Bei der Anreise müssen Zuschauer, die mit ihrem Auto in die Lauterer Innenstadt fahren, mit Behinderungen rechnen. Die Polizei rät deshalb den Anhängern beider Vereine, möglichst früh in die Westpfalz anzureisen und sich an die Verkehrsleitung zu halten. „Wer mit seinem Fahrzeug in die Innenstadt oder ans Stadion fährt, muss mit zeitlichen Verzögerungen rechnen, denn rund 40.000 Fußballfans und der gleichzeitige Einkaufsverkehr am Samstag werden für volle Straßen sorgen“, erläutert Einsatzleiter Thomas Brühl.  Für die Fußballfans aus Karlsruhe setzt die Deutsche Bahn einen Entlastungszug mit einer Kapazität von rund 600 Plätzen ein. Der Park&Ride-Verkehr steht bereits ab 10:45 Uhr zur Verfügung.

In der Innenstadt und im näheren Stadionbereich werden die vollen Straßen zu Verzögerungen führen. Dies betrifft besonders den Löwenburg-Kreisel an der Bremer Straße, der vor dem Spiel – voraussichtlich ab 11 Uhr – zeitweise komplett gesperrt sein wird. Das bedeutet, dass auch die Malzstraße ab diesem Zeitpunkt nicht mehr befahren werden kann, was insbesondere für die Anlieger und die Gäste des dortigen Hotels mit Einschränkungen verbunden sein wird. Die Zufahrt zum Hauptbahnhof wird dann nur über die Richard-Wagner-Straße möglich sein. Polizeiliche Maßnahmen machen weiterhin kurzfristige Sperrungen des Kreisels auch für den Fußgängerverkehr erforderlich.

Nicht zur Verfügung steht vor dem Spiel der Durchgang im Bereich Löwenburg (neben ehemaligem Fanshop). Der Fußgängerverkehr Richtung Westen wird über die Straße „Zum Betzenberg“ zum Stadion geleitet. Zudem stehen die Barbarossa- und Kantstraße uneingeschränkt als Anmarschweg zum Betzenberg zur Verfügung. Die Imbiss- und Getränkestände werden am Spieltag nicht an der Löwenburg, sondern am „Boschplatz“ gegenüber des Polizeipräsidiums aufgebaut sein. Mit Behinderungen müssen auch die Kunden der Geschäfte in der Zollamtstraße rechnen. Für alle Autofahrer gilt:
 
Folgen Sie nach Verlassen der Autobahn den Hinweisschildern „Park & Ride“
Von hier bringen Sie die Busse schnell zum Stadion und nach dem Spiel auch wieder zurück. In der Malzstraße, einer der zentralen Fußwege zum Betzenberg, richtet das Ordnungsamt der Stadt Kaiserslautern am Spieltag ein absolutes Halteverbot ein. Dies gilt drei Stunden vor und bis etwa zwei Stunden nach dem Spiel. Ordnungsamt und Polizei bitten die Anwohner und die mit dem Pkw anreisenden Zuschauer ihre Autos nicht in der Malzstraße abzustellen.

Wie schon mehrfach praktiziert, wird auch beim Südwest-Derby rund um das Fritz-Walter-Stadion und den Hauptbahnhof eine „glasfreie Zone“ eingerichtet. An verschiedenen Kontrollpunkten überprüfen das Ordnungsamt der Stadt Kaiserslautern und Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Westpfalz am Spieltag gemeinsam die Einhaltung dieser Verfügung, um Zuschauer und Ordnungskräfte vor den Gefahren, die generell von Glasbehältnissen ausgehen, zu schützen. Eine Besonderheit in diesem Zusammenhang: Bereits am Hauptbahnhof in Karlsruhe wird die Bundespolizei Vorkontrollen im Hinblick auf das Glasverbot durchführen. Damit soll gewährleistet werden, dass erst gar keine Flaschen oder andere Glasbehältnisse mitgenommen werden.

Das Polizeipräsidium Westpfalz weist daraufhin, dass das Mitbringen und Zünden von Feuerwerkskörpern, Leuchtkugeln, Rauchpulver, Rauchbomben oder anderer Pyrotechnik strafrechtlich verfolgt wird. Pyrotechnische Gegenstände sind gefährlich und gehören nicht in Fußballstadien. Um die Sicherheit im Stadion zu gewährleisten, müssen deshalb intensive Durchsuchungsmaßnahmen bei der Einlasskontrolle eingeplant werden. Auch hier kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Ähnliche Meldungen

  • Castore
  • BFD Buchholz
  • Lacalut Dr. Theiss Naturwaren GmbH
  • G&G Preißer Verpackungen GmbH
  • Gölz Paletten
  • Karlsberg
  • RPR1.
  • WASGAU

Betze News

24.04.2023 11:57
📆 Am Samstag ist Hansa Rostock zu Gast auf dem #Betze. So sieht die Trainingswoche bis dahin aus. #FCKFCH

Anzeige

23.04.2023 15:34
Im Auswärtsspiel beim um den Klassenerhalt kämpfenden @SSVJAHN gibt es für den #FCK ein torloses Remis: t.co/rn8Wlxo0v3 #Betze #SSVFCKK
23.04.2023 15:24
#SSVFCK 0:0 | Das wars in Regensburg. In einer umkämpften Partie zwischen dem @SSVJAHN und dem #FCK mit einer kurzweiligen Schlussphase bleibt es am Ende beim torlosen Remis. #Betze
23.04.2023 15:20
#SSVFCK 0:0 (90.) | Owusu schießt - und @AndreasLuthe macht sich lamg & hält! #Betze
23.04.2023 15:18
#SSVFCK 0:0 (90.) | Es gibt 3 Minuten Nachspielzeit. #Betze
23.04.2023 15:17
#SSVFCK 0:0 (90.) | Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft. #Betze
23.04.2023 15:15
@MoonDog90 Wir haben das ja gar nicht bewertet, sondern einfach nur die Entscheidung des Schiedsrichters hier getickert.
23.04.2023 15:13
#SSVFCK 0:0 (86.) | 14.668 Zuschauer sind heute dabei, darunter mindestens 2.000 #Betze-Fans - ihr seid wirklich die Besten! #Betze
23.04.2023 15:12
#SSVFCK 0:0 (84.) | Wechsel beim #FCK: Erik Durm kommt für Ben Zolinski. #Betze
23.04.2023 15:10
#SSVFCK 0:0 (82.) | Es gibt nochmal Freistoß für die Jahn-Elf. #Betze
23.04.2023 15:07
#SSVFCK 0:0 (79.) | Tomiak sieht nach Foul an Prince Osei Owusu die Gelbe Karte. #Betze
23.04.2023 15:06
Laut VAR berechtigte Entscheidung. Regensburg damit nur noch mit 10 Mann.
23.04.2023 15:04
#SSVFCK 0:0 (74.) | Nach Foul an Jean Zimmer zeigt Schiedsrichter Florian Lechner dem Regensburger Benedikt Saller die Rote Karte. Die Entscheidung wird aktuell nochmal vom VAR geprüft. #Betze
23.04.2023 14:56
#SSVFCK 0:0 (69.) | Nächster Wechsel beim #FCK: Robin Bormuth kommt für Marlon Ritter. #Betze
23.04.2023 14:51
#SSVFCK 0:0 (63.) | Einer unserer Tweets hängt leider gerade irgendwie fest - nicht wundern, wenn der plötzlich reinploppt. Haben hier den Freistoß von Klement erwähnt, der das Außennetz gestreift hat. #Betze
23.04.2023 14:49
#SSVFCK 0:0 (61.) | Gelbe Karte für Philipp Hercher. #Betze
23.04.2023 14:48
#SSVFCK 0:0 (60.) | Zuck mit der Flanke von der linken Seite auf den langen Pfosten, da steht Hercher (!) - aber der kommt nicht richtig zum Abschluss. #Betze
23.04.2023 14:46
#SSVFCK 0:0 (59.) | Freistoß für den #FCK aus rund 25 Metern. #Betze
23.04.2023 14:44
#SSVFCK 0:0 (57.) | Da ist der Doppelwechsel: Hercher und Klement kommen für Opoku und Hanslik. #Betze
23.04.2023 14:43
Und auch Philipp Klement steht bereits an der Bank und streift das Trikot über. #Betze