Fritz Walter galt als einer der besten Fußballspieler aller Zeiten und erlebte mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft 1954 als Kapitän der deutschen Mannschaft den Höhepunkt seiner großen sportlichen Karriere. Er galt als die rechte Hand vom "Chef", wie er Bundestrainer Sepp Herberger liebe- und respektvoll nannte. Bereits sein erster Auftritt in der deutschen Nationalmannschaft machte den damals erst 19-jährigen Pfälzer mit einem Schlag landesweit berühmt. Er schoss beim 9:3-Sieg Deutschlands am 14. März 1940 in Frankfurt gegen Rumänien auf Anhieb drei Tore. Die ganz großen und spektakulären Erfolge des Pfälzers wurden erst nach 1945 in die Annalen eingetragen – überragt vom 4. Juli 1954 im Wankdorfstadion von Bern, als der Lauterer nach dem legendären 3:2-Triumph der Nationalmannschaft im WM-Finale gegen den haushohen Favoriten Ungarn die Weltmeisterschafts-Trophäe in Händen hielt.

Bis dahin sorgte der Supertechniker aus der Pfalz vor allem mit seinem Verein 1. FC Kaiserslautern für Schlagzeilen. Fünf Mal zwischen 1948 und 1955 standen die Roten Teufel vom Betzenberg, die in den 50er Jahren in der Öffentlichkeit den ehrenden Namen "Walter-Elf" erhielten, im deutschen Endspiel. Zwei Mal gingen sie als Meister vom Platz: 1951 gegen Preußen Münster (2:1) und 1953 gegen den VfB Stuttgart (4:1). Seine einzigartige Begabung wurde zum Beispiel bei einem Spiel des FCK gegen Wismut Aue 1956 in Leipzig deutlich: Nach vorne springend bugsierte er das Leder mit den Hacken über die Linie – nicht selten wurde dieser Treffer als "Jahrhunderttor" bezeichnet. Bis 1959 spielte Fritz Walter für "seinen" 1. FC Kaiserslautern, schlug zwischenzeitlich lukrative Angebote aus Frankreich und Spanien aus.

Für den FCK hatte Fritz Walter eine unbeschreiblich große Bedeutung. Schon alleine deshalb wurde die Arena am "Betzenberg" im Jahre 1985, anlässlich von Fritz Walters 65. Geburtstag, in "Fritz-Walter-Stadion umbenannt. Zum 80. Ehrentag im Jahre 2000 erhielt zudem die Straße am Stadion den Namen "Fritz-Walter-Straße".

Als er 1959 nach 379 Meisterschaftsspielen und 306 Toren für den FCK die Fußballschuhe an den Nagel hängte, begann Fritz Walter eine neue Karriere: Als Repräsentant der Sepp-Herberger-Stiftung engagierte er sich mit viel Einsatz für die Resozialisierung jugendlicher Straftäter. 1998 legte er diese Aufgabe aus gesundheitlichen Gründen in die Hände seines einstigen Mannschaftskollegen Horst Eckel. Bis zu seinem Tod war Fritz Walter bemüht, das soziale Vermächtnis Sepp Herbergers weiterzuführen. In der "Fritz-Walter-Stiftung" lebt der Name des über den Fußball hinaus weltweit populären Fußballers weiter.

Als WM-Botschafter war Fritz Walter maßgeblich daran beteiligt, dass Kaiserslautern einer der Austragungsorte der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 wurde. Seinen letzten großen öffentlichen Auftritt hatte er am 5. Dezember 2001, als die Lauterer Delegation in Frankfurt/Main ihre Bewerbungsunterlagen beim Organisationskomitee abgab. Damals sagte er folgende bewegende Worte: "Wenn ich mit meinem Bruder Ottmar und Horst Eckel auf die Tribüne des Fritz-Walter-Stadions gehen darf, um WM-Spiele zu sehen, dann wäre das für mich das Größte, dann wäre ich dem lieben Gott dankbar." Leider ist dieser Wunsch nicht mehr in Erfüllung gegangen.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

01.02.2023 16:14
Der #FCK hat den zweiten Testspielgegner im Rahmen seines Trainingslagers in den Vereinigten Staaten gefunden. Am Mittwoch, 21. Juni 2023, treten die Roten Teufel beim @loucityfc aus der USL Championship an: t.co/u5l268dpMJ #Betze 🇺🇸

Anzeige

01.02.2023 14:25
Am Samstag empfängt der #FCK die Störche von @Holstein_Kiel auf dem #Betze. Um alle Fans umfassend über die aktuellen Gegebenheiten zu informieren, haben wir im Folgenden alles Wichtige zum Heimspiel zusammengestellt: t.co/TA5R3Z4aW8 #FCKKSV
01.02.2023 09:43
📆 Gefühlt ist das neue Jahr kaum gestartet & schon geht es in den Februar! Wir haben hier die wichtigsten Termine zusammengefasst. #Betze
31.01.2023 17:25
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷
31.01.2023 17:22
Nach der Vertragsunterschrift ging es für Neuzugang Nicolas de Preville direkt am #Betze auf den Trainingsplatz. ⚽🇫🇷
31.01.2023 15:05
Der #FCK hat am letzten Tag des Transferfensters Angreifer Nicolas de Préville unter Vertrag genommen: t.co/dBSfgjaSys #Betze Bienvenue à Kaiserslautern, Nicolas! 🇫🇷👹
31.01.2023 12:02
Achtung, liebe #FCK-Fanclubs! Das offizielle FCK-Fanclub-Sommerturnier um den Norbert-Thines-Wanderpokal findet am Donnerstag, 08. Juni 2023, nach langer Pause wieder statt. 🏆👹 Jeder interessierte Fanclub kann sich ab sofort anmelden: t.co/rUCBFJuu65 #Betze
30.01.2023 16:45
Bei der #FCK-U21 gibt es einen Wechsel auf der Trainerposition: Peter Tretter gibt das Amt auf eigenen Wunsch ab. Bis auf Weiteres übernimmt Benny Früh die Leitung der Mannschaft. Der FCK bedankt sich bei Peter für die geleistete Arbeit und wünscht für seine Zukunft alles Gute!
30.01.2023 13:14
Der #FCK kommt wieder in die Fanregionen! 🤩 Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag mit Euch! Alle Infos inklusive Standorte findet ihr hier: t.co/OaSeHLQMWa // #Betze
30.01.2023 12:55
RT @Holstein_Kiel: Um am nächsten Wochenende einen missverständlichen Hashtag zu vermeiden, würden wir zum Auswärtsspiel in Kaiserslautern…
30.01.2023 11:41
📆 Nach einem freien Tag für die Regeneration starten unsere Roten Teufel morgen in die Vorbereitung auf das erste Liga-Heimspiel des Jahres 2023! #Betze #FCKKSV
29.01.2023 07:55
Was für ein Auftakt ins Jahr 2023! Der #FCK dreht zum wiederholten Mal ein Spiel und gewinnt auswärts 3:1 bei Hannover 96. Wir haben nach dem Spiel mit Torschütze Julian Niehues und Vorlagengeber Hendrick Zuck gesprochen: t.co/fI49v8TywR // #H96FCK #Betze
28.01.2023 23:46
Auch die #FCK-U21 war heute im Einsatz und konnte dabei die Stadtmeisterschaften für sich entscheiden. Im Finale setzten sich die #Betze-Buben mit 5:4 gegen den SV Morlautern durch, gegen den sie in der Zwischenrunde noch das Nachsehen gehabt hatten: t.co/cXuCUNbH1V
28.01.2023 22:38
Der #FCK bleibt auch zum Rückrundenauftakt in der Fremde ungeschlagen und gewinnt mit 3:1 bei @Hannover96. Erneut drehen die #Betze-Buben dabei einen Rückstand und siegen durch Treffer von Julian Niehues, @TBoyd91 und Philipp Hercher: t.co/pqxnsDgjxY #H96FCK
28.01.2023 22:28
Das sollte doch der Deckel auf der Partie gewesen sein! Philipp Hercher lässt bei einem Konter in der Nachspielzeit die ganze Hannoveraner Abwehr stehen und stellt auf 3:1 (90.+7.)! #Betze #H96FCK
28.01.2023 22:23
#H96fck 1:2 (90.) | Satte 8 Minuten Nachspielzeit ... #Betze
28.01.2023 22:17
#H96FCK 1:2 (88.) | Der #FCK wechselt nochmal: Marlon Ritter kommt für Kenny Prince Redondo. #Betze
28.01.2023 22:10
#H96FCK 1:2 (81.) | Zweiter Wechsel: Lex Tyger Lobinger kommt für Aaron Opoku. #Betze
28.01.2023 22:08
#H96FCK 1:2 (80.) | So, stellt bei den Temperaturen den Glühwein bereit, es geht in die Schlussphase ... #Betze
28.01.2023 22:04
#H96FCK 1:2 (75.) | Gelb für Daniel Hanslik. Der geht aber jetzt auch vom Platz, für ihn kommt Philipp Hercher. #Betze