Der 1. FC Kaiserslautern schied am Mittwoch, 25. Oktober 2017, trotz guter Leistung gegen den Bundesligisten VfB Stuttgart aus dem DFB-Pokal aus. In einem packenden Pokalfight gingen die Roten Teufel in Führung, hielten 90 Minuten gut dagegen, zogen am Ende aber dennoch mit 1:3 den Kürzeren.

In der zweiten Pokalrunde war am Mittwochabend unter Flutlicht der Bundesligist VfB Stuttgart zu Gast auf dem Betzenberg. Trainer Jeff Strasser setzte im Pokalwettbewerb auf Rotation. Unter anderem stand Jan-Ole Sievers erstmals in einem Pflichtspiel für die FCK-Profis zwischen den Pfosten, auch Leon Guwara, Nils Seufert, Baris Atik, Nicklas Shipnoski und Lukas Spalvis kamen neu in die Startformation.

Die Gäste aus Schwaben begannen mit mehr Druck und hatten schon nach wenigen Sekunden die erste Chance der Partie. Stipe Vucur klärte in Zusammenarbeit mit dem Außenpfosten gegen Insua zur Ecke. Aber auch der FCK brauchte nicht lange, in die Partie zu finden. Lukas Spalvis eroberte nach einem Fehler von Pavard den Ball, fackelte nicht lange und schloss von der Strafraumgrenze ins linke Eck ab. Nach noch nicht einmal sechs Minuten die frühe Führung der Roten Teufel gegen den Favoriten! Der VfB war in der Folge zwar etwas spielerisch überlegen und sorgte immer wieder für Gefahr vor dem Tor von Jan-Ole Sievers, aber auch der FCK hielt stark dagegen und kam immer wieder zu Chancen. Nach einer Flanke von Phillipp Mwene verpasste ein Kopfball von Baris Atik den Kasten nur haarscharf. Auf der Gegenseite profitierten die Gäste ebenfalls von einem Fehler in der Hintermannschaft und hatten auch etwas Glück, dass Schiedsrichter Patrick Ittrich bei einem Foulspiel auf der Strafraumkante auf Elfmeter entschied. Daniel Ginczek verwandelte sicher zum 1:1. Der VfB hatte wie zu erwarten mehr Ballbesitz, der FCK hielt aber gut dagegen und wurde dabei auch von den lautstraken Fans auf den Tribünen bedingungslos unterstützt. Und die Pfälzer kamen auch weiter zu Chancen. Nach einer Ecke von Christoph Moritz wurde zunächst ein Kopfball von Stipe Vucur von der Linie gekratzt, der Nachschuss von Baris Atik ging knapp über das Tor. Standardsituationen zeigten sich generell als probates Mittel für den FCK: Nach einer Freistoßflanke von Joel Abu Hanna verfehlte ein Kopfball von erneut Stipe Vucur nur um Haaresbreite das Tor – das hätte durchaus die Führung kurz vor dem Halbzeitpfiff sein können. Dennoch ging es nach den munteren 45 Minuten mit viel Applaus in die Kabinen.

Auch nach dem Seitenwechsel sahen die 28.322 Zuschauer am Betzenberg weiter ein packendes Duell, in dem der VfB zehn Minuten nach Wiederanpfiff mit der Einwechslung von Torjäger Simon Terodde für Innenverteidiger Holger Badstuber ein klares Offensivsignal abgab. Dennoch gab es nun nicht mehr so viele Torchancen wie im ersten Durchgang – der Pokalfight spielte sich nun hauptsächlich zwischen den Strafräumen ab. Mehr oder minder aus dem Nichts ging der Bundesligist Mitte der zweiten Halbzeit dann in Führung. Eine Hereingabe von Andreas Beck in den Rücken der Abwehr fand Chadrac Akolo, der platziert neben den langen Pfosten traf. Fünf Minuten später spielte Joker Simon Terodde seine ganze Klasse aus und erhöhte auf 1:3. Der FCK gab sich aber noch nicht geschlagen, brachte mit Sebastian Andersson einen weiteren Angreifer und spielte nach vorne. Sekunden nach seiner Einwechslung bediente der Schwede Baris Atik, der an einer überragenden Parade des früheren Nationaltorhüters Ron-Robert Zieler scheiterte. Zehn Minuten vor dem Ende ging ein Schuss von Christoph Moritz aus aussichtsreicher Position nur hauchdünn drüber. So blieb es am Ende beim 1:3, nach dem die Roten Teufel dennoch mir erhobenem Haupt den Platz verlassen konnten.

Statistik:
1. FC Kaiserslautern:
Sievers – Kessel (46. Modica), Vucur, Abu Hanna – Mwene, Guwara – Shipnoski (75. Andersson), Seufert (65. Fechner), Moritz, Atik – Spalvis
VfB Stuttgart: Zieler – Baumgartl, Badstuber (57. Terodde), Pavard – Beck, Insua – Ascacibar, Burnic – Asano, Akolo (71. Brekalo) – Ginczek (81. Özcan)
Tore: 1:0 Spalvis (6.), 1:1 Ginczek (21., FE), 1:2 Akolo (66.), 1:3 Terodde (71.)
Schiedsrichter: Patrick Ittrich
Zuschauer: 28.322

Ähnliche Meldungen

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • Karlsberg Urpils
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Pfalzwerke
  • Pfalzwerke

Betze News

24.06.2018 14:29
Hallo aus Herxheim! Die Roten Teufel absolvieren heute zum Abschluss des Lauftrainingslagers ein Testspiel gegen den SV Viktoria Herxheim II - und die Sportanlage füllt sich mit #FCK-Fans. 15 Uhr ist Anpfiff! #Betze

Anzeige

24.06.2018 11:47
Nicht verpassen: Für unsere #FCK-FUSSBALLCAMPs im Sommer & Herbst 2018 sind nur noch ein paar Restplätze verfügbar - jetzt informieren & anmelden 👉 t.co/N7Ti5GPE4m // #Betze
24.06.2018 09:55
Heute beendet der #FCK sein Lauftrainingslager in Herxheim mit einem Testspiel gegen den SV Viktoria Herxheim II: t.co/i0AEy50YE9 // #Betze
22.06.2018 16:04
Die Mannschaft hat entschieden: Florian Dick wird die Mannschaft in der Saison 2018/19 als Kapitän aufs Feld führen 👉 t.co/08nGg9pmRB // #Betze #FCK
22.06.2018 15:39
Hier nochmal der komplette Sommerfahrplan: t.co/6iHrb3O0qR // #Betze #FCK
22.06.2018 15:38
Der #FCK hat seine beiden Testspiele im Rahmen des Trainingslagers im österreichischen Zams terminiert: Am 8. Juli 2018 geht es um 14 Uhr in Kematen/Österreich gegen die @Schanzer. Am 12. Juli 2018, treffen die Roten Teufel um 15 Uhr in Bludenz/Österreich auf den @VfLBochum1848eV
22.06.2018 14:46
Stemmen, schwitzen, Interviews - in Herxheim absolvieren die Profis ein strammes Tagesprogramm. Hier haben wir noch ein paar Bilder des gestrigen Tages für Euch. #FCK #Betze
22.06.2018 12:32
"Jetzt folgt Anfang der kommenden Woche die sportärztliche Untersuchung und es werden die letzten Formalitäten für den Wechsel geklärt." (3/3) #FCK #Betze
22.06.2018 12:32
"Es waren lange und intensive Verhandlungen, und wir freuen uns, dass wir letztlich ein Ergebnis erzielen konnten, das für uns der sportlichen Wertigkeit und der restlichen Vertragslaufzeit des Spielers absolut angemessen ist." (2/3) #FCK #Betze
22.06.2018 12:31
#FCK-Sportvorstand Martin Bader äußert sich zum bevorstehenden Transfer von Timmy Thiele: "Es ist richtig, dass wir uns mit dem @fccarlzeissjena über einen Transfer geeinigt haben." (1/3) #Betze
21.06.2018 16:34
DIE RHEINPFALZ bleibt dem #FCK auch in der nächsten Saison treu: Die Partnerschaft wurde ein weiteres Mal verlängert 👉 t.co/rQZHxtkljZ // #Betze
21.06.2018 13:38
Im Trainingslager in Herxheim ging's heute Morgen um 11 Uhr wie gewohnt auch mit dem Ball zur Sache - mehr Impressionen folgen im Laufe des Tages auf unseren Kanälen. #FCK #Betze
21.06.2018 12:39
🎈Unser Reha- und Athletiktrainer Basti Becker feiert heute seinen 39. Geburtstag - den feiert er im Trainingslager in Herxheim. Wir wünschen Dir alles Liebe! #Betze #FCK
20.06.2018 15:53
Das nennen wir mal einen Berg - fast so schön wie der #Betze: #FCK-Fan Torben Fischer ist mit seinen Jungs auf dem Kaukasus gewandert, wobei dieser tolle Schnappschuss entstanden ist. Danke dafür!
19.06.2018 18:25
Eine lange und erfolgreiche Karriere als Spieler geht zu Ende: Halil Altintop wird seine aktive Laufbahn beenden. Alle Infos dazu gibt es hier: t.co/V5zIiT5D1T // #Betze #FCK
19.06.2018 12:34
#Betze-Fan Max hat uns aus seinem Urlaub auf Jamaika diesen Schnappschuss geschickt - auch in der Karibik darf das passende #FCK-Dress nicht fehlen! Wir wünschen Dir noch eine schöne Zeit! #BetzeInternational
19.06.2018 11:58
💦 Aktuell absolviert die Mannschaft in Herxheim ihr tägliches Training auf dem Platz. Heute Morgen stand für die Jungs bereits ein Lauf auf dem Programm, heute Nachmittag schnüren die Jungs nochmal die Laufschuhe zur zweiten intensiven Laufeinheit. #FCK #Betze
18.06.2018 18:17
Auch die #FCK-U21 hat heute ihre Saisonvorbereitung auf die neue Spielzeit in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar aufgenommen. Hier gibt's alle wichtigen Infos: t.co/0zUrWPcAJd #Betze
18.06.2018 16:30
Seid ihr schon für eines unserer #FCK-FUSSBALLCAMPs präsentiert von der @IKKSuedwest in den Sommer- oder Herbstferien angemeldet? Wenn nicht, dann sichert Euch jetzt Euren Platz 👉 t.co/N7Ti5Gy2FM … // #Betze
18.06.2018 16:15
Seid ihr schon für eines unserer #FCK-FUSSBALLCAMPs in den Sommer- oder Herbstferien angemeldet? Wenn nicht, dann sichert Euch jetzt Euren Platz 👉 t.co/N7Ti5GPE4m // #Betze