Der FCK hat das Benefizspiel gegen den Verbandsligisten BSC Oppau mit 8:0 gewonnen. Gut 2.000 Zuschauer sahen die Partie auf dem BSC-Sportplatz am Oppauer Güterbahnhof. Im Vordergrund des Spiels am Donnerstagabend, 31. August 2017, stand aber der soziale Aspekt.

FCK-Cheftrainer Norbert Meier und seine Elf sind zum Spiel im Ludwigshafener Stadtteil angetreten, um die Einrichtung “Mama/Papa hat Krebs e.V.” zu unterstützen. Der FCK unterstützt die Institution der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz bereits seit 2009, der Verein zählt zu den Partnereinrichtungen des FCK-Sozialprojekts Betze-Engel.

Trotz dem karitativen Charakter der Veranstaltung gab es aus FCK-Sicht auch auf dem Platz erfreuliche Nachrichten: Kacper Przybylko schnürte nach seiner langen Verletzungspause wieder die Fußballschuhe und feierte damit sein “softes” Comeback auf dem grünen Rasen.

Das erste Tor der Begegnung fiel nach zehn Minuten: Baris Atik, der im benachbarten Frankenthal seine Fußballkarriere startete, traf nach Vorlage von Nicklas Shipnoski zum 1:0. Die Roten Teufel zeigten sich in der ersten Halbzeit insgesamt sehr stabil und kamen ein ums andere Mal gefährlich vor des Gegners Tor. Vorlagengeber Shipnoski verpasste nach Flanke von Atik nur knapp mit dem Kopf den gegnerischen Kasten, auch Benjamin Kessel und Kacper Przybylko konnten ihre Chancen mit dem Haupt nicht verwerten. Eine gute halbe Stunde war bereits gespielt, als der FCK ein zweites Mal netzte: Atik brachte einen schön geschnittenen Freistoß zum 2:0 im linken unteren Eck unter. Auch die Gastgeber konnten in den ersten 45 Minuten Akzente setzen, wurden den Betze-Buben aber nicht zwingend gefährlich.

Mit vier frischen Kräften ging es für die Meier-Elf in die zweite Halbzeit. So gab beispielsweise Joel Abu Hanna einen Tag nach seiner Verpflichtung direkt sein Debüt im rot-weißen Trikot. Und die zweiten 45 Minuten starteten mit einem Kracher für den FCK: Baris Atik zimmerte einen Freistoß an den Pfosten, das dritte Tor im Spiel blieb ihm knapp verwehrt. Der weniger erfolgreiche “Kracher” ereignete sich nur wenige Minuten später. Jan-Ole Sievers musste verletzungsbedingt den Platz verlassen, für ihn rückte Marius Müller zwischen die Pfosten. Nach einer guten Stunde erzielte der nächste, im weiteren Sinne “Lokalmatador”, das 3:0 für den FCK: Nicklas Shipnoski schlenzte das runde Leder gefühlvoll ins rechte untere Eck. Dieser Treffer setzte offensichtlich jede Menge Kräfte frei bei den Roten Teufeln! Einen Wimpernschlag später erhöhte Youngster David Tomic von der Sechzehnerkante auf 4:0, ehe Phillipp Mwene nach Vorlage vom eben noch umjubelten Torschützen das 5:0 markierte. FCK-U23-Akteur Christian Kühlwetter erzielte kurz nach seiner Einwechslung das 6:0, Osayamen Osawe konnte erneut nur wenig später zum 7:0 einnetzen. Kühlwetter avancierte zum Doppeltorschützen, als er knapp zehn Minuten vor Schluss auf 8:0 erhöhte.

Der Benefizkick erfüllte aber vor allem seinen Zweck: Rund 19.000 Euro konnten mit der Partie des FCK beim BSC Oppau für “Mama/Papa hat Krebs e.V.” generiert werden. Eine sagenhafte Summe, fand auch Eva Estornell-Borrull, Leiterin des Beratungszentrums in Kaiserslautern: “Es ist einfach Wahnsinn, was hier heute auf die Beine gestellt wurde. Es ist einfach schön zu sehen, wie Menschen zusammenkommen, um Gutes zu bewirken. Dafür danken wir natürlich dem FCK, der uns auch im Rahmen der ‘Betze-Engel’ unterstützt, aber auch der RHEINPFALZ als Schirmherr des Benefizspiels sowie dem BSC Oppau, der uns hier ganz tolle Bedingungen ermöglicht hat.”

Auch der Vorstand von “Mama/Papa hat Krebs e.V.” Kaiserslautern, Prof. Dr. Dr. Hartmut Link, fand ausschließlich lobende Worte: “19.000 Euro sind eine beachtliche Summe, wenn man bedenkt, dass dies allein durch diese eine Veranstaltung zusammengekommen ist. Es ist schön, weil es auch zeigt, dass in der Bevölkerung der absolute Wille da ist, einen Beitrag für den sozialen Zweck zu leisten. Das Sportliche stand heute klar im Hintergrund – aber es war natürlich schön, den FCK hier gegen den BSC Oppau spielen zu sehen.”

BSC Oppau – 1. FC Kaiserslautern 0:8 (0:2)

1.FC Kaiserslautern: Sievers (52. Müller) – Kessel (46. Mwene), Ziegler, Correia (46. Vucur), Guwara (46. Abu Hanna) – Seufert (46. Osawe), Fechner – Shipnoski, Atik – Przybylko (67. Kühlwetter), Tomic.
Tore: 0:1 Atik (10.), 0:2 Atik (34.), 0:3 Shipnoski (59.), 0:4 Tomic (61.), 0:5 Mwene (64.), 0:6 Kühlwetter (71.), 0:7 Osawe (73.), 0:8 Kühlwetter (78.).
Zuschauer: 2.000.
Schiedsrichter: Adrian Kokott (Limburgerhof).

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

04.07.2022 19:10
Eine Woche lang haben sich die Roten Teufel konzentriert im Trainingslager in Mals auf die anstehende Saison vorbereitet. Zum Abschluss haben wir uns gestern mit #FCK-Cheftrainer Dirk Schuster zum Interview "Auf ein Mals-Bier" verabredet: t.co/AUxYPhm8rB #Betze #FCKinMals

Anzeige

04.07.2022 09:18
Eine Woche #FCK-Trainingslager in Südtirol ist zu Ende, die Roten Teufel machen sich auf den Heimweg in die Pfalz. Zum Abschied sagen wir Danke Ferienregion Obervinschgau, Danke Mals und Danke Biohotel Panorama für die Herzlichkeit und die tollen Bedingungen. #Betze #FCKinMals
04.07.2022 07:58
Auch am Morgen nach dem Teamabend ging es für die #Betze-Buben nochmal auf den Trainingsplatz. Anschließend gibt es Frühstück, ehe es zurück in die Pfalz geht. #FCKinMals
03.07.2022 19:52
Zum Abschluss des Trainingslagers in Mals geht es für den #FCK-Tross auf den Birkenhof zum gemeinsamen Teamabend. Ein großer Dank geht an die Ferienregion Obervinschgau für die tolle Gastfreundschaft. #Betze #FCKinMals
03.07.2022 10:14
Auf der Zielgerade des Trainingslagers in Mals lacht nochmal die Sonne über den Roten Teufeln. 🌞 #Betze #FCKinMals
03.07.2022 08:03
Einen schönen Sonntag aus Mals! Heute findet die letzte öffentliche Einheit im Rahmen des #FCK-Trainingslagers auf dem Platz des ASV Mals statt. #Betze #FCKinMals
02.07.2022 20:29
Der #FCK hat sein zweites Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Mals/Südtirol für sich entschieden. Gegen die SpVgg Unterhaching setzten sich der #Betze nach Treffern von Ben Zolinski, Lex Tyger Lobinger und Mike Wunderlich mit 3:0 durch: t.co/gojH5lg7WW #FCKinMals
02.07.2022 17:25
Der #FCK gewinnt sein Testspiel in Mals gegen die SpVgg Unterhaching durch Tore von Ben Zolinski (13.), Lex Tyger Lobinger (58.) und Mike Wunderlich (67.) mit 3:0. Ein ausführlicher Spielbericht folgt im Laufe des Abends. #Betze #FCKinMals
02.07.2022 17:01
Die nächsten Wechsel beim #Betze. Bakhat und Klingenburg jetzt für Ritter und Wunderlich im Spiel.
02.07.2022 16:56
Da ist das dritte Ding! Philipp Hercher ist durch und flankt von der rechten Grundlinie, am kurzen Pfosten steht Mike Wunderlich und köpft zum 3:0 ins lange Eck ein (67.). #Betze #FCKinMals
02.07.2022 16:50
Weitere Wechsel beim #Betze. Hippe, Bünning, Hanslik und Basenach jetzt für Tomiak, Kraus, Niehues und Redondo in der Partie. Rund 30 Minuten noch zu spielen, der FCK führt noch immer 2:0 gegen Unterhaching. #FCKinMals
02.07.2022 16:48
Der Tyger machts! In seinem ersten Auftritt im #Betze-Trikot trifft Tyger Lobinger nach Vorlage von Kenny Redondo zum 2:0 (54). Der Neuzugang haut den Ball aus ca. 10m flach rechts unten ins Netz. #FCKinMals
02.07.2022 16:42
Beste Chance für Haching bisher im Spiel, aber Boris Tomiak klärt auf der Linie (54.) #Betze #FCKinMals
02.07.2022 16:38
Das war fast der zweite Treffer für den #FCK. Marlon Ritter flankt gefühlvoll in die Mitte, wo Tyger Lobinger hochsteigt, die Kugel aber knapp übers Tor köpft. #Betze #FCKinMals
02.07.2022 16:34
Zur zweiten Hälfte hat der #Betze ordentlich durchgewechselt. Jetzt auf dem Feld: Krahl, Zimmer, Tomiak, Kraus, Gibs, Hercher, Niehues, Wunderlich, Ritter, Redondo, Lobinger. #FCKinMals
02.07.2022 16:21
Halbzeit in Mals. Der #Betze führt verdient mit 1:0 gegen die SpVgg Unterhaching. #FCKinMals
02.07.2022 16:00
Einige hundert Zuschauer sind hier live vor Ort dabei und sehen bei strahlendem Sonnenschein eine intensiv geführte Partie zwischen dem #Betze und Unterhaching. #FCKinMals
02.07.2022 15:50
@jonasfjahn Rene Vollath
02.07.2022 15:48
Da ist die Führung für den #FCK! Kenny Redondo mit einer schönen Flanke von der linken Seite, in der Mitte vollstreckt Neuzugang Ben Zolinski per Kopf zum 1:0 (13.). #Betze #FCKinMals
02.07.2022 15:40
Das Testspiel der Roten Teufel gegen @Haching_1925 ist in vollem Gange. Bei den Hachingern ist mit Simon Skatlatidis auch ein ehemaliger #FCK-Profi am Start. Auch Trainer Sandro Wagner ist am #Betze kein Unbekannter. #FCKinMals