Nach dem Weggang des bisherigen Leiters des Nachwuchsleistungszentrum, Manfred Paula, hat der 1. FC Kaiserslautern die Organisationsstruktur seines NLZ neu aufgestellt. Künftig wird es nicht mehr einen einzelnen Leiter an der Spitze des Fröhnerhofs geben, stattdessen wir das NLZ in die Bereiche Sport, Kaderplanung und Organisation gegliedert, deren Leiter gemeinsam die Führungsaufgaben des NLZ übernehmen.

Im Rahmen der personellen Veränderung an der Spitze des Nachwuchsleistungszentrums hat der 1. FC Kaiserslautern die Chance genutzt, gemeinsam mit den Mitarbeitern des NLZ die grundlegende Struktur der Nachwuchsausbildung im Sportpark Rote Teufel auf den Prüfstand zu stellen und an einigen Stellschrauben zu überarbeiten. Unter der aktiven Einbindung der Angestellten, beispielsweise durch ausführliche Einzelgespräche, wurde dabei untersucht, inwieweit die inhaltliche, infrastrukturelle, personelle und finanzielle Ausstattung des NLZ optimiert werden können. Im Ergebnis wurden nun an einigen Stellen die Struktur und die Prozesse am Fröhnerhof angepasst.

So wird beispielsweise die Position des Gesamtleiters des Nachwuchsleistungszentrums nach dem Abgang nicht eins-zu-eins neu besetzt. Stattdessen wird aktuell ein neuer sportlicher Leiter gesucht, der in Zusammenarbeit mit den Trainern die sportliche Konzeption und die Ausbildung im Leistungsbereich von der U21 bis zur U16 verantwortet. Bis hier ein geeigneter Kandidat gefunden wurde, wird diese Position kommissarisch vom Sportdirektor des Lizenzbereichs, Boris Notzon, bekleidet. Der langjährige U15-Trainer Stefan Meißner steigt zudem neben seiner Trainertätigkeit zum Sportlichen Leiter der Grundlagen- und Aufbaubereiche auf. Die Positionen der Koordinatoren der Leistungs-, Aufbau-, und Grundlagenbereiche wird es im neuen Organigramm dementsprechend nicht mehr geben.

Der bisherige Koordinator des Aufbaubereichs, Helmut Zahn, soll zukünftig den Bereich Kaderplanung leiten und dabei die Aufgabenfelder des Nachwuchsscoutings und der Gesamtkaderplanung aller Juniorenteams verantworten. Dirk Walter wird als Organisatorischer NLZ-Leiter am Fröhnerhof tätig sein und gemeinsam mit dem bisherigen Koordinator des Grundlagenbereichs, Christian Schlarb, der nun die Position des Referenten für Organisation und Administration übernimmt, für die Themen Organisation des Spielbetriebs, Infrastruktur, Fahrdienst, Internat oder Zertifizierung zuständig sein.

„Das Nachwuchsleistungszentrum ist ein immens wichtiger Bestandteil der Zukunft und der sportlichen Entwicklung des FCK. Daher wollen wir weiterhin das hohe Niveau, das wir in den vergangenen Jahren durch die Zertifizierung des DFB mit drei Sternen nachgewiesen haben, aufrechterhalten. Durch die nun angestoßene Umstrukturierung wollen wir zeitgleich den Anforderungen der Zukunft gerecht werden. Die Bedeutung des NLZ für den FCK wird allein durch die Tatsache deutlich, dass sich im aktuellen Profikader 16 Spieler befinden, die eine Ausbildung am Fröhnerhof durchlaufen haben. Um die gute Verzahnung zwischen den Profis und dem Nachwuchs noch weiter zu verbessern, wird die Kaderplanung der U21 zudem zukünftig bei der sportlichen Leitung der ersten Mannschaft liegen“, erklärt der Geschäftsführer Sport, Martin Bader.

„Uns war es sehr wichtig, bei der zukünftigen Ausrichtung des Nachwuchsleistungszentrum alle Mitarbeiter einzubeziehen. Gemeinsam haben wir viele Dinge erkannt, die in der Nachwuchsausbildung beim FCK in den vergangenen Jahren sehr gut funktioniert haben, gleichzeitig konnten wir auch Verbesserungspotentiale identifizieren, die wir nun mit der Anpassung der Struktur des NLZ angehen werden. Die Bereiche Kaderplanung und Organisation sollen zukünftig dem Bereich Sport besser den Rücken freihalten, so dass sich die Trainer und die sportliche Leitung ausschließlich auf die fußballerische Ausbildung unserer Nachwuchsspieler konzentrieren können. Die Änderungen in der Organisationstruktur wurden von allen Beteiligten mitgetragen und ich bin überzeugt davon, dass wir es auch in Zukunft schaffen werden, viele Talente an den Profibereich heranzuführen“, äußert sich Sportdirektor Boris Notzon zur Re-Organisation der Struktur im Sportpark Rote Teufel.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG
  • Layenberger Nutritionstyle

Betze News

16.01.2021 16:40
Eine starke Phase im zweiten Durchgang mit dem Führungstor, zwei Aluminiumtreffern und einem Handelfmeter reichte dem #FCK im Hinrundenfinale beim @SCVerl nicht zum Sieg. Am Ende stand tortz der Führung von Marvin Pourié ein 1:1. Der Spielbericht: t.co/pb4YJp82Ej #SCVFCK

Anzeige

16.01.2021 15:50
Schlusspfiff. Der #FCK und Verl trennen sich 1:1. #Betze #SCVFCK
16.01.2021 15:48
Der dritte Wechsel: Anil Aydin kommt für Ritter (90.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 15:42
Da ist der Wechsel: Bakhat kommt für Ciftci.
16.01.2021 15:42
Der nächste Wechsel folgt gleich: Anas Bakhat macht sich bereit (86.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 15:41
Erster Wechsel beim #FCK: Gözütok kommt für Zimmer (85.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 15:37
Ausgleich durch Berkan Taz (81.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 15:25
Kurz darauf gibt es einen Elfmreter für den #Betze. Pouriè tritt an und scheitert an Verls Schlussmann Robin Brüseke. #SCVFCK
16.01.2021 15:24
Der #FCK nach der Führung mit etwas Oberwasser, aber das können wir nicht nutzen 😣 Erst trifft Ciftci nur das Lattenkreuz, dann hämmert Pouriè den Ball ans Aluminium (65.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 15:19
TOOOR FÜR DEN #FCK! Marvin Pouriè erzielt das 1:0! Den Treffer präsentiert Euch @dashandwerk (62.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 15:02
Weiter geht's mit der zweiten Halbzeit in Verl. Vorwärts, #Betze! (46.) #SCVFCK
16.01.2021 14:46
Halbzeit in Verl. Zur Pause bleibt es beim 0:0. #Betze #SCVFCK
16.01.2021 14:37
Verl kommt immer öfter gefährlich vor unser Tor, aber unsere Mannschaft verteidigt weiterhin gut. Noch knapp 10 Minuten bis zur Pause (37.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 14:24
Schöner Freistoß von Marlon Ritter! Bachmann verpasst da hauchdünn den Abschluss - das hätte das 1:0 werden können! (24.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 14:23
Mit Ausnahme der einen Situation in den ersten 10 Minuten macht der #FCK seine Arbeit defensiv bisher ordentlich, da brennt nicht viel an. Jetzt nur noch ein bisschen mutiger nach vorne und dann sieht das doch gut aus (23.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 14:15
Hikmet Ciftci fasst sich ein Herz und probiert's mit einem Schuss aus der zweiten Reihe, der Ball geht aber deutlich vorbei (15.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 14:10
Gute Tat von Avdo Spahic, der hier gerade eine Chance der Gastgeber vereitelt (9.) #Betze #SCVFCK
16.01.2021 14:08
Erster Eckball für den #FCK. Jean Zimmer führt aus, aber kein Ertrag für den #Betze (7.) #SCVFCK
16.01.2021 14:01
Auf geht's #Betze 💪 #SCVFCK (1.)
16.01.2021 13:46
⚽️⚽️⚽️ #Betze #SCVFCK