Nach dem 1:1-Unentschieden zum Saisonstart gegen Unterhaching sind die Roten Teufel am Samstag, 27. Juli 2019, erstmals in der noch jungen Saison auswärts gefordert. Bei der SG Sonnenhof Großaspach soll der erste Dreier der Spielzeit eingetütet werden.

Die Lage

Klar, in den 90 Minuten, die die Fans am vergangenen Wochenende auf dem Betzenberg zu sehen bekamen, lief noch nicht alles rund. Das ist am Ende der Vorbereitung und zum Einstieg in die neue Saison aber auch ein Stück weit zu erwarten. Gleichzeitig gab es aber auch einige positive Ansätze, auf die es aufzubauen gilt. Gerade im ersten Durchgang kamen die Roten Teufel bei Balleroberungen durch schnelles Umschaltspiel immer wieder zu brandgefährlichen Aktionen. Auch das Tor von Florian Pick war wunderschön herausgespielt und macht Lust auf mehr. Die Neuzugänge wie Philipp Hercher und Janik Bachmann in der Startelf sowie die eingewechselten Manfred Starke und Andri Rúnar Bjarnason zeigten, dass sie sich in der Kürze der Zeit schon gut in die Mannschaft eingefügt haben und die erhofften Verstärkungen werden können. Auch die jungen Leistungsträger des Vorjahres wie beispielsweise Lennart Grill, Dominik Schad und Florian Pick deuteten mit guten Leistungen an, in dieser Saison ihre nächsten Entwicklungsschritte gehen zu können. Zu Saisonbeginn suchen alle Mannschaften noch nach der Erkenntnis, wo sie im Vergleich zur Konkurrenz stehen. Aus dem ersten Auftritt konnten diesbezüglich schon erste wichtige Rückschlüsse gezogen werden, die es nun im ersten Auswärtsspiel der Saison bei der SG Sonnenhof Großaspach auf dem Platz umzusetzen gilt. Für FCK-Cheftrainer Sascha Hildmann und Linksverteidiger Philipp Hercher wird die Reise nach Großaspach dabei eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte – beide standen beim letzten Auswärtsspiel der Roten Teufel im Fautenhau am 2. Spieltag der vergangenen Saison noch in Diensten der Aspacher.

Der Gegner

Die SG Sonnenhof Großaspach erlebte am vergangenen Wochenende einen gebrauchten Saisonauftakt. Beim Zweitligaabsteiger MSV Duisburg. Kurz nach der Pause hatte der selbsternannte „Dorfklub“ noch eine gute Chance durch Nicolas Jüllich, mit 2:1 in Führung zu gehen, stattdessen überrollte der MSV mit drei Treffern binnen sechs Minuten die Gäste und entschied die Partie mit 4:1 für sich. Dass die Aspacher zum Saisonauftakt überhaupt an der Wedau in der Dritten Liga antreten konnten, hing in der vergangenen Spielzeit lange am seidenen Faden. Erst mit zwei Siegen an den letzten beiden Spieltagen gegen den FSV Zwickau und bei Fortuna Köln rettete sich die SG und blieb am Ende haarscharf dank des besseren Torverhältnisses im Vergleich mit Cottbus in der Liga. Dieses Jahr soll es aus Sicht der Aspacher möglichst nicht mehr so knapp werden.

Wer spielt, wer fehlt

Beim FCK steht Jo Matuwila nach überstandener Sperre vor seinem Debüt. Nicht mit auf den Weg nach Großaspach machen kann sich dagegen Theo Bergmann, der mit einem Magen-Darm-Infekt ausfällt. Simon Skarlatidis, Janek Sternberg und Lukas Gottwalt fallen ebenso wie die Langzeitverletzten Lukas Spalvis und Dylan Esmel weiter aus.

Verzichten muss die SG Sonnenhof Großaspach gegen die Roten Teufel auf Joel Gerezgiher und Jonas Meiser (beide im Aufbautraining). Der Einsatz von Orrin McKinze Gaines II (Knöchelprobleme) ist fraglich.

Kurz gesagt

„Wir müssen am die äußeren Gegebenheiten annehmen und einfach versuchen, Fußball zu spielen. Unabhängig von der Hitze wollen wir Druck aufbauen und unser Ding durchziehen.“ (FCK-Cheftrainer Sascha Hildmann)

„Wir haben uns in dieser Woche voll auf das bevorstehende Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern fokussiert. Natürlich kann ich das Duisburg-Spiel nicht schönreden, dennoch war keinerlei Trauer bei meiner Mannschaft zu spüren, sondern eine Mischung aus Wut und Trotz, es nun am Samstag gegen den FCK noch besser zu machen. Von Kaiserslautern dürfen wir natürlich viel erwarten, sie werden von Beginn an versuchen uns das Leben schwer zu machen. Aber auch wir wollen als frecher Gegner auftreten und uns vor einer tollen Zuschauerkulisse mit einer starken Vorstellung präsentieren. Daher freuen wir uns riesig auf Samstag!“ (Großaspachs Trainer Oliver Zapel)

Gut zu wissen

Der Schiedsrichter am Samstag ist Benjamin Cortus. Seine Assistenten sind Lothar Ostheimer und Johannes Huber.

Die Roten Teufel können wie im Vorjahr wieder auf tollen Support im Fautenhau bauen. Das Fanbündnis hat zu einer Mottofahrt im roten Trikot aufgerufen, es sind noch Karten an der Tageskasse erhältlich. Alle Infos für die Auswärtsfahrer haben wir hier nochmal übersichtlich zusammengefasst.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • Coca-Cola
  • RPR 1.
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

17.08.2019 18:52
Dank zweier Tore von Mohamed Morabet hat sich die U21 des #FCK mit 2:1 bei den Sportfreunden Eisbachtal durchgesetzt: t.co/YmwFlykRKX #Betze

Anzeige

17.08.2019 10:55
#FCK gegen @EintrachtBSNews - nach dem Erfolg im Pokal am vergangenen Wochenende wollen die #Betze-Buben morgen auch in der Liga nachlegen: t.co/1uZ6lU4mfK #FCKEBS
17.08.2019 08:56
Doppelter Geburtstag beim #FCK - na wenn das mal kein Glück fürs morgige Spiel bringt 🍀 Wir wünschen unseren beiden Physiotherapeuten Frank Sänger und Norman Schild alles Liebe zum Ehrentag! #Betze
16.08.2019 18:18
Aufgepasst! Zum Heimspiel gegen @EintrachtBSNews ist dieses T-Shirt im Fanshop am Stadion erhältlich. Sichert Euch das heiß begehrte Shirt und zeigt jedem, wer die Nr. 1 in unserem Land ist! #Betze
16.08.2019 18:05
Zum Ausklang der Englischen Woche reist die #FCK-U21 zum Aufsteiger Sportfreunde Eisbachtal. Angepfiffen wird die Partie des 5. Spieltages der Oberliga morgen um 15.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Eisbachtalstadion in Nentershausen: t.co/6ugrsD488w #Betze
16.08.2019 16:24
Einen kleinen Nachbericht dazu findet ihr hier: t.co/bthaX5r945
16.08.2019 16:24
Knapp 150 Vereinsmitglieder älteren Jahrgangs folgten der Einladung des 1. FC Kaiserslautern e. V. & besuchten am vergangenen Mittwoch den Presseraum auf dem #Betze. Anlass war der Senioren-Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und jeder Menge Informationen durch den Vorstand.
16.08.2019 13:48
Hier gibt es für Euch nochmal die heutige #Pressekonferenz vom #Betze vor #FCKEBS in voller Länge: t.co/lu3640jp3s
16.08.2019 13:11
Das war es schon mit den Fragen vor #FCKEBS - wir sehen uns hoffentlich am Sonntagmittag uffm #Betze 💪
16.08.2019 13:10
SH:"Ich hoffe, dass die Mannschaft neues Selbstvertrauen getankt hat. Sie haben nach dem Mainz-Spiel erlebt, wovon wir immer gesprochen haben, nämlich was hier auf dem #Betze mit diesen Fans alles möglich ist. Die gute Leistung muss sich jetzt noch in den Ergebnissen zeigen."
16.08.2019 13:07
SH:"@EintrachtBSNews hat eine sehr gute Offensive. Da müssen wir natürlich wachsam sein, wir müssen aber auch selbst einfach wie zuletzt mutig auftreten und eine gute Einstellung an den Tag legen." #FCKEBS #Betze
16.08.2019 13:06
Theo Bergmann und Andri Rúnar Bjarnason sowie die Langzeitverletzten Lukas Spalvis und Dylan Esmel werden weiterhin ausfallen. #Betze
16.08.2019 13:05
Lukas Gottwalt und Janek Sternberg sind wieder zurück im Mannschaftstraining - damit steht #FCK-Cheftrainer nahezu der komplette Kader für #FCKEBS zur Verfügung. #Betze
16.08.2019 13:04
Bisher sind 16.500 Tickets für #FCKEBS verkauft - da geht doch noch was! Sichert Euch jetzt hier Euer Ticket 👉 t.co/JbG287U9i5
16.08.2019 13:03
Die Protagonisten haben auf dem Podium Platz genommen - die #Pressekonferenz zu #FCKEBS kann losgehen! Schatet LIVE rein 📺📻 #Betze
16.08.2019 12:35
Ab 13 Uhr zeigen wir Euch #LIVE die #Pressekonferenz vor #FCKEBS - und wer keine Zeit fürs Video hat, kann gerne übers #FCK-Fanradio powered by @RadioRPR mithören: 📺 t.co/zMvZkGp3qb 📻 t.co/7cLYRu8dvQ
16.08.2019 09:04
Nach dem Pokal ist vor dem nächsten Tipp: Flo Dick hat seine Ergebnisse für den 5. Spieltag der Dritten Liga schon eingetragen! Was ist mit dir? Macht jetzt mit & sichert Euch dank unseres Partners @lottorlp zwei VIP-Tickets zum Heimspiel gegen Waldhof Mannheim! #Betze #FCKEBS
15.08.2019 17:58
Die Schiedsrichter am Sonntag auf dem #Betze bei #FCKEBS: 👨‍⚖️ Tobias Welz 🏳️ Timo Wlodarczak 🏴 Dennis Meinhardt
15.08.2019 17:51
Hoher Besuch auf dem #Betze: @forstermusic hat heute in "seinem" Wohnzimmer vorbeigeschaut. Immer wieder schön wenn Du da bist - hoffentlich bringt's Glück für Sonntag ;)