Die Jahreshauptversammlung 2016 des 1. FC Kaiserslautern fand am Samstag, 12. November 2016, in der Karlsberg Fanhalle Nord des Fritz-Walter-Stadions statt. Um 12.31 Uhr eröffnete der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Nikolai Riesenkampff die Versammlung, zu diesem Zeitpunkt waren 915 stimmberechtigte Mitglieder anwesend. Nach dem Totengedanken und den Ehrungen fand als erster großer Punkt die Abstimmung über die geänderte Satzung statt. Zunächst stellten Ottmar Frenger und Charlotte Basaric-Steinhübl für den Satzungsausschuss die Arbeit der vergangenen dreieinhalb Jahre und den raus resultierenden Satzungsvorschlag vor. Anschließend stimmten die Mitglieder über die erarbeiteten Satzungsänderungen ab. Der Vorschlag des Satzungsausschusses wurde mit 935 Stimmen (97,3%) bei 26 Gegenstimmen mit überwältigender Mehrheit angenommen.

Anschließend trug Dr. Riesenkampff den Bericht des Aufsichtsrats vor und berichtete dabei über die Herausforderungen des Gremiums im vergangenen Geschäftsjahr, unter anderem in den Bereichen der Neuaufstellung des Vorstands und der wahrgenommenen Kontrolle des Aufsichtsrats. Er ging auch auf die Zielsetzung Bundesliga ein und rief zu Geschlossenheit und Zusammenhalt auf.

Als nächstes stellte Finanzvorstand Michael Klatt den Jahresabschluss und die aktuelle finanzielle Situation des Vereins vor. Dabei ging er unter anderem auf geplante Kosteneinsparungen, die Thematik der BETZE-ANLEIHE und das geplante weitere Vorgehen im Nachwuchsleistungszentrum ein. Auch viele der Mitgliederanträge wurden in den Berichten von Vorstand und Aufsichtsrat schon inhaltlich behandelt. Thomas Gries schwor die Mitglieder auf ein gemeinsames Ziel und die möglichen Wege der Umsetzung dieser Zielsetzung ein. Auch die Saisonanalyse des zurückliegenden Jahres und den Status Quo des Vereins zum jetzigen Zeitpunkt trug der Vorstandsvorsitzende ausführlich vor. Auch er rief zu Einigkeit unter den Mitgliedern auf, um als Vereinsvorstand die Tradition in die Zukunft überführen zu können.

Den sportlichen Bericht übernahmen der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Mathias Abel, der im Geschäftsjahr 2015/16 zeitweise kommissarisch als Vorstand fungiert hatte und auf die sportliche Situation der vergangenen Saison zurückblickte, und Sportdirektor Uwe Stöver, der den aktuellen Stand und die sportlichen Zielsetzungen vorstellte und um Vertrauen und Geduld im Hinblick auf die sportlichen Entwicklung warb.

Rechnungsprüfer Günter Klingkowski hatte im Bericht der Rechnungsprüfer keine Beanstandungen, er attestierte den zuständigen Mitarbeitern der Buchhaltung ein ordentliches Arbeiten. Anschließend wurden bei der Aussprache zu den Berichten die Fragen und Wortmeldungen der Mitglieder behandelt.

Bei der sachlichen Behandlung und Beschlussfassung über die eingegangenen Mitgliedsanträge wurden die Aufnahme der lebenslangen Mitgliedschaft in die Beitragsordnung (mit 95,7% der Stimmen) und die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge (mit 83,5%der Stimmen) beschlossen, der Antrag auf Bildung eines Mitglieder-Untersuchungsausschusses zur Untersuchung der Geschäftsvorfälle der Geschäftsjahre 2011 bis 2016 wurde mit 444 Gegenstimmen (51,4% der Stimmen), der Antrag auf Einstellung eines professionellen Kommunikationsberaters mit 819 Gegenstimmen (96,1%) dagegen nicht zur Abstimmung zugelassen.

Die Entlastung des Vorstandes wurde nach Mitgliederbeschluss per Einzelentlastung durchgeführt. Thomas Gries mit 811 Stimmen (97,7%), Michael Klatt mit 810 Stimmen (97%) und Mathias Abel mit 703 Stimmen (85,9%) erhielten die Entlastung der Mitglieder, Stefan Kuntz wurde dagegen mit 560 Gegenstimmen (71,7%) ebenso wie Fritz Grünewalt mit774 Gegenstimmen (93,3%) die Entlastung verwehrt.

Auch beim Aufsichtsrat votierten die Mitglieder für eine Einzelentlastung. Dem ehemaligen Aufsichtsratsvorsitzenden Prof. Dr. Dieter Rombach wurde mit 558 Gegenstimmen (73,3%) die Entlastung für das Geschäftsjahr 2015/16 verweigert, den übrigen Aufsichtsratsmitgliedern Dr. Nikolai Riesenkampff mit 659 Stimmen (90,2%), Mathias Abel mit 606 Stimmen (81,7%), Ottmar Frenger mit 412 Stimmen (56,7%), Gerhard Theis mit 519 Stimmen (70,8%) und Jürgen Kind mit 616 Stimmen (83,6%) wurde die Entlastung erteilt.

Abschließend wurde die Jahreshauptversammlung 2016 mit dem gemeinsamen Singen des Betzeliedes gegen 19.00 Uhr beendet.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

22.10.2021 18:07
Die U21 des #FCK reist morgen Mittag zum Auswärtsspiel zum FV Engers. Anpfiff im Stadion am Wasserturm ist um 15.30 Uhr, alle Infos zur Partie gibt's in unserem Vorbericht: t.co/rvYoQ5F651 #Betze

Anzeige

22.10.2021 13:57
Hier gibt es unsere #Pressekonferenz vor #MSVFCK nochmal in voller Länge: t.co/KRC8qZ76xD // #Betze
22.10.2021 13:12
Ach ja: Die #Pressekonferenz gibt es natürlich in Kürze nochmal in voller Länge über YouTube und unsere Social-Media-Kanäle. #Betze #MSVFCK
22.10.2021 13:12
Das war es schon mit der Fragerunde. Wir sehen & hören uns am Montag! #MSVFCK #Betze
22.10.2021 13:11
MA:"Aktuell tritt die Mannschaft sehr selbstbewusst auf, das haben wir uns hart erarbeitet. Gegen Freiburg haben wir nicht alles richtig gemacht, wir müssen dafür sorgen, dass der Gegner möglichst nicht zu Torchancen kommt." #Betze #MSVFCK
22.10.2021 13:09
MA:"Wir gehen davon aus, dass Duisburg im Heimspiel unter dem neuen Trainer offensiv agieren wird. Wir stellen uns auf eine intensive Partie ein." #Betze #MSVFCK
22.10.2021 13:08
Lucas Röser, Anas Bakhat, Anil Gözütok, Hikmet Ciftci und Marvin Senger werden für #MSVFCK leider ausfallen. #Betze
22.10.2021 13:08
Für das Montagabendspiel (!) in Duisburg sind stolze 1.225 Tickets an #FCK-Fans verkauft - wahnsinn! Noch sind einige Tickets verfügbar, eine Tageskasse wird es nicht geben, wenn ihr noch bei #MSVFCK dabei sein wollt, holt Euch hier Euer Ticket: t.co/KiWDexbilg // #Betze
22.10.2021 13:06
#FCk-Cheftrainer Marco Antwerpen hat auf dem Podium Platz genommen - los geht es mit der #Pressekonferenz vor #MSVFCK vom #Betze! 📺 t.co/3Ds0sEhuY2
22.10.2021 09:04
Setzen die Roten Teufel ihre Serie beim @MSVDuisburg fort? Gebt jetzt Eure Tipps für den anstehenden Drittligaspieltag ab und sichert Euch die Chance auf tolle Preise von @lottorlp 👉 t.co/KHUavKhHUP // #Betze #MSVFCK
21.10.2021 17:24
Morgen zeigen wir Euch ab 13 Uhr unsere Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim MSV Duisburg! Dafür könnt ihr Euch schon mal diesen Link speichern 📺 t.co/3Ds0sEhuY2 // #Betze #MSVFCK
21.10.2021 15:18
Am Montag geht es für die Roten Teufel zum @MSVDuisburg - und wird dabei auch wieder von zahlreichen Fans begleitet! Für diese Auswärtsfahrer und alle, die noch überlegen, haben wir hier für Euch die wichtigsten Infos zusammengefasst: t.co/0papI7OOXL // #Betze #MSVFCK
20.10.2021 17:30
Das Saar-Pfalz-Derby zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem #FCK steht vor der Tür. Der Ticketverkauf für die Gästefans aus der Pfalz startet, hier gibt's für Euch alle Informationen zum Prozedere: t.co/EAsHKidFOQ #Betze #FCSFCK
20.10.2021 08:45
Auch unser Co-Trainer Frank Döpper gehört ab sofort zum "Club der 50er": Wir wünschen Dir gemeinsam mit @krombacher alles Liebe zu Deinem 50. Geburtstag 🎉🍻 Lass es Dir gut gehen! #Betze
19.10.2021 11:39
Lukas Spalvis und der #FCK haben sich mit sofortiger Wirkung in beidseitigem Einverständnis auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt: t.co/Z9YQB0WPZT Spalle, vielen Dank für Deine Zeit am #Betze. Wir wünschen Dir für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit!
18.10.2021 15:17
#Betze ❤🤍
18.10.2021 11:39
Die Serie des #FCK geht weiter - nicht nur auf dem Platz, sondern auch im @kicker Sportmagazin: Mit Matheo Raab, Mike Wunderlich und Daniel Hanslik sind erneut drei Lautrer in der Elf des Tages vertreten. Stark! 👹 #Betze
18.10.2021 10:02
Auch wenn die Roten Teufel in der 3. Liga erst wieder am kommenden Montag im Einsatz sind, gibt es in dieser Woche doch einige #FCK-Termine rund um den #Betze. Hier gibt's unsere Wochenübersicht für Euch. 📅
17.10.2021 21:52
Gleich geht's los! Schaltet ein beim SWR Fernsehen Rheinland-Pfalz und seht Matheo Raab bei @SWRsport. #Betze
17.10.2021 18:36
Nachdem die #FCK-U21 im Heimspiel gegen Hassia Bingen verpasste, aus zahlreichen Möglichkeiten in der ersten Stunde Kapital zu schlagen, kippte die Partie durch drei schnelle Binger Tore. Am Ende mussten sich die #Betze-Buben mit 0:3 geschlagen geben: t.co/4kBfVzobeu