Wenn Dietrich Weise, Hannes Bongartz, Reiner Hollmann und Alexander Bugera alle zusammen auf den Betze kommen, dann muss etwas ganz Besonderes stattfinden. Und so ist es auch. Denn am Mittwoch, 11. Oktober 2017, laden das FCK-Museum und das „K in Lautern“ unter dem Motto „Museum erleben“ alle Fußballfans ab 19 Uhr zu einer hochkarätig besetzten Talkrunde mit ehemaligen und aktuellen Trainern des 1. FC Kaiserslautern ein. Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten des FCK-Museums in der Osttribüne des Fritz-Walter-Stadions statt, und wird in Kooperation mit der ECE Projektmanagement GmbH durchgeführt.

An diesem Abend werden verschiedenste Bereiche rund um das Thema „Trainer beim FCK“ näher beleuchtet: Von den Herausforderungen des Trainergeschäftes kurz nach Gründung der Bundesliga in den 60er-Jahren bis hin zu den aktuellen Entwicklungen in Verbindung mit dem permanenten öffentlichen Interesse sowie den neuen Medien. Generationenübergreifend werden dabei mit Dietrich Weise, Hannes Bongartz, Reiner Hollmann und Alexander Bugera Trainervertreter aller Vereinsepochen auf dem Podium vereint sein und sicher viele Erfahrungen und Anekdoten zu berichten haben. Wie haben sich die Trainingsmethoden im Laufe der Jahre verändert? Welche Rolle spielen Ernährungspläne? Was macht den modernen Fußball aus? Inwieweit erschweren neue Medien das Trainergeschäft? Neben dem sich rasant ändernden Tätigkeitsfeld in diesem Beruf soll auch die Rolle der Trainerpersönlichkeit, dessen unterschiedliche Interpretationsmöglichkeiten sowie die Besonderheiten dieses Berufes beim 1. FC Kaiserslautern thematisiert werden.

Der 82-Jährige Dietrich Weise saß insgesamt 91 Mal auf der Trainerbank der Roten Teufel. In der Saison 1971/72 erreichte er das DFB-Pokalfinale in Berlin, in der Spielzeit 1972/73 drang die Weise-Elf sogar bis ins Viertelfinale des UEFA-Cups vor. Hans „Hannes“ Bongartz war nicht nur drei Jahre lang Trainer des FCK, sondern stand auch von 1978 bis 1984  in mehr als 160 Partien für die Roten Teufel als Spieler auf dem Rasen. Als Co-Trainer des FCK feierte Reiner Hollmann den sensationellen Pokalsieg 1990 und die noch sensationellere deutsche Meisterschaft 1991 an der Seite von Kalli Feldkamp. Der aktuelle U19-Trainer Alexander Bugera spielte mehrere Jahre lang auf dem Betzenberg und war fester Bestandteil der Lautrer-Aufstiegsmannschaft in der Spielzeit 2009/2010. Vor der U19 trainierte Bugera bereits die U17 des FCK, zudem wurde er in der aktuellen Saison als Interimstrainer zu den Profis berufen.

Diese vier ehemaligen und aktuellen Trainer werden in der Gesprächsrunde über das Trainerdasein im Wandel der Zeit diskutieren und sich dabei auf die verschiedenen Facetten dieser vielseitigen Aufgabe beziehen. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt TV-Moderator Holger Wienpahl.  Neben dem Trainertalk bietet sich an diesem Abend für alle interessierten Fußballfans die Möglichkeit, die einzigartigen Ausstellungsstücke des Museums zu bestaunen. Ob die Meisterschale, der DFB-Pokal oder auch diverse andere Exponate aus der geschichtsträchtigen Vergangenheit der Roten Teufel, im Museum lässt sich alles bewundern. Taucht ein in die Historie der Roten Teufel! Zudem beantworten die Helfer des Fördervereins Initiative Leidenschaft e.V. Euch gerne all Eure Fragen rund um die unterschiedlichsten Exponate aus der FCK-Historie. Außerdem versorgen sie Euch während Eures Aufenthalts mit zahlreichen Informationen und erzählen Euch gerne die eine oder andere Anekdote.

Das Museum ist an diesem Tag ab 17 Uhr geöffnet. Der Eingang befindet sich am Fritz-Walter-Stadion in Block 18, 1. OG. Erwachsene zahlen 6 Euro, FCK-Mitglieder und Ermäßigte (Schüler, Studenten, Personen mit Handicap und Rentner) gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises 4 Euro. Alle Tickets sind an der Abendkasse erhältlich.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG
  • Layenberger Nutritionstyle

Betze News

31.10.2020 00:52
Wir denken heute an Dich, eine herausragende Persönlichkeit auf und neben dem Platz, und wünschen Dir nur das Beste! Auf Dich, Fritz! 🍾 #Betze 💻 t.co/D5BzsIwvaS

Anzeige

31.10.2020 00:52
Weltmeister, Deutscher Meister, Idol, ein einzigartiger Mensch - und doch können alle diese Begriffe den größten deutschen Fußballer nicht beschreiben. Lieber Fritz Walter, Du wärst heute 100 Jahre alt geworden.
30.10.2020 15:59
Seit gestern Abend ist klar: In den kommenden Wochen ist der Trainings- und Spielbetrieb aller #FCK-Nachwuchsmannschaften von der U21 bis zur U10 ausgesetzt. Auch die Spiele an diesem Wochenende wurden bereits vollständig abgesetzt: t.co/p5uamg7Xs9 #Betze
30.10.2020 15:18
Heute Abend startet schon der 8. Spieltag der 3. Liga. Vergesst nicht, Eure Tipps bei unserem Tippspiel in Kooperation mit @lottorlp abzugeben und wahrt Euch so die Chance auf den Spieltagssieg: t.co/wYnDZvgNtP
30.10.2020 12:17
Der #FCK hat seine freiwillige häusliche Isolation nach einer weiteren durchgeführten Testreihe beendet und setzt den Trainingsbetrieb am #Betze ab heute wieder fort. Alle Infos: t.co/Z5fOCTWJsq
30.10.2020 10:04
Von 1995 bis 1999 spielte er für den #FCK, lief in dieser Zeit 126-mal für die Roten Teufel auf und erzielte 33 Tore. Mit elf Treffern war er entscheidend an der Deutschen Meisterschaft 1998 beteiligt - heute wird Jürgen Rische 50 Jahre alt. Alles Gute zum Geburtstag! #Betze
30.10.2020 09:35
Lieber Marius, gemeinsam mit unserem Partner @krombacher wünschen wir Dir alles Liebe zu Deinem 25. Geburtstag 🍻🎉 Genieß Deinen Tag! #Betze
29.10.2020 17:26
Damit keine Unklarheiten aufkommen: Die Mannschaft befindet sich aktuell in einer freiwilligen häuslichen Isolation, es handelt sich nicht um eine angeordnete Quarantäne.
29.10.2020 15:37
Im Rahmen der regelmäßig durchgeführten Testreihen auf das Coronavirus gab es in der gestrigen Testung am #Betze einen positiven Befund innerhalb der Mannschaft des #FCK. Mehr Infos zum aktuellen Stand der Dinge findet Ihr hier: t.co/VVCIUXAKmH
29.10.2020 12:10
Nach diesem Votum kann das Verfahren nun innerhalb weniger Wochen abgeschlossen werden: t.co/H5tWFrVynw // #Betze
29.10.2020 12:10
Die Gläubiger der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA haben bei einer Versammlung des Amtsgericht Kaiserslautern unter Leitung von Richter Waltenberger dem von der eigenverwaltenden Geschäftsführung mit Unterstützung des Sachwalters vorgelegten Insolvenzplan zugestimmt.
28.10.2020 10:57
Auch die Spiele der #FCK-Jugendmannschaften im NLZ, die in den kommenden Wochen stattfinden können, und bei denen zuletzt je 100 Zuschauer zugelassen waren, werden bis auf weiteres wieder unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden müssen: t.co/Ps1ZQvpSzd
28.10.2020 10:57
Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Pandemielage muss das kommende Heimspiel des #FCK gegen @HansaRostock am Montag auf dem #Betze unter Ausschluss der Öffentlichkeit, sprich ohne Zuschauer, stattfinden. Hierzu haben sich Stadtverwaltung und FCK im Vorfeld abgestimmt.
28.10.2020 10:04
Die Jungs von @hands__of__god haben dieses Poster extra anlässlich des 100sten Geburtstags von Fritz Walter designt. Holt Euch ein Stück Fußballgeschichte nach Hause: t.co/PmjF6VFRcs // #Betze
28.10.2020 10:04
Wir möchten nochmal die Gelegenheit nutzen, Euch auf diesen schicken Offset-Premium-Druck des „Jahrhunderttores“, das Fritz Walter 1956 vor 110.000 Zuschauern im neuen Leipziger Zentralstadion gegen Karl-Marx-Stadt mit der Hacke erzielte, aufmerksam zu machen.
27.10.2020 16:49
Wir gratulieren unserem Nachwuchsprofi Anil Gözütok gemeinsam mit unserem Partner @krombacher ganz herzlich zu seinem 20. Geburtstag 🎈🎉 Lass Dich heute trotz der aktuellen Situation noch ordentlich feiern! #Betze #FCK
26.10.2020 12:01
In dieser Woche stehen einige Termine rund um den #Betze an. Hier gibt's die aktuelle #FCK-Woche in der Übersicht. 📅
26.10.2020 11:45
Der #FCK bittet alle Gläubiger, die eine Forderung angemeldet haben, um ihre Teilnahme an der Gläubigerversammlung am Donnerstag und die Zustimmung zum Insolvenzplan. Gläubiger, die nicht am #Betze sein können, können eine Stimmrechtsvollmacht erteilen: t.co/xNPX6pieyW
24.10.2020 18:48
Spielverlauf auf den Kopf gestellt: Gegen die @tuskoblenz war die U21 des #FCK die tonangebende Mannschaft und hatte mehrfach gute Chancen, in Führung zu gehen – am Ende ging sie nach einem späten Gegentreffer aus dem Nichts aber als Verlierer vom Platz: t.co/I4OYjQgESP
24.10.2020 16:24
Der #FCK kämpfte sich zweimal zurück und musste sich am Ende dennoch geschlagen geben. Die Roten Teufel unterlagen dem SV Meppen mit 2:3: t.co/sibGArsLjQ // #Betze #SVMFCK