Mit einem tollen Pokalfight hat sich der 1. FC Kaiserslautern am Samstag, 10. August 2019, mit 2:0 gegen den Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 durchgesetzt. Manni Starke vom Elfmeterpunkt und Florian Pick in der Schlussminute sorgten für die Freudengefühle auf dem Betzenberg.
 
In der ersten Pokalrunde kam es zum stimmungsvollen Duell der beiden rheinland-pfälzischen Profivereine. Die Roten Teufel konnten personell auf den wieder gesundeten Christian Kühlwetter zurückgreifen, der somit wieder in die Startelf rückte. In einer schwungvollen Anfangsphase ging es gleich zur Sache, beide Mannschaften gingen aggressiv zu Werke und schenkten sich nichts. Nachdem die Roten Teufel die ersten Akzente gesetzt hatte, übernahm der Bundesligist aus Mainz mehr die Spielkontrolle und kam auch zur ersten Chance des Spiels, Lennart Grill im Tor des FCK parierte aber stark gegen Robin Quaison (7.). Der schwedische 05-Angreifer blieb auch in der Folge der gefährlichste Mann auf dem Platz, konnte aber wiederholt gute Chancen nicht verwerten. Auch die Roten Teufel stellten sich nicht nur hinten rein und kamen nach gut 25 Minuten im Anschluss an eine Ecke zu einer guten Kopfballchance von Timmy Thiele. Nach einer halben Stunde war der FCK jetzt richtig im Spiel und am Drücker, die Partie wurde nun von Seiten der Mainzer auch immer ruppiger geführt. Auch die Zuschauer auf den Rängen waren nun voll da und unterstützten lautstark den starken Auftritt der Roten Teufel. Mit einem leistungsgerechten Unentschieden ging es so in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel begannen zunächst die Gäste wieder mit mehr Spielkontrolle, die Roten Teufel entwickelten aber immer wieder nach Ballgewinnen im Umschaltspiel Gefahr. So blieb das Spiel heiß umkämpft mit Chancen auf beiden Seiten. Nach einer Stunde musste sich Lennart Grill bei einem Flachschuss von Jean-Paul Boetius ganz lang machen, drehte den Ball aber um den Pfosten. Auf der Gegenseite ging Timmy Thiele ins Laufduell mit Stefan Bell und konnte vom 05-Kapitän im Strafraum nur mit einem Foul gebremst werden. Schiedsrichter Felix Zwayer zeigte auf den Punkt, Manni Starke übernahm die Verantwortung vom Punkt. Bei der Ausführung hatte der dann ein bisschen Glück, da Florian Müller noch dran war, der Ball aber trudelte über die Linie und der Betze explodierte. Mit der Führung im Rücken warfen sich die Roten Teufel in jeden Zweikampf und hielten den Bundesligisten mit eigenem Ballbesitz auch weiterhin vom eigenen Tor weg. So setzte sich beispielsweise Florian Pick stark durch, seine scharfe Hereingabe fand aber keinen Abnehmer. Der starke klämpferische Einsatz des FCK wurde von den Rängen reihenweise mit stehendem Szenenapplaus honoriert und die lautstarke Unterstützung der Fans trug die Hildmann-Elf unverändert. Die Nullfünfer versuchten in der Schlussphase natürlich alles, zum Ausgleich zu kommen, bei einem Boetius-Schuss aus spitzem Winkel zwei Minuten vor dem Ende aber war Grill zur Stelle. Stattdessen ging es auf der anderen Seite jetzt schnell: Nach einem Ballgewinn schickte der kurz zuvor eingewechselte Gino Fechner mit einem Diagonalball Simon Skarlatidis, der den Ball gut behauptete und zu Florian Pick durchsteckte. Der behielt die Nerven, setzte sich im Strafraum stark im Zweikampf durch und machte mit dem 2:0 alles klar! Die Stimmung im Fritz-Walter-Stadion kochte über. Der Bundesligist kam in der Nachspielzeit nur noch zu einem Pfostenschuss von Burkardt, dann konnte die hochverdiente Feier der Roten Teufel mit den Fans beginnen.


Statistik:
1. FC Kaiserslautern – 1. FSV Mainz 05 2:0 (0:0)

FCK: Grill – Schad, Sickinger, Matuwila, Hercher – Bachmann – Hemlein (56. Skarlatidis), Kühlwetter, Starke, Pick (90. Kraus) – Thiele
Mainz 05: Müller – Brosinski, Bell (67. St Juste), Niakhaté, Aaron – Baku (75. Burkardt), Fernandes, Boetius, Latza (63. Maxim) – Quaison, Onisiwo
Tore: 1:0 Starke (63., FE), 2:0 Pick (90.)
Gelbe Karten: Hemlein, Matuwila, Sickinger, Pick, Grill / Onisiwo, Latza, Bell
Schiedsrichter: Felix Zwayer
Zuschauer: 40.694

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

18.09.2021 18:38
Die #FCK-U21 feiert gegen den FC Karbach den zweiten Sieg in Folge. Nach einem frühen Rückstand glich Maxi Fesser vor der Pause aus, in der zweiten Hälfte kamen die #Betze-Buben in Überzahl durch Anil Gözütok und Erijon Shaqiri zum verdienten 3:1-Sieg: t.co/UctjFzmqPv

Anzeige

18.09.2021 18:02
Morgen soll es beim @SCVerl endlich mit dem ersten Auswärtssieg klappen - wir haben vorab mit unserem Keeper Matheo Raab gesprochen. Das komplette Interview findet ihr hier! t.co/5NhEnGc7ld // #Betze #SCVFCK
18.09.2021 12:17
Denkt dran: Am kommenden Mittwoch, 22. September 2021, öffnet das #FCK-Museum nach rund zehn Monaten von 14 bis 18 Uhr erstmals wieder seine Pforten. Erstmals ist dann am #Betze die Sonderausstellung zum 100. Geburtstag Fritz Walters zu sehen. Alle Infos: t.co/R4naDPh7A6
17.09.2021 18:20
Nach dem Auswärtssieg in Emmelshausen am vergangenen Wochenende will die U21 des #FCK morgen auch zu Hause punkten. Gegner um 15.30 Uhr ist dann der aktuelle Tabellenzweite der Nordgruppe der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, der FC Karbach. Der Vorbericht: t.co/1qISVWm1pm
17.09.2021 15:35
Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben in der 26. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz haben sich die Vorgaben für Zuschauer bei den #FCK-Juniorenmannschaften ein wenig geändert. Hier haben wir den aktuellen Stand der Dinge zusammengetragen: t.co/H4DOEeoo6w
17.09.2021 14:22
Hier gibt es für Euch die #Pressekonferenz vor #SCVFCK nochmal in voller Länge: t.co/B4ftc6eDBn // #Betze
17.09.2021 13:13
MA: Ich bin immer optimistisch und gehe auch optimistisch ins Spiel beim SC Verl. Die Verletztensituation lässt aktuell wenig Konstanz zu. Das sind Herausforderungen, die wir meistern müssen.
17.09.2021 13:10
MA: Keiner ist zufrieden mit der aktuellen Situation und wir sind daher in vielen verschiedenen Bereichen gefordert, nicht nur im Hinblick auf die Chancenverwertung. Wir müssen aus der gesamten Mannschaft mehr Torgefahr entwicklen.
17.09.2021 13:08
Fehlen werden neben den bisher schon verletzt Ausgefallenen auch Jean Zimmer sowie die gesperrten Kenny Prince Redondo und Marvin Senger. Der Einsatz von Elias Huth ist noch fraglich.
17.09.2021 13:07
Fehlen werden neben den bisher schon verletzt Ausgefallenen auch Jean Zimmer, sowie die gesperrten Kenny Prince Redondo und Marcin Senger. Der Einsatz von Elias Huth ist noch fraglich.
17.09.2021 13:04
Los geht es mit der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim SC Verl. #FCK-Cheftrainer Marco Antwerpen hat auf dem Podium Platz genommen.
17.09.2021 12:55
In Kürze beginnt auf dem #Betze unsere #FCK-Pressekonderenz vor dem Auswärtsspiel beim SC Verl. Hier könnt Ihr live mit dabei sein: 📺 t.co/3Ds0sEhuY2
17.09.2021 12:19
Der #FCK steigt mit einem Duell gegen einen Oberligisten in die Verbandspokal-Saison 2021/22 ein. Gegner in der 5. Runde ist der TuS Mechtersheim, als Regelspieltag ist von Seiten des @SWFVonline Mittwoch, 6. Oktober 2021, vorgesehen: t.co/03vEJDIUmL #Betze
17.09.2021 11:13
Das Los hat entschieden: Der #FCK trifft in der 5. Runde des Verbandspokals auf den Oberligisten TuS Mechtersheim. #Betze
17.09.2021 10:04
Die Roten Teufel müssen zwar dieses Wochenende erst am Sonntag ran, aber Eure Tipps werden jetzt schon fällig! Macht mit und sichert Euch die Chance auf tolle Preise: t.co/KHUavKhHUP // #Betze #SCVFCK
17.09.2021 08:58
Lieber Simon, wir gratulieren Dir ganz herzlich zu Deinem 20. Geburtstag! 🎉 Hoffentlich gibt es am Sonntag ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk. Genieß Deinen Tag! @krombacher #Betze
16.09.2021 17:34
Morgen zeigen wir Euch ab 13 Uhr LIVE unsere Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim @SCVerl 📺 #Betze #SCVFCK Diesen Link könnt ihr Euch schon mal merken: t.co/3Ds0sDZTzs
16.09.2021 15:00
Am Sonntag geht es für die Roten Teufel nach Lotte - Gegner ist aber der @SCVerl. Für alle Auswärtsfahrer, die unsere Mannschaft in der Ferne unterstützen, haben wir hier die wichtigsten Infos zusammengefasst: t.co/ftaQjIjgCu // #Betze #SCVFCK
15.09.2021 13:50
Am kommenden Mittwoch ist es endlich so weit: Nach rund zehn Monaten Corona-Pause ist das #FCK-Museum erstmals wieder geöffnet. Zum ersten Mal ist dann auch die Sonderaustellung zum 100. Geburtstag von Fritz Walter besuchbar. Die Infos zur Öffnung: t.co/R4naDPh7A6 #Betze
15.09.2021 09:47
Mit der 26. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ergeben sich auch erhebliche Lockerungen für den Besuch der Heimspiele auf dem #Betze. Wir haben die wichtigsten Infos hier für Euch zusammengefasst: t.co/9mBcVtrtV2