einen Elfmreter für den #Betze. Pouriè tritt an und scheitert an Verls Schlussmann Robin Brüseke. #SCVFCK
16.01.2021 15:24
Der #FCK nach der Führung mit etwas Oberwasser, aber das können wir nicht nutzen 😣 Erst trifft Ciftci nur das Lattenkreuz, dann hämmert Pouriè den Ball ans Aluminium (65.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 15:19
TOOOR FÜR DEN #FCK! Marvin Pouriè erzielt das 1:0! Den Treffer präsentiert Euch @dashandwerk (62.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 15:02
Weiter geht's mit der zweiten Halbzeit in Verl. Vorwärts, #Betze! (46.) #SCVFCK
16.01.2021 14:46
Halbzeit in Verl. Zur Pause bleibt es beim 0:0. #Betze #SCVFCK
16.01.2021 14:37
Verl kommt immer öfter gefährlich vor unser Tor, aber unsere Mannschaft verteidigt weiterhin gut. Noch knapp 10 Minuten bis zur Pause (37.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 14:24
Schöner Freistoß von Marlon Ritter! Bachmann verpasst da hauchdünn den Abschluss - das hätte das 1:0 werden können! (24.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 14:23
Mit Ausnahme der einen Situation in den ersten 10 Minuten macht der #FCK seine Arbeit defensiv bisher ordentlich, da brennt nicht viel an. Jetzt nur noch ein bisschen mutiger nach vorne und dann sieht das doch gut aus (23.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 14:15
Hikmet Ciftci fasst sich ein Herz und probiert's mit einem Schuss aus der zweiten Reihe, der Ball geht aber deutlich vorbei (15.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 14:10
Gute Tat von Avdo Spahic, der hier gerade eine Chance der Gastgeber vereitelt (9.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 14:08
Erster Eckball für den #FCK. Jean Zimmer führt aus, aber kein Ertrag für den #Betze (7.) #SCVFCK
16.01.2021 14:01
Auf geht's #Betze 💪 #SCVFCK (1.)
16.01.2021 13:46
⚽️⚽️⚽️ #Betze #SCVFCK