Der 1. FC Kaiserslautern konnte am Sonntag, 24. November 2019, seine aufsteigende Form bestätigen und den F.C. Hansa Rostock auf dem Betzenberg mit 2:0 besiegen. Christian Kühlwetter und Florian Pick trafen schon in der ersten Halbzeit für den FCK.

Nach der Länderspielpause trafen die Roten Teufel auf dem Betze auf Hansa Rostock. Im Vergleich zum 3:0-Auswärtssieg beim KFC Uerdingen vor zwei Wochen nahm Cheftrainer Boris Schommers dabei keine Änderungen in der Startformation vor, sondern vertraute erneut der zuletzt siegreichen Elf.

Vom Spielbeginn weg war die Partie intensiv geführt, wobei zunächst noch die Defensivreihen das Geschehen bestimmten und nicht viel zuließen. Erst nach einer Viertelstunde konnten die Roten Teufel als erstes Team einmal Torgefahr entwickeln, Florian Pick schickte mit einem Steilpass Timmy Thiele, dessen Schussversuch aber zur Ecke geblockt wurde. Kurz darauf ging Pick nach Zuspiel von Hendrick Zuck ins Laufduell im Strafraum und ging nach einem Körperkontakt zu Boden, Schiedsrichter Daniel Schlager aber entschied auf Weiterspielen. Der FCK näherte sich aber immer weiter dem gegnerischen Tor an und konnte Mitte der ersten Hälfte dann auch die Führung erzielen. Wieder war ein vertikaler Pass der Ausgangspunkt, dieses Mal schickte Florian Pick Christian Kühlwetter steil, bei dessen wuchtigem Schuss Markus Kolke im Rostocker Tor noch mit dem Fuß dran war, den Einschlag im Netz aber nicht verhindern konnte. Auch nach der Führung ließ die FCK-Defensive wenig anbrennen, während die Offensive mit temporeichem Vertikalspiel den Erfolg suchte. Gut fünf Minuten vor der Pause kam auch Hansa mal gefährlich in den FCK-Strafraum, bei einer flachen Hereingabe von links bekam Lennart Grill aber gerade noch die Fingerspitzen vor dem einschussbereiten John Verhoek an den Ball. Besser machten es die Roten Teufel auf der anderen Seite. Florian Pick legte sich den Ball im Zentrum vor, verzögerte nochmal geschickt, um seinen Gegenspieler aussteigen zu lassen und jagte das Leder dann von der Strafraumkante in den linken Winkel – ein wunderschöner Treffer zum 2:0. Da Timmy Thiele kurz darauf bei einer ähnlichen Situation den Winkel haarscharf verfehlte, ging es mit diesem Ergebnis dann auch in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel kam Rostock etwas präsenter aus zurück auf dem Platz, die nächste hochkarätige Chance hatten aber wieder die Pfälzer. Einen 16-Meter-Schuss von Hendrick Zuck nach Ablage von Florian Pick konnte Markus Kolke aber zur Ecke abwehren. Auch wenn sich Rostock sichtbar etwas vorgenommen hatte, beschränkte sich der FCK keineswegs nur auf das Verteidigen des Vorsprungs, sondern spielte ebenfalls weiter nach vorne. Und hatte in der Folge auch weiterhin die besseren Chancen. So versuchte es beispielsweise der überall zu findende Florian Pick, der Hendrick Zuck überlaufen hatte, mit einem Flachschuss aus zwölf Metern, konnte Kolke aber nicht überwinden (65.). Zehn Minuten vor dem Ende war es Dominik Schad mit einem Distanzschuss, der für Gefahr sorgte, Markus Kolke konnte nur nach vorne abprallen lassen, Hendrick Zuck bekam den zweiten Ball aber nicht richtig unter Kontrolle. Aber auch in der Schlussphase ließ die FCK-Defensive, die sich auch vom verletzungsbedingten Ausfall von Philipp Hercher, der durch Gino Fechner ersetzt wurde, nicht aus der Ordnung bringen ließ, nichts mehr zu. Stattdessen wäre der Sieg beinahe noch höher ausgefallen: Ein Schuss von Joker Andri Rúnar Bjarnason trudelte an den langen Pfosten, wenige Sekunden später fand Janik Bachmann aus 16 Metern in Markus Kolke seinen Meister. Am Spielausgang änderte all das aber nichts mehr – am Ende hieß der verdiente Sieger 1. FC Kaiserslautern.

Statistik:
1. FC Kaiserslautern – F.C. Hansa Rostock 2:0 (2:0)

FCK: Grill – Schad, Kraus, Hainault, Hercher (80. Fechner) – Kühlwetter, Bachmann, Sickinger, Zuck – Thiele (70. Bjarnason), Pick (87. Röser)
Rostock: Kolke – Riedel, Sonnenberg, Reinthaler – Butzen, Pepic, Nartey (23. Öztürk), Neidhart – Opoku (46. Vollmann), Verhoek, Omladic (57. Breier)
Tore: 1:0 Kühlwetter (24.), 2:0 Pick (42.)
Gelbe Karten: Pepic, Sonnenberg, Öztürk, Neidhart
Schiedsrichter: Daniel Schlager
Zuschauer: 18.009

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • ALK
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG

Betze News

29.02.2020 13:22
Hier ist unsere #FCK-Mannschaftsaufstellung zu #SVWFCK! #Betze

Anzeige

29.02.2020 13:17
Bis unser Internet gut genug läuft um Euch die Aufstellung zu zeigen, gibt's hier einen kleinen Blick in die Kabine 👀 #Betze #SCWFCK
29.02.2020 13:04
Alle in Rot 🔥 Wir sind heiß aufs Derby! #Betze #SVWFCK
29.02.2020 12:23
Wir sind dann mal da 🏟 #Betze #SVWFCK
29.02.2020 08:47
DERBYZEIT 🔥 Heute zählen nur 3 Punkte - auf geht's #Betze! #SVWFCK
28.02.2020 17:47
Der #FCK hat am heutigen Tage die Lizenzierungsunterlagen für die 3. Liga und die 2. Bundesliga für die Saison 2020/21 vollständig eingereicht: t.co/dxr3Fkkz8o // #Betze
28.02.2020 17:24
Kaum ein Spiel wirft bereits so lange seine Schatten voraus, morgen ist es soweit: Es kommt zum zweiten Mal in dieser Saison zum prestigeträchtigen Südwestderby #SVWFCK. Wir blicken in unserem Vorbericht sportlich auf diese Partie voraus: t.co/weYjRCjYFs // #Betze
28.02.2020 16:27
Morgen geht auch für die #FCK-U21 in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar der Ligaalltag weiter. Nach siebenwöchiger Vorbereitung geht es für die auf Tabellenplatz 2 stehenden #Betze-Buben direkt mit dem Spitzenspiel gegen Tabellenführer TSV Schott Mainz los: t.co/2tWwycIYhW
28.02.2020 15:02
Das DFB-Sportgericht hat den #FCK wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger beim Heimspiel gegen Großaspach mit einer Geldstrafe belegt: t.co/HL66j1HK40
28.02.2020 10:04
Beim #FCK ist Derbyzeit - aber auch der restliche Spieltag hat einige spannende Begegnungen aufzuweisen. Gebt jetzt Eure Tipps für die Partien ab und sichert Euch die Chance auf zwei Tickets für #FCKSVM auf dem #Betze: t.co/zIEihBV3LN // @lottorlp
27.02.2020 19:43
Zu seiner konstituierenden Sitzung kam der Aufsichtsrat der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co KGaA am Donnerstag, 27. Februar 2020, zusammen Dabei wurde Prof. Dr. Jörg E. Wilhelm zum Vorsitzenden gewählt. #FCK #Betze t.co/Ajfjrv4raQ
27.02.2020 17:23
Die Schiedsrichter beim #FCK-Auswärtsspiel am Samstag in Mannheim: 👨‍⚖️ Tobias Reichel 🏳️ Manuel Bergmann 🏴 Gaetano Falcicchio #Betze #SVWFCK
27.02.2020 15:33
Hochmotiviert geht es für den #FCK am Samstag ins Südwest-Derby nach Mannheim. #Betze #SVWFCK
27.02.2020 14:13
Hier haben wir für Euch nochmal die heutige #Pressekonferenz präsentiert von @Krombacher vom #Betze in voller Länge: t.co/AS5TLbh2r1 // #SVWFCK
27.02.2020 12:23
Wie bereits in der Pressekonferenz angesprochen, findet ihr hier den offenen Brief der #FCK-Fanbetreuung und des #FCK-Fanbeirats: t.co/n8ERL3no7j // #Betze #SVWFCK
27.02.2020 12:08
Das war es mit der Fragerunde. Wir stellen Euch die #Pressekonferenz im Laufe des Nachmittags nochmal in voller Länge zur Verfügung. #Betze #SVWFCK
27.02.2020 11:59
BS:"Wir müssen 100% Leidenschaft auf den Platz bringen und den Kampf annehmen. Wir müssen die Zweikämpfe gewinnen, unsere Chancen nutzen und unsere Energie richtig kanalisieren." #Betze #SVWFCK
27.02.2020 11:52
BS:"Uns erwartet ein besonderes Spiel, die Jungs sind hochmotiviert und brennen darauf, in dieser Partie auf dem Platz zu stehen. Wir werden für Samstag die bestmögliche Elf aufstellen." #Betze #SVWFCK
27.02.2020 11:50
BS:"Mannheim hat eine stabile und eingespielte Mannschaft. Auch, wenn wir in den vergangenen Wochen nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt haben, wollen wir am Samstag unbedingt gewinnen und das wollen wir auch zeigen. Wir wollen einem Derby gerecht werden." #SVWFCK #Betze
27.02.2020 11:49
Janik Bachmann wird nach seiner Gelb-Roten Karte aus dem Zwickau-Heimspiel nicht zur Verfügung stehen. Dafür kehrt Ciftci nach seiner Rotsperre in den Kader zurück. #Betze #SVWFCK