Die U21 des 1. FC Kaiserslautern bleibt in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar weiter ungeschlagen und konnte am Samstag, 13. August 2022, den ersten Auswärtssieg der Saison feiern. Am 3. Spieltag setzte sich die Elf von Trainer Peter Tretter nach starker Leistung mit 3:0 beim FV Dudenhofen durch, Jean-René Aghajanyan, Marco Müller und Lennart Thum trafen dabei für die jungen Roten Teufel.

Nach dem 5:1-Heimsieg am vergangenen Wochenende gegen Wiesbach wollte die FCK-U21 auch auswärts nachlegen. Aus dem Profikader stand erneut Keeper Jonas Weyand zwischen den Pfosten, zudem sammelte Aaron Basenach, der am Vortag noch im Zweitligaaufgebot gegen Paderborn gestanden hatte, in der Oberliga 90 Minuten Spielpraxis.

Trotz hochsommerlicher Temperaturen verzichteten beide Teams in der Anfangsphase auf großes Taktieren und es ging direkt hoch und runter. So erspielten sich auch beide Mannschaften schon früh erste Torraumszenen, auf FCK-Seite trudelte ein erster Schuss von Phinees Bonianga am rechten Pfosten vorbei, auch eine scharf vors Tor gezogene Ecke des Offensivspielers sorgte für Gefahr. Und nach 20 Minuten konnten die jungen Roten Teufel dann auch in Führung gehen. Nach einem Ballgewinn am eigenen 16er spielte sich die Elf von Peter Tretter schnell und zielstrebig nach vorne, über Kapitän Lennart Thum und Phinees Bonianga, kam der Ball schließlich zu Jean-René Aghajanyan, der flach neben den rechten Pfosten zum 1:0 traf. Fünf Minuten später spielten sich die Nachwuchsteufel wieder gefällig in den gegnerischen Strafraum, der Abschluss von Marius Bauer landete aber krachend an der Querlatte. Die jungen Roten Teufel hatten die Begegnung immer mehr im Griff und blieben die torgefährlichere Mannschaft. Und konnten so zehn Minuten vor der Pause auch auf 2:0 erhöhen. Phinees Bonianga hatte zuerst noch etwas Probleme, eine Hereingabe von Marius Bauer im 16er unter Kontrolle zu bekommen, statt selbst abzuschließen legte er daher auf den heranstürmenden Marco Müller ab, der direkt abzog und zum zweiten Tor des Tages traf. Und vor der Pause hatten die Betzebuben sogar noch die große Chance aufs 3:0: Nach einem weiten Schlag von Benjamin Franz behauptete sich Lennart Thum stark, drang in den gegnerischen Strafraum ein, Dudenhofen-Schlussmann Malcolm Little bekam aber im Eins-gegen-Eins noch seinen Fuß an den Ball und wehrte zur Ecke ab. Es ging somit mit dem verdienten 2:0-Vorsprung in die Pause.

Auch nach dem Seitenwechsel blieb das Bild ähnlich. Die Lautrer Defensive ließ so gut wie nichts zu und offensiv spielten sich die Tretter-Elf immer wieder in gefährliche Situationen. Wie schon im ersten Durchgang war Marius Bauer erneut kurz davor, zu treffen, wieder landete der Ball aber nur am Querbalken. Zehn Minuten nach Wiederbeginn wurde Lennart Thum dann kurz vor der Strafraumgrenze von Sven Hoffmann zu Fall gebracht, Schiedsrichter Nicola Spruck entschied auf Notbremse und schickte den Dudenhofener vorzeitig vom Platz. Den fälligen Freistoß aus 16 Metern von Marius Bauer fischte Malcolm Little mit den Fingerspitzen aus dem Winkel. Die Partie wurde jetzt hitziger, der FCK aber blieb am Drücker: Einen Schuss von Marius Bauer drehte Malcolm Little um den langen Pfosten, ein Versuch von Marco Müller ging über das Tor, ein Abschluss von Lennart Thum aufs kurze Eck war wieder Beute des Schlussmanns. Eine gute Viertelstunde vor dem Ende machten die jungen Roten Teufel nach einem toll herausgespielten Konter dann alles klar. Wieder ging es nach einem Ballgewinn am eigenen Strafraum schnell nach vorne, Marius Bauer schickte mit einem Steilpass Aaron Basenach auf die Reise, der am Strafraum nochmal querlegte. So kam Kapitän Lennart Thum am Elfmeterpunkt zum Abschluss, der Ball sprang von der Querlatte hinter die Linie – 3:0, die Entscheidung und gleichzeitig der Schlusspunkt.

„Es war heute ein rundum zufriedenstellender Auftritt meiner Jungs. Das war wirklich beeindruckend. In den ersten 20 Minuten mussten wir noch etwas gegen den wuchtigen Anfang von Dudenhofen dagegenhalten, aber danach war es ein Spiel in eine Richtung. Aufgrund der Vielzahl an Tormöglichkeiten, die wir uns erspielt haben, hätte das Ergebnis sogar noch höher ausfallen können“, zog Peter Tretter nach dem Spiel ein hochzufriedenes Fazit.

Statistik:
FV Dudenhofen – 1. FC Kaiserslautern II 0:3 (0:2)

FVD: Little – Bundenthal (73. Rodach), Schattner, Sprengling, Straub (46. Polarczyk), Hoffmann, Metz, Handrich, Baylan (73. Lutz), Izgec (62. Häußler), Bittner
FCK II: Weyand – Müller (67. Scharwath), Ludwig (81. Heckmann), Franz, Nicklis – Kabashi, Basenach – Bauer (81. Dombaxi), Aghajanyan (73. Catovic), Bonianga – Thum (81. Eerola)
Tore: 0:1 Aghajanyan (20.), 0:2 Müller (34.), 0:3 Thum (73.)
Rote Karte: Hoffmann (55., Notbremse)
Schiedsrichter: Nicola Sprunck
Zuschauer: 385

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

29.09.2022 16:09
Morgen zeigen wir Euch ab 15.30 Uhr die Pressekonferenz vor unserem Heimspiel gegen @EintrachtBSNews 👀 #Betze #FCKEBS 📺 t.co/L4Bf0CFzBM

Anzeige

28.09.2022 18:36
Wir haben uns #FCK-Neuzugang Philipp Klement geschnappt und mit ihm über dan Rand des grünen Rasens geblickt. Herausgekommen ist ein sehr interessantes Gespräch - viel Spaß beim Anschauen! #Betze t.co/bU0NmFt3jB
28.09.2022 15:39
Wir suchen wieder unseren Fan-Tipper! Du bist bereits Teilnehmer unseres Tippspiels mit @lottorlp und möchtest auch mal Dein Wissen unter Beweis stellen, um unser Fan-Tipper des Spieltags werden? Alles, was Du dafür tun musst, ist Dich hier einzutragen: t.co/tKUbSjmWxa
28.09.2022 13:16
Aufgepasst 📣 Morgen veranstalten wir gemeinsam mit unserem Partner @krombacher eine Autogrammstunde im GLOBUS-Markt in Ludwigshafen! Zwei unserer Roten Teufel werden vor Ort sein, um von 17 bis 18 Uhr die Stifte glühen zu lassen 🖊️🔥 #Betze
28.09.2022 10:20
Am Sonntag empfangen die Roten Teufel @EintrachtBSNews auf dem #Betze! Wir haben hier für alle Stadionbesucher die wichtigsten Infos zusammengefasst: t.co/JIpDLkQX7g // #FCKEBS
26.09.2022 15:48
📅 So sieht die Trainingswoche unserer Roten Teufel vor dem Heimspiel gegen @EintrachtBSNews aus! #Betze #FCKEBS
24.09.2022 11:13
Wolfgang Wolf feiert heute seinen 65. Geburtstag. Von 1976 bis 1988 trug er das Trikot der Roten Teufel, lief 242-mal für den #FCK in der Bundesliga auf. Später stand er in den Jahren 2005 bis 2007 auch als Trainer an der Seitenlinie am #Betze. Wir wünschen alles Gute! 🥂
22.09.2022 20:58
Der #FCK setzt sich mit 4:1 beim FK Pirmasens durch. Vor 1.356 Zuschauern trafen Muhammed Kiprit, zweimal Lex Tyger Lobinger und Mike Wunderlich für die Roten Teufel, Silas Gutmann markierte in der Schlussphase den Ehrentreffer für den FKP: t.co/LRq2iEetUB #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:42
Auch der FKP trifft, zum 1:4 durch Silas Gutmann (81.) #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:40
Der vierte Treffer für den FCK nach 79 Minuten. Mike Wunderlich, heute als Kapitän auf dem Feld, trifft aus rund 12 Metern, nachdem Lex Tyger Lobinger die Kugel mit dem Kopf abgelegt hat. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:21
3:0 für den #Betze, Lex Tyger Lobinger, eine Stunde gespielt. #FKPFCK
22.09.2022 20:20
1.356 Zuschauer sind hier im Stadion Husterhöhe dabei. Die sehen jetzt die Einwechslung von Angelos Stavridis, der für Max Hippe in die Partie kommt. Schön dass Du wieder auf dem Platz stehst, Gekas. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:09
@TBoyd91 @rossikl Wir geben uns Mühe;-)
22.09.2022 20:02
Zur Halbzeit steht es beim Testspiel zwischen dem FK Pirmasens und dem #FCK 2:0 für unsere Mannen in Rot. Kiprit und Lobinger erzielten die Treffer für den #Betze. Auch die zweite Halbzeit könnt ihr live im Fanradio verfolgen: t.co/Qiqr36dr4f #FKPFCK
22.09.2022 19:48
Da lässt Aaron Opoku mal eben drei Gegner aussteigen, und wie. Da bekommt man schon richtig Lust, unseren Neuzugang auch bald im Ligaspiel zu sehen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:40
Schönes Ding! Mo Kiprit mit starker Vorbereitung, flankt auf den Kopf von Lex Tyger Lobinger, der trifft zum 2:0 für den #Betze (34.). #FKPFCK
22.09.2022 19:33
Rund eine halbe Stunde gespielt hier in Pirmasens. Der FCK führt 1:0 beim FKP, ist die klar dominierende Mannschaft und hatte noch einige gute Offensivaktionen, die bislang aber noch nicht zu einem weiteren Treffer geführt haben. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:12
Nach sechs Minuten die Führung für den #FCK. Muhammed Kiprit mit einem feinen Solo, tanzt dann auch noch FKP-Keeper Florian Barth aus und schiebt die Kugel zum 0:1 ein. So kann es hier gerne weitergehen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:06
Die Mannschaften sind auf dem Feld. Schiedsrichterin Fabienne Michel hat die Partie soeben angepfiffen. Und jetzt alle rüber zum Fanradio: t.co/Qiqr36dr4f #FKPFCK #Betze
22.09.2022 19:04
Die Spieler, die heute nicht im Kader stehen, sind natürlich trotzdem hier in Pirmasens im Stadion vor Ort. #Betze #FKPFCK