Am Freitag, 30. November 2018, geht es für die Roten Teufel zur SpVgg Unterhaching. Um 19 Uhr ist Anpfiff gegen den aktuellen Tabellenfünften – und der 1. FC Kaiserslautern möchte bei der Partie im Sportpark unbedingt in die Erfolgsspur zurückkehren.

Die Lage

Es herrschen stürmische Zeiten auf dem Betzenberg. „Gegipfelt“ ist das Ganze nach dem enttäuschenden 0:0 im Fritz-Walter-Stadion gegen den SV Wehen Wiesbaden, als die Betze-Fans lautstark ihrem Unmut kundtaten. Von Angesicht zu Angesicht redeten Spieler und Fans vor der Fankurve Tacheles, in der hochemotionalen Phase direkt nach dem Abpfiff herrschte dennoch ein konstruktiver Austausch, am Ende wurden sich die Hände gereicht und beiden Seiten ist bewusst, dass schwierige Tage bevorstehen. Eines, das liegt Spielern und Fans gleichermaßen am Herzen: Dass der FCK endlich zurück in die Erfolgsspur findet, der Kader es schafft, die Erwartungen zu erfüllen und man gemeinsam wieder Siege feiern kann. Der direkte Austausch kann dazu positiv beigetragen haben, gleichzeitig spüren aber alle in den vergangenen Tagen auch die Unruhe im Umfeld und den gestiegenen Druck. Wichtig ist, dass alle eng zusammenrücken – denn im Vordergrund steht immer das Wohl des Vereins. Sportlich wollen die Roten Teufel nach drei Spielen ohne Sieg unbedingt wieder dreifach punkten – und das wird sich auch in dieser Partie wieder im Willen uns Einsatz der Mannschaft ausdrücken.

Der Gegner

Die SpVgg Unterhaching spielt ein tolle Saison – erst einmal musste die Mannschaft von Trainer Claus Schromm in dieser Saison als Verlierer den Platz verlassen: am 7. Spieltag unterlag Haching zu Hause gegen Würzburg mit 0:1. Im Anschluss an die Niederlage starteten die Mannen aus dem Münchner Vorort eine Serie von sieben Unentschieden in Folge, ehe zuletzt zwei Siege mit elf geschossenen Toren (6:0 gegen Fortuna Köln, 5:4 in Jena) wieder den Sprung auf den fünften Tabellenplatz bedeuteten. Mit Stephan Hain (12 Saisontore), der in den vergangenen beiden Spielen gleich sechsmal erfolgreich war, hat die SpVgg zudem den aktuell treffsichersten Drittligatorschützen in ihren Reihen.

Wer spielt, wer fehlt

FCK-Cheftrainer Michael Frontzeck muss weiterhin auf die Langzeitausfälle Lukas Spalvis, Dylan Esmel und Flavius Botiseriu verzichten. Auch Hendrick Zuck und Özgür Özdemir sind für die Partie in Unterhaching noch keine Option.

Bei den Hausherren sind die Einsätze von Dominik Stahl und Markus Schwabl noch fraglich. Sicher nicht dabei sind Alexander Winkler (Gelbsperre), Alexander Kaltner (Reha nach Knie-OP), Maximilian Krauß (Bänderverletzung), Josef Welzmüller (Kreuzbandriss) und Maximilian Bauer (Schlüsselbeinbruch) .

Kurz gesagt

„Unterhaching hat in dieser Saison in 16 Spielen erst einmal verloren. Mehr muss man über den Gegner gar nicht sagen.“ (FCK- Cheftrainer Michael Frontzeck)

„Allein die Tatsache, dass wir gegen Kaiserslautern ein Punktspiel haben, zeigt, wie schnell es im Fußball gehen kann. Wir hoffen auf ein schönes Fußballfest mit vielen Zuschauern.“ (Unterhaching-Trainer Claus Schromm)

Gut zu wissen

Schiedsrichter der Partie ist Sven Waschitzki. An den Seitenlinien assistieren ihm Robin Braun und Kevin Domnick.

Der FCK rechnet am Freitagabend in Unterhaching mit rund 1.800 Betze-Fans. Diese finden alle Informationen für eine sichere Anreise und einen unkomplizierten Aufenthalt im Sportpark noch einmal in unseren Fan-Infos.

Das letzte Mal standen sich der 1. FC Kaiserslautern und die SpVgg Unterhaching vor elf Jahren gegenüber. Die damalige Zweitligapartie endete mit einem 4:0-Heimsieg für die Roten Teufel – das kann sich gerne auch beim Auswärtsspiel nochmal wiederholen.

Ähnliche Meldungen

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

19.02.2019 17:06
🏋️‍♂️ Aufgepasst: Die morgige Vormittagseinheit absolviert die Mannschaft im Kraftraum, nicht auf dem Platz! #infotweet #Betze

Anzeige

19.02.2019 14:50
Und zum Geburtstag gab's für Gerry noch eine edle (und große) Flasche Rotwein, natürlich aus der Region von Weingut Markus Schneider - lass es Dir schmecken, lieber Gerry! #Betze
19.02.2019 14:50
Gestern feierte Gerry Ehrmann seinen 60. Geburtstag - klar also, dass die Handschuhe der #FCK-Torwartlegende inklusive einer schicken Leinwand als "Exponat des Monats" im #FCK-Museum auf dem #Betze ausgestellt sind!
18.02.2019 14:14
Hier ist für Euch die aktuelle #FCK-Woche im Überblick. #Betze 📅
18.02.2019 10:54
Bilder einer #Betze-Legende: Gerry Ehrmann feiert heute seinen 60. Geburtstag. Wir blicken auf unserer Website in einer Galerie auf 35 Jahre der #FCK-Ikone als Tormann und Torwarttrainer beim 1. FC Kaiserslautern zurück: t.co/40mbRsRv10
18.02.2019 08:34
#FCK-Torwartlegende Gerry Ehrmann feiert heute seinen 60. (!) Geburtstag - und ist noch frisch wie eh & je! Lieber Gerry, wir wünschen Dir alles Liebe & stoßen heute auf Dich mit einem @krombacher o,0% an! 🍺 #Betze
17.02.2019 23:20
Nicht vergessen: Janek Sternberg ist gleich bei Flutlicht im @SWRsport zu Gast! #FCK #Betze
17.02.2019 15:49
Gestern noch in Karlsruhe im Einsatz - heute Abend beim @SWRsport zu sehen: #FCK-Verteidiger Janek Sternberg ist zu Gast bei Flutlicht. Aber Achtung: Heute ist späterer Sendungsbeginn als sonst: t.co/syA0GCVTQr #Betze
17.02.2019 09:27
Wir wünschen Euch einen schönen Sonntag ❤ #DERBYSIEGER #Betze
16.02.2019 19:35
#DERBYSIEGER 💪💥 #Betze #KSCFCK
16.02.2019 17:42
😈💪 #KSCFCK #Betze
16.02.2019 17:01
💪 DERBYSIEGER! Der #FCK erkämpft sich einen 1:0-Sieg in Karlsruhe - hier findet ihr noch unseren Spielbericht: t.co/djiB0QEd5X // #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:57
YES YES YES 💪 DERBYSIEGER! #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:45
Zweiter Wechsel beim #FCK: Lukas Gottwalt kommt für Florian Pick (84.). #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:40
JAWOLL 💪 Da ist das Ding! Der #FCK belohnt sich für den Einsatz der letzten Minuten& trifft zum 1:0! Torschütze ist Domi Schad, die Vorlage kommt von Christian Kühlwetter (76.). #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:25
Mach ihn doch! Die letzten Minute konnte der #FCK kurz Druck vorm gegnerischen Tor aufbauen, die Situation aber nicht zum Treffer nutzen - aber nach gut 60 Minuten kommt hier etwas mehr Tempo rein! (64.) #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:17
Foul an Dominik Schad durch Marc Lorenz, Freistoß #FCK (55.). #KSCFCK #Betze
16.02.2019 15:07
Weiter geht's in Karlsruhe! Beim #FCK mit einem Wechsel: Antonio Jonjic kommt für Christoph Hemlein (46.). #KSCFCK #Betze
16.02.2019 14:56
Sieht so aus, als würde sich Antonio Jonjic bereit machen - da steht zur zweiten Halbzeit wohl ein Wechsel bevor. #KSCFCK #Betze
16.02.2019 14:52
Halbzeit. Zur Pause bleibt es hier beim 0:0. #KSCFCK #Betze