Zahlreiche Führungen, prominente Gäste, Sonderveranstaltungen und Besucher aus aller Welt: Das Museum des 1. FC Kaiserslautern blickt auf ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr 2017 zurück. Neben den stets gut besuchten Spieltags-Öffnungen hatte das Museum auch abseits des Spielbetriebs einiges zu bieten. Außerdem füllten sich die Museumsräume mit vielen neuen Exponaten, sodass die Ausstellung „FCK-International“ ins Leben gerufen wurde.

Während das Jahr 2017 auf dem grünen Rasen weniger erfolgreich verlief, hatte das Museum wieder einige Highlights zu bieten. Das FCK-Museumsteam organisierte mit viel Herzblut verschiedene Führungen. Neben den gewohnten Führungen am Spieltag, die auch in diesem Jahr mehr als gut besucht wurden, richtete das Museum auch einige spezielle Führungen aus: Beispielsweise wurde eine Gruppe von 20 jugendlichen Flüchtlingen eingeladen, die bei einer exklusiven Stadiontour das Innenleben des Fritz-Walter-Stadions bewundern und im FCK-Museum zudem jede Menge über die traditionsreiche Vergangenheit der Roten Teufel lernen konnten.

Darüber hinaus boten die Mitglieder des Fördervereins Initiative Leidenschaft e.V. im Februar eine offene Führung durch das Museum unter medialer Begleitung an, bei der sie ihre ganz persönlichen Geschichten und Anekdoten rund um die Ausstellungsstücke und den 1. FC Kaiserslautern erzählten. Auch am traditionellen Stadionfest war das Museum ein Besuchermagnet für Jung und Alt.

Das Museumsteam durfte sich in diesem Jahr über zahlreiche neue Exponate freuen. Besonders aus der internationalen Historie des 1. FC Kaiserslautern konnte das Museum mehrere Raritäten für sich gewinnen. Demnach lag der Ausstellungsschwerpunkt in diesem Kalenderjahr auf dem Motto „FCK-International“. Die sehenswerten Ausstellungsstücke wurden nicht nur von hunderten FCK-Fans bewundert, sondern auch von internationalen Besuchern: Zum Heimspiel der Roten Teufel gegen den DSC Arminia Bielefeld am Sonntag, 26. November 2017, waren eine etwa 50 Personen umfassende Delegation des schottischen Erstligisten FC Kilmarnock, auch „Killies“ genannt, sowie mehrere Vertreter des Schweizer Erstligisten FC St. Gallen auf dem Betzenberg zu Gast. Da durfte auch ein Besuch des FCK-Museums nicht fehlen. Am gleichen Tag verlieh das AWO Fanprojekt Kaiserslautern im FCK-Museum zum zweiten Mal den „Tribüne-ohne-Grenzen“-Preis. Zudem besuchten Museumsvertreter des MSV Duisburg zum Heimspiel gegen die Zebras am Sonntag, 22. Oktober 2017, die Ausstellungsräume des FCK-Museums.

Als ganz besonderes Exponat fand der originale FIFA-WM-Pokal von 2014 seinen Weg auf den Betzenberg. Dieser wurde im Rahmen des WM-Qualifikationsspiels der deutschen Nationalmannschaft am Sonntag, 8. Oktober 2017, gegen Aserbaidschan im FCK-Museum ausgestellt. Mehr als 500 Anhänger der deutschen Mannschaft besuchten vor der Partie die Ausstellungsräume, um mit der wertvollsten Trophäe des Weltfußballs zu posieren. Von 18.45 Uhr bis 20.15 Uhr herrschte in den Räumen des FCK-Museums reger Betrieb, vor allem natürlich rund um den WM-Pokal. Neben der exklusiven Darbietung der Trophäe durften die anwesenden Fans weitere Exponate rund um die deutsche Nationalmannschaft sowie Ehrenspielführer Fritz Walter bestaunen.

Ein ganz besonderes Highlight des Jahres stieg am Mittwoch, 11. Oktober 2017. Mit Dietrich Weise (82), Reiner Hollmann (68), Hannes Bongartz (66) und Alexander Bugera (39) kamen vier ehemalige und aktuelle FCK-Trainer zu einem Trainertalk auf dem Betzenberg zusammen und erzählten aus gut vier Jahrzehnten Trainergeschichte beim 1. FC Kaiserslautern. Die etwa 120 Besucher erlebten in der Walter-Elf-Lounge im Fritz-Walter-Stadion einen interessanten und vor allem amüsanten Talk-Abend mit Anekdoten und Fußballfachwissen. Das FCK-Museum lud in Kooperation mit dem „K in Lautern“ unter dem Motto „Museum erleben“ alle Fußballfans zu der Veranstaltung ein. Weitere Events waren die lange Nacht der Kultur am 24. Juni 2017 und die Einweihung des „Werner-Kohlmeyer“-Gedenksteins unter den Augen von Weltmeister Horst Eckel und Walter-Elf-Mitglied Gerhard Ahrens am 4. Juli 2017.

In diesem Jahr fanden auch mehrere prominente Gäste den Weg ins Museum auf dem Betzenberg. So bevölkerten vor allem die Schweden die Ausstellungsräume. FCK-Torwart-Legende Ronnie Hellström, Ex-FCK-Spieler Benny Wendt sowie Neuzugang Sebastian Andersson statteten dem Museum einen Besuch ab. Auch Thomas Riedl, der mit den Roten Teufeln im Jahr 1998 die Deutsche Meisterschaft gewann, gastierte in den Räumlichkeiten des Museums.

Der 1. FC Kaiserslautern durfte aber auch zwei besondere Gäste im Museum empfangen, die in ihrer Karriere nicht für die Pfälzer aufliefen. Einer der beiden war José Mari Bakero, eine Fußball-Legende des FC Barcelona, der im geschichtsträchtigen Duell der Roten Teufel gegen Barca im Europapokal der Landesmeister 1991 (3:1) mit seinem Treffer den FCK aus dem Wettbewerb kegelte. Der zweite im Bunde war Cidimar, der dem FCK mit seinem Treffer für den FSV Frankfurt im Jahr 2010 den vorzeitigen Aufstieg bescherte. Selbstverständlich standen auch aktuelle Kaderspieler vor jedem Heimspiel zur Verfügung und ermöglichten Autogrammwünsche, schöne Erinnerungsfotos und kleine Plaudereien.

Mit Horst Eckel (85), Weltmeister und Deutscher Meister mit dem FCK, Gerhard Ahrens (85), Mitglied der Walter-Elf und ehrenamtliches Mitglied des Museumsteams, sowie Karl Mildenberger (80), FCK-Boxlegende, feierten drei Vereinsikonen 2017 halbrunde bzw. runde Geburtstage. Dagegen musste der 1. FC Kaiserslautern von Helmut Kohl (87), ehemaliger Bundeskanzler und Ehrenmitglied des FCK, Friedel Rausch (77), ehemaliger FCK-Trainer, und Ex-FCK-Spieler Günter Rademacher (69), die in diesem Jahr verstarben, Abschied nehmen.

Das Museumsteam bedankt sich bei allen Leihgebern, Schenkern und Besuchern für die großartige Unterstützung. Ein ganz besonderer Dank gilt dem ehrenamtlichen Team der Initiative Leidenschaft e.V., die den FCK seit Beginn des Museumsprojektes unermüdlich unterstützt und somit einen wertvollen Beitrag leistet. Das Museum wird seine Pforten nach der Winterpause zum Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf am Samstag, 27. Januar 2018, wieder öffnen und freut sich auf ein weiteres ereignisreiches und spannendes Museumsjahr.

Ähnliche Meldungen

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • Karlsberg Urpils
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Pfalzwerke
  • Pfalzwerke

Betze News

25.06.2018 16:07
Es ist offiziell: Timmy Thiele ist ab sofort ein Roter Teufel 😈 Herzlich Willkommen auf dem #Betze! Alle Infos zum Transfer gibt's hier 👉 t.co/fRpbKBVggK // #FCK

Anzeige

24.06.2018 19:47
Noch mehr Impressionen vom heutigen Testspiel findet ihr ab sofort auf t.co/eMlxLfvv3D - viel Spaß beim Durchklicken! #FCK #Betze
24.06.2018 17:45
Hier folgt wie angekündigt noch unser kurzer Bericht zum Testspielsieg gegen den SV Viktoria Herxheim: t.co/hUh9H4zBU0 // #Betze #FCK
24.06.2018 17:09
Nach dem 4:0-Sieg im Testspiel beim SV Viktoria Herxheim gab's für die anwesenden Fans natürlich noch ausreichend Autogramme & Erinnerungsfotos - mehr Bilder & den Bericht findet ihr später auf der #FCK-Homepage.
24.06.2018 16:35
TOR! Gino Fechner erhöht nach 75 Minuten auf 3:0. #Betze #FCK
24.06.2018 16:22
Von Knoten geplatzt wollen wir mal noch nicht sprechen, aber Christoph Hemlein erhöht nur drei Minuten später zum 2:0 (61.) - weiter so! #Betze #FCK
24.06.2018 16:18
*scheinbar natürlich
24.06.2018 16:18
Hach, es geht doch! ⚽ Christian Kühlwetter trifft in der 58. Minute zum 1:0. #Betze #FCK
24.06.2018 16:17
Die Torchancen mehren sich, aber scheinbsr haben die Herxheimer Keeper die Woche über heimlich bei Gerrys Training zugeschaut! #Betze #FCK
24.06.2018 16:05
In der zweiten Halbzeit schickt Michael Frontzeck folgende Elf aufs Feld: Hesl - Bergmann, Hainault, Gottwalt, Sternberg - Hemlein, Löhmannsröben, Fechner, Pick - Kühlwetter, Esmel. #FCK #Betze
24.06.2018 15:40
Und, muss man zugeben: Der Herxheimer Keeper macht auch 'nen ordentlichen Job.
24.06.2018 15:39
Noch 10 Minuten bis zur Pause - trotz des intensiven zurückliegenden Trainingslagers zeigen sich die #Betze-Buben in der Offensive bemüht & kommen immer wieder zu guten Chancen. Nur der Ball will nicht ims Netz. #FCK
24.06.2018 15:24
20 Minuten sind in Herxheim absolviert - waren schon gute Torszenen des #FCK dabei, fehlt nur noch ein Tor. #Betze
24.06.2018 15:18
@Deitmar1 Wir werden Euch hier auf Twitter ein bisschen mitnehmen, einen Spielbericht gibt's im Nachgang auf unserer Homepage.
24.06.2018 15:17
Solider Start der #Betze-Buben, bisher ist deutlich mehr Aktion vor des Gegners Tor - nur ohne Torerfolg. #FCK
24.06.2018 15:06
So startet der #FCK in der ersten Halbzeit: Grill - Schad, Kraus, Özdemir, Andric - Morabet, Albaek, Sickinger, Zuck - Huth, Biada. #Betze
24.06.2018 14:29
Hallo aus Herxheim! Die Roten Teufel absolvieren heute zum Abschluss des Lauftrainingslagers ein Testspiel gegen den SV Viktoria Herxheim II - und die Sportanlage füllt sich mit #FCK-Fans. 15 Uhr ist Anpfiff! #Betze
24.06.2018 11:47
Nicht verpassen: Für unsere #FCK-FUSSBALLCAMPs im Sommer & Herbst 2018 sind nur noch ein paar Restplätze verfügbar - jetzt informieren & anmelden 👉 t.co/N7Ti5GPE4m // #Betze
24.06.2018 09:55
Heute beendet der #FCK sein Lauftrainingslager in Herxheim mit einem Testspiel gegen den SV Viktoria Herxheim II: t.co/i0AEy50YE9 // #Betze
22.06.2018 16:04
Die Mannschaft hat entschieden: Florian Dick wird die Mannschaft in der Saison 2018/19 als Kapitän aufs Feld führen 👉 t.co/08nGg9pmRB // #Betze #FCK