Der 1. FC Kaiserslautern und der Tabellendritte Hallescher FC trennten sich am Samstag, 9. Februar 2019, mit einem torlosen Unentschieden auf dem Betzenberg.

Im zweiten Heimspiel des Jahres empfingen die Roten Teufel den Tabellendritten aus Halle auf dem Betzenberg. In der Startformation des FCK gab es dabei drei Änderungen: Nach überstandener Verletzung war Kevin Kraus ebenso wieder in der ersten Elf wie Janek Sternberg und Julius Biada. Bei regnerischem Wetter und rutschigem Geläuf ging es direkt ohne Wartezeit los. Nach ersten Offensivbemühungen der Roten Teufel hatten die Gäste von der Saale nach gut drei Minuten die erste riesige Chance, Mathias Fetsch verzog aus guter Position nur ganz knapp. In der Folge entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, die von vielen Fouls geprägt war. Nach einem solchen gab es Mitte der ersten Hälfte Freistoß für die Roten Teufel nahe der rechten Eckfahne. Janek Sternberg brachte den Ball nach innen, nach einem Kopfball von André Hainault aus dem Getümmel klärte Halles Fetsch schließlich ans Aluminium. Auch auf der anderen Seite wurde es im direkten Gegenzug nach einem Freistoß gefährlich, Niklas Landgraf verpasste den Winkel knapp. Die Partie nahm jetzt Fahrt auf, nach einer knappen halben Stunde konnte sich Lennart Grill im Tor der Roten Teufel mit einer starken Parade gegen Bentley Baxter Bahn auszeichnen. Somit blieb es zur Pause beim 0:0.

Nach dem Seitenwechsel begann der FCK sehr offensiv und spielte mit Druck in Richtung Tor des Halleschen FC. So kam beispielsweise fünf Minuten nach Wiederanpfiff Jan Löhmannsröben nach einer Ecke zum Schuss, HFC-Kapitän Jan Washausen klärte kurz vor der Linie – während die FCK-Fans bei der Aktion lautstark Handelfmeter forderten, blieb die Pfeife des Schiedsrichters stumm. Die Roten Teufel schafften es im zweiten Durchgang zunächst, die Gäste aus Halle weit vom eigenen Tor wegzuhalten, die ganz großen Chancen sprangen dabei aber nicht heraus. 20 Minuten vor dem Ende versuchte es HFC-Kapitän Jan Washausen einfach mal aus 30 Metern, der Ball ging aber am Tor von Lennart Grill vorbei. Die besseren Tormöglichkeiten nach der Pause hatte aber weiter der FCK. Zwei Minuten nach dem Distanzschuss der Gäste brachte Janek Sternberg eine gefährliche Flanke nach innen, der Kopfball von Timmy Thiele ging aber knapp über das Gebälk. Fünf Minuten darauf startete Thiele von der Mittellinie, konnte dann im Strafraum aber gerade noch von der HFC-Abwehr gestellt und entscheidend beim Abschluss gestört werden. Auf der Gegenseite kam sieben Minuten vor dem Ende der eingewechselte Julian Guttau nach einem langen Ball zum Schuss, traf aber nur das Außennetz. Die Gäste wurden hintenraus nochmals etwas offensiver, während es die Roten Teufel in der Schlussphase hauptsächlich mit langen Bällen versuchten, die aber nicht mehr zum gewünschten Erfolg führten. Somit blieb es am Ende beim torlosen Unentschieden.

Statistik:
1. FC Kaiserslautern – Hallescher FC 0:0

FCK: Grill – Kraus, Hainault, Gottwalt – Schad, Löhmannsröben, Sickinger, Sternberg – Hemlein (84. Pick), Thiele (79. Huth), Biada (54. Jonjic)
HFC: Eisele – Lindenhahn, Heyer, Landgraf – Ajani, Washausen, Jopek (88. Pagliuca), Sohm – Bahn – Fetsch (81. Guttau), Pronichev (46. Tuma)
Tore: –
Gelbe Karten: Sternberg, Schad / Pronichev, Heyer
Schiedsrichter: Dr. Robert Kampka
Zuschauer: 19.176

Ähnliche Meldungen

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

19.02.2019 17:06
🏋️‍♂️ Aufgepasst: Die morgige Vormittagseinheit absolviert die Mannschaft im Kraftraum, nicht auf dem Platz! #infotweet #Betze

Anzeige

19.02.2019 14:50
Und zum Geburtstag gab's für Gerry noch eine edle (und große) Flasche Rotwein, natürlich aus der Region von Weingut Markus Schneider - lass es Dir schmecken, lieber Gerry! #Betze
19.02.2019 14:50
Gestern feierte Gerry Ehrmann seinen 60. Geburtstag - klar also, dass die Handschuhe der #FCK-Torwartlegende inklusive einer schicken Leinwand als "Exponat des Monats" im #FCK-Museum auf dem #Betze ausgestellt sind!
18.02.2019 14:14
Hier ist für Euch die aktuelle #FCK-Woche im Überblick. #Betze 📅
18.02.2019 10:54
Bilder einer #Betze-Legende: Gerry Ehrmann feiert heute seinen 60. Geburtstag. Wir blicken auf unserer Website in einer Galerie auf 35 Jahre der #FCK-Ikone als Tormann und Torwarttrainer beim 1. FC Kaiserslautern zurück: t.co/40mbRsRv10
18.02.2019 08:34
#FCK-Torwartlegende Gerry Ehrmann feiert heute seinen 60. (!) Geburtstag - und ist noch frisch wie eh & je! Lieber Gerry, wir wünschen Dir alles Liebe & stoßen heute auf Dich mit einem @krombacher o,0% an! 🍺 #Betze
17.02.2019 23:20
Nicht vergessen: Janek Sternberg ist gleich bei Flutlicht im @SWRsport zu Gast! #FCK #Betze
17.02.2019 15:49
Gestern noch in Karlsruhe im Einsatz - heute Abend beim @SWRsport zu sehen: #FCK-Verteidiger Janek Sternberg ist zu Gast bei Flutlicht. Aber Achtung: Heute ist späterer Sendungsbeginn als sonst: t.co/syA0GCVTQr #Betze
17.02.2019 09:27
Wir wünschen Euch einen schönen Sonntag ❤ #DERBYSIEGER #Betze
16.02.2019 19:35
#DERBYSIEGER 💪💥 #Betze #KSCFCK
16.02.2019 17:42
😈💪 #KSCFCK #Betze
16.02.2019 17:01
💪 DERBYSIEGER! Der #FCK erkämpft sich einen 1:0-Sieg in Karlsruhe - hier findet ihr noch unseren Spielbericht: t.co/djiB0QEd5X // #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:57
YES YES YES 💪 DERBYSIEGER! #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:45
Zweiter Wechsel beim #FCK: Lukas Gottwalt kommt für Florian Pick (84.). #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:40
JAWOLL 💪 Da ist das Ding! Der #FCK belohnt sich für den Einsatz der letzten Minuten& trifft zum 1:0! Torschütze ist Domi Schad, die Vorlage kommt von Christian Kühlwetter (76.). #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:25
Mach ihn doch! Die letzten Minute konnte der #FCK kurz Druck vorm gegnerischen Tor aufbauen, die Situation aber nicht zum Treffer nutzen - aber nach gut 60 Minuten kommt hier etwas mehr Tempo rein! (64.) #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:17
Foul an Dominik Schad durch Marc Lorenz, Freistoß #FCK (55.). #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:07
Weiter geht's in Karlsruhe! Beim #FCK mit einem Wechsel: Antonio Jonjic kommt für Christoph Hemlein (46.). #KSCFCK #Betze
16.02.2019 14:56
Sieht so aus, als würde sich Antonio Jonjic bereit machen - da steht zur zweiten Halbzeit wohl ein Wechsel bevor. #KSCFCK #Betze
16.02.2019 14:52
Halbzeit. Zur Pause bleibt es hier beim 0:0. #KSCFCK #Betze