Mit einem fast komplett neuen Kader startet die U21 des 1. FC Kaiserslautern am Sonntag, 31. Juli 2022, in die neue Spielzeit der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Nach dem Wechsel aus der Nord- in die Südgruppe der Liga ist dann die SV Elversberg II der erste Gegner. Anpfiff in Friedrichsthal am Sonntag ist um 15.00 Uhr.

Als U21-Trainer Peter Tretter vor vier Wochen seine Mannschaft zum Trainingsauftakt um sich scharte, hatte sich das Gesicht des Kaders deutlich verändert. Neben zahlreichen Spielern, die aus der eigenen U19 aufgerückt sind (Silas Baur, Luca Heckmann, Marco Müller, Jean-René Aghajanyan, Marius Bauer, Pascal Nicklis, Aaron Basenach und Angelos Stavridis), kamen auch einige Spieler von externen Vereinen neu zu den jungen Roten Teufeln (Max Lorenz, Christian Dombaxi (beide SV Morlautern), Benjamin Franz, Irfan Catovic (beide SV Sandhausen U19), Emre Erkus (Victoria Rosport), Rilind Kabashi (Astoria Walldorf U19), Lennart Thum (Arminia Ludwigshafen), Anton Eerola (Inter Leipzig) und Simon Lorenz (Fortuna Düsseldorf U19)). Daneben ergänzen U16-Trainer Maurizio De Vico (SV Rülzheim) und U21-Torwarttrainer Benjamin Klein (SV Steinwenden) den Spielerkader.

Trotz des großen personellen Umbruchs zeigt sich Trainer Peter Tretter zufrieden mit den vergangenen Trainingswochen: „Die Vorbereitung ist sehr gut verlaufen, wir sind zum Glück auch fast verletzungsfrei durchgekommen. Zum Saisonstart werden voraussichtlich bis auf die Langzeitverletzten Costa Fath und Angelos Stavridis alle Spieler zur Verfügung stehen. Die Integration der Neuzugänge ist schon zügig vorangeschritten, aber ich denke, dass wir noch die ersten Wochen der Saison brauchen werden, um den Findungsprozess komplett abzuschließen. Aber Stand jetzt bin ich mit dem Kaderstand sehr zufrieden.“

Vier Testspiele absolvierten die jungen Roten Teufel in der Vorbereitung, nach einem 2:2 gegen den FC Homburg II und Siegen gegen die SG Knopp/Wiesbach (5:1) und die SG Rieschweiler (8:0) gab es am vergangenen Wochenende in der Standortbestimmung gegen Regionalligaabsteiger FK Pirmasens eine 0:2-Niederlage. „Gegen die wahrscheinlich beste Mannschaft unserer Gruppe in der Oberliga haben wir uns positiv präsentiert und hatten guten Phasen im Spiel. Wir haben das Spiel in dieser Woche nochmal aufgearbeitet und sehen uns für die anstehenden Aufgaben gerüstet“, so Peter Tretter.

Zum Auftakt geht es – wie am letzten Spieltag der Abstiegsrunde vor rund zwei Monaten – gegen die SV Elversberg II. Ähnlich wie die jungen Roten Teufel gehen die Saarländer mit einer komplett neuen Mannschaft an den Start. „Die Situation bei Elversberg ist sicherlich mit der bei uns zu vergleichen. Auch sie haben ein sehr junges Team, das sich sicherlich erst noch richtig finden muss. Ich denke, dass es ein 50/50-Spiel werden wird, in dem am Ende Kleinigkeiten entscheiden werden“, blickt Peter Tretter auf den Saisonauftakt voraus.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

08.08.2022 16:54
📢 Uffgebasst: Ab Donnerstag startet der Ticket-Vorverkauf für unser Auswärtsspiel bei @kleeblattfuerth! Alle Infos findet ihr hier: t.co/PF7MhXqrFa // #Betze #SGFFCK

Anzeige

08.08.2022 14:30
Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: Marlon Ritters Traumtor aus dem @DFB_Pokal- Spiel gegen den @scfreiburg steht zur Wahl für das "Tor des Monats" bei der @sportschau! Auf geht's, gebt unserem Roten Teufel Eure Stimme 😈 #Betze t.co/itc20GtJWb
08.08.2022 12:08
Gunther Metz feiert heute seinen 55. Geburtstag. Wir wünschen nur das Beste! 🎂🥳 Matthias Gehring vom #FCK-Museumsteam blickt auf die Karriere des Defensivspielers, der sich nach seiner aktiven Karriere einen Namen als Nachwuchstrainer machte, zurück: t.co/pXMpvoMJFP
08.08.2022 11:01
📆 Auf dem #Betze geht es Schlag auf Schlag weiter - am Freitag steht bereits das nächste Heimspiel an! #FCKSCP
08.08.2022 10:33
Die erste Nominierung in dieser Saison für die kicker "Elf des Tages" und dann gleich mal noch zum Spieler des Tages gekürt: Herzlichen Glückwunsch @TBoyd91 💪🥳 #Betze #FCKFCSP
08.08.2022 10:08
Schönen Start in die Woche wünschen wir Euch ❤🤍 #Betze
07.08.2022 15:32
Zweiter Heimsieg! Ein früher Treffer von @TBoyd91 und ein spätes Tor von Kenny Prince Redondo besiegeln den 2:1-Sieg des #FCK gegen den @fcstpauli. Der Anschlusstreffer der Hamburger kurz vor Schluss ändert am Spielausgang nichts mehr: t.co/8cNFR838iQ #Betze #FCKFCSP
07.08.2022 15:20
#FCKFCSP 2:1 (90.) | Wir haben den letzten Wechsel noch unterschlagen: Lex Tyger Lobinger und Dominik Schad sind für Daniel Hanslik und Terrence Boyd in der Partie. #Betze
07.08.2022 15:19
#FCKFCSP 2:1 (90.) | 5 Minuten Nachspielzeit. Beißen, Männer! #Betze
07.08.2022 15:18
#FCKFCSP 2:1 (89.) | Anschlusstreffer: Jakov Medic macht nach einer Ecke das 1:2. #Betze
07.08.2022 15:15
#FCKFCSP 2:0 (86.) | Noch besser: Einfach mal auf 2:0 stellen! TOOOOOR durch Kenny Prince Redondo nach Vorlage von Terrence Boyd! #Betze
07.08.2022 15:12
#FCKFCSP 1:0 (85.) | Kommt Jungs, noch fünf Minuten + x dagegen halten! #Betze
07.08.2022 15:09
#FCKFCSP 1:0 (80.) | Wechsel beim #FCK: Philipp Hercher kommt für Jean Zimmer. #Betze
07.08.2022 15:08
#FCKFCSP 1:0 (79.) | Luthe wird da bös' erwischt von zwei Gegenspielern, kurze Behandlungspause. Geht aber weiter! 💪 #Betze
07.08.2022 15:02
#FCKFCSP 1:0 (74.) | LUUUUTHE! Ganz stark gehalten gegen Matanovic! #Betze
07.08.2022 14:58
#FCKFCSP 1:0 (69.) | Wir bedanken ums heute bei 39.579 Zuschauern - danke für Euren Support! #Betze
07.08.2022 14:54
#FCKFCSP 1:0 (64.) | Doppelwechsel beim #FCK: Hikmet Ciftci kommt für Julian Niehues, Kenny Prince Redondo für Mike Wunderlich. #Betze
07.08.2022 14:52
#FCKFCSP 1:0 (62.) | Herrlich, wie Wunderlich den Ball durchsteckt zu Zimmer! Der will mit einem schnellen Pass in die Mitte Boyd in Szene setzen, aber Betim Fazliji spritzt dazwischen. #Betze
07.08.2022 14:48
#FCKFCSP 1:0 (61.) | Hikmet Ciftci macht sich bereit. #Betze
07.08.2022 14:47
#FCKFCSP 1:0 (59.) | Klasse Parade von @AndreasLuthe gegen Igor Matanovic! Auch die daraus resultierende Ecke können wir klären. Sehr gut, Männer. #Betze