Nach einem frühen Rückstand konnte der 1. FC Kaiserslautern am Samstag, 5. Oktober 2019, das Spiel gegen den FC Carl Zeiss Jena drehen und sich am Ende mit 3:1 durchsetzen. Christoph Hemlein, Florian Pick und Gino Fechner trafen für die Roten Teufel.

Am Samstagmittag trafen die Roten Teufel auf dem Betzenberg auf den FC Carl Zeiss Jena. Und die Partie begann für die Pfälzer äußerst unglücklich: Jenas Daniele Gabriele wurde mit einem Steilpass in den Strafraum geschickt und dort beim Versuch, Lennart Grill zu umkurven zu Fall gebracht. Schiedsrichter Tobias Reichel entschied auf Strafstoß für die Gäste, den der Gefoulte selbst zur frühen Führung nach gerade einmal fünf Minuten verwandelte. Der FCK versuchte, zum direkten Ausgleich zu kommen, es fehlte aber die letzte Präzision. Nach einer guten Viertelstunde schickte Christian Kühlwetter Simon Skarlatidis auf die Reise, der den Ball nach vorne trieb, im allerletzten Moment aber beim Querpass auf den mitgelaufenen Christoph Hemlein entscheidend gestört wurde. Der FCK hatte nun viel Ballbesitz, biss sich aber gegen zwei gut gestaffelte Viererketten der Gäste zunächst die Zähne aus. Nach einer halben Stunde brach Dominik Schad mal zur Grundlinie durch, sein Pass in den Rücken der Abwehr wurde abgefälscht, fand aber seinen Weg zu Christoph Hemlein, der wuchtig ins kurze Eck traf – die Partie war also wieder ausgeglichen. Der FCK hatte weiter mehr Ballbesitz, kam vor der Pause aber zu keiner ganz großen Chance mehr.

Auch die zweiten 45 Minuten begannen mit einem Hochkaräter für die Gäste. Dieses Mal konnte Daniele Gabriele aber zum Glück kein Kapital schlagen, sondern jagte die Kugel über das Tor. Auf der Gegenseite bekamen die Roten Teufel sechs Minuten nach Wiederanpfiff einen Freistoß in gefährlicher Position zugesprochen, der Schuss von Simon Skarlatidis streifte aber haarscharf über die Querlatte. Es blieb eine umkämpfte Partie, in der es bis zur 69. Minute dauerte, bis sich der FCK für seine Bemühungen belohnen konnte. Nach einem Ballgewinn drang der eingewechselte Antonio Jonjic in den Strafraum ein, seine flache Hereingabe fand auf der anderen Seite des 16ers Simon Skarlatidis, der das Leder an die Latte hämmerte. Der Abpraller landete aber bei Florian Pick, der nochmal aufzog und dann mit links sein achtes Saisontor erzielte. Zwölf Minuten vor dem Ende holte Pick 20 Meter vor dem Tor einen Freistoß heraus, bei dem Manfred Starke zunächst in der Mauer hängen blieb. Der zweite Ball landete aber bei Gino Fechner, der mit einem platzierten Drehschuss von der Strafraumgrenze auf 3:1 erhöhen konnte. Spätestens jetzt hatte der FCK die Schlussphase unter Kontrolle und ließ nichts mehr anbrennen. Mit einem Erfolgserlebnis geht es also in die Länderspielpause, nach der am 18. Oktober 2019 die Auswärtsfahrt zum Zweitligaabsteiger MSV Duisburg auf die Roten Teufel wartet.


Statistik:
1. FC Kaiserslautern – FC Carl Zeiss Jena 3:1 (1:1)

FCK: Grill – Schad, Kraus, Matuwila (46. Fechner), Sternberg – Hemlein (60. Jonjic), Starke, Bachmann, Pick – Skarlatidis (83. Röser), Kühlwetter
Jena: Coppens – Kircher, Maranda, Volkmer, Obermair – Bock (86. Schorr), Eckardt, Rohr (76. Hammann), Jahn (71. Donkor) – Skenderovic, Gabriele
Tore: 0:1 Gabriele (6., FE), 1:1 Hemlein (31.), 2:1 Pick (69.), 3:1 Fechner (78.)
Gelbe Karten: Grill, Pick, Bachmann, Kraus / Skenderovic
Schiedsrichter: Tobias Reichel
Zuschauer: 16.083

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • ALK
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG

Betze News

17.01.2020 17:27
Am 29. August 2020 erfüllt sich @forstermusic einen langgehegten Traum und spielt ein Konzert auf dem #Betze. Im #FCK-Online-Ticketshop gibt es ab sofort für FCK-Mitglieder und Dauerkarten-Abonnenten Stehplatz-Tickets, die so nur beim FCK erhältlich sind: t.co/Q9t4zref1k

Anzeige

17.01.2020 16:12
Zweiter Sieg im zweiten Testspiel - der #FCK gewinnt deutlich mit 5:0 gegen MTK Budapest. Hier ist unser Spielbericht inklusive einer kleinen Bildergalerie: t.co/tORgqIyPea // #fckinbelek #Betze
17.01.2020 14:52
Simon Skarlatidis erhöht nach schönem Doppelpass mit Manni Starke auf 5:0 für den #Betze, schiebt die Kugel aus kurzer Distanz am Keeper vorbei. Das war`s hier aus Belek, das Spiel wird kurz darauf abgepfiffen. Spielbericht folgt. #FCKinBelek
17.01.2020 14:42
Nächste Chance für den #FCK, doch der Schuss von Skarla wird zur Ecke abgewehrt....diese verwandelt Bjarna zum 5:0, doch der Schiri zeigt erneut Abseits. Wir wissen wieder nicht ob es stimmt, schäumen aber natürlich vor Wut. Klare Fehlentscheidung. #FCKinBelek #Betze
17.01.2020 14:27
Der #Betze hier weiterhin die klar spielbestimmende Mannschaft, erspielt sich auch weiterhin Möglichkeiten, aber ... nix aber, Andri Runar Bjarnason nickt eine schöne Flanke von Skarlatidis zum 4:0 ein. #FCK #FCKinBelek
17.01.2020 14:22
DIGGER! Auf Wunsch von Lukas Gottwalt ;-)
17.01.2020 14:19
Die zweite Hälfte hier in Belek gegen MTK Budapest läuft. Boris Schommers hat bis auf Torhüter Avdo Spahic komplett gewechselt. Jetzt auf dem Feld: Spahic, Fechner, Bachmann, Scholz, Nandzik, Morabet, Sickinger, Zuck, Skarlatidis, Starke, Bjarnasson. #Betze #FCKinBelek
17.01.2020 13:57
Highlight hier in der Pause: Der angehende Rasensprenger direkt neben der Auswechselbank des #FCK. Trainer braucht ne neue Jacke;-) #Betze #FCKinBelek
17.01.2020 13:53
Kurzer Nachtrag zum dritten Treffer. Lennart Grill auf der Tribüne vor dem Freistoß: "Schau mal wo der Keeper steht, der steht falsch". Fünf Sekunden später ist das Ding drin. Wäre bei ihm also nicht passiert;-) #Betze #FCKinBelek
17.01.2020 13:50
3:0! Freistoß von rechts, alles rechnet mit einer Flanke, doch #FCK-Neuzugang Hikmet Ciftci zirkelt auf den kurzen Pfosten und macht das Ding direkt rein. Stark. Danach ist Pause. Läuft! #FCKinBelek #Betze
17.01.2020 13:42
Der #FCK weiter klar überlegen. Das dritte Tor fiel auch bereits, beim Treffer von Lucas Röser zeigte der Schiri aber Abseits an. Wir wissen nicht ob es Abseits war, sind uns aber sicher es war keines. Ganz klar keines. Skandal. #FCKinBelek #Betze
17.01.2020 13:21
Da ist das 2:0. Ecke Theo Bergmann, Kopfball Andre Hainault. Der #Betze hier gegen @MTKBudapest klar die spielbestimmende Mannschaft. #FCKinBelek
17.01.2020 13:19
Und die nächste Chance für den #FCK. Aber zunächst trifft Timmy Thiele die Latte, dann scheitert Lucas Röser am Keeper. Das wäre fast das 2:0 gewesen. #FCKinBelek #Betze
17.01.2020 13:12
Flanke Schad, Kopfball Thiele, 1:0 für den #FCK. Fußball kann so einfach sein;-) #Betze #FCKinBELEK
17.01.2020 13:11
Unter den Zuschauern in Belek sind auch wieder einige #Betze-Fans. Danke für Eure Unterstützung. #FCKinBelek Auf dem Spielfeld steht es noch 0:0....ne, doch nicht....
17.01.2020 13:07
Das Spiel läuft! Hier ist unsere Aufstellung zum Test gegen MTK Budapest. #fckinbelek #Betze
17.01.2020 12:53
In Kürze ist hier Anpfiff gegen MTK Budapest! #Betze #fckinbelek
17.01.2020 11:19
Harte Arbeit & Disziplin gehören im Trainingslager dazu - das haben die #Betze-Buben auch bei der heutigen Vormittagseinheit auf den Platz gebracht. Heute Nachmittag (15 Uhr Ortszeit) steht noch ein Testspiel an, morgen geht es dann wieder zurück nach Kaiserslautern. #fckinbelek
17.01.2020 09:59
Letzte Trainingseinheit in Belek ✔ Zum Abschluss findet ab 15 Uhr Ortszeit das Testspiel gegen MTK Budapest statt. #fckinbelek #Betze
17.01.2020 07:48
Die letzte Trainingseinheit in Belek läuft! #fckinbelek #Betze