Der 1. FC Kaiserslautern muss seine Heimspiele aufgrund der Maßnahmen im Rahmen der Corona-Bekämpfungsverordnung in Rheinland-Pfalz bereits seit mehreren Monaten ohne seine Fans austragen. Dies könnte sich vor dem Start der Drittligasaison 2020/21 ändern: Der FCK steht bereits seit mehreren Wochen im engen und konstruktiven Austausch mit den lokalen Behörden und prüft eine teilweise und sukzessive Zulassung von Zuschauern zu den Heimspielen im Fritz-Walter-Stadion. Für den Fall einer möglichen Sondergenehmigung würde diese aber strengen Auflagen unterliegen, die auch Einfluss auf den Verkaufsprozess der verfügbaren Tickets haben. Daher möchten wir Euch aufgrund der Kurzfristigkeit im Falle einer Sondergenehmigung für Spiele im Fritz-Walter-Stadion bereits vorab über den Ticketvorverkauf für die Partien im Sonderspielbetrieb informieren.

Sollte der FCK unter Berücksichtigung der aktuellen Pandemielage ab dem Heimspiel gegen die SG Dynamo Dresden am Freitag, 18. September 2020, seine Heimspiele wieder vor Zuschauern austragen dürfen, gelten für den Ticketvorverkauf zunächst folgende Bestimmungen:

Die Möglichkeit, Tickets für die Partien auf dem Betze zu erwerben, ist ausschließlich Dauerkarteninhabern der Saison 2019/20 vorbehalten. Jeder Dauerkarteninhaber der vergangenen Spielzeit hat die Möglichkeit, mittels eines Bewerbungsformulars (hier verfügbar) eine für ihn verbindliche Kartenanfrage für das Heimspiel gegen Dynamo Dresden zu stellen. Jedes weitere Heimspiel wird wenige Tage vor der Begegnung (im Regelfall zu Wochenbeginn) gemäß aktueller Pandemiestufe neu bewertet und die Bewerbungs- und Verkaufsphase entsprechend angepasst.

Zu den zwingend erforderlichen Angaben für die Anfrage zählen unter anderem die Dauerkartennummer, der vollständige Name, die vollständige Anschrift, die Anzahl der gewünschten Karten für die jeweilige Kategorie und die Angabe der Bankverbindung. Letztere ist deshalb erforderlich, da die Zahlungen der Karten ausschließlich per Lastschrift erfolgt und bei einer positiven Beantwortung der Anfrage der Betrag für die Tickets nach dem jeweiligen Heimspiel automatisch abgebucht wird. Mehrfach ausgefüllte Anfragen werden nicht berücksichtigt, pro Dauerkartennummer wird nur eine Anfrage angenommen.

Sollte die Anfrage nach Tickets die verfügbare Kapazität überschreiten, werden die Tickets zugeteilt. Dem FCK ist bewusst, dass eine faire Kartenverteilung unter diesen Bedingungen nicht zu 100% möglich ist, versucht aber die Vergabe im Rahmen seiner Möglichkeiten so fair wie möglich zu gestalten. Hierfür wird der Vergabeprozess bei dem ersten Heimspiel genau beobachtet, bei Bedarf optimiert und nach Zustimmung der Behörden je nach Pandemielage gegebenenfalls modifiziert.

Pro Anfrage können je zwei oder vier Tickets bestellt werden. Dadurch möchte der FCK vermeiden, dass durch einen Einzelkartenverkauf die vorgegebenen Mindestabstände größer werden und dadurch insgesamt weniger Tickets verkauft werden können. Der FCK würde es begrüßen, wenn die im Zuteilungsverfahren ausgewählten Dauerkarteninhaber bei der Vergabe ihrer zusätzlichen Tickets ebenfalls andere Dauerkarteninhaber berücksichtigen.

Die aktuell geplanten Kategorien und Preise gestalten sich für die unter Beachtung der besonderen Rahmenbedingungen noch zu definierenden Stadionbereiche wie folgt:
Kategorie 1 | 30 € (ermäßigt 27 €)
Kategorie 2 | 25 € (ermäßigt 22 €)
Kategorie 3 | 20 € (ermäßigt 17 €)

Die Zuteilung der Tribünen und Blöcke erfolgt durch den FCK. Es wird ausschließlich Sitzplätze geben, Stehplätze sind gemäß der aktuellen behördlichen Vorgaben untersagt.

Der Bewerbungsprozess für die Tickets ist ab sofort über dieses Onlineformular möglich möglich, die Zu- und Absagen können aber erst nach Festlegung der behördlich freigegebenen Kapazität versandt werden. Die Entscheidung darüber fällt nach einer finalen Abstimmung des FCK mit den lokalen Behörden und der Stadtverwaltung Kaiserslautern am Dienstag, 15. September 2020. Bei einer Zusage erhalten die ausgewählten Dauerkarteninhaber eine E-Mail des FCK mit der Bitte um Angabe zusätzlicher Informationen. Nach Eingabe dieser Informationen müssen die Print@Home-Tickets für die jeweilige Partie selbst heruntergeladen und ausgedruckt werden. Die Tickets müssen zwingend ausgedruckt und am Spieltag mitgebracht werden, da ansonsten der Einlassprozess deutlich verlängert wird und somit gegebenenfalls kein Einlass gewährt werden kann. Zudem ist am Einlass ein gültiger Personal- und/Lichtbildausweis bereitzuhalten.

Bitte beachtet, dass es in diesem Zusammenhang Sonderbedingungen zu den Allgemeinen Ticket-Geschäftsbedingungen (ATGB) und der Stadionordnung der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA („FCK“) für Spiele mit eingeschränkter Zuschauerzahl in der Saison 2020/21 geben wird.

Weitere Informationen folgen nach der finalen Entscheidung der Stadtverwaltung Kaiserslautern. Wir halten Euch in den kommenden Tagen auf dem Laufenden und lassen Euch weitere Informationen rund um das Heimspiel zukommen.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

19.09.2021 18:14
Erster Auswärtssieg ✔ #SCVFCK #Betze

Anzeige

19.09.2021 16:52
Der #FCK kann sich endlich den ersten Auswärtssieg der Saison sichern! Dank der Treffer von Philipp Hercher und Muhammed Kiprit siegen die Roten Teufel 2:0 beim Sportclub Verl: t.co/JZ5H3WsQKY
19.09.2021 15:52
Schluss! Der #FCK gewinnt 2:0 beim SC Verl! Unser Spielbericht folgt. #Betze #SCVFCK
19.09.2021 15:49
Vier Minuten Nachspielzeit. Dann hat der #FCK den ersten Auswärtssieg dieser Saison sicher! (90.) #Betze #SCVFCK
19.09.2021 15:42
Letzter Wechsel beim #FCK: Marius Kleinsorge kommt für Mike Wunderlich (85.) #Betze #SCVFCK
19.09.2021 15:41
Was war das? Das hätte der dritte Treffer für den FCK sein müssen, der weit herausgerückte Torhüter war schon geschlagen, aber irgendwie schaffen wir es dann doch nicht, den Ball ins Tor zu bringen. Egal, weiter hinten stabil stehen.#Betze #SCVFCK
19.09.2021 15:39
10 Minuten vor dem Ende sieht das hier gut aus. Der #Betze führt 2:0 und lässt hinten nix anbrennen. Das Ding sollten wir jetzt über die Bühne bringen. #SCVFCK
19.09.2021 15:33
Da ist das Ding! So wichtig! Muhammed Kiprit mit dem fast schon erlösenden 2:0. #Betze #SCVFCK
19.09.2021 15:32
Nächster Wechsel. Dominik Schad kommt für Nicolas Sessa. Rund 15 Minuten noch. Durchhalten oder nachlegen...NACHGELEGT!!!!! 2:0! Kiprit! #Betze #SCVFCK
19.09.2021 15:29
20 Minuten noch in Lotte. Verl erhöht den Druck, aber der #Betze steht staibl. Und hatte gerade die große Chance. Nicolas Sessa frei vor dem Torwart, der kann aber parieren. Das muss das zweite Tor sein. #SCVFCK
19.09.2021 15:27
Jetzt ist hier was los. Erst trifft Daniel Hanslik aus aussichtsreicher Position nur den Innenpfosten, Im direkten Konter fordert Verl Elfmeter, war aber nix. Noch immer 1:0 für den #Betze. #SCVFCK
19.09.2021 15:17
Stunde gespielt, erster Wechsel beim #FCK. Für Rene Klingenburg jetzt Muhammed Kiprit im Spiel. #SCVFCK
19.09.2021 15:15
Spiel wird intensiver. Marlon Ritter holt sich gelb. Verl will jetzt den Druck erhöhen. Aber dann die Chance für den FCK. Klingenburg kommt im Strafraum zum Abschluss, aber der Ball landet in den Armen des Keepers. Schade. #Betze #SCVFCK
19.09.2021 15:07
Zweimal Ecke Verl, beide Male können wir die Situation entschärfen - alles noch in Ordnung (50.) #Betze #SCVFCK
19.09.2021 15:03
Anpfiff zur zweiten Hälfte in Lotte. Auf geht's #Betze, holt den Sieg für uns. #SCVFCK Gästeblock übrigens sehr laut...
19.09.2021 14:48
Halbzeit in Lotte. Der #FCK führt gegen den SC Verl mit 1:0 nach einem Treffer von Philipp Hercher. Ansonsten war nicht ganz so viel los auf dem Platz. Aber der Gästeblock ist laut, falls wir das noch nicht erwähnt haben;-) #Betze #SCVFCK
19.09.2021 14:44
Die letzten drei Minuten der ersten Hälfte laufen. Dem Gastgeber, der hier zwar auch nicht so richtig zu Hause ist, fällt gegen eine stabile FCK-Defensive nichts ein. #SCVFCK #Betze
19.09.2021 14:36
Schöne Flanke von Hendrick Zuck von der linken Seite in den Strafraum, wo Philipp Hercher mit dem Kopf ins linke Eck verwandelt (33.). Erste richtige Chance im Spiel und schon rappelts, so kann es weitergehen. #SCVFCK #Betze
19.09.2021 14:33
Jawohl! Da isses! Hecke mit dem Kopf zur Führung für den #Betze! #SCVFCK
19.09.2021 14:31
Da haben wir die erste Karte im Spiel. Vinko Sapina vom SC Verl sieht den gelben Karton von Schiri Haslberger. Ansonsten immer noch recht wenig Strafraumszenen. #SCVFCK #Betze