Der 1. FC Kaiserslautern holte am vorletzten Spieltag der Drittligasaison 2019/20 einen Punkt beim Halleschen FC. Am Mittwoch, 1. Juli 2020, sorgte der eingewechselte Timmy Thiele mit seinem Treffer zum 1:1-Endstand für die Punkteteilung, mit der der HFC seinerseits die Klasse sicherte.

Das letzte Auswärtsspiel der Saison führte die Roten Teufel zum Halleschen FC. In der Startformation gab es dabei vier Veränderungen, u.a. pausierte Kapitän Carlo Sickinger erstmals nach der Corona-Pause, gleichzeitig rückte Jonas Scholz erstmals nach dem Re-Start in die Startelf und ersetze Philipp Hercher als Linksverteidiger. Zudem gab es im Kader eine weitere Premiere: FCK-Eigengewächs Luca Jensen stand erstmals im Profiaufgebot und nahm auf der Bank Platz. Während es für die Roten Teufel tabellarisch um nichts mehr ging, waren die Gastgeber des HFC im Abstiegskampf noch nicht endgültig gesichert.

Die Roten Teufel sicherten sich zu Beginn der Partie mehr Ballbesitz und kamen auch zur ersten Möglichkeit der Partie, ein Angriff über Dominik Schad und Janik Bachmann wurde aber wegen einer Abseitsstellung zurückgepfiffen, nachdem der Ball im Netz gelandet war. Auch die nächste hochkarätige Chance gehörte dem FCK: Nach einer Viertelstunde setzte sich Dominik Schad am rechten Flügel gegen den Ex-Lautrer Janek Sternberg durch und flankte an den zweiten Pfosten, wo Hendrick Zuck parat stand und die Flanke aus sechs Metern Torentfernung volley nahm. Kai Eisele im Tor des HFC war aber zur Stelle und parierte mit starkem Reflex zur Ecke. Aber auch Halle spielte engagiert nach vorne und näherte sich immer mal wieder dem FCK-Tor an, auch wenn Avdo Spahic in der ersten halben Stunde nicht wirklich vor ernsthafte Probleme gestellt wurde. Nach 33 Minuten machte sich Spahic im FCK-Kasten ganz lang, musste letztlich aber doch nicht eingreifen, da ein Schuss von Pascal Sohm haarscharf am Tor vorbeistrich – die beste Chance des Spiels bis dahin. Kurz vor dem Seitenwechsel gab es dann zwei Freistöße direkt am Lautrer Strafraum. Während der erste am FCK-Tor vorbeistrich, machte es Jonas Nietfeld in der Nachspielzeit besser: An der Mauer vorbei markierte er praktisch mit dem Pausenpfiff die 1:0-Führung für die Hausherren.

Auch der zweite Durchgang begann munter und intensiv geführt, nach vorne ging allerdings erstmal nicht allzu viel Gefährliches. Erst nach 20 Minuten kam der FCK wieder in den gegnerischen Straftraum, dann aber gleich richtig. Eine Flanke von der rechten Seitenauslinie von Christian Kühlwetter fand im Zentrum den kurz zuvor eingewechselten Timmy Thiele, der mit einem Kontakt den Ball im gegnerischen Tor unterbrachte. Nach dem Ausgleich waren die Roten Teufel besser im Spiel und setzten sich ein wenig in der gegnerischen Hälfte fest. Zehn Minuten vor dem Ende wurde es nach einer Flanke von Hendrick Zuck erneut durch Timmy Thiele gefährlich, dieses Mal ging der Ball aber links am Tor vorbei. Halle zog sich nun weit in die eigene Defensive zurück, der FCK hatte fast durchgängig Ballbesitz und spielte sich in der gegnerischen Hälfte fest. Der HFC verteidigte mit Mann und Maus, um mit dem Punkt den vorzeitigen Klassenerhalt zu sichern. Und das gelang schließlich auch – die Partie endete 1:1 , womit auch der Hallesche FC in der kommenden Saison wieder in der 3. Liga antreten wird.

Statistik:
Hallescher FC – 1. FC Kaiserslautern 1:1 (1:0)

HFC: Eisele – Kastenhofer, Mai, Vollert, Sternberg – Nietfeld (86. Washausen), Syhre – Sohm (90. Fetsch), Bahn (85. Jopek), Guttau (90. Hilßner) – Boyd (81. Hansch)
FCK: Spahic – Schad, Kraus, Hainault, Scholz (75. Hercher) – Kühlwetter (75. Morabet), Bachmann (59. Sickinger), Ciftci, Zuck – Pick (83. Starke), Röser (59. Thiele)
Tore: 1:0 Nietfeld (45.+1), 1:1 Thiele (67.)
Gelbe Karten: Kastenhofer, Boyd, Syhre / Scholz, Zuck, Thiele
Schiedsrichter: Patrick Schwengers

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • ALK
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG

Betze News

07.08.2020 21:44
Die Tore für die #FCK-U21 erzielten Anil Gözütok, Kevin Schuller, der bei seinem Comeback nach über einem Jahr Verletzungspause direkt traf, Tom Woiwod und Marurice Neukirch. #Betze

Anzeige

07.08.2020 21:44
Erstes Testspiel in der Vorbereitung der U21: Gegen die vom früheren #FCK-Profi Sebastian Reinert trainierten Sportfreunde Bundenthal setzten sich die jungen Roten Teufel mit 4:0 durch. #Betze
07.08.2020 19:37
Wir wünschen Dir schnelle Genesung, Nico! 🍀#Betze #FCK
07.08.2020 19:37
Nachdem sich Neuzugang Nicolas Sessa im gestrigen Training am Knie verletzte, gab es heute die Diagnose. Die gute Nachricht: Es ist nichts gerissen. Dennoch fällt der Mittelfeldspieler wegen einer Überdehnung des Bandapparates im Knie leider die kommenden Wochen aus.
07.08.2020 15:26
Am Wochenende finden am Sportpark Rote Teufel einige Testspiele statt. Daher nochmal unser Hinweis, dass aktuell beim Trainings- und Spielbetrieb keine Zuschauer am #FCK-NLZ zugelassen sind. Die Beschränkungen gelten auch für Eltern, Scouts und Berater: t.co/EbDmjcUgyl
07.08.2020 13:17
Beim Trainingsauftakt 2020/21 durfte der #FCK bereits seine ersten Neuzugänge begrüßen. Wir haben uns nach der gestrigen Einheit auf dem Platz Alex Winkler geschnappt und ihm kurz & knapp ein paar Fragen gestellt: t.co/6mi1QH6hqQ // #Betze
06.08.2020 20:34
#Betze
06.08.2020 20:34
Heute fand auf dem #Betze die erste Trainingseinheit der Sommervorbereitung auf dem Platz statt - nach einem kurzen Aufwärmprogramm mussten die #FCK-Kicker verschiedenen Stationen mit dem Ball am Fuß absolvieren ⚽️
06.08.2020 12:42
Alle Infos findet ihr hier: t.co/XAtvcmj5f3 // #Betze #FCK
06.08.2020 12:42
Aufgrund der Corona-Pandemie kann das traditionelle #FCK-Fanclub-Sommerturnier in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt stattfinden. Der Fanbeirat hat aber eine Alternative parat: Meldet Euch jetzt für die erste offizielle "FCK-Fanclub eSports-Meisterschaft" an!
06.08.2020 09:44
Vielleicht ist ja auch was für Dich dabei, wenn Du gerade auf der Suche nach einer Aus- oder Weiterbildung bist - alle Infos zu unserer Kooperation gibt es hier: t.co/oUC5dvAW1u // #Betze #FCK
06.08.2020 09:44
Der FCK freut sich neben der IST-Hochschule über einen weiteren Kooperationspartner im Bildungsbereich: Die Deutsche Sportakademie bietet seit mehr als 10 Jahren Weiterbildungsangebote für Leistungssportler an.
05.08.2020 19:44
Die Roten Teufel sind heute in die Vorbereitung auf die Saison 2020/21 gestartet. Bevor es morgen das erste Mal auf den Platz geht, haben wir #FCK-Cheftrainer Boris Schommers zum Interview gebeten: t.co/Rj4n2WW2n8 // #Betze
05.08.2020 16:14
#Betze
05.08.2020 16:14
Gute Laune und hohe Verausgabung beim #FCK - mit dem obligatorischen Laktattest sind die Roten Teufel heute in die Saisonvorbereitung gestartet. #Betze
05.08.2020 08:56
Unser Mannschaftsarzt Dr. Hamzeh Jaradat feiert heute seinen 45. Geburtstag - wir wünschen Dir alles Liebe, Doc! 🎈 #Betze #FCK
04.08.2020 16:43
Es geht wieder los: Ab morgen starten die Roten Teufel in die Vorbereitung auf die Saison 2020/21! Alle Infos rund um den Trainingsauftakt haben wir hier für Euch zusammengefasst: t.co/bnqkDue98o // #Betze #FCK
04.08.2020 15:04
Theo Bergmann verlässt den #FCK. Der Mittelfeldspieler und der 1. FC Kaiserslautern haben sich auf eine Auflösung des bestehenden Vertrages geeinigt: t.co/SU7OFU2rIp Wir danken Dir für Deinen Einsatz & wünschen Dir für Deine Zukunft nur das Beste, Berger! #Betze
04.08.2020 14:14
Aufgepasst: Morgen hat unser #FCK-Museum auf dem #Betze wieder für Euch geöffnet! Aufgrund der Corona-Pandemie gilt es allerdings ein paar Sicherheits- und Hygieneregeln zu beachten. Alle Infos dazu findet ihr hier: t.co/bnIJfjOnZk Wir freuen uns auf Euren Besuch!
04.08.2020 11:48
Torwarttrainer Sven Höh rückt ab sofort vollständig aus dem NLZ des #FCK zu den Profis auf – die Stelle im Trainerteam von Cheftrainer Boris Schommers hatte Höh bereits im Februar kommissarisch übernommen: t.co/BDKnrythN6 Wir wünschen Dir viel Erfolg, lieber Sven! #Betze